TSG Neubukow II

  • folgende Vorbereitungsspiele sind angedacht:


    13.02. 14 uhr SV Steilküste Rerik II : TSG II


    20.02. 14 Uhr Hohen Luckower VfB : TSG II


    27.02. 14 Uhr 1. Punktspiel
    LSV Zernin II : TSG II

    Journalisten sind Leute, die ein Leben lang nachdenken, welchen Beruf sie eigentlich verfehlt haben. (M. Twain)

    Einmal editiert, zuletzt von dastalent71 ()

  • nicht mal das thema der 2. bleibt von den rotjacken verschont :lach: :biggrin:


    unserem trainer reichen die 2 spiele, außerdem wird die rückrunde hart genug mit mindestens 15 spielen, puh sind das echt soviele 8O

    Journalisten sind Leute, die ein Leben lang nachdenken, welchen Beruf sie eigentlich verfehlt haben. (M. Twain)

  • Zitat

    Original von comrade
    Ist das ein Fake? Oder ist das der Tag an dem die Erste 1:5 verloren hat? Da war der Schmidt ja ganz schön steif!! :ja:


    Auf einmal kannst du dich ja doch wieder erinnern :biggrin: :biggrin: :biggrin: :respekt: :support:

    Bei völliger Ahnungslosigkeit immer das Gegenteil behaupten. mfg hotte#3

  • Hohen Luckower VfB : TSG Neubukow 1 : 5 (1:2)


    Im ersten und wahrscheinlich auch einzigen Test vor der Meisterrunde kam die TSG Reserve zu einem ungefährdeten Sieg gegen Hohen Luckow. Bei katastrophalen und irregulären Platzverhältnissen war Neubukow von Anfang an spielbestimmend.
    Der Gastgeber setzte von Anfang an auf Konter. Diese blieben aber meistens im Ansatz stecken.
    Nach 30 Minuten führte Neubukow durch Tore von Widmer (FE) und Oestreich verdienst mit 2:0. Kurz vor der Halbzeit verkürzte Hohen Luckow durch ein Eigentor des gerade eingewechselten Beppo Küster auf 1:2. 8o :oops:
    Neubukow wechselte zur Halbzeit zahlreich, blieb aber trotzdem eindeutig spielbestimmend.
    Durch weitere Tore von Mielke, Widmer und Hoppe gab es einen klaren 5:1 Sieg.


    Neubukow: Kramer, M.Techentin, Gryzewski(Hartwig), Schmidt, Penzenstadler(Küster), Hallmann(Funke), Wendt(Treutler),Albrecht(Hoppe),Oestreich,Kutscher(Mielke),Widmer


    Schiedsrichter: Weber (Jürgenshagen)


    Zuschauer: 40 (davon 20 Gästefans)

    Journalisten sind Leute, die ein Leben lang nachdenken, welchen Beruf sie eigentlich verfehlt haben. (M. Twain)

  • Wie siehts in der alten Heimat aus fürs kommende WE mit der Bespielbarkeit der Plätze aus? :?:


    Hat es im Landkreis DBR auch so heftig geschneit wie in SH oder geht da vielleicht doch noch was? ?(

    Auf abseits zu spielen, ist in Deutschland sehr gefährlich. Die Spieler können das, aber die Linienrichter sind oft nicht dabei. (Aad de Mos)

  • wenn der schnee liegenbleibt, könnte was gehen ansonsten sehe ich schwarz. weiß allerdings nicht wie es 40 km südlich(zernin) aussieht.
    lassen wir uns überraschen.

    Journalisten sind Leute, die ein Leben lang nachdenken, welchen Beruf sie eigentlich verfehlt haben. (M. Twain)

  • Ich meinte ja auch für den Bezirk, aber wollte nicht gleich den Thread wechseln, was ich dann jetzt doch tue! :ja: :D

    Auf abseits zu spielen, ist in Deutschland sehr gefährlich. Die Spieler können das, aber die Linienrichter sind oft nicht dabei. (Aad de Mos)

  • ja hallo erstmal ich wollte mich beschweren und zwar beim herrn schmidt aus neubukow denn ich wäre fast vom glauben abgefallen als ich das gesehen habe und das als tsg spieler. wenn die tsg mich noch will dann bin ich bald wieder da

  • Zitat

    Original von der oli
    ja hallo erstmal ich wollte mich beschweren und zwar beim herrn schmidt aus neubukow denn ich wäre fast vom glauben abgefallen als ich das gesehen habe und das als tsg spieler. wenn die tsg mich noch will dann bin ich bald wieder da


    Hallo Oli, herzlich willkommen im Forum und viel Spaß! Bitte auch immer schön auf die Banner(Werbung oben auf jeder Seite) klicken, darüber würde sich der Webmaster sehr freuen.


    Was ist denn in Schmadebeck los, wollen die dich nicht mehr oder hast du keine Lust mehr immer in Unterzahl zu spielen! :oops: :rofl:


    Natürlich bist du bei der TSG immer herzlich willkommen! :ja: :ja:

    Auf abseits zu spielen, ist in Deutschland sehr gefährlich. Die Spieler können das, aber die Linienrichter sind oft nicht dabei. (Aad de Mos)

  • ja, auch von mir ein herzliches willkommen.


    vielleicht liegts ja auch an der holden weiblichkeit :oops: 8)


    also, oli freitag 18 uhr ist training, da kannste dich denn in die mannschaft spielen. :ja:

    Journalisten sind Leute, die ein Leben lang nachdenken, welchen Beruf sie eigentlich verfehlt haben. (M. Twain)

  • ja naja ich habe einfach keinen bock mehr da zu spielen weiß nicht die tsg ist einfach einmalig und bei mir ist das so "einmal tsg, immer tsg" ich stehe auf den verein und der macht spaß, mir fehlen die leute und ich bin bald wieder da

  • tja das hätte ich(und alle anderen der tsg familie) dir gleich sagen können, aber so hat man seine erfahrungen gemacht und weiß jetzt wo man hingehört.bis bald ind den heiligen hallen der tsg!!


    und zum sonntags spiel:


    die voraussichtliche aufstellung:


    Kramer, M.Techentin, Gryzewski, Schmidt, Penzenstadler(es sei denn, der muskel ist noch dicht, dann spielt wohl Küster), Hallmann, Wendt, Albrecht, Oestreich, Widmer, Kutscher!!!


    und damit gibts hoffentlich 3 Punkte im Waldstadion von Zernin-leicht wird es jedenfalls nicht.

    Journalisten sind Leute, die ein Leben lang nachdenken, welchen Beruf sie eigentlich verfehlt haben. (M. Twain)

Betway Online Fussball-Wetten banner