Dresden - Rostock

  • Dynamo eigentlich so, wie ich es erwartet hatte. Technisch nicht prickelnd, aber um jeden Ball gekämpt und den Willen zum Sieg. So sieht Abstiegskampf aus :ja:
    1:0 somit auch verdient, piepegal ob´s nun hochklassig war oder nicht. Die 3 Punkte zählen und die waren ganz wichtig. Dexter nach seiner Einwechslung sehr stark. Rostock insgesamt enttäuschend.
    Feuerchen gab´s auf beiden Seiten, Leuchtraketen aufs Spielfeld aus dem Hansa-Block.


    20 Uhr, Lenné ? Und ?

  • zum spiel wurde ja alles gesagt,
    nach dem spiel blieb alles ruhig, die grüne fraktion hatte den zugfahrermob schnell und ohne komplikationen zum hbf gebracht und sonst gab es auch keine vorfälle... also auch zu meiner überraschung ein sehr friedlicher abend...

  • Hansa Rostock


    Guter Auftritt - klasse Mob am Start. 1.HZ laut mit Standartgesängen und vielen Hüpfaktionen. Keine Choreo - Kein Spruckband - Keine Zaunfahnen = schwach. Sehr gute Pyroshow. 2.HZ gesanglich schwach.



    Dynamo Dresden


    Choreo von uns, die für unsere Verhältnisse auch sehr lange durchgeführt wurde ( Besserung zu früher ). Alles in Allem sehr gelungen.


    http://home.dial.ddkom-online.…iele/0506/SGD-FCH/007.jpg


    Spruchband in der 2.HZ auf die Klassische Frage " Wann, Wo und Wieviele ? ", wobei es nach der Präsentation sehr still im Awayblock wurde.


    http://home.dial.ddkom-online.…iele/0506/SGD-FCH/016.jpg


    Nach dem Spiel alles ruhig, wobei 2 mal versucht wurde den Hansamob zu stürmen ( Lenneplatz und kurz vorm Hbf ). Policja verhinderte dies aber. THE STREETS THE PLACE TO GO.


    Fazit: Sieg im Spiel - Sieg auf den Rängen.


    DYNAMO DRESDEN - DIE LEGENDE DES OSTENS !!!

  • zum thema sieg auf den rängen hätte ich leider auch nveto einzulegen, unsere stimmung war mieserabel!! gerade nach dem 1:0 ging ja wohl gar nix mehr!
    man hat rostock bei uns drüben sehr gut gehört und nicht nur einmal! das gab es in der form nicht mal gegen energie geschweigedenn von dem rest der liga... und nach aussagen von hornbachtribünen"sitzern" war links lauter als rechts... von der lautstärke haben für so ein spiel auf der ganzen linie versagt!


    egal wer sich jetzt alles auf mich stürzt: ich bleib dabei, es war von der seite für dd ne echt offenbarung!! die aktionen waren ok, aber der eigentliche support ne katastrophe! nur nochmal zum verinnerlichen: das war rostock, nicht ahlen! das erste mal seit 14jahren.....

  • Moin!


    Gestern hatte ich also auch das erste mal das Vergnügen bei Dynamo dabei zu sein. Waren sehr schöne Eindrücke. :)
    Zu Beginn hab ich mir erstmal nen neuen Dresden-Schal gekauft, da ich mal endlich einen mit rotem Logo haben wollte, mein alter hat ja ein grünes. ;)
    Das Spiel selber war natürlich kein Highlight. Der Druck war auf beiden Seiten wohl zu groß als das da Zauberfussball zu stande kommen konnte.
    Dresden ist im Endeffekt aber der verdiente Sieger, wobei sie sich auch beim Torwart Horvat bedanken können, der hat gestern IMO klasse gehalten!
    Zu der Stimmung auf den Rängen: Die Choreo von Dynamo war schon mal absolut genial! Die Stimmung in der Fankurve war auch gut. Bei uns in der Badkurve war es in der 1. HZ viel zu leise. Aber kann es sein, dass da noch sehr viele Leute vor dem Stadion standen? Denn zu Beginn der zweiten Halbzeit war unsere Kurve auf einmal viel voller geworden.
    Zu den Hansa-Fans: Der Support war echt nicht ohne, da wir ja nahe dran standen, konnten wir uns davon überzeugen. Auch gegen die Pyro-Show sage ich nichts, nur das es eben wieder einige Idioten geben muss, die das Zeug aufs Feld werfen müssen.
    Jedenfalls fand ich den Abend sehr stimmungsvoll, wobei ich natürlich nicht weiß, ob es bei Dynamo auch schon bessere Spiele gab.
    Noch was zu den Sicherheitsvorkehrungen. Höchste Sicherheitsstufe war das doch wohl kaum oder? Was da alles an Pyro ins Stadion geschleppt wurde ... Und einer von uns hatte vergessen sein Taschenmesser vor dem Spiel auszupacken, das hat er auch ins Stadion gekriegt.
    Also im Grunde kann man sich da doch den Sicherheitsfirlefanz auch ganz sparen. :D
    Nach dem Spiel bekamen wir nichts mehr von irgendwelchen Konfrontationen zwischen den Fan-Gruppen mit, wir gingen dann in eine Bar um den Sieg zu feiern. ;) Unsere 3. Halbzeit lief dann in Form von 4 gewinnt hab. :D

  • Rostock fand ich von meiner Tribina Hornbach aber auch nicht so berauschend, 1-2 richtig gute Sachen waren bei, aber alles in allem hätt ich da auch mehr erwartet akustisch.


    m85: wars schön?

    Bizalmam az ôsi erényben
    Hiszem, hogy vélünk az Isten
    Hiszem, hogy lesz feltámadás
    Jegyezd szavam, históriás!

  • [m85: wars schön?]


    :D :ja:


    zu den Eingangskontrollen:
    Für ein so brisantes Spiel sehr lasch. Ich hab gleich angesagt was ich bei hab und wurde durchgewunken.


    Letztens in Cottbus musste ich Kamera öffnen und noch ne Funktionsprobe machen. Sogar Aufkleber wollte man uns wegnehmen da.


    @Franzstadt
    Warst du gar nicht im Stadion?

  • Nein, ich hab mich am Abend vorher an den Patroullien vorbeigemogelt, meine Kamera samt Stativ auf der Tribüne verbuddelt und die paar Bilder per Fernauslöser geknipst.

    Bizalmam az ôsi erényben
    Hiszem, hogy vélünk az Isten
    Hiszem, hogy lesz feltámadás
    Jegyezd szavam, históriás!

  • Zitat

    Original von Icke


    Hallooo - es ging nix... !!!Feiert Ihr das jetzt schon?
    Ich glaub wir sind hier im Kindergarten...


    X( :stupid: :motz:
    Was bedeuted denn bei dir Sieg auf den Rängen? Die Gästefans zu verprügeln oder was??


    Zitat

    Original von massa
    zum thema sieg auf den rängen hätte ich leider auch nveto einzulegen, unsere stimmung war mieserabel!! gerade nach dem 1:0 ging ja wohl gar nix mehr!


    Sag ma gehts noch? Wie oft warst du denn im Stadion? Die Stimmung war von 15 Minuten vorm Spiel bis zur Halbzeit echt in Ordnung, dazu die geniale Choreo. Dazu in Hbz. 2 noch UFFTA und dann da Tor. Support logischerweise danach nicht mehr so stark aber trotzdem extrem positive Stimmung. Weiß ni, in welchem Stadion du warst, echt!!

  • ich glaub wir müssen hier nicht drüber diskutieren wer wo wann und wie zu dynamo rennt, eins kannste glauben, ich hab ganz sicher mehr dynamo spiele gesehen als du PUNKT. und bei so nem spiel geht es einfach nicht dass lehmann die leute zusammenscheißen muss dass die das maul aufmachen, wer nicht blickt alles zu geben soll woanders hingehen, und alles gegeben hat kaum jemand.
    HALLO wir haben quasi das spiel der spiele in dieser saison gehabt und konnten uns gesangstechnisch NICHT von den gästen abheben!!! setzt mal die schwarz-gelbe brille ab! unsere stimmung war am gegner gemessen scheisse, die choreo war gut ohne frage aber der support...


    @fradi: ruhe....

  • Zitat

    Original von Budissafan
    Sag ma gehts noch? Wie oft warst du denn im Stadion? Die Stimmung war von 15 Minuten vorm Spiel bis zur Halbzeit echt in Ordnung, dazu die geniale Choreo. Dazu in Hbz. 2 noch UFFTA und dann da Tor. Support logischerweise danach nicht mehr so stark aber trotzdem extrem positive Stimmung. Weiß ni, in welchem Stadion du warst, echt!!


    ..eben die Stimmung war i.O., nicht mehr!! Aha nach einem Tor ist der Support logischerweise ni mehr so stark.. hi hi!! Aber nett, was Du massa vorwirfst!! Aber wie gesagt nimm mal die schwarz-gelbe Brille ab und gestehe anderen ihre Meinung zu!!


    Gebt mir ein Uuuuu...


    Tante EDIT sagt Du hast bald Geburtstag, Glückwunsch!!

  • Am Eingang die Ordner waren das letzte bis man mal drin war kam man 10 Minuten zu spät weil keiner für die Toe verantwortlich fühlt.
    Ein Unentschieden wär in meinen Augen gerecht weil Dynamo zwar meht Spielanteile aber Rostock die besseren Chance aber dieses Problem mit der Chancenauswertung kennen wir.
    Die Stimmung auf unserer Seite war bis zu 1:0 sehr gut,danach war wie ein Schockzustand im Block.

  • Die Hansa-Fans waren ein paarmal schon ganz gut zu hören. Nach dem Tor natürlich kaum noch.
    Mir hat bei Dynamo der Wechselgesang und die Fackel-/ Wunderkerzen-Aktion ganz gut gefallen.
    Abgesehen von wenigen Ausnahmen war es im K doch ziemlich familiär. Da hat sich dor Lehmann zu Recht aufgeregt. "Ihr müsst aggressiver sein..." :biggrin:


    Top: Die 3 Punkte und keine nennenswerten Zwischenfälle.

Betway Online Fussball-Wetten banner