Beiträge von Kaulsdorf-Frank

    Tasmania darf nicht im eigenen Stadion beginnen.

    https://www.fupa.net/news/sv-t…tet-auch-kommende-2767525

    Laut einem Testspiel-Bericht der FUWO "war die Rückkehr in die alte Heimat für das Testspiel am Sonnabend kaum mit einem lachenden Auge zu betrachten - denn zu erkennen war, dass die vom Bezirksamt geplanten Umbaumaßnahmen, die ursprünglich im Herbst 2021 abgeschlossen sein sollten, ... noch nicht einmal begonnen wurden."

    Da dürften dann weiter Einnahmen verloren gehen. :rolleyes:

    VSG Altglienicke


    Zugänge: Felix Brügmann (FC Energie Cottbus), Lucas Albrecht (Kickers Offenbach), Florian Horenburg (Berliner SC), Florijon Belegu (Berliner AK 07 ), Johannes Manske (SC Freiburg II), Manuel Hoffmann (TSV Steinbach Haiger), Botond Bach (VFC Plauen), John René Liebelt (1.FC Union Berlin U19), Orhan Yildirim (Berliner AK 07), McMoordy King Hüther (SK Austria Klagenfurt), Christian Derflinger (SV Rödinghausen)


    Abgänge: Romario Hartwig (FC Hertha 03 Zehlendorf), Jan Binias (Spvgg. Erkenschwick), Tolcay Cigerci (FC Viktoria 1889 Berlin), Dan Twardzik (Karriereende), Linus Meyer (TSV Havelse), Michael Czyborra (Karriereende), Christopher Quiring, Jonathan Dunkel (beide unbekannt), Nicola Jürgens, Emir Can Gencel (beide SV Babelsberg 03)


    BSG Chemie Leipzig


    Zugänge: Ben Keßler (FC Erzgebirge Aue U19), Florian Brügmann (FC Energie Cottbus), Anton Kanther (FSV Union Fürstenwalde), Paul Horschig (VfB Auerbach), Jonas Janke (FC Energie Cottbus U19), Denis Jäpel (1.FC Lok Leipzig), Timo Maurer (ZFC Meuselwitz), Tom Gründling (eigene U19), Dennis Mast (vereinslos, vorher HFC Chemie), Simran Dhaliwal (FSV Wacker Nordhausen)


    Abgänge: Burim Halili (FC Carl Zeiss Jena), Julien Latendresse-Levesque, Denny Krahl (unbekannt), Björn Nikolajewski (Connecticut Huskies), Florian Schmidt (Karriereende), Pascal Pannier (Union Sandersdorf), Morgan Faßbender (SV Meppen), Tomas Petracek (SpVgg Bayern Hof), Benjamin Luis (FC Eilenburg)


    FC Carl Zeiss Jena


    Zugänge: Burim Halili (BSG Chemie Leipzig), Maximilian Krauß (SpVgg Unterhaching), Bastian Strietzel (FSV Zwickau), Alexander Prokopenko (eigene U19), Leon Bürger (BTSV Eintracht Braunschweig), Tom Müller (Hallescher FC), Marcel Hoppe (FC Energie Cottbus), Maximilian Wolfram (FC Ingolstadt), Angelos Kerasidis (SV Neuhof), Felix Drinkuth (FSV Zwickau), Maurice Hehne (vereinslos, vorher FSV Zwickau)


    Abgänge: Marius Grösch (SG Barockstadt Fulda Lehnerz), Can Düzel (FC Teutonia 05 Ottensen), Eric Voufack (1.FC Lok Leipzig), Niklas Jahn, René Eckardt, Felix Müller, Dominik Bock (alle ZFC Meuselwitz), Pasqual Verkamp (FC Viktoria 89 Berlin), Niclas Fiedler (FC Einheit Rudolstadt), Moritz Leibelt (TSV 1860 München II), Thomas Steinherr (TSV 1860 Rosenheim), Romario Hajrulla (FC Rot-Weiß Erfurt), Theodor Bergmann (unbekannt)


    Berliner AK 07


    Zugänge: Kevin Plath (FC Hertha 03 Zehlendorf), Omar Hajjaj (1.FC Union Berlin U19), Yousef Emghames (HSC Hannover), Oliver Oschkenat (VfR Aalen), Philipp Harant (1.FC Magdeburg), Michael Olczyk (vereinslos, vorher Arka Gdynia), Marcito Vicente (eigene U19), Oliver Oschkenat (VfR Aalen), Joel Richter (VfB Stuttgart II), Eroll Zejnullahu (FC Nitra), Abu Bakarr Kargbo (Kickers Offenbach), Fabian Senninger (SV Lippstadt 08), Ernesto Panzu (Hertha BSC II), Kilian Schubert (Hertha BSC U19), Tamer Emre Ertürkler (FC Viktoria 89 Berlin), Kwabenabaye Schulz (vereinslos, vorher SK Austria Klagenfurt), Filip Lisnic (vereinslos, vorher SF Lotte), Jurgen Gjasula (1.FC Magdeburg)


    Abgänge: Ali Abu-Alfa (Hertha BSC II), Florijon Belegu (VSG Altglienicke), Shawn Kauter (FC Energie Cottbus), Abdallah El-Haibi, Emre Aslan (beide unbekannt), Abdulkadir Beyazit (Hekimoglu Trabzon), Jean Paul Ajala (Lokomotiv Plovdiv), Justin Gerlach (CFC Hertha 06), Orhan Yildirim (VSG Altglienicke), Jannis Gabrielides (Tennis Borussia Berlin), Aytac Surgun (SV Altlüdersdorf), Timothy Mason (BSV Eintracht Mahlsdorf), Moise Ngwisani (FC Oberneuland)


    BFC Dynamo


    Zugänge: Niklas Brandt (vereinslos, vorher 1.FC Lok Leipzig), Justin Engfer (vereinslos, vorher SC Staaken U19), Darryl Geurts (FSV Union Fürstenwalde), Jan-Pelle Hoppe (VfB Germania Halberstadt), Justin Möbius (Preußen Münster), Christian Beck (1.FC Magdeburg), Bastian Schrewe (SG Dynamo Dresden U19), Max Klump (1.FC Köln II), Felix Meyer (RB Leipzig U19), Dimitri Stajila (vereinslos, vorher KF Laçi), Emiliano Zefi, Justin Reichstein (beide eigene U19), Cedric Braun (TuS Mechtersheim), Andreas Wiegel (vereinslos, vorher Waasland-Beveren)


    Abgänge: Erolind Krasniqi (zurück zu Rot-Weiß Essen), Ronny Garbuschewski (Greifswalder FC), Damian Schobert (Rostocker FC), Jonas Zickert (VfB Krieschow), Tyson Richter (SF Lotte), Valentin Zalli (unbekannt)


    1.FC Lok Leipzig


    Zugänge: Eric Voufack (FC Carl Zeiss Jena), Michael Schlicht (VfB Auerbach), Jan-Ole Sievers (SV Elversberg), Theo Ogbidi (Chemnitzer FC), Bogdan Rangelov (SV Babelsberg 03)


    Abgänge: Jeroen Gies (Rotenburger SV), Paul Schinke (SV Concordia Schenkenberg), Denis Jäpel (BSG Chemie Leipzig), Gabriel Boakye (FC Edmonton), Nils Stendera (Leihende, zurück zu Eintracht Frankfurt), Niklas Schneider (SV Eintracht Elster), Jannes Tasche (unbekannt)


    FSV Union Fürstenwalde


    Zugänge: Miguel Telinhos (CD Nacional Madeira), Manassé Eshele (SV Gonsenheim), Emeka Oduah (Berliner AK U19), Max Winter (Stuttgarter Kickers), Lucas Arnold (BTSV Eintracht Braunschweig), John Gruber (FC Hertha 03 Zehlendorf), Kilian Pascal Zaruba (Hallescher FC U19), Elian Clasen (FC Viktoria 1889 Berlin), Jeremy Postelt (FC Energie Cottbus), Ridel Varela Monteiro (FC Oberneuland), Jean-Marie Plath (verinslos, vorherFC Erzgebirge Aue), Adrian Jarosch (FC Energie Cottbus), Simon Neumann (FC Energie Cottbus U19), Philipp Kiefer (SV Elversberg II), Leonard Zeqiri (FC Augsburg II), Altin Vrella (vereinslos, vorher Eisbachtaler SF Heilberscheid), Finn Berk (SV Babelsberg 03), Tom Weiß (vereinslos, vorher 1.FC Magdeburg U19)


    Abgänge: Joshua Putze (FC Energie Cottbus), Anton Kanther (BSG Chemie Leipzig), Darryl Geurts (BFC Dynamo), David Richter (Kickers Offenbach), Arlind Shoshi (SV 19 Straelen), Lucas Turci (unbekannt), Noah Thamke (FC Brandenburg 03), Tony Hempel (VfL Halle 1896), Dimitrios Komnos (SC Bernburg), Marek Große (RSV Eintracht 1949 Stahnsdorf), Mateusz Ciapa (VfB Lübeck), Julian Simon (1.FC Frankfurt/Oder), Kemal Atici (CFC Hertha 06), Malik Mc Lemore (1.FC Schweinfurt 05), Johann Weiß (VfB Auerbach), Kai Michel (BTSV Eintracht Mahlsdorf), Johann Martynets (ZFC Meuselwitz), Ridel Varela Monteiro (FC Teutonia Ottensen 05), Philipp Kiefer (unbekannt)


    FC Energie Cottbus


    Zugänge: Joshua Putze (FSV Union Fürstenwalde), Jonas Hildebrandt (FC Rot-Weiß Essen), Maximilian Pronichev (Rot-Weiss Essen), Erik Engelhardt (FC Hansa Rostock), Shawn Kauter (Berliner AK 07), Elias Bethke (eigene U19), Malcolm Badu (vereinslos, vorher Spartak 2 Moskau), Nikos Zografakis (SV Sandhausen), Gian Luca Schulz (FC Hansa Rostock, Leihe), Corbinian Moye, Jonas Böhmert, Arnel Kujovic, Theo Harz (alle eigene U19), Till Brinkmann (vereinslos, vorher SC Verl)


    Abgänge: Tim Stawecki (Brandenburger SC Süd 05), Dominik Pelivan (Chemnitzer FC), Felix Geisler (VfB Krieschow), Felix Brügmann (VSG Altglienicke), Florian Brügmann (BSG Chemie Leipzig), Iven Löffler (FC 1910 Lößnitz), Mario Crnicki (NK Dugopolje), Nils Stettin (SF Lotte), Patrick Storb (Heider SV), Jeremy Postelt (FSV Union Fürstenwalde), Rico Gladrow (Tennis Borussia Berlin), Marcel Hoppe (FC Carl Zeiss Jena), Adrian Jarosch (FSV Union Fürstenwalde), Janne Sietan (SV Babelsberg), Yanik Frick (Pont Donnaz Hone Arnad)


    Chemnitzer FC


    Zugänge: Dominik Pelivan (FC Energie Cottbus), Furkan Kircicek (Türkgücü München), Niclas Walther, Max Roscher, Aschti Osso, Stanley Keller,Simon Noah Roscher, Roman Eppendorfer (alle eigene U19), Kilian Pagliuca (FC Nitra)


    Abgänge: Niklas Hoheneder (Karriereende/ Co-Trainer), Joannis Karsanidis (Karriereende), Roman Bekö (FC Rohoznik), Theo Ogbidi (1.FC Lok Leipzig), Paul Milde (TSV Steinbach Haiger), Lukas Knechtel (Greifswalder FC), Danny Breitfelder (FC Rot-Weiß Koblenz), Andis Shala (unbekannt)


    SB Babelsberg 03


    Zugänge: Jakub Moravec (Bischofswerdaer FV 08), Marcel Rausch (SV Lichtenberg 47), Justin Borchardt (eigene U19), Felix Pilger (eigene U19), Georgios Labroussis (1.FC Union Berlin U19), Jannick Theißen (1.FC Saarbrücken), David Jojkic (Hannover 96 U19), Janne Sietan (FC Energie Cottbus U19), Finn Berk (Greifswalder FC), Mateo Kastrati (NK Sesvete), Nicola Jürgens, Emir Can Gencel (beide VSG Altgliienicke)


    Abgänge: Franz Bobkiewicz (SC Staaken), Bogdan Rangelov (1.FC Lok Leipzig), Marvin Gladrow (Karriereende, Torwarttrainer), Philip Saalbach (Karriereende), Lukas Wilton (Alemannia Aachen), Tobias Dombova (SV Meppen), Fabrice Montcheu (Tennis Borussia Berlin), Dominik N'gatie (VfB Eichstätt), Pieter Wolf (Rostocker FC 1895), Finn Berk (FSV Union Fürstenwalde)


    Hertha BSC II


    Zugänge: Berkan Alimler (SVG Freiberg), Etienne Nikol (1.FC Union Berlin U19), Ali Abu-Alfa (BAK 07 Berlin), Joel Bustamante (Greuther Fürth II), Cimo Röcker (FC Viktoria 1889 Berlin), Marten Winkler, Emincan Tekin, Christalino Atemona, Florian Haxha, Timo Ebert, Joe Williams, Nicolas Tomerius, Paul Gollombeck, Derry Scherhaut, Jasper Kühn (alle eigene U19), Nikolai Kemlein (1.FC Union Berlin U19), Maurice Covic (Hertha BSC)


    Abgänge: Rico Morack (Werderaner FC Viktoria 1920), Jonas Michelbrink (Hertha BSC), Panzu Ernesto (Berliner AK 07), Maximilian Storm (SV Tasmania Berlin), Cihan Kahraman (Samsunspor), Miralem Ramic (BSV Eintracht Mahlsdorf)


    SV Lichtenberg 47


    Zugänge: David Hausen (VfL Bergen 94), Lionel Salla (Rot-Weiß Koblenz), Max-Fabian Woelker, Hussein Chor (beide Berliner SC), Oliver Maric (FC Viktoria 89 Berlin U19), Domenic Riedel (SV Schmöckwitz-Eichwalde), Marcel Bremer (SC Staaken 1919), Leon Gaedicke (Alemannia Aachen)


    Abgänge: Marcel Rausch (SV Babelsberg 03), Pascal Eifler (FSV Bernau), Moritz Kühne, Lucas Lindemann (beide VfB Fortuna Biesdorf), Bjarne Rogall (CFC Hertha 06), David Hausen (unbekannt)


    FSV 63 Luckenwalde


    Zugänge: Phil Butendeich (FC Hertha 03 Zehlendorf), Luca Haase (1.FC Union Berlin U19), Robin Spreitzer (FC Energie Cottbus U19), Julius Fredrik Schmahl (FC Energie Cottbus U19), Konstantin Filatow (Füchse Berlin), Leon Hellwig (FSV Optik Rathenow), Peer Heinze (eigene 2.Mannschaft), Justin Ullmann (eigene U19), Edgar Budde (SV Frankonia Wernsdorf)


    Abgänge: Paul Jesse (TuS Sachsenhausen), Dennis Nüsse, Peter Misch (beide RSV Eintracht 1949 Stahnsdorf), Frank Rohde (RSV Eintracht 1949), Jakob Gesien (Rostocker FC), Tobias Göth (Sp.Vg. Blau-Weiß 90 Berlin)


    VfB Auerbach


    Zugänge: Nico Donner (Teutonia Ottensen), Dino Kurbegovic (Bischofswerdaer FV 08), Markus Möckel (VfB Auerbach II), Ondrej Brejcha (Sokol Hostoun), Veit Kramer, Chris Vogel, Fabien Bochmann, Lennart Dietrich (alle eigener Nachwuchs), Sarwar Osse (VfB Fortuna Chemnitz), Tomas Kepl (Viktoria Pilsen B), Lucas Seidel (FSV Zwickau U19), Johann Weiß (FSV Union Fürstenwalde), Eric Stiller (Bischofswerdaer FV 08), Mohand Almansori (FSV Zwickau U19), Sempastiano Giaouplari (vereinslos, vorher Daigoras Stefanovikiou), Michail Fragkos (vereinslos, vorher FC Paeek Kyrenia), Di Mateo Lovric (vereinslos, vorher Junak Sinj)


    Abgänge: Michael Schlicht (1.FC Lok Leipzig), Florian Hansch (ZFC Meuselwitz), Albert Löser, Andre Herold (beide 2.Mannschaft), Paul Horschig (BSG Chemie Leipzig), Yannic Voigt (FSV Zwickau), Eric Träger (VFC Plauen), Hendrik Wurr (FC Mecklenburg Schwerin), (VFC Plauen), Alexander Morosow (VFC Plauen), Jan Luderer (VfB Schöneck), Dino Kurbegovic (unbekannt)


    Tennis Borussia Berlin


    Zugänge: Will Siakam (vereinslos, vorher BFC Dynamo), Karl Albers (eigene U19), Sebastian Huke (FC Hertha 03 Zehlendorf), Linus Czosnyka (1.FC Union Berlin U19), Kubilay Yilmaz (eigene U19), Jeronimo Mattmüller (FC Viktoria 1889 Berlin U19), Benyas Solomon Junge-Abiol (VfB Germania Halberstadt), Cedric Mvondo (Bonner SC), Omar Pasagic (BSV Schwarz-Weiß Rehden), Karl Albers (eigene U19), Rico Gladrow (FC Energie Cottbus), Ruben Travassos (1.FC Union Berlin U19), Lirim Mema (FC Rot-Weiß Erfurt), Louis Wagner (Berliner AK 07 U19), Jannis Gabrielides (Berliner AK 07)


    Abgänge: Vincent Rabiega (Karriereende), Nico Matt (Polar Pinguin Berlin), Fritz Pflug (VfB Krieschow), Rudolf Ndualu (MSV Duisburg), Rifat Gelici (FSV Eintracht Mahlsdorf), Thomas Franke (Karriereende), Enes Biyiklioglu (CFC Hertha 06), Talha Sennur (CFC Hertha 06), Niklas Liebich (unbekannt), Daoud Iraqi (1.FC Phönix Lübeck), Divine Imasuen (SFC Stern 1900), Fatlum Elezi (FC Rot-Weiß Erfurt), Ertugrul Aktas (BSV Eintracht Mahlsdorf), Oguzhan Matur (Zonguldak Kömürspor), Talha Sennur (CFC Hertha 06), Thomas Franke (Hertha BSC Ü32)


    VfB Germania Halberstadt


    Zugänge: Louis Malina (1.FC Magdeburg U19), Fabian Henke (BTSV Eintracht Braunschweig), Lukas Cichos (vereinslos, vorher FC Rot-Weiß Erfurt), Paul Minkmar (1.FC Magdeburg U19), Paul Niehs (VfB Germania Halberstadt II), Nils Schätzle (Rostocker FC), Moritz Singbeil (1.FC Magdeburg U19), Tim Heike (VfV Borussia 06 Hildesheim), Julian Bache (FC Erzgebirge Aue U19), Marcel Kohn (VfV Borussia 06 Hildesheim), Jannik Bachmann (FSV Optik Rathenow), Julian Weigel (1.FC Magdeburg), Finn Modler (FC Carl Zeiss Jena II), Fabian Raithel, Fabian Guderitz (beide ZFC Meuselwitz)


    Abgänge: Jan-Pelle Hoppe (BFC Dynamo), Nico Mai (Holstein Kiel II), Julian Weigel (1.FC Magdeburg), Benyas Solomon Junge-Abiol (Tennis Borussia Berlin), Michael Ambrosius, Batikan Yilmaz (beide unbekannt),Marcel Langer (HSC Hannover), Gino Dörnte (Einheit Wernigerode), Patrick Twardzik (Rot-Weiss Ahlen), Kimbyze -Kimby Januario (FSV Optik Rathenow), Marcel Langer (HSC Hannover), Elias Löder (HFC Chemie), Jannis Lisowski (FC Einheit Wernigerode)


    ZFC Meuselwitz


    Zugänge: Niklas Jahn (FC Carl Zeiss Jena II), René Eckardt, Felix Müller, Dominik Bock (alle FC Carl Zeiss Jena), Noah Etienne Vetter (1.FC Magdeburg U19), Nils Miatke (FSV Zwickau), Justin Fietz (FC Rot-Weiß Erfurt), Florian Hansch (vereinslos, vorher VfB Auerbach), Matthias Hamrol (vereinslos, vorher SV Wehen-Wiesbaden), Kilian Senkbeil (vereinslos, vorher FC Bayern München II), Johann Martynets (FSV Union Fürstenwalde), Till Jacobi (SG Dynamo Dresden U19), Max Kulke (SG Dynamo Dresden)


    Abgänge: Henrik Ernst (Karriereende), Chris Kroner (ZFC Meuselwitz II), Timo Maurer (BSG Chemie Leipzig), Aron Andreasson (VfB Lübeck), Richard Schuhknecht (SV Schmölln), Fabian Guderitz , Fabian Raithel (beide VfB Germania Halberstadt)


    FSV Optik Rathenow


    Zugänge: Johannes Pistol (FC International Leipzig), Justin Marcel Gröger, Franz Günther Lohse (beide HFC Chemie U19), Max Bell Bell (FC Homburg), Thilo Gildenberg (FC Carl Zeiss Jena II), Kimbyze -Kimby Januario (VfB Germania Halberstadt), Emir Sejdovic (FSV Frankfurt), Abdullah Dzafo (Hannover 96 II), Lloyd-Addo Kuffour (vereinslos, vorher BVB U19), William Justin Tshilumba Kabuya (vereinslos, vorher Bayern Alzenau)


    Abgänge: Salif Drame (unbekannt), Gojko Karupovic (SV Sparta Lichtenberg), Caner Özcin (Reinickendorfer Füchse), Emre Turan (CFC Hertha 06), Danilo Martschinkowski (SV Blau-Weiß Schollene), Kevin Adewumi (SC Staaken), Dogukan Sen (SFC Stern 1900), Jannik Bachmann (VfB Germania Halberstadt), Leon Hellwig (FSV Luckenwalde), Direnc Güven (unbekannt), Michael Gorbunow (unbekannt)


    FC Eilenburg


    Zugänge: Christian Jackisch (FC Grimma), Christopher Schulz (Union Sandersdorf), Dongmin Kim (FC International Leipzig), Noah Baumann (FC Erzgebirge Aue U19), Kevin Wadewitz (Chemnitzer FC U19), Paul Meseberg (FC St. Pauli II), Branden Stelmak (Union Sandersdorf), Tzonatan Moutsa (TV Askania Bernburg), Raimison dos Santos (FC International Leipzig), Anton Rücker (SC Leixoes Porto), Ricardo Michael (FC Schalke 04 II), Ahmad Assaf (VfB Eichstätt), Benjamin Luis (BSG Chemie Leipzig), Ricardo Michael (FC Schalke 04 U19)


    Abgänge: Sebastian Heidel (Karriereende), Fabian Döbelt (Rot-Weiß Thalheim), Jonas Vetterlein (unbekannt), Steven Hache (Radefelder SV 90), Marko Trogrlic, Marc Böttger (beide SSV Markranstädt), Emilio Luis (SG Taucha), Lucas Danz (SC Freital), Jakob Funken (FC Grimma), Hannes Pruchnik (SV Concordia Schenkenberg), Arvid Schröpfer (FC International Leipzig)


    SV Tasmania Berlin


    Zugänge: Kolja Oudenne (FC Hertha 03 Zehlendorf), Otis Breustedt (vereinslos), Nigel Bier (SV Sparta Lichtenberg), Maurisio Nse Oyana, Ali Tanis (eigene U19), Serhat Polat (Ludwigsfelder FC), Jeong-yeop Bae (CFC Hertha 06), Malik Ceesay (eigene U19), Kaan Demir (SVS Kornwestheim 1894), Alexander Eirich (Ebbsfleet United), Jack Krause (Brandenburger SC Süd 05), Maximilian Storm (Hertha BSC II), Adnan Alagic (SG Dynamo Dresden U19), Robin Schultze (Friedenauer TSC)


    Abgänge: Nicola Thiele, Cüneyt Eral Top (beide unbekannt), Enes Aydin (FFV Sportfreunde 1904), Jawad Ahmad (Lichtenrader BC), Attila Tavasli (TSV Rudow), Artashes Danielyan (1.FC Lok Stendal), Mustafa Kenan Yigitoglu (Türkiyemspor Berlin), Faruk Numan Senturk (Füchse Berlin), Panajiotis Haritos (TuS Makkabi Berlin), Karim Abdul Civa (Türkspor Berlin), Kakeru Fukada (SV Sparta Berlin), Ayman Hamdallah, Alexander Eirich (beide BTSV Eintracht Mahlsdorf), Kaan Demir (SV Salamander Kornwestheim)

    Ich bin ein bisschen erstaunt darüber, dass wir bis jetzt noch gar keine Testspiele vereinbart haben. Sicher muss man unter Corona-Bedingungen erstmal die Möglichkeiten ausloten und dann auch mal kurzfristig entscheiden. Aber die Konkurrenten sind schon fleißig am Probieren bzw. haben schon Termine vereinbart. Aber vielleicht ändert sich das in den nächsten Tagen ...

    Auszug aus einem Beitrag des rbb:

    BFC auf erneute Höhen und Tiefen eingestellt

    Beim aktuellen Tabellenführer der Regionalliga Nordost, dem BFC Dynamo, ist man froh, dass man trotz der aktuellen Corona-Welle relativ normal trainieren kann. Zwar würden aktuell zwei Corona-Verdachtsfälle von der Mannschaft ferngehalten, ansonsten könne man sich derzeit aber mit einem breiten Kader auf die Rückrunde vorbereiten, sagte der sportliche Leiter des BFC, Jörn Lenz. "Wir blicken bislang positiv auf den Wiederbeginn. Was in ein bis zwei Wochen wird, weiß natürlich im Moment kein Mensch", sagte Lenz rbb|24. "Wir nehmen es bisher so wie es ist und wenn wir spielen können, freuen wir uns. Man kann es am Ende eh nicht ändern. Wir müssen uns an das halten, was uns vorgegeben wird."

    Seine Mannschaft habe bereits in der ersten Halbserie immer wieder mit Höhen und Tiefen zu kämpfen gehabt, hätte diese aber bislang ordentlich gemeistert. Immer wieder fielen beim BFC in der Hinrunde Spieler aus, die Tabellenführung und die Herbstmeisterschaft konnte sich das Team von Trainer Christian Benbennek trotzdem sichern. An diese Leistungen wolle man auch in der Rückrunde anknüpfen, sagte Lenz.

Betway Online Fussball-Wetten banner