TSG Neubukow II

  • TSG Neubukow II - Doberaner SV II 0:2 (0:1)


    Runde 1 - DFB Kreispokal Warnow


    In der 1. Pokalrunde gastierte der Kreisoberligist in der Schliemannstadt und war von Beginn an spielbestimmend, ohne jedoch zu nennenswerten Szenen zu kommen. Die TSG versuchte durch kämpferischen Einsatz die spielerische Überlegenheit der Gäste auszugleichen. Dies reichte um die Partie offen zu halten, aber für eigene Akzente Richtung gegenerisches Tor war das Spiel zu ungenau, und auch die Laufbereitschaft ließ zu wünschen übrig. Mitte der 1. HZ rettete Herzberg mehrmals...
    weiterlesen

  • TSG Neubukow II - SSV Satow II 0:3 (0:1)


    Schwacher Saisonstart der TSG-Reserve


    Mit dem letzten Aufgebot ging es gegen die Reserve aus Satow. Die Gäste bestimmten mit dem Wind im Rücken von Beginn an das Spiel, konnten sich aber zunächst auch keine Torchancen erspielen. Mit dem ersten guten Angriff erzielten sie Mitte der ersten HZ die Führung. In der Folgezeit hatten sie noch zwei Großchancen, wobei es der Stürmer der Satower fertigbrachte, den Ball aus 8 Metern an die Latte des leeren Tores zu setzen. Zu Beginn der zweiten HZ war Neubukow optisch überlegen, konnte aber lediglich bei Freistößen ein wenig Gefahr...
    weiterlesen


    weitere infos

  • Vorschau: Bastorfer SV - TSG Neubukow II


    Begegnung auf Augenhöhe


    Die TSG-Reserve und der Gastgeber aus Bastorf starteten denbar schlecht in die neue Saison. Neubukow konnte gegen starke Satower nichts entgegenstellen, und die Bastorfer konnten gegen den SV Klein Belitz II, der die Klasse in der letzten Saison mit Ach und Krach bestätigen konnte, zwar zwei Tore erzielen, die aber auch nicht für Punkte reichten. Dennoch denkt man gerne an die letzte Begegnung gegen Bastorf aus der letzten Saison. Mit sieben Spielern der Neubukower Ü35, dies sollte hier mal Erwähnung finden, und durch eine herrausragende Leistung eines...
    weiterlesen

  • Bastorfer SV - TSG Neubukow II 1:5


    Verdienter Sieg der TSG-Reserve


    Das Spiel wurde kurzfristig nach Neubukow gelegt und die TSG spielte mit einer fast komplett anderen Mannschaft als in der Vorwoche. Entsprechend offensiv begann die "Auswärtsmannschaft", und bereits nach 5 Minuten köpfte Range einen Abpraller des Torwarts zum 0:1 in die Maschen. Neubukow danach weiter tonangebend, aber mit zuviel Ungenauigkeiten im Spielaufbau. Als Mitte der 1. HZ Brüshaber aus 18 Metern abzog, und der Ball in die lange Ecke zum 0:2 trudelte, folgte die beste Phase der TSG. Immer wieder initiierten Tessnow und Hartwig schöne Spielzüge, wobei die Chancenauswertung teilweise...
    weiterlesen

  • TSG Neubukow II - PSV Rostock II 4:4 (2:2)


    Gerechten Unentschieden


    Die Begegnung war erst wenige Sekunden alt, da schlug es auch schon fast im TSG Gehäuse ein, aber Gryzewski konnte den Ball gerade noch vor der Linie klären. Mit der ersten Offensivaktion dann die überraschende Führung. Range verlängerte einen Einwurf auf Lehnert, der den Ball über die Linie drückte. Die Gäste waren davon unbeeindruckt und nutzten ihre technische Überlegenheit um innerhalb von 20 Minuten den Rückstand in ein 2:1 zu drehen. Beide Male sah die TSG Verteidigung nicht gut aus und ließ den Angreifern des PSV zuviel Platz. Im weiteren Verlauf ein ausgeglichenes Spiel. Burmeister erzielte nach einem Eckball den Ausgleich. Zu Beginn der 2. HZ verwandelte Burmeister einen Elfmeter zur Führung. Diese konnte Drechsler nach einem schönen Angriff...
    weiterlesen

  • SV Steilküste Rerik - TSG Neubukow II 1:0


    Glanz- und punktlos in Rerik


    Die Begegnung spielte sich hauptsächlich zwischen den Strafräumen ab. Rerik versuchte über Ballkontrolle gefährlich zu werden, die TSG versuchte es hauptsächlich mit schnellem Spiel nach vorn. Chancen ergaben sich hierbei für Lehnert und Widmer, dessen fulminanten Schuss der Torwart zur Ecke lenkte. Reriks Chancen beschränkten sich auf Fernschüsse, bei denen Herzberg aber einen sicheren Eindruck machte. Eine Kopfballchance von Gryzewski, die knapp ihr Ziel verfehlte, beendete die 1. HZ. Zu Beginn der 2. HZ gelang es der TSG mehrmals nicht den Ball eindeutig zu klären, so dass sich Rerik kurzzeitig in der TSG Hälfte festsetzen konnte. Im Anschluss an eine Flanke stand ein Reriker am 16 er Eck frei und mit einem trockenen Schuss, noch leicht abgefälscht, erzielte er...
    weiterlesen


    [Blockierte Grafik: http://img829.imageshack.us/img829/30/rerik003.jpg]


    weitere Bilder auf www.tsg-neubukow.de

  • TSG Neubukow II : Mulsower SV II 2:1 (2:0)


    1:0 Neumann (5.)
    2:0 Neumann (20.)
    2:1 Pahnke (60.)


    Ein umkämpftes aber jederzeit faires Derby, mit einem letztendlich verdienten Sieger.

    Journalisten sind Leute, die ein Leben lang nachdenken, welchen Beruf sie eigentlich verfehlt haben. (M. Twain)

  • TSG Neubukow II - Mulsower SV 61 II 2:1 (2:0)


    TSG gewinnt umkämpftes Derby !


    Mit zahlreichen personellen Änderungen zur Vorwoche trat die TSG Reserve im kleinen Derby gegen den Nachbarn aus Kirc h Mulsow an. Bei herbstlichem Wetter hatte die TSG den besseren Start. Bereits in der 5. Minute die frühe Führung-eine Flanke köpft Neumann an die Latte, den Nachuss aus kurzer Distanz pariert der Torwart, ein Verteidiger spielt dem Torwart den Ball aus der Hand und im 3. Versuch befördert Neumann den Ball ins Tor. Neubukow blieb spielbestimmend und nach schöner Hereingabe von Lehnert verwandelt erneut Neumann nach 20 Minuten zum 2:0. Neubukow ließ danach die Zügel etwas schleifen und Muslow kam insbesondere über den agilen Weihrauch besser ins Spiel, ohne...
    weiterlesen



    Fotos: leider keine, da die Erste zeitgleich spielte.

  • SV Grün-Weiß Jürgenshagen - TSG Neubukow II 3:1 (2:0)


    Unaufmerksamkeiten kosteten Punkte


    Bereits kurz nach dem Anstoß die ertse Chance für die Heimmannschaft als ein langer Ball im Neubukower Strafraum nicht geklärt werden konnte, Krüger jedoch deutlich über das Tor schoss. Danach war Neubukow die bessere Mannschaft und zeigte phasenweise sehr ansehnlichen Fussball. Über die Flügel wurde sich des Öfteren gut durchgesetzt und die Flanken fanden 2 x Jettkant der mit einem Seitfallzieher und einem Fallrückzieher nur jweils knapp scheiterte. Der Heimmannschaft gelang keine nennenswerte Aktion, so dass bezeichnenderweise ein Eckball für die Führung herhalten musste. Kurz darauf das 2:0, nach einem langen Ball...
    weiterlesen

Betway Online Fussball-Wetten banner