HERTHA BSC Saison 2011-12

  • Apropos:


    Wie bewandert seid ihr Pfeifen eigentlich so in Geodäsie, Karthographie ... und überhaupt?

    NIVEA für alle !


    * * *


    "... I was thinking maybe we could go outside - let the nightsky cool your foolish pride ... "


    * * *


    Pogue Mahone !

  • Ohne Diplom in benannten Fächern keine Schiedsrichterlizenz ;)


    Aber mal ernsthaft: Zur Bestimmung des 11m-Punkts geht man wie folgt vor:


    man ziehe eine Linie parallel zur Seitenlinie von den Ecken des 5m-Raums bis zur 16-er Linie. Dadurch entsteht ein Rechteck. In diesem Rechteck werden 2 Diagonalen gezogen und der Schnittpunkt der beiden ist der Strafstoßpunkt.

  • Ohne Diplom in benannten Fächern keine Schiedsrichterlizenz ;)


    Aber mal ernsthaft: Zur Bestimmung des 11m-Punkts geht man wie folgt vor:


    man ziehe eine Linie parallel zur Seitenlinie von den Ecken des 5m-Raums bis zur 16-er Linie. Dadurch entsteht ein Rechteck. In diesem Rechteck werden 2 Diagonalen gezogen und der Schnittpunkt der beiden ist der Strafstoßpunkt.


    Oder man stellt einen Philipp Lahm mittig auf die Torlinie und lässt ihn 35 Schritte Richtung Mittelkreis machen.

  • Volltreffer, masagn:


    ”Die Relegationsspiele haben in der Vergangenheit eigentlich immer für
    große Spannung und Dramatik gesorgt”, erklärte Holger Hieronymus,
    DFL-Geschäftsführer Spielbetrieb, in einem Gespräch im Mai 2009
    mit bundesliga.de. ”Diesen zusätzlichen Spannungsfaktor wollen wir
    einfach wieder nutzen, um die Bundesliga und 2. Bundesliga noch
    interessanter zu machen.”

    "Fehlentscheidungen sind das Kostbarste, das der Schiedsrichter dem Fußball geben kann." W. Kralicek

  • ...ick würde erstmal ca. 3.457 stadionverbote für die zu schnellen rasenlatscher aussprechen. 8) wäre absolut fair und gerecht allen stadionverbotlern gegenüber die gerade brummen...


    ...jetzt aber mal ernsthaft: in zukunft wird er gemeine fan beim besuch im stadion mit noch mehr represalien leben müssen. damit rechne ich in jedem fall. dit jibt wat neuet, 100%ig. ob das dann noch alles spass macht?

    alles ist stellvorbar.
    lieber in der kaiserin als imperator.

  • Link zum DFB


    Morgen ist Sportgerichtsverhandlung und Fortuna sagt die für Sonnabend geplante Aufstiegsparty aus "verschiedenen organisatorischen Gründen" ab, meldet der Kicker, siehe Linki


    Sieht also ganz danach aus, als ob eine (zumindestens erstinstanzliche) Bewertung und gegebenfalls Sanktionierung der Vorfälle vom Dienstag durch die zuständige Sportgerichtsbarkeit bald erfolgt.

  • Ohne Zweifel steht es Hertha zu, Rechtsmittel einzulegen. Aber ganz egal wie es weiter geht, wenn es noch ein weiteres Spiel gibt, wird es dem Verein keine neuen Freunde bringen. Ich befürchte, man würde das Ganze später bereuen.


    Ich denke auch. Sie würden für den Fall der Fälle, keinerlei Freude haben ...

    Berliner Meister:


    1955, 1964, 1971, 1979, 1981, 1983, 1991, 2001


    Meister der Oberliga Nordost:


    2019


    Wichtigste und bekannteste Spieler:


    Jürgen Reimann, Michael Sobeck, Thomas Grether, Timo Hampf, Besart Berisha, Halil Savran, Christian Stuff, Uwe Lehmann (jetziger Trainer), Björn Bandermann (LEGENDE), Danny Kempter, Kadir Erdil, Sebastian Reiniger, Christian Gawe, Maik Haubitz, Thomas Brechler ...


    Es werden mit Sicherheit noch einige folgen - die das Spiel der 47er präg(t)en ...

  • Tolle Beiträge,aber wir werden erst am Freitag erfahren wie das Sportgericht entscheidet.
    Egal wie das Ergebnis des Sportgerichtes ist, es wird Kritik geben. So oder so.
    Nach meiner Meinung ( mein Kaffesatz ) soll es so bleiben wie es ist. Herr Stark hat nach 20min. wieder angepfiffen und es wurde nachgespielt.
    Abpfiff.
    Sollte der DFB eine Neuansetzung entscheiden, bin ich schon jetzt gespannt wie manche sogenannte Fans die Spiele manipulieren um Niederlagen abzuwenden.
    Wer will denn für die absolute Sicherheit in einem Stadion sorgen wo sich 50.000 - 80.000 Menschen befinden. Das ist leider unmöglich !
    Wieviel Personal soll denn eingesetzt werden um die richtigen Fans zu schützen. Wer will das Unterscheiden, wer sortiert aus.
    Ich würde so entscheiden.
    2000-3000 Strafen gegen die Idioten aussprechen die auf den Rasen gerannt sind. Stadionverbote und saftige Geldstrafen aussprechen
    Der Schaden ( Tore , Rasen, Werbung usw ) muss reguliert werden und die Leute zur Kasse gebeten werden.
    Das schreckt nach meiner Meinung ab , wenn der Kumpel aus dem Fanclub nicht ins Stadion darf und von seinem Gehalt Summe X vom Staat eingezogen wird um seine Strafe zu bezahlen, während der Andere ins Stadion zieht.
    Am Freitag sind wir schlauer.
    Ich tippe auf saftige Strafen für beide Vereine, keine Neuansetzung, und Verbot von Stehplätzen und neue DFB Task Force.
    Noch eine Frage: Wie hieß der Mann der jahrelang für Fortuna das Stadionheft geschrieben hat ? :bia:

  • Nun ist der Einspruch eingelegt, was aber auch mit Ansage passiert ist.
    Wiegesagt, bei Preetz ist es auch ein wenig der Selbsterhaltungstrieb. Es ist die einmalige Chance, eine dritte Chance zu erzwingen, um in der Bundesliga zu bleiben. Diese komische Variante der 0:2-Wertung (da erinnere ich mich an das Auswärtsspiel anno 2006 beim BFC) fällt aus, weil das Spiel nicht abgebrochen wurde.
    Die Überlegung, dass in Zukunft viele Anhänger so eine Situation nutzen würden, um Neuansetzungen zu erzwingen, kam mir auch schon ins Gedächtnis. Zumindest würe man Gefahr laufen, dass eine Anhänger anderer Vereine so eine Situation als Präzedenzfall ansehen.


    Ich persönlich kann die Lage des Gastvereins durchaus nachvollziehen und auch die Bitte bzw. dem Kampf um ein neues Spiel. Allerdings hätte Stark auch schon bei der Aktion der Gästefans das Spiel unterbrechen (die Spieler in die Kabine bitten) können. Ob man für die 1 - 2 Minuten, um die es ja geht, ein ganzes Spiel neu ansetzt...tja, das wird morgen die Gerichtsbarkeit entscheiden. Ich persönlich fände es ebenfalls eine Überlegung wert, die Leute, die verfrüht auf den Platz rannten, mit einem Stadionverbot und Geldstrafen zu belegen.

    Seien wir realistisch, fordern wir das Unmögliche!
    CHE GUEVARA

  • Man kann das alles auch mal von der lustigen Seite sehen: Man war das eine Hertha-Saison! Alles dabei, was der Fußball so hergibt. Der glanzvolle Schlusspunkt wäre ein Wiederholungsspiel, das im Elfmeterschießen verloren wird, weil der entscheidende, von der Latte abprallende, Ball Kraft an den Hinterkopf springt und von dort ins Netz trudelt.

  • Man kann das alles auch mal von der lustigen Seite sehen: Man war das eine Hertha-Saison! Alles dabei, was der Fußball so hergibt. Der glanzvolle Schlusspunkt wäre ein Wiederholungsspiel, das im Elfmeterschießen verloren wird, weil der entscheidende, von der Latte abprallende, Ball Kraft an den Hinterkopf springt und von dort ins Netz trudelt.


    Und wie soll das mit dem Elfmeterschießen hinhauen? Gibt ja keinen Elfmeterpunkt mehr :D

  • Hertha brauchte nur ein Tor und hätte sich damit gerettet. Diese Chance wurde ihnen, aufgrund der fehlenden Sicherheit, in den letzten Minuten des Spiels genommen und durch den lächerlichen Wiederanpfiff auch nicht wieder eingeräumt. Ich hab mit Hertha nix weiter am Hut, aber sie wurden in dieser Situation klar benachteiligt.
    Zudem hätte der Schieri schon viel früher unterbrechen müssen, da sich schon ab Beginn der Nachspielzeit Zuschauer im Innenraum hinter dem Tor befanden, was nicht erlaubt ist.
    Wiederholungsspiel ohne Zuschauer oder an neutralem Ort.


    Und was in einer Nachspielzeit alles passieren kann hat man ja grade bei ManCiy gesehen.

    Deine Mudder is so fett, die isst Meloneneis mit ganzen Früchten !!

  • Michael Preetz in Todesangst ;) (allerdings war er noch Düsseldorfer)
    Michael Preetz genießt Platzsturm bei Fortuna Düsseldorf Bundesliga-Aufstieg 1989
    http://www.youtube.com/watch?v…w&feature=player_embedded


    Und die "Hosen" sponserten nach dem Aufstieg der Fortuna den Tony Baffoe :D


    Dieser Hertha-Anwalt scheint mir ne besondere Leuchte. Zitat: "Im Gesetz steht: Wenn Einflüsse von außen auf ein Spiel treffen, die nichts mit dem Spiel zu tun haben, muss wiederholt werden."

    8o Das bedeutet, dass jedes Spiel wiederholt werden muss, in dem auch nur ein Becher, ne Münze, egal was fürn Gegenstand aufs Feld fliegt. Dann muss von Liga 1-4 bestimmt jedes 4. Spiel , nur mal die vergangene Saison als Bsp., wiederholt werden :verweis:


    Kommt Hertha damit durch, gibts demnächst keine regulären Spiele mehr ;)

    Jedermann an jedem Ort - einmal in der Woche Sport

    Einmal editiert, zuletzt von Knolle ()

Betway Online Fussball-Wetten banner