Beiträge von Grün- weißer

    Glückwunsch aus Jürgenshagen für den verdienten Aufstieg in die VERBANDSLIGA.
    Klasse Leistung Jungs.
    Respekt Maks für dein erstes Jahr als Trainer. Ich bin einfach nur stolz auf dich :thumbsup:

    Hallo ihr Helden des Forum. Es klingt hier, nach dieser leider sehr schlimmen Verletzung des Sportfreundes aus Satow, ja fast so als hätte unser Spieler ihn mit Absicht so böse gefoult... Dem möchte ich mal energisch widersprechen. Es war ein grobes Foul und sicher auch die gelbe Karte wert, mehr aber auch nicht. Das unser Spieler das Standbein des Gegners erwischt hat war ein leider sehr unglücklicher Zufall. So etwas passiert bei einer Sportart wie Fußball leider und es tut uns für den Spieler sehr leid, was wir im einzelnen und als Verein mehrmals zum Ausdruck gebracht haben. Dem zu Folge haben wir uns die Telefonnummer besorgt und mehrmals versucht den verletzten Spieler zu kontaktieren, doch sein Handy war immer aus.
    Also nochmal für alle: Der Spieler und der Verein bedauern die schwere Verletzung des Sportfreundes M. Schulz aus Satow sehr und wir wünschen ihm einen schnellen Genesungsverlauf. Sport frei !!!

    SV Grün-Weiß Jürgenshagen - SSV Satow II 9:1 (4:1)


    Naja was soll mann Großartig sagen, dass Ergebniss spricht ja Bände, wie unsere Leistung heute war. Aber was ich heut erlebt habe mit diesem Schiedrichter geht ja garnicht. Das sind z.b. ene Verlezter Spieler wurde Behandelt ist auf dem Weg vom Feld und der Schiri pfeift an und es geht weiter, obwohl der Spieler noch 20 m bis zur Auslinie hatte. Dann noch z.b. seine ersten WWorte zu unseren Spielern: "Ich stell euch ganz einfach mit Rot vom Platz", dass hat er denn im Spiel auch noch getan und zweimal Gelb-Rot auf Satower Seite gegeben. Dann sind von diesen 9 Gegentoren 4 aus ganzklaren abseitspositionen entstanden. Der Sportsfreund hieß übrigens Rüdiger Lohff, falls es jemanden interessiert.
    Aber wie zum Anfang gesagt, war unsere leistung nicht gerade Berauschend und der Sieg geht schon in Ordnung, nur in dieser Höhe nicht.


    Stimmt, letztendlich hätten es 12 oder 13 sein müssen :) ;)

    Das mit dem "Förderkader" hat mir der Schiri vor dem Spiel erzählt. Naja warum eigentlich nicht... Würde ihm doch helfen...

    Wer hat jetzt eigentlich gewonnen ... Die Heimelf ? Oder Jürgenshagen ? Oder Heiligenhagen ? Oder war der Bericht ein Aprilscherz ?
    Oder wer war beim Schreiben so durcheinander ?( Ich hab`jedenfalls gefeiert . Hoffentlich war`s richtig :gruebel: .

    Auch vom SV Grün - Weiß Jürgenshagen Glückwünsche nach Belitz.
    Habt ihr euch wirklich verdient Jungs. Hoffentlich seid ihr bis zum Pfingstturnier wieder nüchtern?! Dann können wir abends noch gemeinsam feiern(wir den Turniersieg :lach: und ihr nochmal mit uns die Meisterschaft ). :bia:
    Drück euch auf jeden Fall die Daumen fürs Halbfinale im Pokal.

    Jürgenshagen hat heut` nicht nur gekämpft, sondern auch endlich mal wieder gut gespielt :thumbup: und wenn Balla nicht so gut gehalten hätte, dann wäre es wohl richtig in die Hose gegangen für den DSV. Und zwar schon in Halbzeit Eins.

    gegen Jürgenshagen waren sie sehr begrenzt besetzt und nicht die volle stammelf!!!


    Moin,


    ist schon komisch wenn die vermeintlichen Favoriten mal verlieren oder unentschieden spielen fehlten immer Stammspieler. :gruebel:


    Wir ( GW Jürgenshagen, die wir ja am unteren Ende der Tabelle wiederzufinden sein werden am Saisonende)spielen bis jetzt jedes WE ohne mindestens 4 Stammspieler. Gegen Barge waren glücklicherweise mal 2 mehr dabei.


    Auch wenn wir gewonnen haben(und zwar verdient :ja:) war Barge bis jetzt die beste Truppe.


    Nbk II war gegen uns schon sehr dünn, trotz des letztendlich hohen Sieges. Wollte auch nur mal bisschen heulen ;) .

    Moin,


    gute Bilder muß ich sagen. Spielbericht war soweit in Ordnung. Man hätte vielleicht erwähnen können das ihr beim Stand von 1:0 nicht auch mit einer :rotekarte: bestraft worden seid, nach einer klaren Notbremse. Bin mir sicher das Schriefer das Ding reingehauen hätte. Und dann stehts erstmal 1:1 und wer weiß, wer weiß ?( . Da wurde mit zweierlei Maß gemessen. Aber ansonsten habt ihr letztendlich verdient gewonnen. Konnten die Ausfälle von Woller :rotekarte: und dann auch noch Radtke nicht mehr kompensieren. Aber keine Angst , wir werden uns nicht gleich einbuddeln :nein: .

    :tach: Sommerpause endlich vorbei und es geht in die erste Pokalrunde. Nach dem Abstieg aus der Bezirksklasse und einer mäßigen Vorbereitung, wartet mit den Reinshägern im Pokal eine Truppe auf uns ,die sicher ganz oben mitspielen wird in der KK. Wird bestimmt ein spannendes Spiel. August (sen.) könnte schon mal ein Radeberger für mich kaltstellen, nach dem Spiel natürlich. :lach: :bia: Bis Morgen dann :fussball:

Betway Online Fussball-Wetten banner