Punktabzüge - Vertragsamateure - Was ist dran?

  • puhhhhh- das ist ja hoch sensibel, wer da alles aufjault!
    Ich hatte ja nur eine Frage gestellt und die hätte ich auch gestellt, wenn das vorher auf der Freitaler Page gestanden hätte. Also noch mal Tschuldigung an die BIW -daer Schlipse, auf die ich getreten bin. Ihr seid selbstverständlich unschuldig an den Fehlern der Anderen. :stumm:


  • Wer hat aber dabei Vorteile? Es wird doch jeder Verein mal beschissen oder bevorzugt. Oder kannst Du mal konkret schreiben, welcher Verein dabei ständig bevorzugt oder benachteiligt wird.


    Es ist doch wie mit dem Schiri. Die eine Woche hat man ihn gegen sich, die andere Woche für sich. Das gleicht sich immer wieder aus. Ist jedenfalls mein Eindruck.


    Nunja, wenn zum Beispiel (ich kann das jetzt nur noch konkret für den FCL wiedergeben, es gab aber auch andere Vereine, die uns Ähnliches berichtet hatten) bei einem Auswärtsspiel des FCL ein Feuerwerkskörper zirka 50 Meter vom Spielfeld entfernt gezündet wird, wobei die FCL-Fans zirka 120 Meter vom Geschehen entfernt stehen und es nachweislich nicht waren, muss der Gast FCL Strafe zahlen. Die Gastgeber, die erkennbar KEINEN ORDNUNGSDIENST hatten, deren "Ordner" alle selbst gespielt hatten bzw. auf der Auswechselbank saßen, bekamen ausdrücklich ein Lob für den guten Ordnungsdienst und als platzbauender Verein keine Strafe. Trotz eindeutiger Beweise, obwohl auch der Schiedsrichter in der Verhandlung zugab, dass er nicht weiß, wo dieser Feuerwerkskörper denn detoniert sei. in dubio pro reo - nicht beim FCL und anderen nicht vom Verband vertretenen Vereinen. Es gab in den letzten 4-5 Jahren eine Reihe solcher "merkwürdiger" Urteile, wo ganz klar trotz gegenteiliger Fakten- und Beweislage gegen solche Vereine geurteilt wurde und oft sogar rechtsbeugenderweise jegliche Rechtsmittel gegen diese Unrechtsurteile von vornherein ausgeschlossen wurden oder unzulässig verkürzt (am Freitagabend Fax mit Urteil bekommen, Widerspruchsfrist bis zum Sonntagabend).


    Aber das ist ja im Verband ganz normal...


    Dass die Schiedsrichter in der Bezirksliga nunmal durchaus schwankende Leistungen haben, das ist normal. Mal profitieren wir, mal der Gegner. Ich denke, letzten Sonnabend hatten wir einfach mal ordentlich Glück gehabt. Wobei sich das in einer Saison selten ausgleicht. Oft profitieren Teams, die oben stehen sehr stark und Teams die unten stehen nicht. Manchmal hat man auch das Gefühl, das Vereine aus Dresden+Speckgürtel eher profitieren, der Rest eher verliert - aber da mag ich mich auch täuschen...

  • @ compurobbie
    Wo genau im Regelwerk wäre denn für dich der Ansatz zu sagen, das Urteil war falsch? Das würde mich mal interessieren.


    Die Richtung hatte ich ja vorher schon mal angedeutet. Ich will da auch den betroffenen Vereinen keine Schützenhilfe leisten, die sollen mal selber schauen, wie sie sich dagegen zur Wehr setzen. Ich kann Dir gerne im März bei unserem Gastspiel in Schiebock erläutern, welche Ansatzpunkte sich bieten - ich bin ja aufgrund meine absolut unsportlichen Körperformung unschwer zu übersehen :D

  • d@Stuju


    Keine Ahnung, aber die Regeln sind ja nun mal eindeutig. Falsche Angaben auf dem Pass --> Spieler nicht Spielberechtigt --> Spielwertung für den Gegner. Die können doch froh sein, dass es schon nach dem 5. Spieltag aufgefallen ist und nicht erst zur Halbserie ;)

    Dienstag ist Verhandlung hab ich gehört :schal2:

  • Dienstag ist Verhandlung hab ich gehört :schal2:

    Geht garnicht !!! 14 Tage haben die Vereine Zeit ihre Berufung zu begründen. Am 01.10.09 gab es die Urteile, Freitag stand es dann in der SZ. Da kann jeder rechnen, bevor es ins heiße Rennen geht. Dr.Wilhelm vertritt jetzt die Interessen aller drei Vereine.
    Übrigens gab es bei DD 3. auch einige Unregelmäßigkeiten. Die wurden offensichtlich vert......

  • Übrigens gab es bei DD 3. auch einige Unregelmäßigkeiten. Die wurden offensichtlich vert......

    "einige Unregelmäßigkeiten", klingt ja sehr mystheriös... vor allem ist interessant, dass hier so ein einwurf nach 7seiten diskussion kommt. Noch interessanter ist dass es "offensichtlich vert...." wurde.. ist ja auch klar, ich meine wer, wenn nicht DD3. kann sich sowas raus nehmen. der einzige verein, der jahr für jahr hohe 4stellige beträge in form von strafen an den bfv überweist, darf sich das ruhig mal raus nehmen. schließlich wollen die gesandten des bfv ja auch schön in den urlaub fahren. und wenn der nicht mehr von dd3. finanziert werden würde, sähe es schlecht aus.. ganz nebenbei ist ja DD immernoch der stasi und IM club schlecht hin, da stehen ja vertuschungen ganz oben auf der hitliste. also haben wir den schuldigen! schiebok ist nicht schuld, sondern dd3!!! Auf grund ihrer blendenen kontakte zum bfv,bei dem DD3. dank der IM durchwanderten strukturen leichtes spiel hat, hat man dort den kopf aus der schlinge gezogen.. ein glück dass dd3 und der bfv so gut zusammen arbeiten.


    Also mal ohne mist, man sollte vielleicht mal drüber nachdenken was man hier ansatzweise vom stapel läßt. Und die leier der ewig bevorzugen SG aus dresden (nicht striesen!) kann ich echt nicht mehr hören! Wenn es dort ähnliche probleme wie bei den 3 genannten vereinen gegeben hätte, dann hätte auch der bfv dd3 sicher nicht verschont. Also bitte nicht mit halbwissen glänzen und einfach mal vor der eigenen haustür kehren!


  • ist ja auch klar, ich meine wer, wenn nicht DD3. kann sich sowas raus nehmen. der einzige verein, der jahr für jahr hohe 4stellige beträge in form von strafen an den bfv überweist, darf sich das ruhig mal raus nehmen. schließlich wollen die gesandten des bfv ja auch schön in den urlaub fahren. und wenn der nicht mehr von dd3. finanziert werden würde, sähe es schlecht aus..


    Ich denke, der FC Lausitz hat in den vergangenen 5-6 Jahren wohl die meisten Strafgelder an den BVF gezahlt - das schlimmste ist aber dass mindestens die Hälfte auch noch gerechtfertigt war. Aber wenn es danach gehen würde, hätten wir mehr als noch einen Gefallen offen...

  • Ich denke, der FC Lausitz hat in den vergangenen 5-6 Jahren wohl die meisten Strafgelder an den BVF gezahlt - das schlimmste ist aber dass mindestens die Hälfte auch noch gerechtfertigt war. Aber wenn es danach gehen würde, hätten wir mehr als noch einen Gefallen offen...

    ach deswegen seit ihr in diesen vorfall nicht verwickelt... so langsam kommt ja hier licht ins dunkel...

  • ach deswegen seit ihr in diesen vorfall nicht verwickelt... so langsam kommt ja hier licht ins dunkel...


    Genau so ist es! :D


    Nein ehrlich gesagt haben wir kein Geld für Vertragsamateure, weil wir ja schon den Bezirksverband und den Stadtverband regelmäßig mit unseren Zahlungen beglücken. Da ist das Geld in der Ex-kreisfreihen Stadt dann schon alle...

  • Gehört zwar nicht zum Thema, aber mich würde das mal näher interessieren. Wieso zahlt ihr eigentlich so viele Strafen an die Verbände?
    Bei dir klingt das bisschen so, als ob das aller zwei Monate passieren würde. Das müsste dann ja einen Grund haben.



    @ Parkstädter


    Wurden auch schon die Pokalspiele verschoben? Müsste ja eigentlich passieren wenn man das erst in paar Wochen entscheidet.

  • Gehört zwar nicht zum Thema, aber mich würde das mal näher interessieren. Wieso zahlt ihr eigentlich so viele Strafen an die Verbände?
    Bei dir klingt das bisschen so, als ob das aller zwei Monate passieren würde. Das müsste dann ja einen Grund haben.


    Wenn ich mir die mit schöner Regelmäßigkeit eintrudelnden Gerichtsurteile angucke, kommt es mir auch so vor. Das ist ne große Bandbreite: Von den Spielvergehen (Sperren u.a.), über angebliche Nichterfüllung des Schiedsrichtersolls (in der Berufung aufgehoben, weil man einen Schiedsrichter nicht gezählt hat, obwohl der im Einsatz ist) bis hin zu tatsächlichen und vermeintlichen Fanvergehen (Feuerwerkskörper bei An- aber auch Abwesenheit unserer Fans). Also insgesamt kommen da jährlich fette Summen zusammen (insbesondere wenn mann dann noch die Kosten und Gebühren der Instanzen dazu rechnet).
    Aber das soll es mit dem Ausflug ins Off-Topic gewesen sein.

Betway Online Fussball-Wetten banner