Landskron-Oberlausitzliga 2017/2018

  • Nach der Saison ist vor der Saison und damit herzlich willkommen im Thread für die Saison 2017/18 in der Landskron Oberlausitzliga!


    Und so dürfte sich nach jetzigem Stand die Liga zusammensetzen:


    VfB Weißwasser 1909
    VfB Zittau
    SV Neueibau
    Holtendorfer SV
    Görlitzer FC Rauschwalde
    Sportclub Großschweidnitz-Löbau
    SV Lokomotive Schleife
    FSV Kemnitz
    FC Stahl Rietschen-See
    FV Rot-Weiß 93 Olbersdorf
    SG Blau-Weiß Obercunnersdorf
    Landsportverein Friedersdorf
    NFV Gelb-Weiß Görlitz 09
    FV Eintracht Niesky II (Aufsteiger Kreisliga Staffel 1)
    SV Ludwigsdorf 48 (Aufsteiger Kreisliga Staffel 2)
    SSV Germania Görlitz / Bertsdorfer SV (Sieger Kreisliga-Relegationsspiel)


    Das Eröffnungsspiel der neuen Saison steigt am 11. August in Neueibau! :schal2:

    "Auch ohne große Geldbeträge

    und ohne viel Sponsoren.
    In Schönbach spielt man noch mit Herz,
    mit Fuß, mit Hirn, den Augen und den Ohren."

    #gehzumfussballindeinemdorf :schal2::support:

  • @ Schimcher
    Danke für die Eröffnung vom neuen Thread. Von mir aus kann es schon wieder los gehen. :schal1: Ne Spaß bei Seite,Urlaub für die Aktiven muß auch sein.Nach der Enttäuschung im letzten Spiel gg.Rauschwalde(0:3) haben sich die Wogen wieder geklättet.Veränderungen wird es beim VfB geben,wenn ich genaueres weiß werde ich es hier kundtun. Euch allen eine schöne Sommerpause.Vielleicht sieht man sich Ende der Woche zum Saisonabschluß in Neusa-Spre.

  • @ Zittscher: Immer wieder gern :ja:


    Transfernews


    Sebastian Richter wechselt von Holtendorf nach Niesky! Quelle

    "Auch ohne große Geldbeträge

    und ohne viel Sponsoren.
    In Schönbach spielt man noch mit Herz,
    mit Fuß, mit Hirn, den Augen und den Ohren."

    #gehzumfussballindeinemdorf :schal2::support:

  • Bertsdorfer SV - SSV Germania Görlitz 10 : 11 n.E. / 3 : 3 n.V.


    Ein wahnsinniges Aufstiegsspiel sahen die Zuschauer heute in Neusalza-Spremberg. Germania Görlitz sichert sich den Startplatz in der KOL - herzlichen Glückwunsch dazu! Da fließen die Freudentränen in strömen... schön anzuschauen. Das war echt geil.


    Womöglich darf sich aber auch Bertsdorf auf mindestens ein Jahr in der KOL freuen, zumindest klingt es ganz danach, darf man den Gerüchten um Ludwigsdorf Glauben schenken.


    Zum Spiel. Görlitz eigentlich wie schon im Vorjahr gegen Schönbach mit dem besseren Start. Die Tore schossen aber zunächst nur die Bertsdorfer. Erst vom Elfmeterpunkt, 120 Sekunden später auch aus dem Spiel heraus nach einem mustergültigen Konter. Wichtig war sicher der Anschlusstreffer vor dem Halbzeitpfiff. Das gab Auftrieb und nach 59 Minuten hatten die Germanen wieder Parität hergestellt. Danach verflachte das Spiel etwas, in der Schlussphase hatten beide Teams noch die Möglichkeit, das Spiel in 90 Minuten zu entscheiden.


    In der folgenden Verlängerung jubelte erst Bertsdorf - erneut traf Lowaschi abgezockt vom Elfmeterpunkt. Trotz Platzverweis antworte Germania sofort mit dem 3:3. Dabei sollte es - trotz guter Möglichkeiten - bis zur 120. Minute dauern.


    Das Elfmeterschießen dann ein Krimi und es wurden Geschichten geschrieben, die nur der Fußball schreiben kann. Keeper Knospe zieht sich seine Handschuhe aus und pariert. Den nächsten Elfer haut Görlitz rein und ist damit aufgestiegen. Für den neutralen Zuschauer ein geiles Spiel bei geilem Wetter! :bia:

    "Auch ohne große Geldbeträge

    und ohne viel Sponsoren.
    In Schönbach spielt man noch mit Herz,
    mit Fuß, mit Hirn, den Augen und den Ohren."

    #gehzumfussballindeinemdorf :schal2::support:

  • Kann deinem Bericht nur zustimmen. War ein richtig geiles Spiel mit dem am Ende auch verdienten Sieger. Einzig der Schiri wurde dieser Partie nicht gerecht. Er verlor in der zweiten Hz. vollkommen seine Linie....14 :!: gelbe Karten in einer Partie, die nicht hart oder unfair war. Die Görlitzer kamen sich zu recht das ein ums andere mal benachteiligt vor, der Elfer zum dritten Bertsdorfer Tor war ein Witz. Wie ich hörte darf er gar diese Saison KOL. pfeifen....na ja, es kann nur besser werden.
    Wird Ludwigsdorf nun doch nicht spielen? Timo war ja da, aber da mir meine Glaskugel 17 LuwiDo-Spieler für die neue Saison zeigte, ;) war ich der Meinung die spielen die KOL.


    ....und zum Pokalendspiel sind wir zur Pause gegangen, grausam was vor allen die Oderwitzer anboten. :rolleyes:

  • Maximilian Tille meldet sich vorsorglich bei seinem Verein VfB Zittau ab.Gründe sind wohl die sportliche Erfolglosigkeit der letzten Jahre.Mitspieler wie Philipp Bergmann oder Sascha Holfert versuchen in zum bleiben beim VfB zu überreden.Als möglicher neuer Verein ist das Team aus dem Schokoladendorf im Gespräch. ?( Auf der Torwartposition scheint sich auch was zu tun.Genaueres, wenn bestätigt von Verantwortlicher Seite beim VfB.

  • ;)
    Ich fand das Relegationsspiel um den Aufstieg zur KOL auch echt spannend.
    Germania war leicht besser und Bertsdorf ging in Führung.
    Das Spiel hatte alles, was sich "neutrale" Zuschauer wünschen und ich auch:
    21 Tore, Haufen Elfmeter, Verlängerung, Feldverweise, tolle Stimmung auf den Rängen...
    Neusalz war ein würdiger Gastgeber.
    Schiri Ott fand ich nicht schlecht.


    Glückwunsch an den SSV Germania Görlitz.



    ;)

  • Wird Ludwigsdorf nun doch nicht spielen? Timo war ja da, aber da mir meine Glaskugel 17 LuwiDo-Spieler für die neue Saison zeigte, war ich der Meinung die spielen die KOL.



    Du hast ja ne komische Glaskugel 8o , meine zählt 15. Was dort wird weiß ich nicht. Ich bin ja nun weg. Habe da aber so eine Ahnung... :whistling:

    " Viele Zitate im Internet sind erstunken und erlogen"

    Karl Marx (1818-1883)

  • Tag alle miteinander :schal4:


    Kann man denn schon eine Prognose zu den Aufsteigern wagen? Niesky 2 wird mit Sicherheit keine Abstiegsängste haben, aber können Ludwigsdorf und Germania die Klasse halten? Das spielerische Potenzial hat Ludwigsdorf mit Sicherheit, aber mit 15 oder 17 Mann wirds wohl eng :versteck:
    Und was passiert eigentlich beim NFV? Wer wird Trainer, was für Spieler werden geholt? Wollen die wirklich angreifen? ?(


    Grüße aus dem Norden wo nicht ganz so viel ankommt.. :schal4:

  • NY II kommt mit drauf an, was da noch für Leute geholt werden bzw. auch was von der Ersten runter kommt. Routinier und Abwehrchef Jan Beier hört wohl nun auf. Für mich ein wichtiger Baustein in der Spieleröffnung der Reserve und zudem torgefährlich.


    Germania wird es sicher schwer haben aber vor allem zu Hause sind die eine Macht auf ihrer Eiswiese! Obs am Ende reicht, muss man sehen. Und ob das ein oder andere Gesicht dazu kommt ebenfalls. Aber sicher haben einige Akteure KOL-Potenzial.


    Der NFV hält sich bisweilen extrem bedeckt in Sachen Personalien. Hab da momentan auch nix Neues gehört...auch keine Gerüchte.


    Luwido kann man ebenfalls schwer einschätzen. Sollte die immer lauter kursierenden Gerüchte stimmen, dass mehrere Spieler den Verein verlassen (Niesky, Holtendorf, Rauschwalde), ist es fast ein Unding. Zumal der Coach ja auch weg ist. Da stellt man sich die Frage warum überhaupt KOL gemeldet wurde? Aber vielleicht kommt ja alles ganz anders. Mal schauen, wann da etwas Offizielles vom Verein kommt.

  • Hier mal der Schlussbericht aus meiner Ludwigsdorfer Zeit. Ich habe gesagt der bekommt 500 klicks, also lest das gefälligst :D :thumbsup:


    http://svludwigsdorf48.xobor.de/f50-Spielberichte.html

    Ich habe mir die Zeit genommen um deinen Bericht zu lesen, dabei habe ich mich gefragt wer dir das Recht gibt über Spieler öffentlich zu urteilen. Ob ein Spieler für die KOL tauglich oder nicht tauglich ist sieht jeder anders, und vielleicht spielt der ein oder andere unter einem menschlich wertvollen Trainer ganz anders als unter dir!

  • Ich finde den Bericht sehr gut. Respekt Timo :thumbsup:
    Offen, ehrlich...Visionen mit ein wenig Ironie gepaart ......könnte glatt als Bewerbungsschreiben durchgehen. ;)
    Das er damit bei dem ein oder anderen auf keine Gegenliebe stoßen wird und sich der ein oder andere auf den Schlips getreten fühlt.....dessen war er sich doch schon beim schreiben bewusst. ;)
    Natürlich sieht das jeder anders....aber so sollte es auch sein.
    Er hat klar angezeigt für welche Art von Training-Fußball er steht....ist halt kein Kindergeburtstag mit ihm....dafür gibts ne klare Linie und am Ende auch den Erfolg.
    Wünsche dir für die Zukunft alles Gute....hoffe, daß du irgendwo bald wieder als Trainer aufschlägst und uns hier im Forum natürlich erhalten bleibst.
    Sport frei :halloatall:

    Träume nicht dein Leben, lebe deine Träume

    2 Mal editiert, zuletzt von Stuju ()

  • der Name Hobbit sagt ja schon einiges....Ich veröffentliche schon seit Jahren Einzeleinschätzungen, ob mir jemand das Recht gibt oder nicht, ist mir relativ Rille. Ich denke schon das ich sehr wohl einschätzen kann wer tauglich ist oder nicht, sonst wäre ich ja kein Trainer gewesen ^^warste mal ein Spieler von mir der nicht KOL tauglich ist ?? :D:D
    Jeder regt sich über die Berichte auf und alle sind geil drauf ihn zu lesen, über 700 klicks :thumbsup:
    Du bist sicher der, der mit Zuschauer kommentiert hat, weil man keinen Mumm hat den richtigen Namen zu nennen.
    War jetzt schon schmerzhaft die Sperre zum kommentieren zu sehen, oder ?
    Aber es gibt ja das Forum wo man fein anonym bleiben kann.... :kuss:


    Danke Stuju...du hast mich durchschaut ;)

    " Viele Zitate im Internet sind erstunken und erlogen"

    Karl Marx (1818-1883)

  • Ich habe mir die Zeit genommen um deinen Bericht zu lesen, dabei habe ich mich gefragt wer dir das Recht gibt über Spieler öffentlich zu urteilen. Ob ein Spieler für die KOL tauglich oder nicht tauglich ist sieht jeder anders, und vielleicht spielt der ein oder andere unter einem menschlich wertvollen Trainer ganz anders als unter dir!

    Also Hobbit1 ... wer soll denn bitte sonst beurteilen welcher Spieler KOL tauglich ist wenn nicht der Trainer ? Die Zuschauer und Fans vielleicht oder der Platzwart ? Der Trainer hat die Spieler Woche für Woche gesehen, im Trainings- und Spielbetrieb und nur er kann das beurteilen. Ist ja schließlich der Chef der Mannschaft - so sollte es zumindest sein...und ein Trainer muss bei seinen Spielern auch nicht beliebt sein. Klar wäre ein netter Nebeneffekt. Am Ende hat der Trainer aber Ergebnisse zu liefern und den Spielern zu sagen wo es lang geht, was er von ihnen erwartet und sie einzuschätzen. Randpole , klasse Saisonauswertung :thumbup: so muss das sein

  • Der LSV Friedersdorf verstärkt sich wohl zur neuen Saison mit Eric Garbe von Gelb/Weiß II. Was wird aus dir Schlesi übernimmst du ne neue Funktion im Verein oder gehst du von der Wuhlheide weg ?


    In der Westlausitzliga gibt es einen spektakulären Trainerwechsel. War doch der ehemalige Oppacher Andreas Schulze auch ein Grund dafür, daß es drei Oppacher Spieler in der nächsten Saison nach Cunewalde zieht. (zog ?)
    Da bin ich mal gespannt ob zumindest zwei davon ihm nach GnaDo folgen werden ?


    http://www.sv-gnaschwitz-dober…-ersten-maennermannschaft

    Träume nicht dein Leben, lebe deine Träume

    Einmal editiert, zuletzt von Stuju ()

  • Lukasz Szynke wechselt wohl von Eintracht Niesky zurück nach Rietschen.
    Hat jemand Infos zu Gelb/Weiß.....bekommen die ne konkurrenzfähige Mannschaft für die KOL. zusammen ?

  • Stuju


    Kann ich mir ehrlich gesagt, nicht vorstellen. Ich bin aber auch aufgrund gesundheitbedingten Rausnehmens seit einem halben Jahr auch nimmer so sehr nahe dran.


    Manuel Wenzel wechselt vom NFV09 wieder zurück zu Eintracht Niesky. Versprochen wurde ihm Landesliga, aber ich denke er wird vor allem in der Zweiten spielen (müssen).

    Es gibt solche und solche Tage. Heute ist einer davon.

Betway Online Fussball-Wetten banner