Beiträge von Wocki

    :whistling: Abschluss der (Tipp)-Saison 2019/20 :S


    Landskron Kreispokal, Endspiel in Kodersdorf, SA, 11. Juli 2020 um 15 Uhr

    SV Aufbau Kodersdorf - VfB Zittau - : - (Bonustipp: Pokalsieger wird ....)



    :!: Tippgabe bis FR, 10. Juli 2020, 22:22 Uhr per PN an mich. :!:



    :!: Wichtig:


    :!:Getippt wird das Ergebnis nach 90 Minuten + Bonustipp wer Pokalsieger 2020 wird.


    Ich habe es oben schon vorbereitet. Bitte kopieren, "ausfüllen" und per PN an mich schicken.


    Meinen Tipp stelle ich öffentlich ein und lautet wie folgt:


    SV Aufbau Kodersdorf - VfB Zittau 1 : 1 (Bonustipp: Pokalsieger wird der VfB Zittau)


    :halloatall::halloatall::halloatall:

    So, nochmal ein kurzer EInwurf zum Thema Tippabgabe!


    So sollte der "Tippschein" aussehen:


    Klitten - Kodersdorf X:Y / Bonustipp: Siegerteam [ x ]

    Oppach - Zittau X:Y / Bonustipp: Siegerteam [ ]


    x = Joker, den man nur für ein Spiel einsetzen kann. Ist das Ergebnis richtig, gibt es dank des "Jokers" nochmal fünf zusätzliche Punkte.


    Es wird das Ergebnis nach 90 Minuten gewertet. Daher kann man auch 1:1 tippen und im Bonustipp den Sieger tippen. Man kann aber auch 2:1 für Team A tippen und im Bonustipp auf die andere Mannschaft setzen.


    Alle Tipper senden ihre Tipps bitte bis kommenden Freitag, 22:22 Uhr per PN an mich, außer mein Kontrahent... der schickt wie ich die Tipps an Zobak. Alle anderen ---> an mich!


    Danke und allen eine gute Woche!

    Der Tipp-Kreismeister 2020 ist gekürt, fehlt noch der Tipp-Pokalsieger. ;-)


    Am 20./21. Juni sollen die Halbfinals im Kreispokal stattfinden, damit lasse ich auch das Tippspiel nochmal aufleben. Allerdings wird das in einem anderen Format über die Bühne gehen.


    Zu den Halbfinalspielen werden jeweils zwei Tipper gegeneinander tippen. Im Normalfall ziehen die neun Sieger in das "Finale" ein. Sollte es einen Gleichstand geben, sind beide Tipper für die nächste Runde qualifiziert.


    Anhand der Abschlusstabelle ergeben sich folgende Duelle im Tipp-Halbfinale:


    Horstinho - DespoBerry

    BackeIII - Kletskop

    fina stark - ElfHalbe

    Konditionswunder - luc stark

    Wocki - Zittauer84

    aw.keule - BY/Zittscher

    Sportsfreund06 - Oderwitzer

    Verbandstreu - Schlesier

    Hamster21 - Zobak


    Folgende Spiele werden im Halbfinale getippt:


    SV Klitten/Boxberg - SV Aufbau Kodersdorf (SA, 20.06.2020, 15 Uhr)

    SpG FSV Oppach - VfB Zittau (SO, 21.06.2020, 14 Uhr)


    Getippt wird das Ergebnis nach 90 Minuten. Als Bonustipp bitte noch angeben, welche Mannschaften in das Finale einziehen. Außerdem kann man für ein Spiel noch einen Joker einsetzen. Bei richtigem Ergebnistipp bringt der Joker nochmal fünf zusätzliche Punkte.


    Tippabgabe: Die Abgabe der Tipps erfolgt per persönlicher Nachricht an mich. Abgabeschluss ist der 19. Juni 2020 um 22:22 Uhr. Ich und mein "Kontrahent" schicken die Tipps an Zobak.

    Ich habe nochmal überlegt und werde keine großen Rechnereien anstellen. Von meinem weiter oben angekündigten Vorgehen würden vor allem diejenigen Tipper profitieren, die öfters das tippen mal vergessen haben. Auch deshalb werte in die Tabelle von Anfang März.


    Die amtliche Abschlusstabelle der Tipp-Saison 2019 / 2020




    Herzlichen Glückwunsch dem neuen Tipp-Kreismeister Oberlausitz: Horstinho


    sowie allen weiteren Platzierten der Saison.


    Urkunden


    1.Platz >> platz1.pdf

    2.Platz >> platz2.pdf

    3.Platz >> platz3.pdf


    Hinweis: Sollte der Landskron Oberlausitzpokal noch wie vom Verband anvisiert durchgeführt werden, küren wir noch den Tipp-Pokalsieger der Saison 2019/20.


    Ansonsten war es das erstmal von mir. Ich wünsche allen einen schönen Sommer, bleibt gesund und dem Sport verbunden. Auch in der kommenden Saison werde ich das Tippspiel hier in der Form zur Verfügung stellen. :)


    Beste Grüße :-)

    Zumindest im Tippspiel soll es einen "offiziellen" Kreismeister geben.


    Ich werde am Wochenende mal die Abschlusstabelle erstellen. Dazu werde ich die erreichten Punkte durch die Anzahl der abgegebenen Tipps dividieren und anschließend mit 100 multiplizieren. Es wird gegebenenfalls auf eine Stelle nach dem Komma gerundet.


    Bis dahin, Euch eine gute Zeit.

    Ich persönliche denke, dass auch im gesamten April kein Ball rollen wird. Eventuell ab Mai, aber wie man da noch zwölf Spieltage nachholen will??? Aber Prognosen sind im Moment sowieso nicht seriös. Die Lage kann sich ja stündlich ändern.

    FV Rot-Weiß 93 Olbersdorf - FV Eintracht Niesky II 1 : 3

    FSV Kemnitz - Bertsdorfer SV 2 : 0

    SG Blau-Weiß Obercunnersdorf - Holtendorfer Spielvereinigung 1 : 1

    VfB Zittau - Landsportverein Friedersdorf 2 : 0

    NFV Gelb-Weiß Görlitz 09 - SV Neueibau 0 : 3

    SV Lokomotive Schleife - SV Gebelzig 1923 2 : 1

    Sportclub Großschweidnitz-Löbau - Görlitzer FC Rauschwalde 0 : 3

    Die beiden Sonntagsspiele fallen aus, damit geht es mit dem Stand von gestern in Richtung nächste Tipprunde. Ich wünsche noch einen schönen Sonntag und morgen einen guten Start in die neue Woche!


    + + + V o r s c h a u + + +


    19. Tippspieltag am SA, 14. März 2020


    FV Rot-Weiß 93 Olbersdorf - FV Eintracht Niesky II (SA, 15:00 Uhr)

    FSV Kemnitz - Bertsdorfer SV

    SG Blau-Weiß Obercunnersdorf - Holtendorfer Spielvereinigung

    VfB Zittau - Landsportverein Friedersdorf

    NFV Gelb-Weiß Görlitz 09 - SV Neueibau

    SV Lokomotive Schleife - SV Gebelzig 1923

    Sportclub Großschweidnitz-Löbau - Görlitzer FC Rauschwalde

    14. Spieltag der Kreisliga Oberlausitz, Staffel 2 am SA, 07. März 2020

    SpG ESV Lok Zittau – Schönbacher FV 1:0 (1:0)


    Der Schönbacher FV hat trotz großen Kampfes den Rückrundenauftakt bei Lok Zittau denkbar knapp mit 0:1 verloren. Die Schützlinge von Trainer Jens Kießlich rangieren nach Niederlagen der Konkurrenz aber weiterhin auf dem 12. Tabellenplatz.


    Eric Däblitz erzielte bereits in der ersten Halbzeit das Tor des Tages für die Hausherren. Schönbach stemmte sich mit seinem Rumpfkader gegen die Niederlage, erspielte sich aber über die gesamte Partie hinweg keine klaren Torchancen. Die Gastgeber hätten in der 70. Spielminute eine Vorentscheidung herbeiführen können, verpassten aber vom Elfmeterpunkt den Ausbau der eigenen Führung. So blieb die SFV-Elf bis zuletzt in Reichweite einer Punkteteilung. Doch den Gästen war das Glück nicht hold. So freuten sich die Zittauer über wichtige Punkte. Aufgrund des kämpferischen Einsatzes hätte Schönbach einen Punkt durchaus verdient gehabt, erzeugte dazu aber zu wenig Torgefahr.


    Nun folgen gegen Lawalde, Oppach und Neusalza-Spremberg drei ganz schwere Spiele. Wie vor der Saison erwartet wird der Abstiegskampf auch in diesem Jahr bis zum letzten Spieltag andauern.

Betway Online Fussball-Wetten banner