Beiträge von Maja

    Nachdenken, wie die Seite wieder mehr Diskutanten gewinnt, wäre vielleicht nicht schlecht. Es gibt ja viele, die ungern auf Facebook "diskutieren".
    Vielleicht wären mehr Fotos ein Magnet - oder Videos?

    In den Amtlichen Mitteilungen des Berliner Fußball-Verbandes e. V. waren früher die auch die Urteile des Sportgerichts usw. enthalten. Die Gründe dafür, dass das nicht mehr so ist, liegen tatsächlich im Datenschutz - die Spieler sind Amateure, die haben vor allem ein Leben außerhalb des Fußballs, das muss natürlich geschützt werden.


    Trotzdem sind die Mitteilungen immer sehr informativ, auch was den Spielbetrieb und vor allen Termine betrifft.

    Schwarze Sau - die waren alle im VIP-Raum, auf der Gegengerade und auf dem kleinen Örtchen für Königstiger.


    Jemand sagt mir heute, beim BFC seien gestern rund 2000 mehr als angesagt gewesen, vielleicht waren es heute bei Vik 200 weniger... Zuschauerzahlen verursachen bei mir immer ein Lächeln, die werden vermutlich eine Woche vor dem Spiel von den Verantwortlichen festgelegt :-).


    Bei der Spieleinschätzung bin ich anderer Meinung und bleibe dabei, wobei mein Blick immer etwas eingeschränkt ist - ich sehe ja durch die Linse nur ein sehr beschnittenes Spielfeld :-).
    Jedenfalls habe ich einige Gästefans gesehen.

    ...kommt das Pech noch dazu.
    Die Mannschaft ist besser als ihr Tabellenplatz. Aber auf den kommt es an. Die Hellblauen haben heute - und auch beim letzten Heimspiel - eine ordentliche Leistung gebracht und wurden nicht belohnt.




    BAK spielt im Poststadion (tolles Stadion - kein Flutlicht), den Jahnsportpark nutzen in der nächsten Saison der BFC und andere Vereine - soll z.B. der BAK dafür bestraft werden, dass er in "seinem" Stadion kein Flutlicht hat?
    Da Flutlichtanlagen Neubau wohl mit LED gebaut werden müssen, ist das jetzt auch noch teurer...


    Ich wäre dafür, in der Regionalliga die Pflicht "Flutlicht" komplett abzuschaffen. Die Spiele lassen sich auch so organisieren, dass sie nicht im Dunklen stattfinden müssen. Für Fotografen ohnehin besser...


    Danke noch für den Rahmenterminplan, musste leider feststellen, dass ich den Saisonbeginn vepasse - aber so ist das Leben. Gibt ja auch noch Spiele nach dem 15. August :-).

    Sportlich auch für mich eine Überraschung: Der BAK geht einen erstaunlichen Weg. Das Umfeld gibt sich viel Mühe, aber manches klappt einfach noch nicht - es fehlt an Kontinuität. Mit wechselnden Praktikanten ist die nicht zu erreichen. Und es gibt noch einige Baustellen.


    Mit Ralf Achenbach und Ingo Müller hat man sich aber erfahrende Leute geholt, die den Verein auf dem Weg zur Professionalität unterstützen.


    Die Zuschauerzahl entwickelt sich, Meuselwitz kam mit 20-40 Leuten - der Rest war BAK - ob es 700 waren, naja ich habe da einige Zweifel, aber ich habe nicht nachgezählt. Jedenfalls war die Tribüne mäßig voll.


    Beim BAK gibt es zeitnah interessante Spielberichte, wer mal eine Kostprobe will: Spielbericht BAK-Meuselwitz.


    Eine gut geschriebene Presseerklärung finde ich regelmäßig in meinem Mailaccount, auch manches Interview.


    Ganz sicher hat der Trainerstab unter Engin Yanova einen erheblichen Anteil an der guten sportlichen Entwicklung - solche "Mengen" an neuen Spielern muss man erst einmal zu einer Mannschaft "formen". Dass das scheinbar "auf Anhieb" geklappt hat, zeugt von guter Arbeit. Mit Co-Trainer Oezkan Gümüs ist da noch jemand am Start - gut ausgebildet und professionell arbeitend. Der 1. Torwart (Marcel Höttecke) findet langsam zu mehr Sicherheit - sicher auch ein Verdienst des Torwarttrainers (Philip Fahrendorf).


    Wer Fotos sehen will, kann auch immer mal hier gucken www.bak07.com




    Kaulsdorf-Frank - der BFC kann ja doch immer nur entweder Hinrunde oder Rückrunde - vielleicht wird es ja diesmal anders. Aber ob man sich dann in der nächsten Saison mit dem BAK trifft? Ich denke, vorher sehen wir mal ein Pokalspiel...

    Zuschauermengen beim BAK sind im Moment meines Erachtens (vielleicht noch) nicht zu erwarten. Ich bin übrigens auch nicht "vom BAK", allerdings unterstütze ich den Verein ein wenig medial...


    Sportlich macht man dort absolut gute Arbeit, schon seit Jahren! Auch nach dem Trainerwechsel und mit einer Mannschaft mit 18 neuen Spielern muss man sich nicht verstecken. Ob es für ganz oben reicht - mal sehen. Ich denke, man wird mindestens im oberen Tabellendrittel bleiben. Und das ist angesichts des knappen Etats erstaunlich. Der BAK hat einen guten Pressesprecher und viele engagierte Leute, die sich bemühen. Allerdings kann man auch dort über manches nur den Kopf schütteln... Und so mancher rennt wohl gegen Wände, bis er den Rückzug antritt. Aber ich bin da nur Beobachter und sehe vor allem Bemühungen.


    Eine wirkliche große Fanbasis wie der BFC hat der Verein nicht. Aber eine kleine Gruppe - etwa 50 Leute unterstützt da schon seit Jahren. Die sind nicht homogen, aber das ist auch gut so. Durch die in Moabit ansässigen Rapper (GIER & P-ZAK) kommen wohl seit einiger Zeit auch Leute dazu. Auch bei der Reisegruppe Fußballsport, die einen sehr lesenswerten Blog (Reisegruppe Fußballsport )sehr regelmäßig "befüllen" gibt es einige Anhänger. Einige "alte" Weddinger betrachten den BAK trotz seiner Wandlungen als "ihren" Verein.


    Die Problematik von Alleinherrschern ist ja bekannt - die gibt es nicht nur beim BFC :-).

    ...ich bitte um eure Stimme für JENS HÄRTEL. Er ließ auch am Sonnabend seine Mannschaft nicht allein im Regen stehen(Foto). Der 4. Platz ist auch seiner Arbeit zu verdanken.


    Mit den Stimmen des BAK wird er es nicht schaffen, hat es aber absolut verdient. Deshalb helft bitte mit.
    Vielen Dank!


    Zur Abstimmung: KLICK


    Weiterhin ungeschlagen im heimischen Poststadion beendet die Regionalligamannschaft die Saison mit einem Unentschieden gegen den Meister.
    Der BAK muss sich von Jens Härtel verabschieden (zukünftig U19 RB Leipzig) und man darf auf den neuen Kader gespannt sein - denn leider werden nicht alle Spieler bleiben...
    Zu viele Augen von Scouts der 3. Liga sahen die Spiele. Aber so ist das eben.

    Schade auf alle Fälle, dass die Erfolge des BAK wenig beachtet werden. Pressesprecher Ingo Müller ist wieder an Bord, das lässt auf bessere Medienarbeit hoffen.
    Hier die PK vom Kantersieg gegen Cottbus II


    Hier ein Spielbericht - KLICK
    Presseerklärung zum Spiel morgen (BAK-­‐Coach Jens Härtel: „Wir wollen das Spiel mit aller Macht gewinnen!“ ): KLICK

    Einige Bilder und die Pressekonferenz findet ihr auf www.bak07.com OK geht auch von hier aus. Sorry für Wackelkamera, Ton und Licht...


    Euch viel Erfolg im Pokal. Auch wenn ihr gestern kein "Glück" hattet, es kommt ja auf den 29. an und da klappt es dann hoffentlich.

Betway Online Fussball-Wetten banner