Kreispokal Oberlausitz | Saison 2014/2015

  • Da habe ich mich wohl verlesen.
    Die Auslosung fand bereits am Samstag statt.


    Ausscheidungsrunde Kreispokal (16.08., 15 Uhr)
    SV Skerbersdorf - ASSV Horka II (10.08., 14 Uhr)
    Seifhennersdorf - Hirschfelder SV
    FSV Neusalza-Sp. II - FSV Oppach II
    SV Lautitz II - Großschönau II
    FSV Kemnitz II - RW Olbersdorf II
    Obercunnersdorf II - TSV Ruppersdorf
    Mittelherwigsdorf - SV Neueibau II
    TSG Hainewalde - FSV Oderwitz II
    Rotation Oberseifersdorf - SpVgg. Ebersbach
    EFV Bernstadt II - SpG Lok Zittau
    PSV Görlitz - ASSV Horka
    GW Gersdorf - Empor Löbau II
    ISG Hagenwerder - Deutsch-Ossig II
    SV Meuselwitz - SpG TSV Kunnerwitz
    SV Zodel - SV Schönau-Berzdorf
    SV Arnsdorf-Hilbersdorf - Herrnhuter SV
    Holtendorfer SV II - Grün-Weiß Uhsmannsdorf
    SG Kreba-Neudorf - SV Klitten-Boxberg
    Blau-Weiß Kromlau - SV Reichwalde
    Lodenau - Trebendorf II


    1.Hauptrunde (Sa. 23.08., 15 Uhr)
    Eintracht Niesky II - Horken Kittlitz (11:30 Uhr)
    RW Olbersdorf - Gewinner Seifhennersdorf/Hirschfelde
    Gewinner Kemnitz II/Olbersdorf II - Bertsdorfer SV
    Gewinner Oberseifersdorf/Ebersbach - Holtendorfer SV
    Gewinner Mittelherwigsdorf/Neueibau II - TSV Spitzkunnersdorf
    Schönbacher FV - Blau-Weiß Obercunnersdorf
    Gewinner Oberc II/Ruppersdorf - Gewinner Hainewalde/Oderwitz II
    TSV Großschönau - Gewinner Bernstadt II/Lok Zittau
    ZSG Jonsdorf - Medizin Großschweidnitz
    Gewinner Lautitz II/Großschönau II - Gewinner Neusalza II/Oppach II
    EFV Bernstadt - SV Ludwigsdorf
    Gewinner Hagenwerder/Ossig II - Gewinner Zodel/Schönau
    Gewinner Holtendorf II/Uhsmannsdorf - TSG Lawalde
    Aufbau Kodersdorf - Sieger Hilbersdorf/Herrnhut
    Gewinner PSV Görlitz/Horka - Gewinner Meuselwitz/SpG Kunnerwitz
    Gewinner Skerbersdorf/Horka II - SV Jänkendorf
    Gewinner Kromlau/Reichwalde - SV Gebelzig
    Gewinner Kreba/Klitten - LSV Spree
    Gewinner Lodenau/Trebendorf II - Stahl Rietschen II

  • In der Ausscheidungsrunde durchaus interessant das kleine Derby zwischen Neuse II und Oppach II.


    In der 1.Hauptrunde haben wir mit Obercunnersdorf eine anspruchsvolle Aufgabe gezogen. Ebenso ein Topspiel: Jonsdorf gegen Großschweidnitz.


    Die Ansetzungen der 1.HR können noch gedreht werden. Unterklassige Vereine haben Heimrecht!

  • Schönbacher FV - BW Obercunnersdorf 1:2 (1:1)


    Mit einer knappen Heimniederlage verabschieden wir uns aus dem Pokal. Bei beiden Mannschaften war noch Luft nach oben. Nach der Führung ist es uns nicht gelungen, dass Spiel in ruhige Bahnen zu lenken. So reichen zwei Tore von Herrmann dem Gast zum Sieg. Der Treffer zum 1:2 (87.) fällt in einer Phase, in der wir dem 2:1 näher waren, aber gute Möglichkeiten liegen lassen. In der Nachspielzeit geht ein Schuss dann noch an die Latte. Es sollte nicht sein. Oberc mit dem Quäntchen mehr Glück am Ende.

  • Samstag, 06.09.2014


    FV Eintracht Niesky 2. - FC Oberlausitz Neugersdorf 2.
    SpG SG Blau-Weiß Obercunnersdorf - FSV Kemnitz
    TSV 1861 Spitzkunnersdorf - SV 90 Jänkendorf
    Holtendorfer SV - ASSV Horka
    SV Klitten/Boxberg - FSV Oppach
    FSV 1990 Neusalza-Spremberg 2. - SV Aufbau Kodersdorf
    FC Stahl Rietschen - FSV Oderwitz 02
    ZSG Jonsdorf - SV Gebelzig
    FV Rot-Weiß 93 Olbersdorf - NFV Gelb-Weiß Görlitz 2.
    ISG Hagenwerder - Blau-Weiß Empor Deutsch Ossig
    FSV Empor Löbau - VfB Weißwasser 1909
    TSV Großschönau - SV Ludwigsdorf 48
    SG Blau-Weiß Obercunnersdorf - SSV Germania Görlitz
    Bertsdorfer SV - FC Stahl Rietschen 2.


    Sonntag, 07.09.2014
    SV Trebendorf - VfB Zittau
    SV Grün-Weiß 90 Uhsmannsdorf - LSV Friedersdorf

  • Wie man hört und liest soll sich der Verband mal wieder ein Ding geleistet haben!? Das für Samstag angesetzte Pokalspiel der 2. Hauptrunde, SV Klitten/Boxberg gegen FSV Oppach wollten die Gastgeber wegen eine Jungesellenabschiedes am Freitag auf Sonntag verlegen. Oppach hat nicht mitgemacht und der Verband hat es ohne Zustimmung der Oppacher einfach so auf Sonntag verlegt? Kann das Jemand bestätigen? Ich weis ja das es bei Pokalspielen mit der Ansetzung etwas anderser ist wie bei Punktspielen. Da kann der Heimverein bestimmen wann an dem Wochenende gespielt wird, so kenne ich es zumindest.

  • Angeblich will man sich das nächste mal den Pokal schenken....aber davon spricht man in Oppach fast in jeder Saison und meldet dann letztendlich doch wieder. Nach Klitten....außer Spesen nix gewesen. :rofl:
    Da ich nicht hinfahren werde, ist es mir wurscht wann gespielt wird... Freitag Abend wäre auch noch ne Option.


    Mich würde mal interessieren wo die 2. Hauptrunde ausgelost wurde.
    Man könnte denken bei Reginald aufm Sofa ;) :lach:
    Wenn ich mir die Ansetzungen Empor-WSW, Rietschen-Oderwitz, Trebendorf- Zittau so anschaue, fragt man sich schon, ob das alles Zufall ist ?
    Nachtigall ick hör dir trapsen ;)

    Träume nicht dein Leben, lebe deine Träume

    https://www.facebook.com/I.love.Tunisia/videos/350318669338856

    Einmal editiert, zuletzt von Stuju ()

  • Wie man hört und liest soll sich der Verband mal wieder ein Ding geleistet haben!? Das für Samstag angesetzte Pokalspiel der 2. Hauptrunde, SV Klitten/Boxberg gegen FSV Oppach wollten die Gastgeber wegen eine Jungesellenabschiedes am Freitag auf Sonntag verlegen. Oppach hat nicht mitgemacht und der Verband hat es ohne Zustimmung der Oppacher einfach so auf Sonntag verlegt? Kann das Jemand bestätigen? Ich weis ja das es bei Pokalspielen mit der Ansetzung etwas anderser ist wie bei Punktspielen. Da kann der Heimverein bestimmen wann an dem Wochenende gespielt wird, so kenne ich es zumindest.


    Ja, ja. Die Herren des FVO.
    Welche der beiden Mannschaften werden sie wohl bevorzugen wollen?
    Kicker, manchmal ist :stumm: besser.

  • Mich würde mal interessieren wo die 2. Hauptrunde ausgelost wurde.
    Man könnte denken bei Reginald aufm Sofa ;) :lach:
    Wenn ich mir die Ansetzungen Empor-WSW, Rietschen-Oderwitz, Trebendorf- Zittau so anschaue, fragt man sich schon, ob das alles Zufall ist ?
    Nachtigall ick hör dir trapsen ;)


    Die Auslosungen sind natürlich kein Zufall.
    Der Ort der Auslosung wurde ja nun aufgeklärt, es war doch tatsächlich vor den Augen von ca. 70 Vereinsvertretern.
    Aber das Geheimnis der Auslosungsmodalitäten wurde noch nicht gelüftet.
    Die 6-jährige Tochter des Hauses wurde nämlich 3 Tage je 4 Stunden lang auf die Auslosung getrimmt.
    Durch die unterschiedliche Länge der Mannschaftsnamen ergibt sich ja je ein anderes Gewicht auf dem Loszettel wegen der aufgedruckten Tintenmenge. Und es hat geklappt! Aus den 32 Losen hat sie doch exakt die Partien gezogen, die die "Herren des FVO" sich im Vorfeld so ausgedacht hatten. :lach:

  • Ist schon lustig, wie man mit ein klein wenig Ironie den ein oder anderen hinterm Sofa vorlocken kann. ;)
    Irgendwann wird der Knochen dann schon gefunden. :lach:
    In der zweiten Hauptrunde hätte es sicher nicht geschadet, letztmalig auf eine regionale Auslosung zurückzugreifen.
    In der Mehrzahl der Partien fallen, für die auswärts antretenden Vereine, enorme Fahrkosten an.
    Da dies aber eher nicht im Ermessen der Tochter des Hauses liegt, bleibt die Frage wem hier die Weitsicht gefehlt hat... :?:
    Mal sehen, wieviel Hauptrunden zur nächsten Saison noch nötig sein werden, evtl. kann man ja gleich mit dem Achtelfinale beginnen... :rofl:

    Träume nicht dein Leben, lebe deine Träume

    https://www.facebook.com/I.love.Tunisia/videos/350318669338856

    3 Mal editiert, zuletzt von Stuju ()

  • Nee Nee Stuju,


    dass geht schon alles seinen ordnungsgemäßen Gang. Ääh, oder :?:


    Mal jetzt nichts gegen die Vereine. Was wäre wenn z.B. Obercunnersdorf - Uhsmannsdorf im Finale stehen würden :!::?: Tät ich mir auf alle Fälle rein ziehn. :whistling:
    Ca. 50 zahlende Zuschauer, tolles flair irgendwo auf ner Buckelpiste in der Pampa. :lach:
    Müssen eben die Herren viele verdienstvolle Mitarbeiter einladen um auf eine stimmungsvolle Kulisse zu kommen. :support:
    Äääh und nicht vergessen sie mit popeligen Auszeichnungen zu behängen. Find ich sowieso immer Affig. :sleeping:

  • FSV Empor Löbau – VfB Weißwasser 0 : 3 ( 0 : 1 )


    Von der Ansetzung her fast ein Pokalkracher, ;) rausgekommen ist eine eher mittelprächtige (trostlose)? Partie vor gerade mal 40 Zuschauern. Pokalstimmung kam hier nie auf.
    Beide Mannschaften nicht in Bestbesetzung. Das Spiel ausgeglichen, Empor aber mit Chancenvorteilen, was da teilweise für welche vergeben wurden... :nein: WSW sehr effektiv, nutzt seine Chancen zu drei Toren, dabei ein sehenswerter Freistoßtreffer von Marcus Schünemann :thumbup: und kommt eine Runde weiter.
    Das Schiriteam um Sandro Benad-Hambach hatte mit der fairen Partie keine Probleme.


    Die ein oder andere Überraschung gabs ja. Deutsch-Ossig kann nicht in Hagenwerder gewinnen :rolleyes:
    Olbersdorf haut Görlitz II raus, aber sind die wirklich nur mit zehn Mann angetreten :?:

    Träume nicht dein Leben, lebe deine Träume

    https://www.facebook.com/I.love.Tunisia/videos/350318669338856

    2 Mal editiert, zuletzt von Stuju ()


  • Pokalachtelfinale Herren FVO 14/15


    Sa, 11.10.14
    14:30 SV Ludwigsdorf 48 - LSV Friedersdorf
    14:30 SV Aufbau Kodersdorf - VfB Weißwasser 1909
    14:30 ISG Hagenwerder - VfB Zittau
    14:30 FV Rot-Weiß 93 Olbersdorf - FSV Kemnitz
    14:30 ZSG Jonsdorf - Bertsdorfer SV
    14:45 TSV 1861 Spitzkunnersdorf - SG Blau-Weiß Obercunnersdorf

    So, 12.10.14 | 14:30 FC Oberlausitz Neugersdorf 2. - FSV Oderwitz 02

    Samstag, 13.12.2014
    12:30 Holtendorfer SV - Gewinner aus SV Klitten/Boxberg - FSV Oppach (PH)

  • Kann mir jemand sagen was mit Klitten/Boxberg - Oppach los ist/war. ?(


    Die Achtelfinals haben ja was, aber einige Vereine haben hier immer viel "Losglück". :nein:
    Hagenwerder, Olbersdorf, Spitze immer Heimspiele.
    Geht einen auf die Ketten und ist schon nicht mehr zum schmunzeln.


    Vielleicht sollten die Herrschaften ihre Losutensilien mal überprüfen und die 20 Jahre alten Ü-Eier(Kugeln) entsorgen. :rofl:

  • Glaube nicht das die Unterklassigen Mannschaften im Achtelfinale Heimrecht geniessen können. :whistling:
    Ausserdem, Jonsdorf(hatte ich noch vergessen zu erwähnen) [Kl] - Bertsdorf (Kl) und Spitze - Oberc. auch beide in der selben Klasse.

  • Habe mir die letzten zwei Jahre (12/13 & 13/14) alle Runden angeschaut gehabt - egal in welcher Spielrunde: die unterklassigere Mannschaft hatte IMMER Heimrecht... denke deshalb dass diese Regelung generell gilt.


    Zudem meinte eine zuverlässige Quelle zu mir (allerdings mit dem Zusatz: "ich glaube"), dass die Regelung bis zum Halbfinale gilt.


    Schau dir mal die Sachsen-Pokal-Auslosung an (auch Achtelfinale) - dasselbe Spielchen.


    Bei der letzten Ebene darüber - dem DFB-Pokal - gibt es diese Regelung NUR für Amateurclubs und nicht für unterklassige Teams bis zum Halbfinale. Da im Kreispokal ausschließlich Amateurclubs vertreten sind, wohl die Regelung mit dem Klassenunterschied als Rechtmäßigkeit.


    Olbersdorf hatte die letzte Runde NFV II zu Gast, klar hatten sie da Heimspiel. Und die Wahrscheinlichkeit für Spitzkunnersdorf oder auch Jonsdorf diesmal wieder Heimspiel zu haben lag bei jeweils mehr als 60%. Lediglich Hagenwerder hatte die 100% sicher.


    Pech hat in dem Fall Klitten/Boxberg. Selbst wenn die hier zuerst gezogen worden sind (und nicht Holtendorf), wurde sicher wegen der Gefahr, dass Oppach im Falle des Weiterkommens ein Heimspiel hätte, das Heimrecht auf Holtendorf übertragen. Vielleicht wurde der HSV aber auch einfach zuerst gezogen.

  • Ich erlaube mir mal, dem erlauchten Kreis der Fußballexperten etwas Aufklärung zuteil werden zu lassen.
    Es gibt da eine Spielordnung (siehe Downloadbereich www.sfv-online.de). In der steht u.a. unter § 64, Punkt 5. der winzige Satz: "Unterklassige Mannschaften erhalten Heimvorteil". :verweis:
    Und das ist nicht mal begrenzt bis zu irgendeiner Runde im Pokal, gilt theoretisch sogar bis ins Finale. Ob gut oder nicht gut für z.B einen Kreisoberligisten steht da gar nicht zur Debatte.
    Was Holtendorf betrifft: Holtendorf ist ganz einfach als Heimmannschaft gelost worden, mehr war nicht.


    Was die Ü-Eier betrifft: Es soll doch wahrhaftig Leute geben, die glaubwürdig berichten, dass in den letzten 4 Jahren keine Ü-Eier mehr als Losbehälter genutzt werden... :freude:

Betway Online Fussball-Wetten banner