Kreisoberliga Oberlausitz 2020/2021

  • Torsten Bronder ist aus persönlichen Gründen vom Amt des Trainers des LSV Friedersdorf zurückgetreten. Er beendet auch seine Aktivität als Schiedsrichter und Spieler des SV BWE Deutsch-Ossig. Er zieht sich komplett vom aktiven Fussball zurück.

    Es gibt solche und solche Tage. Heute ist einer davon.

  • Geht es wieder los ? :bindafür:

    Wenn man der heutigen SZ glauben schenken darf und ich es nicht falsch interpretiere oder auch verstehe....sollte (könnte) die Fußballarme Zeit bald vorbei sein.

    Ab einen Inzidenzwert von unter 100 sollen Außenbereiche von Anlagen für den Individual und Vereinssport öffnen dürfen. Ab eine Inzidenzwert von unter 50 dann auch im Innenbereich...also in Hallen. Auf die Zulassung von Publikum im Außenbereich wird beim Vereinssport nicht explizit eingegangen.


    Da wir in Sachsen den Inzidenzwert mittlerweile unter 100 haben und wenn der die kommenden 7 Tage darunter bleiben würde...könnte für mein dafürhalten ab Mitte nächster Woche wieder trainiert werden ? ….und dann auch die Saison fortgeführt werden ?....wenn es denn morgen so beschlossen wird ?

    Sport frei :halloatall:

    Träume nicht dein Leben, lebe deine Träume

    https://www.facebook.com/I.love.Tunisia/videos/350318669338856

  • Der Corona-Stillstand für den Amateur- und Breitensport könnte bis mindestens Mitte März verlängert werden. Das sieht eine neue Vorlage für die Beratungen von Bund und Ländern über das weitere Vorgehen in der Corona-Pandemie am (heutigen) Mittwoch vor. Trotz der Appelle der Sportministerkonferenz für schrittweise Lockerungen sind vorerst keine Erleichterungen für den Sport vorgesehen.


    Quelle: Bild

    Es gibt solche und solche Tage. Heute ist einer davon.

  • Ostersamstag soll es wohl wieder los gehen.....;)

    http://www.fussball.de/spielta…0009VS5489B4VU9LNH6M-G#!/


    ....ab dann gehts mit dem 9. Spieltag weiter.

    http://www.fussball.de/spielta…0009VS5489B4VU9LNH6M-G#!/


    Ist zwar bei Fußball.de schon so angesetzt, aber ich glaubs erst, wenn das erste Spiel angepfiffen ist. :halloatall:

    Träume nicht dein Leben, lebe deine Träume

    https://www.facebook.com/I.love.Tunisia/videos/350318669338856

  • "...soll es wohl..." bitte besser mit könnte es ersetzen.

    Der Spielplan hat momentan überhaupt noch keine Verbindlichkeit.

    Ich denk jeder ist sich bewußt, daß es da noch viele Unwegbarkeiten geben wird.

    Zumindest verbreiten die Neuansetzungen ein wenig Hoffnung. Das tut in der Zeit der Verbote und Reglementierungen richtig gut.

    Man sieht, daß es euch noch gibt ;) und ihr euch Gedanken macht, Respekt :halloatall:

    Träume nicht dein Leben, lebe deine Träume

    https://www.facebook.com/I.love.Tunisia/videos/350318669338856

  • https://www.spiegel.de/politik…da-4782-8af9-3922ac0cce90


    Ich versuchs mal....;)

    Wenn man von einer Inzidenz von irgendwo zwischen 50-100 ausgeht...

    Sollten Kinder ab dem 08.03.....Erwachsene ab dem 22.03. mit Test und ab dem 05.04. alle ohne Test spielen können...oder sehe ich das falsch ? Sollte der Inzidenzwert besser weden (was ich bei den vielen geplanten Testungen nicht glaube) geht es auch schon eher.

    Sollte der Inzidenzwert wieder über 100 gehen wars das wohl.

    Probleme sehe ich, wenn Mannschaften aus verschiedenen LK (mit unterschiedlicher Inzidenz) in einer Staffel spielen...wie in der LK und LL.

    Die KOL und KL könnte ab Ostern passen.:halloatall:

    Träume nicht dein Leben, lebe deine Träume

    https://www.facebook.com/I.love.Tunisia/videos/350318669338856

  • Auf alle Fälle gibt es grad die große "Rückholaktion" der polnischen Klubs ... es wechseln momentan viele Spieler aus Deutschland zurück in die Heimat. Gründ dafür ist der Rückrundenstart in Polen, welcher am Wochenende stattfindet (erstmal ohne Zuschauer - später mit). Dort wird ganz normal gespielt, dort sind auch Schwimmbäder, Skipisten und andere Dinge normal geöffnet. Nur der dummer Deutsche wird weiter "eingesperrt".


    Von Neustadt/Spree haben sich wohl 5 Spieler verabschiedet (auf ale Fälle Monik und Khazzady), in Trebendorf gibts einige Abwanderer, bei Rietschen Lukasz Szynke, von Zittau Igor Olszak....

  • Sollten Kinder ab dem 08.03.....Erwachsene ab dem 22.03. mit Test und ab dem 05.04. alle ohne Test spielen können...oder sehe ich das falsch ? Sollte der Inzidenzwert besser weden (was ich bei den vielen geplanten Testungen nicht glaube) geht es auch schon eher.

    So habe ich es auch verstanden.

    Demzufolge könnte (!) ein Neustart zum Wochenende 10./11.4. passieren.

    Voraussetzungen dafür:

    - Inzidenz bleibt zwischen 50 und 100,

    - Vereinen reicht die Vorbereitungseit vom 22.3. bis zum 10.4. (knapp 3 Wochen) aus, zumal nach meinem Verständnis auch ein Training vom 22.3. bis 4.4. nur mit tagesaktuellem Schnell- oder Selbsttest möglich ist. Das sollte ein echtes Problem für die meisten werden.

    Bei einem "freien" Trainingsauftakt zum 5.4. und den genannten knapp 3 Wochen Vorbereitungszeit käme das Wochenende 24./25.4. als Neustart infrage. Dann wird es ganz knirsch bis zum 30.6., aber die Hinrunde wäre noch realisierbar. Da müssten alle mitziehen, auch zu Pfingsten und auch am Männertag.

    Aber ob die knapp 3 Wochen zwischen Trainingsauftakt und Restart allen ausreichen?

    Eine Inzidenz unter 50 werden wir sobald wohl nicht haben.

  • Das kann man relativ schnell beantworten. Nach 6 Monaten Pause ohne Fußball, reicht das nicht.

    Wo liegt das Problem ?

    Wir hatten das Thema jetzt erst mit dem FSV Kicker...;)und sind sogar auf eine noch kürzere Zeit gekommen.

    Natürlich setzt man voraus, daß die Trainer persönliche Trainigsprogramme verteilt haben und hatten.

    Wenn man allerdings in der Zeit gar nix gemacht hat und so mancher jetzt erst mal an seinem "Übergewicht" arbeiten muß....reichen wohl die 3 Wochen nicht.:lach:

    Es hatten alle die gleichlange Pause, also sollte sich keine Mannschaft benachteiligt fühlen...los gehts.

    Träume nicht dein Leben, lebe deine Träume

    https://www.facebook.com/I.love.Tunisia/videos/350318669338856

  • Erst mal abwarten, ob die das mit den Tests überhaupt hinkriegen. Erstens muss es genug geben, dann ist die Frage wer das Ganze bezahlt ?

    Bei mehreren Mannschaften mit 15 oder mehr Leuten beim Training und tagesaktuell ..... wieder mal nicht nachgedacht beim Beschließen?

    Thema ausländische Spieler ist 0 erwähnt ... und bei der ganzen Testerei überall, biste blitzplatz wieder über 100 und dann war alles für die Katz.

  • Wo liegt das Problem ?

    Wir hatten das Thema jetzt erst mit dem FSV Kicker...;)und sind sogar auf eine noch kürzere Zeit gekommen.

    Natürlich setzt man voraus, daß die Trainer persönliche Trainigsprogramme verteilt haben und hatten.

    Wenn man allerdings in der Zeit gar nix gemacht hat und so mancher jetzt erst mal an seinem "Übergewicht" arbeiten muß....reichen wohl die 3 Wochen nicht.:lach:

    Es hatten alle die gleichlange Pause, also sollte sich keine Mannschaft benachteiligt fühlen...los gehts.


    Wenn ich das schon höre von wegen "persönliche Trainingsprogramme". ^^

    Das gibt's eventuell bei den Profivereinen nahe der Grenze, aber nicht überall wo die Jungs noch als Hobby zum Spaß spielen. ;)


    Mir geht's eher um das Balltraining. Da reichen aus meiner Sicht 3 Wochen definitiv nicht um wieder genug Gefühl zu bekommen.


    Selbstverständlich kann und sollte jeder Spieler auch in so einer Zeit an seiner Fitness arbeiten, ist ja schließlich auch gesund und wichtig abseits vom Fußball. Aber ein Fußballspiel besteht ja nicht aus lockerem Dauerlauf. Sprinten, Abstoppen, Springen, Landen, fallen... Der ganze Körper muss sich erstmal an diese ganzen Bewegungsformen und hoher Belastung gewöhnen.

  • Also euren Optimismus in allen Ehren, aber auf Kreisebene haben mindestens 90% der Spiele kein individuelles Trainingsprogramm gemacht. Da werden sich die Verletzungen häufen auch schon beim trainingsbetrieb:P


    Na egal wie, drücken wir die Daumen das es bald wieder los geht:thumbup:

Betway Online Fussball-Wetten banner