NFC Rot-Weiß 1932

  • Zunächst einmal stimmt es das Trainergespann wurde vom neuen 1.Vorsitzenden entlassen.
    Inwieweit die Entlassung rechtskräftig ist wissen wir noch nicht, denn der 2. Vorsitzende wusste von dieser Entscheidung nichts...


    Die Art und Weise der Entlassung ist schlicht und ergreifend nicht hinnehmbar.
    1. Das Saisonziel: Klassenerhalt wurde, auch wenn mit mehr oder weniger Glück, erreicht!
    2. Vor der Saison und nach den Vorstandswahlen wurde abgesprochen das mit dem Trainergespann weiter gearbeitet wird!
    - Deswegen sind einge Spieler geblieben, vorne weg: Eisenhut!
    3. Nun die Entlassung kurz vor Saisonstart, mitten in der Kaderplanung und Vorbereitung und allen voran nachdem 30.06!!!
    - Jetzt kann man sich vorstellen, wieso der "neue Vorstand"(wie oben beschrieben nicht alle in der Entscheidung involviert gewesen) solange mit der Entlassung gewartet hat


    Es gab eine Mannschaftssitzung, wo die Spieler entschieden haben, sich für ihren Trainer und Co-Trainer stark zu machen und hinter ihnen zu stehen.
    Das heißt wie schon mal im Forum erwähnt, dass keiner unserer Spieler der 1.Herren der letzten Rückrunde, für die 1.Herren der Saison 2012/13 unter diesen Bedingungen auflaufen wird.


    Interessant ist auch, dass die 12 neuen von Sperber und der Trainer wissen wie sich das anfühlt, denn sie selbst mussten es mit erleben bei Sperber Neukölln letzte Saison.
    VfB Sperber Neukölln <<klicken


    @sdbln

    Wie es so aussieht wird sich in den kommenden Tagen vieles bei Rot Weiss ändern.


    Es werden wichtige Verstärkungen die höhere Liga Erfahrungen haben kommen.


    Mal sehen, was alles passieren wird. :thumbup:


    Davon konnte ich bisher noch keinen Sichten und es waren schon 7-8 Mann da.



    Der NFC Rot-Weiss ist für uns eine Herzensangelegenheit, dass heißt kampflos werden wir hier nicht vom Platz gehen.


  • Die Entscheidungen des Vorstands ist uns egal. Es ist eine Entscheidung getroffen, und wir möchten dass wir alle gemeinsam Erfolg mit dem Verein haben.


    Alle gemeinsam heisst, alte und neue Spieler.

  • Die Entscheidungen des Vorstands ist uns egal. Es ist eine Entscheidung getroffen, und wir möchten dass wir alle gemeinsam Erfolg mit dem Verein haben.


    Alle gemeinsam heisst, alte und neue Spieler.


    Dir ist die Entscheidung des Vorstandes egal, aber alle sollen jetzt so schön weiter machen wie bisher ?!?


    Wieviel Vertrauen soll man in einen Verein den noch haben, wenn falsche Versprechen gemacht werden und man belogen wird. Ich würde für so einen Verein nie wieder auflaufen. Und alles nach dem 30.06. das ist unterstes Niveau, aber bestätigt die Meinung die viele über diesen Verein schon vorher hatten.


    Leider muss der NFC Rot-Weiss immer als Skandalnudel herhalten.

  • Dir ist die Entscheidung des Vorstandes egal, aber alle sollen jetzt so schön weiter machen wie bisher ?!?


    Wieviel Vertrauen soll man in einen Verein den noch haben, wenn falsche Versprechen gemacht werden und man belogen wird. Ich würde für so einen Verein nie wieder auflaufen. Und alles nach dem 30.06. das ist unterstes Niveau, aber bestätigt die Meinung die viele über diesen Verein schon vorher hatten.


    Leider muss der NFC Rot-Weiss immer als Skandalnudel herhalten.


    Stimm Dir volkommen überein, es ist total daneben solche Entscheidungen ind so einer Art und weise zu treffen.


    Es ist für uns Spieler auch blöd mit solchen Situationen umzugehen.. Hoffe, dass sich die Sache im Verein in Kürze klärt.

  • Wir haben bisher einfach einen zu kleinen Kader...konnten sogar einmal nicht antreten... :thumbdown:

    „Fußball ist ein Spiel von 22 Leuten, die rumlaufen, und am Ende gewinnt immer Deutschland.“


    Gary Lineker

  • NFC Rot Weiß - SV Rixdorf: 1-2 (0:1)


    Nach so vielen Problemen während der Vorbereitung, war das unsere erste Testbegegnung !


    Viel über die Begegnung kann man eigentlich nicht sagen. Die Gäste hatten das Spiel unter Kontrolle und auch die besseren Chancen.
    Bei beide Mannschaften hatte man das Probleme das fast alles auf dem Platz gefastet haben. Bei so einem Wetter lässt nach 15-20 Minuten die Kräfte nach, was sich leider sofort bemerkbar gemacht hat.


    naja, wir müssen jetzt da durch, hoffe nur das wir das Pokalspiel und die 1. Woche heil überstehen..


    Nächste Begegnung: Heimspiel am 29.07 um 14:30 Uhr gegen den SV Bau Union.

  • NFC Rot-Weiss Neukölln - BFC Preussen II - 2-3


    Nachdem wir letzte Woche mit vielen ausfällen gegen den BSV Oranke ausgeschieden sind, was natürlich mit der schlechten Leistung auch zu recht gewesen war, sind wir gestern sehr gelungen in die Saison gestartet.


    Wir haben das Spiel von der 1. Minuten an dominiert und waren bis zur 90. Minuten die hauch-hoch die bessere Mannschaft.


    Doch durch individuelle Fehlern haben wir leider dre Tore kassieren müssen was uns wertvolle Punkte gekostet hat.


    Naja, dennoch war es eine sehr faire Partie.


    Gestern war die letzte begegnung noch im Fastenmonat. Also werden wir jetzt körperlich viel besser und stärker..

  • "Naja, dennoch war es eine sehr faire Partie"


    Da gebe ich dir absolut Recht, von beiden Seiten absolut fair und auch von Außen keine Auffälligkeiten ... :thumbsup: :thumbup:


    Bis zur Rückrunde dann, bis dahin viel Erfolg und Verletzungsfreiheit :bindafür:

    Grüße aus Lankwitz
    8o

    Ciao is e Lara
    :halloatall:
    :support:

  • Natürlich hat jeder eine eigene Sichtweise doch am Sonntag hat jeder gesehen wer besser gewesen war. Aber dennoch hat es zum Sieg nicht gerreicht :)


    Ist jetzt auch egal, wünsche euch viel Erfolg bis zur Revanche.. :)

Betway Online Fussball-Wetten banner