Beiträge von Wolfner1977

    lief heut nacht im ZDF - vielleicht kommt dieser sehr sehenswerte Film ja noch mal auf 3sat ... oder eben DVD


    Hoffenheim - Das Leben ist kein Heimspiel (Frank Marten Pfeiffer, Rouven Rech)



    klick mich


    Wer nicht gesehen hat aus der Mediathek des ZDF . :pinch:

    Also ich werde weder Bitterfeld noch Thalheim Supporten. Da ich zu diesen Vereinen keine Bezug habe. Waren ja schließlich mal Gegener von Wolfen und wer geht schon zum " Feind"? Wünsche allen ehemaligen Spielern und Trainern von Grün Weiß Wolfen alles gute bei ihren neuen Aufgaben.


    BSG Wolfen :schal1: !

    Auf ein Neues :-)


    Viertelfinale nunmehr am 5. Februar
    Wie der FSA dem HFC am vergangenen Freitag Mitteilete, wurde das Viertelfinale im diesjährigen Landespokal neu angesetzt. Die Partie beim Magdeburger SV 90 Preußen findet nunmehr am Sonntag, den 05.02.2012 statt. Der Anpfiff der Begegnung im Heinrich-Germer-Stadion erfolgt um 13.00 Uhr.

    Lieber spät als nie ;)


    Der FC Grün Weiß Wolfen verabschiedet sich mit einen Sieg in die Winterpause.


    FC Grün-Weiß Wolfen II - VfB Gröbzig 3 : 0 (1 : 0)
    1 : 0 Lochmann (34.), 2 : 0 Trettner (62.), 3 : 0 Lochmann (70.)


    Wolfen II: Zehe - Helmecke, Möhler, Jeckel, Schügner, Pfordte, Trettner, Schreier, Brieg (ab 76. Kozlowski), Peters (ab 46. Plückhahn), Lochmann (ab 78. Zollweg)


    Hoffe wir sehen uns 2012 wieder :bindafür::schal2::bindafür: ,


    bis dahin Frohe Weihnachten und ein Guten Rutsch in 2012 :)


    Mutig, mutig - ich hoffe doch es machen sich ein paar Grün-Weiße auf den Weg. Die Einladung von vor drei Wochen steht natürlich noch. :bia:


    Bin dann nachher am Sandanger mit Frau und Durst ! :schal2::bia::schal4:



    Freitag, 28.10.


    SG Union Sandersdorf - SV Rot-Weiß Kemberg ( Erg. siehe Einträge von Knolle 8) )


    Samstag, 29.10.


    VfB 1906 Sangerhausen - TSV Völpke 2:0
    SV Edelweiß Arnstedt - BSV Halle-Ammendorf 1:2
    Hallescher FC II - FC Grün-Weiß Wolfen 1:1
    Oscherslebener SC - 1. FC Romonta Amsdorf 1:0....wenn sie so spielen wie in Wolfen
    1. FC Magdeburg II - TV Askania Bernburg 3:1


    Sonntag, 30.10.2011


    SV Fortuna Magdeburg - Magdeburger SV 90 Preussen 0:2
    1. FC Lok Stendal - Haldensleber SC 2:1

    TV Askania Bernburg - VfB 1906 Sangerhausen 1:1
    FC Grün-Weiß Wolfen - Oscherslebener SC 4:0 :schal2:
    Hallescher FC II - SV Edelweiß Arnstedt 6:0
    SV Rot-Weiß Kemberg - BSV Halle-Ammendorf 1:2
    Magdeburger SV 90 Preussen - SG Union Sandersdorf 2:1
    Haldensleber SC - SV Fortuna Magdeburg 2:0
    TSV Völpke - 1. FC Lok Stendal 2:1
    1. FC Romonta Amsdorf - 1. FC Magdeburg II 1:3

    Montag | 31.10.11


    Magdeburger SV - Hallescher FC T.offen

    Mittwoch | 02.11.11


    Union Sandersdorf - 1. FC Magdeburg

    Sonnabend | 17.12.11


    1. FC Lok Stendal - FC GW Piesteritz

    Haldensleber SC - VfL Halle 96

    Samstag, 15.10.


    BSV Halle-Ammendorf - Magdeburger SV 90 Preussen 1:0
    SV Edelweiß Arnstedt - SV Rot-Weiß Kemberg 2:1
    SV Fortuna Magdeburg - TSV Völpke 0:0
    SG Union Sandersdorf - Haldensleber SC 1:2
    Oscherslebener SC - Hallescher FC II 1:3
    1. FC Magdeburg II - FC Grün-Weiß Wolfen 1:1
    VfB 1906 Sangerhausen - 1. FC Romonta Amsdorf 1:0


    Sonntag, 16.10.2011


    1. FC Lok Stendal - TV Askania Bernburg 2:2

    Mächtiges Gurkenspiel in Bitterfeld-Wolfen. Am Ende ein 2:0-Sieg für den HFC, zwei-drei ordentliche Chancen für Kuhlig (Eintracht). Tore nach Riesenbock von Abwehr&Torwart durch Shala und David. Nur gut das im Pokal ausschließlich das weiterkommen zählt.


    Allerbeste Grüße gehen an die NOFB-Wolfen-Fraktion. Das nächste Wiedersehen kommt bestimmt. :schal4:


    Edit: Olvenstedt - VfL zur Zeit 1:3. :)



    Alles gesagt zum Spiel. Sandersdorfer Deppen waren auch vor Ort und haben einmal mehr gezeigt das sie Bauern sind !! :cursing:


    @ DKF;
    29.10.2011 Sandanger ! :schal::schal2:

    Samstag, 01.10.2011


    Oscherslebener SC - SV Edelweiß Arnstedt 1:0
    TSV Völpke - SG Union Sandersdorf 1:0
    TV Askania Bernburg - SV Fortuna Magdeburg 3:0
    1. FC Romonta Amsdorf - 1. FC Lok Stendal 3:1
    FC Grün-Weiß Wolfen - VfB 1906 Sangerhausen 3:1
    Magdeburger SV 90 Preussen - SV Rot-Weiß Kemberg 2:0
    Haldensleber SC - BSV Halle-Ammendorf 1:2


    Montag, 03.10.2011


    Hallescher FC II - 1. FC Magdeburg II 4:2


    Vorgezogenes Spiel vom 15. Spieltag


    VfB 1906 Sangerhausen - SV Fortuna Magdeburg 2:1

Betway Online Fussball-Wetten banner