Fragen rund um das Regelwerk

  • Ich spiele ja nun auch seit 15 jahren aktiv Fußball , aber so alle regeln weiss ich auch nicht.
    Was passiert , wenn ein Spieler den ball durch einen Einwurf direkt ins eigene Tor wirft?
    Ist es ein Tor? oder wie?

    "Wär die Katze nen Pferd, könnt se den Baum hochreiten!"

  • Na Watt'n, haste nen Einwurf vermurxt :cool:?


    Regel 15 lt. DFB:
    Aus einem Einwurf kann ein Tor nicht direkt erzielt werden.


    Das ist ja wohl eindeutig.

  • Und ich meine ein Fimchen aufm Rechner zu haben (wenn das nicht auch mal von 11Freunde.de ist), wo der Torwart beim Abwurf des Balls sich den Ball in die eigene Hütte haut ... das war nen 180 Grad Abwurf, keine Ahnung wie das gehen soll ... aber in dem Fall wars nen Tor!


    Unglaublich, oder doch nen Fake?

    Ein Tag, an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag. - Charlie Chaplin

  • Zitat

    Original von dastalent71
    habe ich auch schon gesehen. war,glaube ich, in england. ist wohl wirklich passiert und torhütern traue ich sowas auch zu.



    war es vielleicht Gabor Kiraly?


    dem traue ich sowieso alles zu ... oder vielleicht piplica ...

    "Wär die Katze nen Pferd, könnt se den Baum hochreiten!"

  • eine der sinnlosten regeln der welt, muss aber offentsichtlich mal passiert sein, sonst würde es sie nicht geben :rofl:
    Ein Spieler der abwehrenden Mannschaft darf einen Schuss der Angreifenden nicht mit dem Schienbeinschoner abwehren. Sollte dieser Schuss auf das Tor sein, wird der Spieler der das Tor verhindern wollte mit Rot bestraft und es gibt indirekten Freistoß, da der Schoner als verlängerter Arm angesehen wird :!:

  • Zitat

    Original von dastalent71
    habe ich auch schon gesehen. war,glaube ich, in england. ist wohl wirklich passiert und torhütern traue ich sowas auch zu.


    Nix gegen Torhützer hier, du beleidigst mich damit auf das übelste, eine abwertung höchsten grades ist das 8O :rofl: :rofl: :wink:

  • Zitat

    Original von keepera9
    eine der sinnlosten regeln der welt, muss aber offentsichtlich mal passiert sein, sonst würde es sie nicht geben :rofl:
    Ein Spieler der abwehrenden Mannschaft darf einen Schuss der Angreifenden nicht mit dem Schienbeinschoner abwehren. Sollte dieser Schuss auf das Tor sein, wird der Spieler der das Tor verhindern wollte mit Rot bestraft und es gibt indirekten Freistoß, da der Schoner als verlängerter Arm angesehen wird :!:


    ??????????????????????????????????????????????????????????????????
    ??????????????????????????????????????????????????????????????????
    ??????????????????????????????????????????????????????????????????
    ??????????????????????????????????????????????????????????????????



    Watn dat für Schwachsinn??

    "Am besten grätschen wir die Brasilianer schon bei der Hymne weg" --- Torsten Frings

    Einmal editiert, zuletzt von Nico ()

  • Erinnert mich an diese hübsche Anekdote im Lexikon der Fussballmythen, wo dieser (durch irgendeinen Krieg, wahrscheinlich den 2. Welt-) einarmige Typ im Strafraumn den Ball an den in die Hose gesteckten Ärmel bekommt, und der Schiri Rot gibt und Elfer Pfeift.

  • Zitat

    Original von keepera9


    Nix gegen Torhützer hier, du beleidigst mich damit auf das übelste, eine abwertung höchsten grades ist das 8O :rofl: :rofl: :wink:


    es heißt ja nicht umsonst, torhüter und linksaussen........... :lach:



    und bei der schienbeischonersache müßte es dann aber direkten freistoß geben.

    Journalisten sind Leute, die ein Leben lang nachdenken, welchen Beruf sie eigentlich verfehlt haben. (M. Twain)

  • Hallo,


    genau das war die richtige Antwort.


    Es gibt Rot wenn ein Spieler ein Tor oder eine offensichtliche Torchance eines Gegenspielers durch absichtliches Handspiel verhindert oder zunichtemacht.


    Einen direkten Freistoß gibt es wenn der Spieler den Ball absichtlich mit der Hand spielt.


    Die Lösung ist also, Rot und Strafstoß.
    Dabei ist es unerheblich ob ein Schienbeinschoner im Einsatz war.


    MfG Schiri



  • ick verstehe das noch nicht so ganz , was hat denn ein schienbeinschoner damit zutun? häää


    hält er den schoner in der hand und versucht somit den ball abzuwehren oder wie?...

    "Wär die Katze nen Pferd, könnt se den Baum hochreiten!"