Quo vadis TSV Lichtenberg

  • :halloatall: Jungs und Trainer,


    ich wünsche Euch viel Glück am Wochenende :thumbup:
    Der Fussball schreibt manchmal seltsame Geschichten und warum sollte am We nicht eine für Euch neu geschrieben werden :bindafür:


    Also viel Spaß und Glück :schal5::schal2::schal5::schal2:

  • Deftige Packung in Wilhelmsruh kassiert, man kann sich für die Vorstellung nur schämen und bei den mitgereisten Fans entschuldigen. Aber so ist das halt, wenn man mit Egoisten und charakterlosen Freizeitkickern zusammenarbeitet, da is jeder zufrieden, wenn er Samstags ordentlich einen ballert und mit Restalkohol, der locker bis Montag reicht, zum Spiel erscheint, haha wie lustig das doch alles is!!! Kritik am eigenen Mitspieler ist an der Tagesordnung und wenn alle schön zusammenhalten, is eben der Betreuer schuld am eigenen Versagen...Es ist jedenfalls frustrierend, wenn es Sonntags dann 2 Stunden vor Anpfiff Absagen aus fadenscheinigen Gründen gibt, das ist Kindergartenniveau. Die letzten Jahre haben wir vor allem von individueller Klasse gelebt, davon sind wir weit entfernt und nur auf den Kamerden Kain hoffen, ist zu wenig! Am Sonntag kommt BVB 49 in die Harnackstrasse, ehrlich, ich sehe Schwarz für uns...Kann nur hoffen, dass nich alle Spieler wieder bis 22.00 Uhr Arbeiten müssen, damit wenn das Training ausfällt wir wenigstens 4 Mann zum Klammern dahaben!!! Es kotzt mich so an...aber das musste mal alles raus und mir tut kein einziges Wort davon Leid! Respekt vor Nussi, der sich immer wieder bereit erklärt, auszuhelfen. Jedenfalls is die Zeit des Kuschelns vorbei.

  • Wollte mich ja zu dem Thema eigentlich nicht äußern, aber wenn es schon angesprochen wird. Klar ist Bezriksliga nur Freizeitfussball, aber trotzdem sollte jeder mal überdenken ob er Samstag einen über den Durst trinken muss wenn am nächsten Tag Spiel ist. Leider habe ich so ein Resultat vor dem Spiel erwartet, da man ja schon in Gesprächen vor dem Spiel mitbekommen hat, dass das feiern wichtiger ist als das Spiel.


    Ich hoffe und ich denke doch für das nächste Spiel nicht Schwarz gesehen werden muss, weil wer gegen BVB nicht weiß um was es geht, dem ist auch nicht mehr zu helfen.

  • Ich möchte jetzt hier dazu nichts sagen, aber würde dieses Thema gerne noch mal am Dienstag anreissen, denn hier sollte man schon ein paar Sachen klären! Dabei meine ich nicht unsere Leistung, denn diese war unterirdisch!

  • @ Opa 10


    Nur mal so als Außenstehender. Ich denke, gewiße Dinge sollten nicht über einen öffentlichen Ticker laufen. Und gerade bei Deiner Wortwahl (egal ob berechtigt oder nicht) gehören diese Sachen in eine interne Aussprache. So macht das ganze doch ein sehr unglückliches Bild.


    Nichts desto trotz wünsche ich Euch als Ortsnachbar noch viel Erfolg.


    Bis bald und sportliche Grüße von der blau-gelben Rennbahn. :halloatall:

  • So, sollen auch wieder versöhnliche Worte hier Platz finden mein lieber Elftal-Fan( war wohl nich ganz dein Dienstag?), Trainingswoche war sehr gut, Sonntag im Derby gegen BVB sollte die Mannschaft wissen, worum es geht. Freu mich jedenfalls...

  • Sonntag im Derby gegen BVB sollte die Mannschaft wissen, worum es geht.


    Alles Andere wäre auch unlogisch...
    Auch wenn man davon ausgehen kann, daß sich die Bedeutung des Spiels bis ins BVB-Stadion rumgesprochen hat und der Gegner sicher nicht nur zum netten Wiedersehen vorbeischauen wird!
    "Mit heißem Herzen und kühlem Kopf!" - 3 Punkte für Klassenerhalt als Ziel!
    Ick drück' die Däumchen...

  • @ Opa 10

    war wohl nich ganz dein Dienstag?


    Falls Du damit das 0:3 ansprichst, dann war das sicherlich keine Sternstunde holländischen Fussball's. Aber es gibt aus meiner Sicht mehrere Gründe, dieses Ergebnis gelassen zu sehen. Erstens haben die Deutschen momentan eine Mannschaft zusammen, gegen die man durchaus verlieren kann und darf. Zweitens hatte ich das Gefühl, das die Gastgeber ein ganzes Stück motivierter an diesen Vergleich herangegangen sind und einfach gewillter waren dieses Duell für sich zu entscheiden. Drittens glaube ich, daß Holland momentan nicht in der Lage ist, wichtige Spieler aus der zweiten Reihe qualitativ gleichwertig zu ersetzen (da ist die Situation für Deutschland natürlich ungleich luxuriöser). Und viertens, und da schliesse ich mich der Aussage von Toni Kroos an, es war halt nur ein Testspiel. Sollte es bei der EM zu einem erneuten Aufeinandertreffen kommen, bin ich mir relativ sicher, daß die holländische Gegenwehr eine völlig Andere sein wird. Was einen erneuten Sieg der Deutschen aus genannten Gründen gewiß nicht ausschliesst, aber zumindest bedeutend erschweren wird. Aber auch das könnte ich dann sportlich akzeptieren. Mein Herz wird weiter uneingeschränkt für "Oranje" schlagen.


    Viel Erfolg für Euch am Wochenende. Bin mal gespannt auf Eure Reaktion. Vielleicht war ja zumindest der Zeitpunkt Deiner "Brandrede" richtig gewählt.


    Sportliche Grüße von der blau-gelben Rennbahn. :halloatall:


  • Lieber Elftal-Fan,
    ich habe selten aus "Fan-Munde" solch sachliche und fundierte Meinung gehört/gelesen, dafür meinen herzlichen Dank ! :bindafür:
    Ich denke, alle klar denkenden Fussi-Fans wissen, das der Vize-Weltmeister aus dem Nachbarland zur EURO 2012 sich wieder ganz anders präsentieren wird als am Dienstag. Oranje wird hoffentlich einen Siegeszug hinlegen, welcher erst im Finale von den Deutschen gestoppt werden kann !


    Was den TSV betrifft (wir sind ja im TSV-Thread...), ich bin mir sicher, dass Opa die richtigen Worte zum richtigen Zeitpunkt gewählt hat und dass seine Jungs jetzt schon mit den Hufen scharren, um endlich gegen die Busfahrer auf den Platz zu dürfen. Wozu es am Ende gegen ein gutbesetztes, aber diese Saison unterdurchschnittlich spielendes BVG-Team reichen wird, werden wir sehen. Auf jeden Fall wird es ein leidenschaftlich fightendes Chemie-Team geben !!! :bindafür::schal2:

  • Peo, hat sich im Nahen Osten noch nicht rumgesprochen, dass der Berliner Verkehrsverein seit einigen Jahren nicht mehr BVG heißt und sich auch die Personalsituation entsprechend geändert hat?!


    BVB ist amtierender deutscher Meister!

  • Peo, hat sich im Nahen Osten noch nicht rumgesprochen, dass der Berliner Verkehrsverein seit einigen Jahren nicht mehr BVG heißt und sich auch die Personalsituation entsprechend geändert hat?!


    BVB ist amtierender deutscher Meister!


    Clausi, Letzteres wurmt mich schon seit Mai und seit gestern Abend erst recht... :nein:
    Was sich im Nahen Osten rumgesprochen hat, weiß ich nicht, ich halte mich ja im Mittleren Osten auf...! :)
    Und hier bleibt es bei der BusVahrerGemeinschaft, also BVG... :freude:
    Und der BVG, eigentlich ja Borussia-Alt, wünsche ich mit Neu-Trainer Täve Schur auch viel Erfolg, bloß nicht gegen den TSV ! :bindafür:

  • 1:1 beim Lichtenberger Abstiegsderby... ?( Für nen Befreiungsschlag sicher zu wenig für beide. Aber beide Teams haben ihre Minimalziele erreicht, BVG hält TSV auf Distanz und die Chemiker springen wegen der Grunewald-Pleite übern Strich. Aber auch die 2. von Weissensee holt überraschend nen Punkt gegen den Leader... ?(
    Bleibt also hart und eng für beide Lichtenberger Teams ! Kann man hier Näheres zum Spiel erfahren ? :bindafür:

  • Kann man hier Näheres zum Spiel erfahren ? :bindafür:


    Da es meiner Frau zur Zeit nicht gut geht, war ich heute nicht zugegen, aber was mein telefonischer Informant mir übermittelt hat, klang nicht so beschaulich. War wohl das typische Abstiegssspiel und beide Mannschaften stehen wohl da wo sie stehen nicht zu unrecht. BV geht mit ner 1:0 Halbzeitführung in die Pause und der TSV gleicht in der 2. Hälfte aus. Ein Sieg hatte sich auch wohl keine der beiden Mannschaften verdient. Wenn beide Teams nicht aus den pushen kommen, wird es wohl mit dem Klassenerhalt sehr schwer.

  • Unentschieden im Derby gegen BVB 49.
    In einem grauenvollen Spiel ging der Gast nach einem kapitalem Abwehrfehler in Führung, ehe Hübner noch der Ausgleich gelang. Vor der Pause agierte der TSV stark verunsichert, nach dem Seitenwechsel war man zwar bemüht, es blieb aber vieles Stückwerk.
    Sonntag gehts zum nächsten Knüller nach Wartenberg...

  • Nein gab er nicht Poeti :(


    Mein Pfostenschuss 2 Minuten nach dem Tor wurmt mich heute noch :(: Hätte Stuffis Vorlage gern dankend angenommen, aber man kann nicht immer Glück haben. Not gegen Elend trennten sich gerecht Unentschieden und von der geforderten Leidenschaft hat man leider nicht wirklich viel gesehen. Nun halt bei Wartenberg :(

Betway Online Fussball-Wetten banner