Landesklasse Ost 2016/2017

  • Teilnehmer:

    • SG Weixdorf (Landesklasse Ost)
      FV Dresden 06 Laubegast (Landesklasse Ost)
      Sportfreunde 01 Dresden-Nord (Sparkassenoberliga Dresden)
      Heidenauer SV (Landesklasse Mitte)
      Dresdner SC 1898 (Landesklasse Ost)
      FV Dresden Süd-West (Sparkassenoberliga Dresden)
      SV Loschwitz (Sparkassenoberliga Dresden)


    Samstag, 17.12.2016 ab 16:00 Uhr
    Gerhard-Grafe-Sporthalle (Weixdorfer Rathausplatz 2a - 01108 Dresden)

    Vorbericht bei FuPa.net

  • Schönes Turnier in Weixdorf, auch wenn die Halle für Zuschauer eher unkomfortabel ist. Einzig der Spielplan war bescheiden. Das erste Team war schon durch, da hatte der Gastgeber noch drei Partien auf der Uhr. Darunter litt am Ende auch ein bisschen das Niveau der Spiele, wenn ein Team über ne Stunde Pause hat und das andere im 15-Minuten-Rythmus aufs Parkett muss, kanns kein toller Kick werden. Aber das lag wohl daran, dass eine Mannschaft deutlich zu spät ankam.

  • Da ich gerade keine große Lust verspüre mich die Regularien zu kämpfen frage ich einfach mal: gibt es beim NOFV keine Schiri-Auflage? Oder verlangt der SFV mehr als der übergeordnete Verband?

    Dies ist nicht für RTL, ZDF und Premiere, ist nicht für die Sponsoren oder die Funktionäre, nicht für Medienmogule und Ölmilliardäre!

  • Wie man hört könnte das Spitzenspiel vom 11. Spieltag FCO II - FV Laubegast 2 : 0 noch ein Fall für das Sportgericht werden :!:

    Träume nicht dein Leben, lebe deine Träume

    https://www.facebook.com/I.love.Tunisia/videos/350318669338856

  • Da ich immer mal wieder Kontakt zum Dunstkreis einer der betreffenden Mannschaften habe kann ich es ja mal auflösen, auch wenn es nur aus der Ferne ist. Aber ich vertraue da mal meinem Informanten aus der Oberlausitz. Im Spitzenspiel FC Oberlausitz Neugersdorf II gegen den FV Dresden 06 Laubegast (2:0) soll der FCO II den Spieler Florian Wenzel eingesetzt haben, besagt zumindest das Spielformular bei dfb.net und fussball.de. Der Spieler möchte im Winter nun allerdings vom FCO II zum FSV Oppach wechseln, weil er in Neugersdorf in keinem Spiel der Hinrunde zum Einsatz kam. Der FCO verlangt allerdings eine Ablösesumme vom FSV Oppach. Der Spieler hat sich gewundert und meinte er sei nach einem halben Jahr ohne Spiel automatisch ablösefrei und stellte fest das der FCO seinen Namen/Pass eingesetzt hat in diesem Spiel. Allerdings war er an diesem Tag gar nicht anwesend wie man hört. Ein anderer Spieler hat wohl auf seinem Namen/Pass gespielt. Also spielen unter falschem Namen/Pass!? Ich bin gespannt was passiert.... 8)

  • Ich würde an Laubegaster Stelle mal nicht zu dolle hoffen. Der stattdessen eingesetzte Spieler stand als möglicher Wechsler auf dem Protokoll, also schon mal nix mit Spielen auf anderem Pass.
    Meine Vermutung: Hier wurde hinterher schlicht beim Eintragen der Daten ins DFBnet geschusselt. Und dafür wird im Normalfall nicht das Spielergebnis gedreht.

  • Sport frei, irgendwie verstehe ich die Angelegenheit nicht.
    abcdef schreibt, daß der Spieler im besagten Spiel nicht mitgewirkt habe (körperlich sei er nicht anwesend gewesen).
    Auf dem Formular (DFB-Netz) ist er aber als eingewechselt markiert.


    Demzufolge habe ein anderer Spieler auf des besagten Spielers Spielgenehmigung mitgewirkt.



    Den Ausführungen von "Loshi" kann ich nun nicht folgen.
    Helft mir mal.



    Grüße aus dem Tal der Ahnungslosen :D

  • Da ich gerade keine große Lust verspüre mich die Regularien zu kämpfen frage ich einfach mal: gibt es beim NOFV keine Schiri-Auflage? Oder verlangt der SFV mehr als der übergeordnete Verband?



    der sfv hat die strafe verhängt. ausbaden muss das dann wohl die höchstklassig spielende männermannschaft im bereich des sfv. unsere erste mannschaft spielt unter dem nofv in der oberliga - und ist deshalb nicht betroffen. schein wirklich unterschiedliche anforderungen von sfv und nofv zu geben. sehr komische regelung.

  • Ohne jetzt alles im Detail zu wissen: Es passiert immer wieder, dass Spieler auf dem Bogen stehen, die körperlich nicht anwesend sind. Meist war dann der Mannschaftsleiter zu faul, die Daten zu bereinigen und lässt den Spieler drauf stehen, tut ja im Normalfall nicht weh.
    Hier scheint (!) nun aber der dumme Fehler passiert zu sein, dass die Verwechslung ausgerechnet den Spieler traf, der auf dem Bogen stand, aber nicht da war. Aber: Nach meinem Wissensstand war der tatsächlich eingewechselte Spieler eben spielberechtigt. Es ist also offenbar nicht so, dass Neugersdorf absichtlich beschissen hat, sondern einfach nur einen Fehler gemacht hat.


    Daher glaube ich nicht, dass der SFV hier ein Verfahren einleitet.

  • Aufgrund einer kurzfristigen Absage sucht der VfB Weißwasser 1909 (KOL Oberlausitz) für den 12.02.17 einen Testspielgegner. Wenn auch euer geplantes Spiel nicht stattfinden kann oder ihr noch Kapazitäten habt - bitte dringend melden.
    Perfekte Bedingungen (geräumter/eisfreier Kunstrasenplatz) sind vorhanden.


    Tel.: 0173 8682678

  • 6 Punkte Abzug für die Reserve des Bischofswerdaer FV. Die Mannschaft geht damit mit -1 Punkten in die Rückrunde. Der Abstieg sollte damit endgültig feststehen. Ich bin gespannt, ob der Verein dann im Sommer über einen kompletten Rückzug der Mannschaft nachdenkt.


    www.schiebi.de


    So endgültig scheint der Abstieg nun auch wieder nicht. Sollte an dem Gerücht was dran sein, daß Bad Muskau und Trebendorf in den Hafen der Ehe einlaufen möchten ;) ...tja dann könntet ihr selbst mit -1 Punkten die Klasse halten. :lach:

    Träume nicht dein Leben, lebe deine Träume

    https://www.facebook.com/I.love.Tunisia/videos/350318669338856


  • So endgültig scheint der Abstieg nun auch wieder nicht. Sollte an dem Gerücht was dran sein, daß Bad Muskau und Trebendorf in den Hafen der Ehe einlaufen möchten ;) ...tja dann könntet ihr selbst mit -1 Punkten die Klasse halten. :lach:


    Dann darf aber weder Niesky wieder absteigen noch darf Görlitz in der Landesklasse neu anfangen wollen. Selbst wenn an der Neiße tatsächlich noch in den nächsten drei Monaten "geehelicht" werden sollte.

  • In Summe muss man sagen, kann die Landesklasse Ost kaum noch unattraktiver werden, als sie dieses Jahr ist.
    Wenn sich Görlitz nach all dem, was sie bezüglich Wechseln und dem Steine in den Weg legen für einzelne Akteure geleistet hat, auch noch erdreistet in der Landesklasse zu melden, wäre das schon frech, würde aber definitiv zu einem weiteren Absteiger führen.
    Wann ist dafür eigentlich Meldefrist? Tatsächlich der 30.06.? Dann würde ja wieder einiges dranhängen, nach dem die Saison sportlich beendet ist…


    SG Weixdorf - FV Laubegast 2:5 (0:1)


    Verdienter Sieg der Laubegaster.
    Weixdorf im Spielverlauf mit 3 Abseitstoren, die wohl alle zu Recht aberkannt worden. Dafür auf Seiten der Laubegaster ein reguläres Kopfballtor nach angeblichen Foul abgepfiffen.
    Der FVL geht schnell durch Heinrich in Führung und verpasst es bis zur Halbzeit einige Hochkaräter u.a. nach Standards zu nutzen und das Ergebnis verdient höher zu gestalten. Weixdorf mit einer Großchance, die jedoch per unnötigen Querpass vor dem Torwart mit einem Abstoß endet.


    Nach der Pause überschlagen sich die Ereignisse, innerhalb von 12min fallen 5 Tore. Nach haarsträubendem Ballverlust gleicht Röthig für die SGW aus. Im Gegenzug sofort die erneute Führung durch Preißiger. Wiederum im Gegenzug der zwar schlecht verteidigte aber umso sehenswerterer erneute Ausgleich (mehr Sonntagsschuss geht kaum). Danach zwei schnelle Tore durch Heinrich und das Spiel beruhigt sich wieder etwas.


    Im Nachgang hat Weixdorf noch einen Kopfball, den Beulke stark hält und Laubegast diverse gute Abschlüsse. Den Schlusspunkt setzt nach starkem Konter Wappler per Schlenzer.


    Faire Begegnung bei der der Schiedsrichter auf beiden Seiten viele fragwürdige Entscheidungen trifft, glücklicherweise ohne dabei das Spiel entscheidend zu beeinflussen.

  • "Wenn sich Görlitz nach all dem, was sie bezüglich Wechseln und dem Steine in den Weg legen für einzelne Akteure geleistet hat, auch noch erdreistet in der Landesklasse zu melden, wäre das schon frech,"


    Wenn man mit dem Spieler aber seit Dezember schon klar ist und sich dann am 29.01, zwei Tage vor Transferschluss, erst meldet, ist immer der abgebende Verein Schuld. Da kann man vielleicht die Ablöse noch wegdrücken. Die sind ja auch blöde in Görlitz.


    Aber dann schön in der SäZ über J.Schwarz nen Hassartikel erstellen.

    Es gibt solche und solche Tage. Heute ist einer davon.

Betway Online Fussball-Wetten banner