Kröpeliner SV II

  • Kröpeliner SV II - SV Grün/Weiß Jürgenshagen I 0:0


    Im Heimspiel zum 60. jährigen Jubiläum des Kröpeliner SV hatte man den Absteiger aus der Bezirklasse Grün/Weiß Jürgenshagen zu Gast. Eine Hiobsbotschaft hatte Kröpelin schon am Freitag zu verkraften. So fällte Kapitän Lars Schümann mehrere Wochen aufgrund eines Arbeitsunfalles aus.


    Gleich zu Beginn hatte der Gastgeber 2 gute Möglichkeiten die Führung zu erzielen. Die Schüsse von Jan Gehrmann und Jan Rönnfeldt verfehlten das Tor jedoch knapp. Danach waren Tormöglichkeiten Mangelware. Zumindest in der Defensive zeigte sich der KSV sattelfest und ließ keine Torchancen für den Gast zu. Trotzdem war es für die Zuschauer kein schönes Spiel. Beide Teams standen tief in der eigenen Hälfte und Fehlpässe zierten das Spiel. So war es Martin Kreiter, der die einig nennenswerte Chance auf ein Tor per Kopf vergab.


    Auch in Hälfte 2 wurde das Spiel nicht ansehlicher. Für Torgefahr sorgte schließlich der Keeper der Gäste. Einen hoch zu ihm zurückgespielten Ball konnte er nicht kontrollieren und nahm dabei die Hände zu Hilfe. 5 Meter vor dem Tor hatte man nun die Möglichkeit den Ball per indirekten Freistoß im Tor unterzubringen aber Rönnfeldt scheiterte an der Mauer des Gäste.


    Der Absteiger hatte auf der Gegenseite aus abseitsverdächtiger Position eine Kopfballchance aber auch diese wurde vergeben. Die Kröpeliner Jungs müten sich aber klare Aktionen blieben aus. So trennte man sich mit einem leistungsgerechten Unentschieden. Auch im 2 Spiel der "Zweiten" auf dem Sportplatz kommt man nicht über ein 0:0 hinaus. Besser können wir es im nächsten Spiel machen - am kommenden Sonntag 14.00 Uhr in Bargeshagen.



    Aufstellung Kröpelin:


    Buddenhagen - Ma. Hermann, Kords, Geistlinger - Mi. Hermann, Kreiter, Johannisson (60. Wähnke), St. Käker; R. Schulz - Rönnfeldt (70. Steinmüller), Gehrmann



    nicht dabei:


    Schümann, B. Käker, Götz, Penck, Creuznacher

  • man man aber eigentlich ist das doch ne Super Aufstellung! Macht Budde jetzt immer bei der zweiten mit oder wie?
    Auf welchen Sportplatz habt ihr gespielt? Schulstrasse?


    Budden war länger verletzt und steht vorerst in der Zweiten. Macht er auch ganz gut, obwohl er bisher keine richtige Möglichkeit hatte, sich auszuzeichnen. Das kann aber auch so bleiben....sobald er nix raufbekommt ;)



    Ja, haben Schulstraße gespielt. :schal1:

  • Ja die waren in guter Verfassung und besonders der kleine schnelle im Sturm! Naja und die Tore fielen durch nen Elfer und wenn Alex (Torwart) nicht umgekippt wär, da er keine Luft bekommen hat, hätte er den kullerball auch gehabt. Aber naja, solche Tage haste auch mal........aber spielt ihr jetzt öfter Schulstrasse?

  • Wenn Bargeshagen einen gut Tag erwischt, wird es ganz schwer sie zu schlagen. Aber ich denke mal wir werden hoch motiviert sein, und die Klatschen von letzter Saison vergessen machen.


    wenn ich mir aber eure offensivkräfte anschaue (gehrmannn,schulz,rönnnfeld) sollte da für euch auf jeden fall was drin sein. ist ja nicht so, dass sie uns an die wand gespielt haben, aber wir waren vorne einfach zu dünn besetzt. und der tw hat auch nicht den sichersten eindruck gemacht.

    Journalisten sind Leute, die ein Leben lang nachdenken, welchen Beruf sie eigentlich verfehlt haben. (M. Twain)

  • Ein kleiner schneller im Sturm? Da muss ich denn wohl mal die "light-weight-Sohlen einlegen oder wie? :D :rolleyes: :S :D Na, Geisi wird das schon hinkriegen.....oder Schliepi, der macht ihn müde ;) :rofl:


    mal im Ernst.....wenn wir nen guten tag erwischen, können wir die genauso schlagen. :ja: Das die nicht unschlagbar sind hat Jürgenshagen bewiesen - und die waren nun wahrlich kein Schreckensgegner!! Hoffen wir auf so einen Tag :halloatall:

  • Lass das mal den Geisi machen...der ist zwar immer etwas hyperaktiv aber den macht er mürbe. Der kaut ihm unterwegs noch das ein oder andere Ohr ab. :D


    Der "kleine schnelle im Sturm" hat doch letztes Jahr schon für Bargeshagen gespielt oder?

  • gegen Jürgenshagen waren sie sehr begrenzt besetzt und nicht die volle stammelf!!!


    Moin,


    ist schon komisch wenn die vermeintlichen Favoriten mal verlieren oder unentschieden spielen fehlten immer Stammspieler. :gruebel:


    Wir ( GW Jürgenshagen, die wir ja am unteren Ende der Tabelle wiederzufinden sein werden am Saisonende)spielen bis jetzt jedes WE ohne mindestens 4 Stammspieler. Gegen Barge waren glücklicherweise mal 2 mehr dabei.


    Auch wenn wir gewonnen haben(und zwar verdient :ja:) war Barge bis jetzt die beste Truppe.


    Nbk II war gegen uns schon sehr dünn, trotz des letztendlich hohen Sieges. Wollte auch nur mal bisschen heulen ;) .

  • Nbk II war gegen uns schon sehr dünn, trotz des letztendlich hohen Sieges. ...


    So was darf man nach ner 6:0 Klatsche (und es hätte auch 10 werden können) sicherlich denken, doch dies auszuschreiben heißt natürlich auch sich einiges einzugestehen.


    Soll ich zum Thema Stammspieler auch mal bißchen mitheulen? Hätte auch genug Grund!


    Und zum Thema Bargeshagen: Klar, die spielen nen guten schnellen Ball und sind viel in Bewegung. In der Hintermannschaft sind sie aber - sobald ein bißchen Druck ausgesetzt - absolut unsicher. Da stimm ich dem Talent mal zu.

    Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer für den Beitrag bedankt.


    Benutzer die sich bedankten:


    Boerni (32.13.2009)

  • Grün-Weißer


    na ihr bzw. euer abgewanderter spieler war doch spezialist im erzählen von "ja wenn wir mal alle an bord hätten..ja dann würde die ganze bk vor uns zittern müssen". letzendlich hat jede mannschaft jedes we irgendwelche ausfälle. wer die am besten kompensiert wird zum schluss oben stehe. uns hat letzendlich gegen barge ein richtiger stürmer gefehlt. bin mir sicher, dass wir dann nicht verloren hätten und das werden wir im rückspiel zeigen. euer sieg gegen barge war für mich nicht so überraschend, da ihr in nbk. keine 6 tore schlechter wart und zu hause eh recht stark seid.

    Journalisten sind Leute, die ein Leben lang nachdenken, welchen Beruf sie eigentlich verfehlt haben. (M. Twain)

Betway Online Fussball-Wetten banner