Beiträge von Schlesier

    Kreisoberliga, Sonnabend, 14. Mai 2022


    SV Aufbau Kodersdorf - FSV Kemnitz 0:4



    Heute haben wir uns mal kurzentschlossen nach Wiesa aufgemacht.


    Wie schon zuletzt, als wir Vorort waren, war das "Drumherum" sehr angenehm. Mit dem Anpfiff waren aber die Gäste tonangebend und führten schnell mit 0:2. Der FSV war einfach zu stark: Aus dem Gewühl heraus traf Brinkmann zum 0:1 und kurz darauf Tempel zum 0:2. Vom SV Aufbau kam nicht viel nach vorn. Die Jungs mühten sich redlich, aber Zählbares sprang nicht heraus. Waren sie mal im Gästestrafraum war besonders O. Haase im Tor der Bienendörfler ein Fels und unbezwingbar. Absolut sicher. Der Kemnitzer Tempel hatte einen Sahnetag und knipste nochmal vor dem Seitenwechsel und danach auch: Hier kamen die Sachsen noch zum 0:4 und gewannen auch in dieser Höhe verdient. Der Schiri hatte in der 80. Minute zum Schlusspfiff geblasen und danach gleich erkannt, auch noch die letzten 10 Minuten spielen zu lassen. Fragt jemand nach den Kemnitzer Fans? Die waren heute sehr ruhig und besonnen. Nicht übel Männers.


    Zuschauer: ca. 90

    :)


    SV Lok Schleife - FSV 1990 Neusalza-Spremberg 2. 3:0

    SV Aufbau Kodersdorf - FSV Kemnitz 1:4

    NFV Gelb-Weiß Görlitz 09 - SC Großschweidnitz-Löbau 2:3

    Bertsdorfer SV - SG Blau-Weiß Obercunnersdorf 2:3

    SV Gebelzig 1923 - FV Eintracht Niesky II. 1:4

    FSV Oppach - GFC Rauschwalde 1:4

    LSV Friedersdorf - SV Neueibau 3:3



    Grüße in die Runde :freude:

    Freitag, 19:55 Uhr

    FV Eintracht Niesky 2. - FSV Neusalza-Spremberg 2. 3:0


    Ich war kurz nach halb acht da und dachte, es geht gleich los, weil Neusalz schon in der Kabine war. Doch Pustekuchen. Sie waren noch gar nicht draußen. Dann kamen sie raus und machten sich warm. Kurz vor 8e wurde dann angepfiffen.

    Über 100 Leutchen war jetzt da. Es wurde auf dem KuRa geturnt, ich glaube der Hauptplatz wurde neu eingesäht. Warum das mitten in der Saison gemacht wird? Keine Ahnung.


    Der Schiri war bis auf einen Fehler recht gut. Der 2. Linienrichter versuchte immer auf Ballhöhe zu sein, sah aber trotzdem so Einiges anders als wir Zuschauer. Vor dem 1:0 für den FVE konterte nämlich der Gast. Der Stürmer wurde umgesenst und im Gegenzug fiel die Niesky'er Führung. Bis dahin waren die Oberländer nicht übel.

    Nach dem Wechsel spielte fast nur noch der Gastgeber. Es hätte dann auch 5 oder 6 : 0 ausgehen können.

    Mit dem 3:0 gab es beim angrenzenden Jahrmarkt ein klasse Feuerwerk.


    Freitagabendspiele sind was Feines. Auch am 10. Juni gegen den NFV spielt man Freitagabend.

    FV Eintracht Niesky 2. - FSV 1990 Neusalza-Spremberg 2. 5:1

    Bertsdorfer SV – SV Lok Schleife 1:1

    NFV Gelb-Weiß Görlitz 09 – SV Neueibau 1:2

    SV Aufbau Kodersdorf – SC Großschweidnitz-Löbau 2:3

    LSV Friedersdorf – SG Blau-Weiß Obercunnersdorf 2:2

    FSV Oppach – FSV Kemnitz 1:3

    SV Gebelzig 1923 – GFC Rauschwalde 2:2

    Spocht Frei


    FSV Neusalza-Spremberg 2. - Bertsdorfer SV 2:2

    FSV Kemnitz - SV Gebelzig 3:2

    SC Großschweidnitz-Löbau - FSV Oppach 4:1

    SV Neueibau - SV Aufbau Kodersdorf 4:1

    SG Blau-Weiß Obercunnersdorf - NFV Gelb-Weiß Görlitz 2:1

    SV Lok Schleife - LSV Friedersdorf 3:2

    GFC Rauschwalde - Eintracht Niesky II. 2:2



    Eine spannende Walpurgis!

    Meine Tipps:


    FSV Neusalza-Spremberg 2. - GFC Rauschwalde 1:5

    NFV Gelb-Weiß Görlitz - SV Lok Schleife 1:3

    SV Aufbau Kodersdorf - Blau-Weiß Obercunnersdorf. 2:3

    SV Gebelzig 1923 - SC Großschweidnitz-Löbau 3:2

    FV Eintracht Niesky II - FSV Kemnitz 2:3

    LSV Friedersdorf - Bertsdorfer SV 3:2

    FSV Oppach - SV Neueibau 1:3


    Schönes Wochenende :halloatall:

    12.Tipprunde Kreisoberliga Oberlausitz am SA, 16. April 2022


    SV Aufbau Kodersdorf - FSV Neusalza-Spremberg II 2:2

    SV Gebelzig 1923 - SG Blau-Weiß Obercunnersdorf 3:3



    Kreispokal Viertelfinale am SA/MO, 16./18. April 2022


    TSG Lawalde - Holtendorfer SV 4:1

    LSV Friedersdorf - FV Eintracht Niesky II 2:2

    ASSV Horka - FSV Neusalza-Spremberg II 0:0

    Trebuser SV - SV Gebelzig 1923 1:4


    Schöne Ostern! :halloatall:

    11. Tippspieltag am Sonnabend und Sonntag, 09./10. April 2022


    Bertsdorfer SV - NFV Gelb-Weiß Görlitz 3:1

    FSV Kemnitz - GFC Rauschwalde 3:2

    SC Großschweidnitz-Löbau - Eintracht Niesky 2. 1:2

    SV Neueibau - SV Gebelzig 2:2

    Lok Schleife - Aufbau Kodersdorf 3:1

    Blau-Weiß Obercunnersdorf - FSV Oppach 2:2

    LSV Friedersdorf - FSV Neusalza-Spremberg 2. 2:2



    Mal sehen, ob ich diesmal mehr als 0 Punkte habe :rofl::rofl::rofl:


    :ja:

    Spannendes Thema.


    Zur Rechtschreibung habe ich auch meine Zweifel.

    Obwohl, nach neuer Rechtschreibregel vieles möglich ist.

    Da wird geschrieben, wie gesprochen.


    "Seer" ist meiner Meinung nach falsch. Es liest sich auch komisch.

    Eher See`r.

    Aber die Jungs werden sich bestimmt vor Namensgebung informiert haben. Und beim Vereinsregistereintrag achtet man bestimmt auch auf eine richtige Ortographie.


    Das Vereinslogo sieht auch ungewöhnlich aus.