BFC Dynamo - Der Griff nach den Sternen

  • Die Genehmigung des Antrages auf das Tragen von 3 Sternen ( mindestens
    10 nationale Meistertitel ) ist für mich eigentlich eine logische Sache.
    Was für den/die Bundeligameister gilt, muß auch für den/die ehemaligen DDR - Meister
    gelten!Aber wir haben ja in diesem Land gelernt,das nicht alles logisch sein
    muß.Lassen wir uns einfach mal wieder überraschen.
    10 mal Deutscher/DDR - Meister BFC!
    Inno BFC'er

  • Zitat

    10 mal Deutscher/DDR - Meister BFC!


    Man sollte vielleicht noch auf die geschichtliche Aufarbeitung dieser Meisterschaften warten - am Ende kommt vielleicht nur eine richtige dabei raus.... :D:D:D :versteck: :unknown: :magic:

  • Zitat

    Original von Marc 04


    Man sollte vielleicht noch auf die geschichtliche Aufarbeitung dieser
    Meisterschaften warten - am Ende kommt vielleicht nur eine richtige dabei raus..
    .. :D:D:D :versteck: :unknown: :magic:



    Man,dieses Thema hat doch schon sooo einen Bart!Laß es einfach sein, denn
    eine wahre und ernsthafte geschichtliche Aufarbeitung ist doch dem Deutschen
    nicht eigen.

  • @ Inno BFCèr : Marc meint das nicht so, der will nur spielen... :D


    Ansonsten isses für mich ne logische Geschichte, daß der Antrag zugelassen wird. Find die Idee sehr geil, hätte man nur wesentlich früher drauf kommen können. Auf jeden Fall merkt man daß sie beim BFC vieles bewegt - und sei es "nur" so eine Geschichte. Respekt !

  • Jeder weiß doch , wie diese " Meisterschaften " zustande gekommen sind , also laßt es bleiben ...
    Mit Bayern auf einer Stufe , das fehlte noch :nein:

    Wenn du schon ein Brandmal auf der Stirn hast, dann stören auch verbrannte Finger nicht mehr !

  • @ Zauminho : Wieso ham sie es nicht verdient ? Sie haben 10 nationale Meistertitel errungen, was das einzige Kriterium für diese Geschichte ist. Und die haben sie nun mal errungen, als ham sie es auch verdient. Bin mal gespannt wann Bayern es schafft, 10 Titel in Folge zu holen und sie es schaffen, in dieser Hinsicht auf eine Stufe mit dem BFC gestellt zu werden.

  • Zitat

    Original von BRB-Jörg
    @ Inno BFCèr : Marc meint das nicht so, der will nur spielen... :D


    Richtig und Danke ! :ja:


    Ich muß die wehrte Leserschaft enttäuschen!


    Zitat

    Die mehrmaligen deutschen Meister dürfen ab der anstehenden Bundesliga-Saison ihre Titelgewinne durch Meistersterne auf den Spieler-Trikots kenntlich machen. Dies gab die DFL Deutsche Fußball Liga GmbH am Donnerstag auf einer Pressekonferenz bekannt.
    Die Verantwortlichen der 36 Profiklubs haben sich darauf geeinigt, dass Klubs mit mehr als zehn errungenen Titeln (Bayern München) drei Sterne über dem Vereinswappen tragen dürfen, zwei Sterne gibt es für Vereine, die öfter als fünfmal Meister wurden (Borussia Mönchengladbach), und ein Stern wird ab drei Titeln (Werder Bremen, Borussia Dortmund, Hamburger SV) verliehen. Es zählen allerdings nur Meisterschaften, die nach dem Start der Bundesliga 1963 errungen wurden


    http://www.dfb.de


    Der letzte Satz hat es in sich! Es geht wohl darum, daß sich nur die Meister der Bundesliga solche Sterne an die Backe heften dürfen.
    Selbst der kleine Poppelverein aus Gelsenkirchen geht mit seinen sieben deutschen (davon immerhin sechs gesamtdeutsche bzw. großdeutsche) Meisterschaften leer aus. 8O 8O 8O


    Und wenn Schalke leer ausgeht - dann bitte auch der BFC! :ja::ja::ja:

  • Zitat

    Original von BRB-Jörg
    @ Inno BFCèr : Marc meint das nicht so, der will nur spielen... :D


    Ansonsten isses für mich ne logische Geschichte, daß der Antrag zugelassen
    wird. Find die Idee sehr geil, hätte man nur wesentlich früher drauf
    kommen können. Auf jeden Fall merkt man daß sie beim BFC vieles bewegt - und
    sei es "nur" so eine Geschichte. Respekt !


    Na dann lassen wir Ihn einfach mal spielen.
    Neider und Nichtversteher wird es nun einmal immer gehen.
    Tatsache bleibt Tatsache und das sind 10 Meistertitel!!!
    Daran kommt man eben nicht vorbei!
    Nur wer sich bewegt, kommt ein Stück weiter und selbst Geschichte schreiben
    ist besser als schreiben zu lassen.
    Gruß Inno BFC'er

  • @ Marc : Nur mit dem kleinen Unterschied daß sich Schalke de DFL-Beschlussen unterzuordnen hat, da es der DFL zugehörig ist - der BFC dagegen nicht. Trotzdem ist die Regel schwachsinnig. Wer 10 nationale Meisterschaften eingefahren hat, der soll auch die Sterne dafür tragen dürfen. Und wer 7 wie Schalke hat, soll auch 2 Sterne tragen dürfen. Egal wann die Meisterschaften errungen wurden, egal unter welchen politischen Umständen. Ich denke aber eher, daß der BFC das bestimmt nicht bei der DFL beantragen wird.


    Übrigens : Der letzte Satz besagt nur, daß nur Meisterschaften zählen, die nach dem Start der Bundesliga 1963 errungen wurden. Er beinhaltet aber nicht, daß es sich nur um Bundesliga-Meisterschaften handelt. Der BFC hat all seine Meisterschaften nach dem Start der Bundesliga errungen. Nur nicht in ihr. Sehr krümelkackerig das Ganze, ich weiß. Aber ich stelle mich damit nur auf eine Stufe wie die DFL.


    Aber ich finds wieder mal zum Kotzen : Die Sterne sind doch eher eine nette Spielerei, mehr nicht. Laßt den Clubs ihre Erfolge auch auf dem Trikot tragen und gut isses. Auf den Briefkopf dürfen sie doch auch. Aber irgendwann werden selbst Briefkopfe genormt werden.


    PS : Was ist eigentlich mit Dynamo Dresden ? 7 mal Meister nach 1963 und DFL-Mitglied...

  • Zitat

    Original von BRB-Jörg



    PS : Was ist eigentlich mit Dynamo Dresden ? 7 mal Meister nach 1963 und DFL-Mitglied...


    Und das sind sogar richtige Meistertitel. Im Gegensatz zu unserem Spielpartner vom nächsten WE hätten die es m. E. wirklich verdient

  • Diese Spielerei ist doch eh sinnlos.Der VfB Leipzig hätte dann ja auch mit 3 Sternen spielen können,obwohl es vor der Bundesliga war!Schalke,Nürnberg auch zum Beispiel.Auch mit den Sternen auf der Brust wirds nicht erfolgreicher.Also das ganze nicht so "hoch hängen" :wink:

    In dieser schönen Stadt, ist kein Platz, für nullende Bullen aus Österreich !

  • Dann gönnt uns doch die Sternchen .....gebt euch doch auch mit Superstarsternchen zufrieden , und entwickelt im Maskotchenwahn solche Verhohnepipelungen der Natur :rofl: :rofl: :rofl:


    bähhh 8)

    Wer andern eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät ! :irre:

  • allgemein wollen wir das thema ja auch nicht aufgreifen , aber bfc hat es mit seinen negativene schlagzeilen , nicht nur im fussballerischen bereich etc. einfach nicht verdient ...
    von der sache her haben sie aber trotzdem 10 meistertitel errungen , wie und warum sie zustande kamen kann man nie aufklären obwohl so gut wie jeder weiss , vermutet usw. wieso sie es doch geschafft haben :)
    aber aus verschiedenen Gründen , sollte dem einfach nicht stattgegeben werden ...
    sonst fühlen sie sich wieder wie die größten ... :)
    aber bfc wir kämpfen müssen um die oberliga zu halten und da unten interessieren eh keinen die sterne ...
    hat bfc das geld diese aufzunähen? :)

    "Wär die Katze nen Pferd, könnt se den Baum hochreiten!"

  • Du bist doch der Erste der sich ein Leibchen vom FC Bayern mit Sternchen gekauft hat .....Du Modefan Du :lach:


    Zur Strafe locke ich jetzt M 85 zu Oranke...bähhh :D

    Wer andern eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät ! :irre:

    Einmal editiert, zuletzt von BFCér ()

  • Grundsätzlich sollten alle nationalen Meisterschaften zählen, die vor 1964 genauso wie die DDR-Meisterschaften. Ich glaube aber, da ab Einführung der Bundesliga gezählt wird, auch nur Bundesligameisterschaften zählen. Das werden die schon hintricksen. Die 10 Meisterschaften nimmt dem BFC trotzdem keiner mehr weg.

Betway Online Fussball-Wetten banner