SV Grün-Weiss Jürgenshagen

  • Grün Weiß Jürgenshagen I : VfB Hohen Luckow 5:2 (1:0)



    Torschützen:
    1:0 Florian Zöllick
    2:0 Karsten Krüger (Robert Lenz)
    3:0 Karsten Krüger (Mark Noack)
    4:0 Sven Klafack (Elfmeter)
    5:0 Robert Lenz
    5:1 Möller
    5:2 Möller


    Bemerkungen:
    Ein verdienter Sieg...


  • 3:0 Sven Klafack (Elfmeter)
    4:0 Karsten Krüger (Mark Noack)

  • SV Parkentin : Grün Weiß Jürgenshagen I 2:4 (1:0)



    Torschützen:
    1:0 ?
    1:1 Robert Lenz (Mark Noack)
    1:2 Karsten Krüger (Sven Klafack)
    1:3 Karsten Krüger (Robert Lenz)
    2:3 ?
    2:4 Karsten Krüger (Sven Klafack)


    Bemerkungen:
    Ein verdienter Sieg...

  • Grün Weiß Jürgenshagen I : SV Wittenbeck 3:2 (2:1)


    Torschützen:
    0:1 ?
    1:1 Sven Klafack
    2:1 Martin Pahling
    3:1 Karsten Krüger (Sven Klafack)
    3:2 ?


    Bemerkungen:
    Ein verdienter Sieg, der auch noch höher hätte ausfallen können.

  • SV Rethwisch - SV Grün Weiß Jürgenshagen 1:0 (0:0)



    Tore:

    1:0 ?



    Bemerkungen:

    Jgh 90 Minuten drückend überlegen, fast ein Klassenunterschied zu sehen... In der ersten Halbzeit wurden ein paar gute Chancen vergeben und in der zweiten Halbzeit dann nicht mehr die nötige Präzision im letzten Pass... Dann kommt das was fast logisch ist, Rethwisch macht mit dem ersten und einzigen Torschuss das 1:0... Sonntagsschuss aus der Drehung, 25 Meter Torentfernung... Es fehlte einfach das Glück, heute haben wir uns selbst geschlagen... :S

  • Grün Weiß Jürgenshagen I : SSV Satow II 5:1 (1:1)



    Torschützen:

    1:0 Chris Brandenburg (Karsten Krüger)
    1:1 ?
    2:1 Maik Schriefer (Karsten Krüger)
    3:1 Karsten Krüger (Maik Schriefer)
    4:1 Karsten Krüger (Sven Klafack)
    5:1 Daniel Tempelmann (Karsten Krüger)

    Bemerkungen:

    Als erste Anmerkung, gute Besserung an den verletzten Spieler :S Das Einsteigen von Maik war in der Form unnötig, da die Chance auf ein zu spätes Tackling hoch war. Das tut mir Leid für den Spieler und wie gesagt, gute Besserung von der ganzen Mannschaft.
    Ansonsten in der ersten Halbzeit ein halbwegs ausgeglichenes Match. In der zweiten Halbzeit dann Vorteile bei uns und nach dem 2:1 und 3:1 hat Satow etwas aufmachen müssen. 1-2 Tore mehr hätten noch fallen können, speziell nach der Notbremse an Klafnic ;)

  • Unglaublich. Ich hoffe für Jürgenshagen oder besser für Euren 5er, dass er mal etwas (?) Courage beweist und kreativ tätig wird. Beweist man Fingerspitzengefühl verlässt dieser in der HZ den Platz.


    Der Schiedsrichter, ach - lassen wir das. Dieses arrogante Geschöpf ist es nicht wert über ihn weitere Worte zu verlieren.


    Einen Sympathisanten habt Ihr seit heute weniger, mindestens.

  • Der Schiedsrichter, ach - lassen wir das. Dieses arrogante Geschöpf ist es nicht wert über ihn weitere Worte zu verlieren.


    Ja, da ist eigentlich jedes Wort Verschwendung. Ein Selbstdartsteller mit einer unterirdischen Leistung... Was er da beiderseites verpfiffen hat, geht auf keine Kuhhaut :thumbdown:



    Unglaublich. Ich hoffe für Jürgenshagen oder besser für Euren 5er, dass er mal etwas (?) Courage beweist und kreativ tätig wird.


    Das hoffe ich auch und denke mal schon das da was passieren wird...



    Einen Sympathisanten habt Ihr seit heute weniger, mindestens.


    Das finde ich sehr schade, da es wie gesagt einer von 18 Leuten war, kann es aber trotzdem auch verstehen :S

  • der "kreative anflug" blieb ja bisher versagt :thumbdown:


    sicher muss man nicht alles über foren austragen, allerdings würde mich schon interessieren, ob der kollege sich wenigstens mit dem verletzten in verbindung gesetzt hat...


    besser gesagt: ich hoffe es . ist ja immerhin ne private angelegenheit.


    mein ehrbegriff, wie ich ihn definiere, schliesst dies ein......... immerhin nen schienbeinbruch, der massive folgen haben kann.


    alles gute an den verletzten!

  • Hallo ihr Helden des Forum. Es klingt hier, nach dieser leider sehr schlimmen Verletzung des Sportfreundes aus Satow, ja fast so als hätte unser Spieler ihn mit Absicht so böse gefoult... Dem möchte ich mal energisch widersprechen. Es war ein grobes Foul und sicher auch die gelbe Karte wert, mehr aber auch nicht. Das unser Spieler das Standbein des Gegners erwischt hat war ein leider sehr unglücklicher Zufall. So etwas passiert bei einer Sportart wie Fußball leider und es tut uns für den Spieler sehr leid, was wir im einzelnen und als Verein mehrmals zum Ausdruck gebracht haben. Dem zu Folge haben wir uns die Telefonnummer besorgt und mehrmals versucht den verletzten Spieler zu kontaktieren, doch sein Handy war immer aus.
    Also nochmal für alle: Der Spieler und der Verein bedauern die schwere Verletzung des Sportfreundes M. Schulz aus Satow sehr und wir wünschen ihm einen schnellen Genesungsverlauf. Sport frei !!!

  • Wollte nichts mehr zu schreiben, aber ...


    ...
    Es war ein grobes Foul und sicher auch die gelbe Karte wert, mehr aber auch nicht.
    ...


    Zitat von dfb.de


    Ein Spieler, Auswechselspieler oder ausgewechselter Spieler erhält die Rote Karte
    und wird des Feldes verwiesen, wenn er eines der folgenden sieben Vergehen begeht:

    • grobes Foulspiel


    gez. ein Held dieses Forums
    bye

Betway Online Fussball-Wetten banner