• Björn Brunnemann hat den BAK ja in Richtung BFC Dynamo verlassen, einige andere sind auch weg - was gibt es Neues?

    Klick auf meine Homepage :-) http://www.bfcd.de
    Wenn euch Freiheit überhaupt irgend etwas bedeutet, dann solltet ihr anderen erlauben, das Recht in Anspruch zu nehmen, euch auch das zu sagen, was ihr nicht hören wollt! Frei nach George Orwell

  • ja , dass mit Brunne ist traurig - aber ich glaube , der Siemund ist auch kein Schlechter . Und Brunne hatte ja auch nur ein Jahr Vertrag.


    Durch die Neuzugänge Hildebrandt , Malinowski ( von Union ) , Kesevan (vom LFC) Ekici ( Hertha Zehlendorf) und´Korkamzürek ( Türkiyem ) wurdre die Mannschaft ganz schön verjüngt. Und alle aus Berlin . Lediglich Whrigt ( Magdeburg)undd Kristic ( FSV Frankfurt) kamen dazu.



    Aber was man sieht ..... da kann noch der eine oder andere beim BAK andocken :- ) ;)

  • Testspiel I am Dienstag gegen irgendwelche Brasilianer , die sich aber wohl entpuppten und BAK mit 0 : 3 abduschten


    Testspiel II am MIttwoch gegen eine Bundesauswahl der Bundespolizei (Kunstrasen ) - 5 :0 , wobei die Herren Beamten auch ganz schön was auf dem Kasten hatten ... nicht nur in Sachen Verteidigung


    Testspiel III heute bei Altglienicke - im Kader von Altglienicke auch der ehemalige BAK -Spieler Ronny Nikol. Endstand 0: 2 durch Majuran Kesevan und Ali Avcioglu ( seeeehr schönes Tor) ..... das dritte Tor hätte auch machen können .... aber .... naja :-(


    kommende Woche Testspiel am Mittwoch in Walthersdorf und Samstag dann gegen Paderborn ( in Schwagsdorf)



    Da BAK immer noch Testspieler hat , scheinen die Kaderplanungen noch nicht abgeschlossen zu sein. Offensichtlich steht da auch noch eine große Verändeurng ins Haus.

  • ... nun fand es heute statt , das letzte Testspiel der Vorbereitung und einzige Testspiel "zu Hause" ...... mit 5 : 0 verputzte man die Reserve von Hansa Rostock von deren "frischer Brise" bei aller Wertschätzung - auf dem Rasen wenig zu spüren war.


    So amüsierten sich die BAKler charmant mit den Gästen aus dem Norden der Republik am lauen Sommerabend, deren chicer Mannschaftsbus wohl jedem in Auge fiel. Am Ende half das nix und BAK siegte mit 5 : 0 .. und damit waren die "Nordlichter" noch richtig gut bedient .



    Von Testspielern beim BAK keine Spur und am Rande war zu erfahren , das der Vorstand vom BAK 07 sich mit satten 2500 Euro an der Rettung des sinkenden Vereins Türkiyemspor Berlin beteiligte.

  • ...Konkurrenz belebt ja das Geschäft. Mal sehen, ob alle vier bleiben...


    Beachtlich, dass der BAK aus Cottbus mit einem Punkt nach Hause kommt. Glückwunsch dazu.

    Klick auf meine Homepage :-) http://www.bfcd.de
    Wenn euch Freiheit überhaupt irgend etwas bedeutet, dann solltet ihr anderen erlauben, das Recht in Anspruch zu nehmen, euch auch das zu sagen, was ihr nicht hören wollt! Frei nach George Orwell

  • Träumen ist immer erlaubt - so viel zum ausverkauften Haus. Würdest du mir recht geben, wenn ich sage, dass es Ostberlin noch gibt? Dann gibts auch Westberlin.
    Mir gefällt der Song ganz gut, vor allem gefällt mir, dass sie einen gemacht haben.

    Klick auf meine Homepage :-) http://www.bfcd.de
    Wenn euch Freiheit überhaupt irgend etwas bedeutet, dann solltet ihr anderen erlauben, das Recht in Anspruch zu nehmen, euch auch das zu sagen, was ihr nicht hören wollt! Frei nach George Orwell

  • Es tröpfelt nur noch beim BAK. Genauso wie hier im Thread.


    .....hm , wie ich höhre , soll der Verkauf für die Tribünenkarten eingestellt werden , sollen wohl schon alle weg sein . Man will jetzt aber wohl noch die Seitenblöcke öffnen . Es werden wohl auch etliche Kleinfeldmannschaften anderer Berliner Vereine erwartet.


    :schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::halloatall::halloatall::halloatall::halloatall::halloatall::halloatall::halloatall::halloatall::halloatall::halloatall::halloatall:

  • .. der Verein ist halt in seiner jetzigen Konstruktion schon lange nicht mehr wirklich in Berlin verwurzelt und in Moabit (oder auch Tiergarten bzw. Mitte) fast noch weniger. Also gar nicht.


    Die aus persönlichen Beziehungen oder landsmanschaftlicher Verbindung entwickelten Sponsoren generieren keinerlei Zuschauerströme, sondern lediglich ein paar Ehrenkarten. Und die werden auch nur hin & wieder genutzt.


    Dazu eine öffentlichkeitswirksame Medien-oder PR-Arbeit, die gen Null tendiert - Erwähnungen in türkischen Mini-Blättchen und manchmal auch marktschreierisch bei Hürriyet etc. reichen nicht aus ... was will oder kann man da noch erwarten?


    Der Alltag in Berlin ist schwer.

    Es gibt keinen besseren Grund, höflich zu sein, als die Überlegenheit.
    (M. von Ebner-Eschenbach)
    Höflichkeit ist der Versuch, Menschenkenntnis durch gute Manieren zu mildern.
    (Jean Gabin)

  • Und das als prämierter Meister der Integration? Ei der Daus!


    Vielleicht sollte man mal andere Landsmannschaften ansprechen. So manche weiß ja noch, wie man Spalier steht und jubelt.


    Weniger Geld für die rappenden Nachwuchsgangsta ... mein Bac, dein Bac - und der Tag gehört dir.


    Im Westen (Berlins) nichts Neues.



    Bin gespannt, wann der BAK mal wieder alle 99 Luftschlösserballons an zahlende Zuschauer zur Eintrittskarte vergeben kann.

    NIVEA für alle !


    * * *


    "... I was thinking maybe we could go outside - let the nightsky cool your foolish pride ... "


    * * *


    Pogue Mahone !