Kreispokal Oberlausitz | Saison 2016/2017

  • Nach dem kuriosen Ende der abgelaufenen Pokal-Saison, hier mal der Start in die kommende Saison. Am Samstag wurden die Paarungen der 1.Hauptrunde ausgelost. Mit den KOL-Aufsteigern aus Oberc und Schönbach nehmen insgesamt nur neun Teams aus der Kreisoberliga am Pokal teil. Olbersdorf, Oberc und Schönbach müssen in der ersten Runde schon ran, der Rest aus der KOL hat ein Freilos bekommen. Das sind: FSV Oderwitz, FC Stahl-Rietschen-See, FSV Kemnitz, FSV Oppach, VfB Zittau, SC Großschweidnitz-Löbau


    Die Ansetzungen im Überblick:


    SG Rotation Oberseifersdorf – SG Blau-Weiß Obercunnersdorf
    SV Neueibau II – FV Rot-Weiß 93 Olbersdorf
    SpG ESV Lok Zittau – Schönbacher FV :schal4:


    SpG SG Blau-Weiß Obercunnersdorf – EFV Bernstadt/Dittersbach
    Seifhennersdorfer SV – TSV Großschönau
    TSV 1890 Ruppersdorf – SV Horken Kittlitz
    SV Schönau-Berzdorf – ZSG Jonsdorf
    SpG TSV Großhennersdorf – TSV 1861 Spitzkunnersdorf
    SpG TSG Lawalde – Bertsdorfer SV
    SpG TSV Großschönau – Ostritzer BC
    SpG TSV Spitzkunnersdorf – SC Großschweidnitz-Löbau II
    SpVgg Ebersbach – FSV Oderwitz 02 II
    SV 90 Traktor Mittelherwigsdorf – FV Rot-Weiß 93 Olbersdorf II
    SV Skerbersdorf 48 – SV Blau-Weiß Lodenau
    SV Meuselwitz – 1. Rothenburger SV
    SV Blau-Weiß Kromlau – VfB Weißwasser 1909 III
    SpG SV Grün-Weiß Gersdorf – SV Ludwigsdorf 48
    SG Kreba-Neudorf – SV Grün-Weiß 90 Uhsmannsdorf
    ASSV Horka – LSV 1951 Spree
    GFC Rauschwalde II – SV Zodel 68
    FSV Kemnitz II – FV Eintracht Niesky II
    Holtendorfer SV II – SpG SV Arnsdorf-Hilbersdorf
    SV Rot-Weiß Bad Muskau II – SV Klitten/Boxberg
    SV Reichenbach – Trebuser SV 1960
    SpG SV Lautitz 96 – FSV 1990 Neusalza-Spremberg II
    SV Zodel 68 II – SV Gebelzig 1923

    Schööööönbach,
    ich bin für dich geboren,
    ich hab mein Herz verloren,
    an Deinen Fußballclub! :schal2:

  • Ich persönlich fand den Pokal nicht schlecht, auch das "tingeln über die Dörfer" immer sehr interessant. Aber nachdem der FVO im letzten Finale den Wettbewerb so hergeschenkt hat, braucht man sich auch nicht zu wundern, das nur 9 aktuelle Kreisoberligisten gemeldet haben. ;( Das ist mit Sicherheit ein hausgemachtes Problem.

    Es gibt solche und solche Tage. Heute ist einer davon.

  • Das sehe ich ähnlich. Ist ja analog der HKM das gleiche hausgemachte Problem. Für mich ist der Pokal-Wettbewerb immer etwas Besonderes. Letztes Jahr führte uns das Los nach Meuselwitz. Dort wäre ich vielleicht so nie hingekommen, der Pokal machts aber möglich.

    Schööööönbach,
    ich bin für dich geboren,
    ich hab mein Herz verloren,
    an Deinen Fußballclub! :schal2:

  • So ein Quatsch den ihr hier schreibt :wacko: 
    Meldetermin für die neue Saison (auch Pokal) war der 15.06.
    Das Pokalfinale fand am 25.06. statt.


    Also wussten alle Mannschaften/Vereine die nicht gemeldet haben schon 10 Tage vorher das so ein "Blödsinn" mit zwei Siegern beim Pokalfinale raus kommt? Also die These könnt ihr erstmal verwerfen :!:

  • Schon drei Spielabsetzungen für die erste Runde. SpG Spitz vs. Sportclub II, Holtendorf II vs. Arnsdorf und Reichenbach vs. Trebus fallen weg. Welche Teams bekommen denn keine spielfähige Mannschaft zusammen, oder gibt es andere Gründe für die Absetzung? ?(

    Schööööönbach,
    ich bin für dich geboren,
    ich hab mein Herz verloren,
    an Deinen Fußballclub! :schal2:

  • Armstrong hatte uns gestern Abend telefonisch informiert das sie die Mannschaft nicht voll bekommen würden. Gründe dafür wurden nicht genannt.
    @ Horstinho: wann soll den deiner Meinung nach die erste Runde im Pokal stattfinden? Mitten in den Ferien? Schau dir doch mal den Rahmenterminplan an dann wirst du nicht viele Möglichkeiten entdecken die Pokalspiele anzusetzen.

  • Danke für die Info. Heute gehts also nach Zittau. Unser letztes Spiel bei Lok haben wir gegen eine bunt zusammengewürfelte Truppe im August 2014 verloren (1:2). Für heute erwarte ich ein Spiel auf überschaubaren Niveau. Letztlich sollte es für uns nur ein Ziel geben: Einzug in die 2.Runde.

    Schööööönbach,
    ich bin für dich geboren,
    ich hab mein Herz verloren,
    an Deinen Fußballclub! :schal2:

  • SpG ESV Lok Zittau vs. Schönbacher FV 0 : 3


    Fazit zum Pokalspiel: Glanzloser wie verdienter Sieg in Zittau. In der ersten HZ hat das Tempo in unserem Spiel gefehlt. Nach dem Seitenwechsel einen Gang höher geschalten und das hat gegen die Lok-Elf gereicht. Ein Doppelschlag von Gebauer (53.) und Schmidt (57./FE) sorgten für die Vorentscheidung. Jugendspieler Adler setzte den Schlusspunkt (90.+1.). Das Beste am Spiel waren sicher unsere Eigengewächse die sich gut ins Männerteam einfügt haben.


    Nun wünsch' ich mir in der 2.Runde ein Pokalderby in Lawalde :ja:

    Schööööönbach,
    ich bin für dich geboren,
    ich hab mein Herz verloren,
    an Deinen Fußballclub! :schal2:

  • 9 KOL-, 18 KL- und 5 KKL-Teams haben sich für die 2.Runde qualifiziert. Diese wird bereits am kommenden Mittwoch in Kiesdorf auf der Staffeltagung zur Kreisliga und Kreisklasse ausgelost. Spieltermin für die 2.Runde ist der 3./4. September 2016.

    Schööööönbach,
    ich bin für dich geboren,
    ich hab mein Herz verloren,
    an Deinen Fußballclub! :schal2:

  • Die Ansetzungen der 2.Runde: Klick!


    Da sind paar interessante Paarungen dabei. Zwei reine KOL-Duelle gibt es auch bereits: Oderwitz gegen Kemnitz und Olbersdorf gegen Oppach. Brisant auch die Derbys zwischen Kittlitz und dem Sportclub, sowie dem Sportclub II und Schimch. Oderwitz II gegen Zittau auch nicht schlecht, sowie Rietschen bei Neusa-Spree II. Klar ist auch, dass ein Team aus der Kreisklasse (Skerbersdorf und die SpiG Oberc treffen aufeinander) ins Achtelfinale einzieht.

    Schööööönbach,
    ich bin für dich geboren,
    ich hab mein Herz verloren,
    an Deinen Fußballclub! :schal2:

  • Die 2.Runde steht an und nach jetzigem Stand gehen alle Partien an diesem Wochenende über die Bühne :thumbup:


    Mal sehen, ob ich mir morgen irgendwo noch eine Partie ansehen werde, ansonsten spielen wir am Sonntag in Großschweidnitz gegen die Reserve vom Sportclub. Bei allem Respekt vor dem Gegner erwarte ich, dass wir in die nächste Runde einziehen. Dazu müssen wir das Spiel mit der nötigen Ernsthaftigkeit angehen.

    Schööööönbach,
    ich bin für dich geboren,
    ich hab mein Herz verloren,
    an Deinen Fußballclub! :schal2:

  • FSV Oderwitz 02 II - VfB Zittau 2:8 (2:3)


    Der Favorit spielte in Halbzeit 1 zu leichtfertig. So konnte der Gastgeber das Ergebnis bis zur Pause offen gestalten.
    Im Zweiten Durchgang ließen dann die Weinaupark-Kicker keine Zweifel aufkommen wer in die nächste Runde einzieht.
    Nur auf den Rängen zwischen Zittscher, Backe(je 0:5) und mir(0:6) entbrannte ein Kampf um etwaige zwei Punkte in der Tipprunde. Das bessere Ende hatte Zobi. :thumbsup: 
    Die gemütliche Unterhaltung mit den Zittauer Anhang war sehr positiv. Immer wieder gern. :ja:


    FSV Oderwitz 02 – FSV Kemnitz 3:0 (0:0)
    Zu.: 125
    Die Hausherren waren von Beginn an, klar Chef auf dem Rasen. Nur Tore wollten keine fallen.
    Die Gäste sehr auf die Defensivarbeit bedacht kamen nur sporadisch vors gegnerische Tor ohne Metelka in Verlegenheit zu bringen.
    Mit der Einwechslung von Torjäger Hendrik „Henne“ Dietrich zur Halbzeit kam noch mehr Druck auf das Kemnitzer Tor. Bis zur 70 Minute wehrten Sie sich tapfer, dann aber erlöste Henne den einheimischen Anhang. Rico Martin (77´) und Toni Sikora (79´) machten dann schnell den Sack zu.
    Schieri Ralph Böhm musste in der Kampfbetonten Partie, berechtigt 6 Mal Gelb zeigen.
    Gute Leistung.
    Linesman Werchau dagegen war mehrere Male nicht auf Höhe des Geschehens.
    Und, die Trinkpausen in den Spielhälften hätte müssen nicht sein, so extrem warm war es nicht.


    Ein „Fest“ wieder die Kommentare der Gästefans. :lach: 
    Von den ca. 25 Kemnitzern quatschten zwei drei einen Dünnschiß, da muss man sich langsam Gedanken über eine Einlieferung machen. So was hohles :!:

  • Völlig gerechter und auch in dieser Höhe verdienter Pokalerfolg gegen die Oderwitzer Reserve.Die 2 Oderwitzer Tore in Hälfte 1vieleicht unnötig, aber Fehler passieren nun mal. In Hälfte 2 lassen die Weinaukicker nichts mehr anbrennen und netzen verdient noch 5 mal ein.Nennenswerte Möglichkeiten der FSV Reserve Fehlanzeige.So steht am Ende ein verdienter 8:2 Erfolg, der Auftrieb für die nächsten schweren Aufgaben(Oderwitz(A),WSW(H) in der Liga geben sollte.Das Schirikollektiv um Thomas Hayn war jederzeit auf der Höhe des Geschehens und hatte das Spiel gut im Griff. Das Kompliment von Zobak gebe ich gerne zurück.Sport Frei& FORZA VfB und bis nächsten Simnde zum Topspiel der KOL. :schal1: 

  • SC Großschweidnitz-Löbau II vs. Schönbacher FV 3 : 1 n. V.


    Guten Tag, auf Wiedersehen. Das war's für uns im Kreispokal. Ein Fußballspiel, dass nie dieses Prädikat verdient hatte, musste am Ende gar in die Verlängerung. Das Spiel in Großschweidnitz bei zum Teil kräftigem Regen einfach ein Graus für alle die da waren. Zig Fehler auf beiden Seiten, keine Torchancen und am Ende sind die Gastgeber doch die hochverdienten Sieger dieser Begegnung. Was unser Team heute geboten hat, war rein gar nichts! Sinnloser Höhepunkt war der Platzverweis gegen einen unserer Spieler, bei dem sicher der Frust eine große Rolle gespielt hat. Sicher nichts grob unsportliches, aber dennoch war die "Gelb-Rote" die richtige Entscheidung.

    Schööööönbach,
    ich bin für dich geboren,
    ich hab mein Herz verloren,
    an Deinen Fußballclub! :schal2:

  • Schieri-Kosten


    Bad Muskau kommt aber günstig davon.
    Hagen Gahner, 02959 Schleife (Lok Schleife)
    Christian Walter, 02906 Niesky-See (Aufbau Kodersdorf)
    Martin Noack, 02959 Groß-Düben (Lok Schleife)


    Oderwitz kann dagegen tief in die Tasche greifen.
    Nico Fohl, 02943 Weißwasser (VfB Weißwasser)
    Kai Rosenstengel, 02943 Weißwasser (VfB Weißwasser)
    Sebastian Winkler, 02943 Weißwasser (VfB Weißwasser)


    Jetzt versteh ich den Umzug nach Herrnhut, Kilometer sparen. :rofl: