Kreisoberliga Oberlausitz 2020/2021

  • Da die neue Saison bereits jetzt ihre Schatten vorauswirft, mach ich mal den Fred 20/21 auf. 8)


    Laut Mitteilungsblatt des FVO steigen Neusalza II und Kodersdorf in die KOL. auf. ( Oppach ist wohl leider nicht dabei) :nein:

    Wenn nicht noch Mannschaften aus der LK. zurückziehen, wird man die Saison 20/21 mit 15 Mannschaften spielen.

    Träume nicht dein Leben, lebe deine Träume

    https://www.facebook.com/I.love.Tunisia/videos/350318669338856

  • Stuju

    Hat den Titel des Themas von „Kreisoberliga Oberlausitz Saison 20/21“ zu „Kreisoberliga Oberlausitz 2020/2021“ geändert.
  • Ich dachte kodersdorf will nicht?!

    Dachte ich auch...aber ist wohl (zumindest jetzt erst mal) so. Bei Oppach muß ich erst mal "horchen"..ob die nicht wollen oder nicht dürfen...oder ist dazu jemand hier aussagefähig ?

    Träume nicht dein Leben, lebe deine Träume

    https://www.facebook.com/I.love.Tunisia/videos/350318669338856

  • Ab 50 Zuschauer sollen die Vereine ja ein Hygienekonzept erstellen. Gibts da bereits Vorgaben- Vorstellungen- Konzepte ?

    Beispiel : In Neugersdorf sollen die Zuschauer zum nächsten Vorbereitunsheimspiel einen Mundschutz (Toilettenbenutzung) und einen Kuli (Eintrag in eine Liste am Eingang) mitbringen.

    Könnte mir vorstellen, daß es so in etwa ablaufen könnte....weiß dazu schon jemand mehr ?

    Träume nicht dein Leben, lebe deine Träume

    https://www.facebook.com/I.love.Tunisia/videos/350318669338856

  • Vorbereitungsspiel


    FSV Oppach – Spg SV Horken Kittlitz 5 : 3 ( 3 : 2 )


    Oppach bei tropischen Temperaturen im ersten Vorbereitungsspiel auf die neue KOL.-Saison.

    Es lief, wie auch nicht anders zu erwarten, noch nicht viel zusammen. Durch individuelle Fehler in der Abwehr lies man drei Gegentore zu und in der Offensive überbot man sich, vor allen in der zweiten Hälfte, beim auslassen der Torchancen. Der Trainer probierte einiges aus und konnte zumindest sehen...was zu den Punktspielen so nicht gehen wird. :halloatall:

    Träume nicht dein Leben, lebe deine Träume

    https://www.facebook.com/I.love.Tunisia/videos/350318669338856

  • Vorbereitungsspiel


    SV Neueibau – FSV Oderwitz 0 : 5 ( 0 : 1 )


    Vor dem Pokal-We nutzte man den Mittwoch Abend noch mal für ein Testspiel.

    Die erste HZ. hielten die Neueibauer gut dagegen. Wenn auch in der Offensive wenig ging, so stand die von Kerni organisierte Abwehr recht gut. Nach der Pause nahm das Spiel seinen erwarteten Lauf. Die Oderwitzer schon recht gut in Schwung...vor allen die 22 Till Scholz ? fiel mir positiv auf.... wenn der mit Tempo ins Dribbling ging, sah das richtig gut aus. Alles in allem ein flottes ansehnliches Vorbereitungsspiel.

    Neueibau mit der Zielstellung Platz 1-3 für die neue Saison ? Na ja, muß man abwarten, gestern war das offensiv für diese Zielstellung eindeutig zu wenig....und außerdem hat den Platz an der Sonne wohl dieses mal Rauschwalde abonniert. :halloatall:

    Träume nicht dein Leben, lebe deine Träume

    https://www.facebook.com/I.love.Tunisia/videos/350318669338856

    Einmal editiert, zuletzt von Stuju ()

  • Vorbereitungsspiel


    SV Neueibau - SSV Langburkersdorf 5 : 0 ( 2 : 0)


    Pünktlich zum Anpfiff setzte ein kleiner Platzregen in der Berglandarena ein. Gespielt wurde trotzdem und die Gäste aus Langburkersdorf kamen besser ins Spiel. Nach 10 Minuten vergab Mihalik freistehend, nachdem Kamke den glitschigen Ball nur nach vorne abprallen lassen konnte. Danach übernahm Neueibau das Zepter und kombinierte gefällig in Richtung Gästetor. Das 1-0 erzielte Prasil mit seiner ersten gelungenen Aktion nach sehr guter Flanke von Sommer. Prasil danach wie sein Kollege Hensel im Mittelfeld gewohnt omnipräsent. Das 2:0 kurz vor der Halbzeit habe ich verpasst, weil ich meine Blicke Richtung Neueibauer Bank gerichtet und die dortigen Bäuche studiert habe 8o:D Über die linke Seite kommend, hatte Heinrich den Angriff erfolgreich beenden können.

    In Halbzeit zwei kam von den Gästen reichlich wenig. Neueibau mit gefälligem Kombinationsspiel und guten Pässen hinter die Abwehr. Viele Spielzüge wurde noch nicht richtig zu Ende gespielt. Die Altmeister Wegner und Hensel zeigten es aber ihren jüngeren Kollegen, wie es richtig geht. Und Jungspund Bernhard erzielte noch mit einem sehenswerten Schuss, der wohl abgefälscht wurde, den Endstand.


    Ein kurzweiliges Spiel, mit dem die Mannschaftsverantwortlichen auf Seiten der Grün-Weißen zufrieden sein können.

  • Pokalspiel


    SSV Germania Görlitz - FSV Kemnitz 0:2



    Ein sehr regnerisches Spiel wo die Germanen immer gefährlich waren bis zum Strafraum aber am Ende nicht richtig zwingend genug. Immerhin hatten sie die ersten zwei guten Chancen ehe Ch. Süsselbeck knapp am Pfosten vorbei schoß. Nach etwa einer halben Stunde Kemnitz mit guter Balleroberung auf der rechten Seite bei einer 3 gegen 2 Situation ließ es sich Paul Renger nicht nehmen das 0:1 zu erzielen. 5 min später setzte M. Berner zum Solo an spitzelte den Ball am TW vorbei und auf einmal kam ein pfiff des Jungen Schiedsrichter da sein Assistent wohl die Fahne hebte und auf Abseits oder ähnliches entschied :/keine wusste warum das Ende davon war, das Tor zählte nicht und Berner verletzte sich so schwer das er mit dem Rtw abgeholt worden müsste. ( nach dem Spiel hieß es Verdacht auf Kreuzband) die richtige Entscheidung wäre wohl eher Tor und :rotekarte:gewesen aber naja. So ging es mit dem 0:1 in die Hz.


    In der zweiten Halbzeit passierte nicht mehr viel Germania mit einigen halben angriffen und großer meckerei dafür gab es dann auch einige :gelbekarte::gelbekarte::gelbekarte:dann gab es irgendwann 11 Meter für Kemnitz den machte der Neuzugang aus Obercunnersdorf trocken zum 0:2 rein und alles war geklärt. Am Ende ein verdienter Sieg wo der junge Schiedsrichter und seine älteren Assistenten das ein oder andere Mal so ihre Probleme hatten mit ihren Entscheidungen aber egal. Ps: von den,, Fans''von Kemnitz vergneife ich mir mal jeglichen Kommentar :freude::freude::freude:

Betway Online Fussball-Wetten banner