28.Spieltag

  • Preußen Magdeburg - Askania Bernburg 3:1


    Vfl Halle 96 - FC Grün Weiß Wolfen 1:3 :thumbsup: :schal2:


    FSV Hettstedt - Halle Ammendorf 0:2


    Grün Weiß Piesteritz - HFC II 2:1


    SV Dessau 05 - 1.FCM II 2:2


    Romonta Amsdorf - Lok Stendal 1:1


    TSV Völpke - SV 09 Staßfurt 2:0


    MSV Börde Magdeburg - Schönebecker SV 3:2


    Spielfrei: SG Union Sandersdorf (für die ist es besser mal nicht zu spielen :rofl: )

    Mann: Lebewesen, das die Fußballkarten für drei Monate im voraus kauft und mit den Weihnachtseinkäufen wartet bis Heiligabend

  • Preußen Magdeburg - Askania Bernburg 3:1


    Vfl Halle 96 - FC Grün Weiß Wolfen 1:2


    FSV Hettstedt - Halle Ammendorf 0:1


    Grün Weiß Piesteritz - HFC II 2:2


    SV Dessau 05 - 1.FCM II 1:2


    Romonta Amsdorf - Lok Stendal 2:1


    TSV Völpke - SV 09 Staßfurt 3:1


    MSV Börde Magdeburg - Schönebecker SV 2:2


    Spielfrei: SG Union Sandersdorf

  • Preußen Magdeburg - Askania Bernburg 4:1


    Vfl Halle 96 - FC Grün Weiß Wolfen 1:2


    FSV Hettstedt - Halle Ammendorf 0:1


    Grün Weiß Piesteritz - HFC II 3:2


    SV Dessau 05 - 1.FCM II 1:2


    Romonta Amsdorf - Lok Stendal 2:2


    TSV Völpke - SV 09 Staßfurt 3:3


    MSV Börde Magdeburg - Schönebecker SV 2:2


    Spielfrei: SG Union Sandersdorf

  • Preussen - Bernburg 2 : 0
    Piesteritz - HFC II 2 : 2
    Vfl Halle - FC GW Wolfen 1 : 1
    Hettstedt - Ammendorf 0 : 1
    Börde - Schönebeck 2 : 1
    Amsdorf - Stendal 2 : 1
    Dessau - 1. FCM II 1 : 1
    Völpke - Staßfurt 3 : 0

    "Die Füße einer Frau zu berühren und deine Zunge in ihr Allerheiligstes zu stecken, ist verdammt noch mal nicht das gleiche Spiel. Es ist nicht dieselbe Liga. Es ist nicht einmal derselbe verdammte Sport." Samuel L. Jackson alias Jules (Pulp Fiction)


    "Geil sein Wolfen! Geil sein!" Marius Nowoisky

  • Preußen Magdeburg - Askania Bernburg 2:1


    Vfl Halle 96 - FC Grün Weiß Wolfen 1:1


    FSV Hettstedt - Halle Ammendorf 2:0


    Grün Weiß Piesteritz - HFC II 0:0


    SV Dessau 05 - 1.FCM II 3:2


    Romonta Amsdorf - Lok Stendal 1:3


    TSV Völpke - SV 09 Staßfurt 1:0


    MSV Börde Magdeburg - Schönebecker SV 2:2

  • Magdeburger Preußen -TV Askania Bernburg 2:0


    VFL Halle 96 -FC Grün-Weiß Wolfen 2:1


    FSV Hettstedt -BSV Halle-Ammendorf 1:2


    FC Grün-Weiß Piesteritz -Hallescher FC 2. 1:1


    SV Dessau 05 -FC Magdeburg 2. 2:0


    1.FC Romonta Amsdorf -1.FC Lok Stendal 1:0


    TSV Völpke -SV 09 Staßfurt 2:0


    Magdeburger Börde -Schönebecker SV 2:2

  • Preußen Magdeburg - Askania Bernburg 3:1


    Vfl Halle 96 - FC Grün Weiß Wolfen 0:1


    FSV Hettstedt - Halle Ammendorf 0:2


    Grün Weiß Piesteritz - HFC II 2:2


    SV Dessau 05 - 1.FCM II 2:1


    Romonta Amsdorf - Lok Stendal 2:0


    TSV Völpke - SV 09 Staßfurt 3:0


    MSV Börde Magdeburg - Schönebecker SV 1:0

  • Magdeburger Preußen -TV Askania Bernburg 4:1


    VFL Halle 96 -FC Grün-Weiß Wolfen 0:1


    FSV Hettstedt -BSV Halle-Ammendorf 1:3


    FC Grün-Weiß Piesteritz -Hallescher FC 2. 2:1


    SV Dessau 05 -FC Magdeburg 2. 1:3


    1.FC Romonta Amsdorf -1.FC Lok Stendal 1:1


    TSV Völpke -SV 09 Staßfurt 2:2


    Magdeburger Börde -Schönebecker SV 2:0

  • Magdeburger Preußen -TV Askania Bernburg 1:0
    VFL Halle 96 -FC Grün-Weiß Wolfen 2:1
    FSV Hettstedt -BSV Halle-Ammendorf 1:1
    FC Grün-Weiß Piesteritz -Hallescher FC 2. 2:1
    SV Dessau 05 -FC Magdeburg 2. 1:1
    1.FC Romonta Amsdorf -1.FC Lok Stendal 1:1
    TSV Völpke -SV 09 Staßfurt 2:0
    Magdeburger Börde -Schönebecker SV 2:0

  • Magdeburger Preussen - TV Askania Bernburg 2:1
    VFL Halle 96 - FC Grün-Weiß Wolfen 2:3
    FSV Hettstedt - BSV Halle-Ammendorf 1:4
    FC Grün-Weiß Piesteritz - Hallescher FC Chemie II 2:3
    SV Dessau 05 - 1. Magdeburg II 1:2
    1. FC Romonta Amsdorf - 1. FC Lok Stendal 1:1
    TSV Völpke - SV 09 Staßfurt 3:1
    Magdeburger Börde - Schönebecker SV 2:1

    You`ll never walk alone


    „Die Leute streiten im allgemeinen nur deshalb, weil sie nicht diskutieren können.“
    Gilbert Keith Chesterton (englischer Buchautor, Journalist und Denker)

  • Magdeburger Preussen - TV Askania Bernburg 0:0
    VFL Halle 96 - FC Grün-Weiß Wolfen 1:1
    FSV Hettstedt - BSV Halle-Ammendorf 0:2
    FC Grün-Weiß Piesteritz - Hallescher FC Chemie II 1:2
    SV Dessau 05 - 1. Magdeburg II 0:1
    1. FC Romonta Amsdorf - 1. FC Lok Stendal 0:1, muss sein
    TSV Völpke - SV 09 Staßfurt 1:1
    Magdeburger Börde - Schönebecker SV 1:0

  • Auffi:


    Preussen MD - Askania Bernburg 1:1
    VfL Halle 96 - GW Wolfen 0:2
    FSV Hettstedt - BSV Ammendorf 1:3
    GW Piesteritz - Chemie Halle II 0:0
    SV Dessau - FCM II. 1:3
    Ramona Amsdorf - Lok Stendal 2:0
    TSV Völpke - SV 09 Stassfurt 3:2
    Magdeburger SV Börde 1949 - Schönebecker SV 1861 1:0


    oder so.

    Ich habe mich doch nicht Jahrmillionen der Evolution an die Spitze der Nahrungspyramide gekämpft, um mir dann eine Salatplatte zu bestellen. H. Lehre

  • Preussen MD - Askania Bernburg 3:0...Preussen geben Platz2 noch nicht auf
    VfL Halle 96 - GW Wolfen 1:2...weil GW immer gewonnen hat wenn ich nicht dabei war (verweile Freitag in der Stadt des FAST_DFB_POKALSIEGERS ;( Danke Dispo :whistling:
    FSV Hettstedt - BSV Ammendorf 0:1...Kricke richtets
    GW Piesteritz - Chemie Halle II 2:2...gerechte Punkteteilung
    SV Dessau - FCM II 2:1...es gibt auch unverdiente Siege :whistling:
    Ramona Amsdorf - Lok Stendal 1:1...halt ein unentschieden
    TSV Völpke - SV 09 Stassfurt 3:0...Völpke schießt sich frei
    Magdeburger SV Börde 1949 - Schönebecker SV 1861 3:1...hoffentlich nicht der letzte Sieg von Börde

    ORWO-Jungs-6.Platz beim 10. NOFB-Turnier in Naumburg!!!!!
    ORWO Jungs : NOFB Allstars 3:1, Dreifacher Torschütze mit einem lupenreinen Hattrick der Spieler mit der Nr.13.........THOMAAAAAAS RUPPREEEECHT...... :-D

  • So dann wollen wir mal, bevor angepfiffen wird;


    Halle96 vs. GW Wolfen 0:2
    Preussen vs. Askania 3:1
    Hettstedt vs. Ammendorf 0:2
    GWP vs. HFC II 1:1
    Dessau vs. 1. FCM II 2:1
    Romonta vs. Lok Stendal 1:0
    Völpke vs. Staßfurt 4:1
    Börde vs. Schönebeck 2:2


    Und die aus dem Dorf ? Gucken in die :freude:

    Nun komm schon Gehirn: Du magst mich nicht und ich mag Dich nicht. Aber da müssen wir jetzt leider durch. Danach werde ich Dich auch wieder kräftig mit Bier ersäufen.


    (Homer Simpson , Springfield)


    "die Untergroßen since 17.05.08"


    10. Platz beim 6. NOFB Turnier in Pepelow( 2009), 3. Platz 7. NOFB Turnier in Wolfen (2010),7.Platz beim 8. NOFB Turnier in Ludwigsfelde (2011),-5.Platz beim 9. NOFB-Turnier in Kröpelin(2012)......................

  • Halle96 - GW Wolfen 1:1


    Preussen - Askania 3:0


    Hettstedt - Ammendorf 1:3


    GWP - HFC II 2:2


    Dessau - 1. FCM II 0:3


    Romonta - Lok Stendal 2:0


    Völpke - Staßfurt 4:4


    Börde - Schönebeck 1:1

  • :schal2: Auswärtssieg :schal2::thumbsup::thumbsup::thumbsup:
    Wolfen gewinnt beim Vfl Halle 2 : 1 und macht einen ganz großen Schritt Richtung Klassenerhalt 5. Liga.
    Halle ist für Wolfen in dieser Saison ein guter Gegner. Die Hallenser Teams haben treu und brav alle 18 Punkte nach Wolfen überwiesen.

    "Die Füße einer Frau zu berühren und deine Zunge in ihr Allerheiligstes zu stecken, ist verdammt noch mal nicht das gleiche Spiel. Es ist nicht dieselbe Liga. Es ist nicht einmal derselbe verdammte Sport." Samuel L. Jackson alias Jules (Pulp Fiction)


    "Geil sein Wolfen! Geil sein!" Marius Nowoisky

  • So dann will ich auch mal, bevor angepfiffen wird :gruebel:


    Halle96 - GW Wolfen 1:2 :happy:
    Preussen -Askania 3:0
    Hettstedt - Ammendorf 2:1
    GWP - HFC II 1:2
    Dessau - 1. FCM II 2.2
    Romonta -Lok Stendal 1:3
    Völpke -Staßfurt 3:0
    Börde - Schönebeck 2:0

  • Die Preußen verlieren zu Hause gegen Bernburg mit 2:3 vor etwa 150 Zuschauern.Bei Bernburg mußte nach einer viertel Stunde der Torwart mit gebrochenen Nasenbein gegen einen eigentlichen Feldspieler ausgewechselt werden,Hanne sah seine 5.Gelbe wegen Meckern,daß wars dann wohl für die Steinbach-Truppe im Kampf um Platz 2.

  • Karau brachte den Vfl 96 mit 1 : 0 in Führung. Frank Berger besorgte noch vor der Pause den Ausgleich und Toni Sponer erzielte dann in der Schlussphase den 2 : 1 Siegtreffer für Wolfen.


    Das die Preussen zu Hause verlieren ärgert mich ein wenig. Hatte gehofft, dass sie im Kampf um Platz 2 am 1.FCM II dran bleiben und ihnen am nächsten Spieltag die Punkte wegnehmen.
    Nun gilt das Daumendrücken für die Pandabärtruppe aus Dessau. Ein Sieg für Dessau 05 würde das Wochenende so richtig versüßen.

    "Die Füße einer Frau zu berühren und deine Zunge in ihr Allerheiligstes zu stecken, ist verdammt noch mal nicht das gleiche Spiel. Es ist nicht dieselbe Liga. Es ist nicht einmal derselbe verdammte Sport." Samuel L. Jackson alias Jules (Pulp Fiction)


    "Geil sein Wolfen! Geil sein!" Marius Nowoisky

Betway Online Fussball-Wetten banner