Beiträge von Stuju

    Wenn es nach der gänge, wäre selbst bei einer Inzidenz unter 50 oder gar Null, Sport im Außenbereich nur bis 20 Personen möglich. .....also höchstens Training und Spiele nie......die hat man "vergessen". :lach:

    Zum Glück läuft die Notbremse spätestens am 30.05. aus. ...sollte der Bund beschließen, daß es eher wird...kann es auch schon morgen passieren. :lach: (siehe Grenzöffnungen)

    Ich gehe davon aus, daß man es nach Pfingsten ändern wird (muß) und dann wieder trainieren und auch spielen wird. Zuschauer erst mal noch mit Test oder durchgeimpft.... :halloatall:

    Der Inzidenzwert bewegt sich im LK-Görlitz auf die 100er- Marke zu. Sollte er nächste Woche unter 100 fallen, könnte nach Pfingsten wieder Fußball möglich sein........zumindest Training..... und die Pokalrunde soll ja auch noch zu Ende gespielt werden.:halloatall:

    Es wird wohl davon abhängen, "wer" sich in der AMV durchsetzen kann.

    ....und dann muß man schauen in welche "Richtung" es weiter gehen wird.

    Ich sehe in meiner Glaskugel Spieler, die sich bei einem"positiven" Ausgang mit dem Gedanken tragen, evtl. nächste Saison für Gelb/Weiß zu spielen....und das sind wahrlich keine schlechten. ;)

    https://www.instagram.com/tv/C…uUm/?igshid=1cy1ydqqs6sl7

    Anton Stehr aus Neusalz konnte sich nicht mehr in der Glaskugel halten.

    Wenn ihr jede Woche nur eine Neuvorstellung machen wollt...habt ihr noch ne Weile zu tun. :lach: Zumindest kann ich ein System erkennen....man fängt wohl unten an...um sich von Woche zu Woche zu steigern...und das meine ich nicht nur Leistungsmäßig. :lach:

    Anton hat ja nun bereits die Katze aus dem Sack gelassen...zumindest drei kommen aus Neuse noch dazu, macht dann mit ihm vier !

    Interessant wie Anton auf die Frage des "Warums" ausweicht ;)...ob er diese Frage den anderen Neuen auch noch stellen wird ?....besser nicht....womöglich beantwortet die ja tatsächlich einer. :lach:

    Ach...und mit dem sich abzeichnenden Kader ... Zielstellung Mittelfeld ? ...wohl nicht wirklich.

    Ist denn schon was bekannt...ob die KOL. in der nächsten Saison mit dem "Kader" der jetzigen spielt ? Gut möglich, daß der LSV Neusatdt/Spree dazu kommt ?....aber auch, daß der ein oder andere Verein aus den unterschiedlichsten Gründen nicht mehr "möchte" .......;)

    Die Uhren werden nach der Pandemie nicht anders gehen als davor. Im Endeffekt wird es, wie immer im Leben, Verlierer und Gewinner geben. Es wird sich in Bezug Trainer – Spielergehälter etc. in keinster Weise etwas ändern. Qualität hat halt ihren Preis und keiner wird sich (wegen der Pandemie) unter Wert verkaufen.

    Natürlich ist es nicht prickelnd, wenn man nach dem Trainerverlust seinen Nachfolgewunschtrainer nicht bekommt und jetzt wohl auch noch seine Leistungsträger verliert ;)

    Frust schieben hilft da aber auch nicht weiter....alles wird gut. :halloatall:

    Erste Tatsachen fallen aus der Glaskugel.

    Neusalza Trainer Andre Kohlschütter tritt zurück und wird durch Neustadt's Enrico Kuntke ersetzt.

    Bleibt noch Niesky.

    Dort war wohl Paul Seifert schon so gut wie weg ? (auch auf Transfermarkt.de vs.. bis 30.06.21)....bis diese Woche wohl die Rolle Rückwärts kam? Aber selbst das ist wohl noch nicht endgültig...da muß man abwarten.

    PS. Ich persönlich kann mir nicht vorstellen, daß es in Niesky ohne H.H. gehen könnte. ;)


    Ach und der Trainerwechsel in Neusalza & Neustadt könnte (wird) in so manchem Verein durchaus noch „Veränderungen“ bringen....aber darüber schreiben wir später mal. :halloatall:

    Rechtzeitig vor dem morgigen Saisonabbruch ist die neugestaltete Homepage der BSG Stahl Riesa online gegangen..... https://www.stahl-riesa.de/

    Die Homepage ist schick geworden. Respekt :thumbup:

    Wenn man im Interview mit Karsten Oswald mal zwischen den Zeilen liest....ist seine Aussage „das es für den ein oder anderen Spieler nicht mehr reichen wird, wenn man sich extern verstärkt und Spieler nach Riesa lotsen kann“ eigentlich schon Vielsagend - Richtungsweisend.

    Wenn wirklich letztendlich die Spieler nach Riesa kommen, die ich in meiner Glaskugel sehe ;) ,wird auf Riesa in der neuen Saison zu achten sein !

    Bin gespannt wann sie in Riesa die Katze aus dem Sack lassen ? :halloatall:

    Mal ne Frage an die Görlitzer/Schlesische Fraktion

    Wie man so hört, hat man bei Gelb/Weiß "große Pläne" und möchte in Zukunft wieder größere Brötchen backen.....für die Kreishauptstadt wäre es längst überfällig.

    In meiner Glaskugel sehe ich F.W. als sportlichen Leiter und T.M. als Spielertrainer ?...daß wäre ja zumindest mal ne Hausnummer.... allein T.M. schießt die KOL. wohl schwindelig.

    Ist da was dran ? :halloatall:

    Bei Schiebock hielt sich ja das Gerücht, daß sie nächste Saison OL. spielen „möchten“. Wenn man jetzt aber den Präsidenten hört, klingt das ganz anders. Ich kann mir durchaus vorstellen, daß sich BAK mit dem Passus „Nichterfüllung der Lizenzauflagen“ nicht so einfach in die OL. komplimentieren lässt....zumal sie ja zum jetzigen Zeitpunkt die Auflagen erfüllt hätten. Das könnte letztendlich darauf hinauslaufen, daß keiner absteigt.

    Habt ihr denn in Kamenz bereits einen Nachfolger gefunden ? Bei den Veränderungen wie sie gerade stattfinden, wäre ( war ) ;)der ein oder andere Trainer ja auf dem Markt. :halloatall:

    Damit können wir nun endgültig einen Strich unter die Saison machen. Schade aber es ging wohl nicht anders....evtl. bleiben ja noch paar Pokalspiele.

    Kemnitz darf als Erster nicht aufsteigen....die werden sich ärgern...zumal es fraglich ist, ob sie so eine Saison nächstes Jahr noch mal hinkriegen. Eigentlich war ja Rauschwalde für den Platz an der Sonne prädestiniert, aber die haben ihr enormes Potential (Kader) einfach nicht auf den Platz bekommen. Den Mannschaften am Tabellenende wird der Abbruch nicht ungelegen kommen, die dürfen es nächste Saison noch mal besser machen....ob wir da allerdings alle Mannschaften aus der diesjährigen Saison wiedersehen werden lasse ich mal dahingestellt. Evtl. möchte oder kann ja der ein oder andere Verein nicht mehr.....;).

    Das würde dann die zwei Staffel-ersten der Kreisligen auf den Plan rufen. Besonders für Lawalde tut mir der Abbruch leid. Die werden sich über den Abbruch ärgern, waren sie doch eigentlich schon so gut wie sicher in der KOL. Lawalde wäre mit dem Kader eine Bereicherung in der KOL. gewesen....und für uns natürlich ein kurzer Weg zu deren Heimspielen. Schade, geht aber wohl nicht zu ändern zumal in der KOL. mit 15 Mannschaften ja eh noch einer zu viel ist ?:halloatall:

Betway Online Fussball-Wetten banner