FC Energie Cottbus

  • Auf in den Kampf. Die neue Saison wird in 9 Tagen eingeläutet. Auch der FC Energie Cottbus will ne Runde mitkicken.
    Viel ist passiert über den Sommer, aber der Reihe nach:


    Stadion:


    Seit dem 01.07.2011 gehört das "Stadion der Freundschaft" dem FC Energie Cottbus. Konkrete Pläne zu einer Namensänderung sind noch nicht zutage getreten, allerdings dürfte das nicht lange auf sich warten lassen. Da die Brust momentan auch noch blank ist, schwant mir, dass ein Sponsor kommt und beides im Paket haben will.


    Im Sommer wurde der Rasen komplett erneuert, zwischen Nordwand und Osttribüne wurde eine zweite Anzeigetafel installiert. Weiterhin hat Energie gleich mal alle Funktionsgebäude und die Turnhalle neu dämmen und eine ordentliche rot- weiße Farbe drüberkippen lassen.

    Sportliche Leitung:


    Hier hat sich nix geändert. CDW ist noch da, ebenso Co Feldhoff. Problematisch sahen viele das Absägen des Nachwuchskoordinators und Trainers der U23, Detlef Ullrich, der einen hervorragenden Job machte. Er wechselte aufgrund auslaufenden Vertrages nach Magdeburg.
    Ihn beerbt als Trainer der U23 "Glatze" Vasile Miriuta.


    Ganz großes Problem ist die Trainerstelle der U19, denn diese übernimmt Rene Rydlewicz, der zu aktiven Zeiten bei Hansa Rohrstock keine Möglichkeit ausließ, über den FC Energie zu lästern. Schauen wir mal. Er beerbt Detlef Schößler.


    Franklin Bittencourt und Vragel da Silva bleiben im Trainerstab, der Vertrag von Pipi Piplica wurde zum Leidwesen vieler nicht verlängert (Mach es gut, Pipi!!!!).

    Die 1. Mannschaft:


    Wow, Abgänge von Shao, Jula und vor allem Petersen gilt es zu kompensieren.
    Nach schleppendem Beginn wechselten verheißungsvolle Spieler wie Dimitar Rangelov und Alexander Ludwig an die Spree. Garniert mit vielen jungen Spielern (Wollitz`sche Philosophie) ist irgendwie momentan gar nicht so richtig klar, wohin die Reise führen könnte. Gut war, dass die Säulen wie Brenszka, Kruska (bleibt Kapitän) und Hünemeier gehalten wurden.


    Die Neuzugänge im Einzelnen:


    - Dimitar Rangelov (Sturm), Leihe, aus Dortmund
    - Alexander Ludwig (Mittelfeld), TSV 1860 München
    - Konstantin Engel (Abwehr), VfL Osnabrück
    - Christian Müller (Mittelfeld), Arminia Bielefeld
    - Tobias Steffen (Sturm), Bayer Leverkusen II
    - Mustafa Kucukovic (Sturm) Sønderjysk Elitesport
    - Charles Nwaogu (Sturm), Flota Swinoujscie


    Die beiden Nachwüchsler Bittencourt und Kobylanski erhielten Profiverträge.



    Die 2. Mannschaft:


    Hier fehlt mir ein bisschen der Überblick. Ullrich hat nicht wenige Talente mitgenommen, es ist wie immer noch nicht so viel über Neuzugänge bekannt.

  • nur zur Info,Christian Müller und Alexander Ludwig sind ehemals HERTHANER die zu Euch kommen.
    Traurig aber leider wahr....... X(
    mit Rangelov habt Ihr jemanden geholt der in Missgunst damals von Euch gegangen ist,und der Rest sind NO-NAMES liebe FCEèr.
    Seit zufrieden das Ihr 2.Liga spielt und jetzt echt tolle Ost- Derbys habt.
    und bitte bitte träumt nicht von Liga 1.!!! :whistling: :rofl:

  • Erzähle Du doch noch, was die Leute zu träumen haben...


    Was sind schon Cottbus, Dresden, Rostock, Union, Aue, Braunschweig, Düsseldorf, St. Pauli, KSC, 1860 wenn man Hoffenheim, Wolfsburg, Mainz und Augsburg hat.


    Viel Spaß in Liga 1 und nicht gleich wieder auf´s Spielfeld rennen und Bänke umtreten wenn es mal nicht so laufen sollte.


    RedWhite : Danke für das Intro. Mal schauen wo euer Weg hinführt. Denke ihr könnt um die Plätze 5-8 mitspielen. Wenn es optimal läuft, vielleicht auch etwas höher. Drücke euch die Daumen dass der Name SDF noch ne Weile bestehen bleibt...

  • nur zur Info,Christian Müller und Alexander Ludwig sind ehemals HERTHANER die zu Euch kommen.
    Traurig aber leider wahr....... X(
    mit Rangelov habt Ihr jemanden geholt der in Missgunst damals von Euch gegangen ist,und der Rest sind NO-NAMES liebe FCEèr.
    Seit zufrieden das Ihr 2.Liga spielt und jetzt echt tolle Ost- Derbys habt.
    und bitte bitte träumt nicht von Liga 1.!!! :whistling: :rofl:


    Hast du jetzt auch noch was Gehaltvolles zu bieten???

  • RedWhite : Danke für das Intro. Mal schauen wo euer Weg hinführt. Denke ihr könnt um die Plätze 5-8 mitspielen. Wenn es optimal läuft, vielleicht auch etwas höher. Drücke euch die Daumen dass der Name SDF noch ne Weile bestehen bleibt...


    Gern geschehen. Ja ja die große Frage, wohin der Weg führt. Es ist schwer einzuschätzen.
    Ich gehe ehrlich gesagt davon aus, dass der Name Stadion der Freundschaft noch max. 1 Jahr zu halten sein wird.


    Thema Stadion: Klick mir

  • Da meldet man sich hier an, und was muss man lesen?
    Völlig sinnfreie Beiträge irgendwelcher halbstarken Internetpöbler!


    Man @Reddy du treibst dich och überall rum. :D

    Man fragt mich manchmal, mich, den Schlachter: "Son Schlachter, sagen sie... was macht der?"
    Worauf ich gerne repondiere: "Joa, pfff... ich filitiere viele Tiere"

  • "

    Mach dir mal keen Kopp,ick pöbel och im wahren Leben lieber "Krebsstädter" :lach: :argue:



    "


    Wenn diese genauso niveauvoll ausfällt, dann lass sie lieber mal stecken. Würde eh nur darauf hinauslaufen das man über dich lacht, anstatt das du deine gewünschte Reaktion bekommst.




    @S.F., das hätteste wohl gerne, was? :D

    Man fragt mich manchmal, mich, den Schlachter: "Son Schlachter, sagen sie... was macht der?"
    Worauf ich gerne repondiere: "Joa, pfff... ich filitiere viele Tiere"

  • Die Förster müssen doch aber nicht alles wissen! Wer weiss für was die das alles verwenden ... :verweis:

    Man fragt mich manchmal, mich, den Schlachter: "Son Schlachter, sagen sie... was macht der?"
    Worauf ich gerne repondiere: "Joa, pfff... ich filitiere viele Tiere"

  • Von Niveau braucht Ihr mir doch aus dem Sorbenland nix erzählen. :stumm: Geht Ihr mal schön in Euer ach so tolles Stadion der Freundschaft,lasst Euch mit im Schnitt 11000 Zuschauern das lecker Lübzer alkoholfrei schmecken und macht fett PAAAAARTY.... :bia: :rofl: :schal1:

    @S.F., das hätteste wohl gerne, was? :D

  • Dresden erste HZ nen Tick besser, baut bis dahin schwache Cottbusser nach dem Wechsel wieder auf. 20 Minuten reichen den dann aggressiveren und klar besseren Sorben. Konter, Eigentor - 2:1. Danach aber nochmal Dynamo. Chancenverwertung muss besser werden. Träne des Tages Bitencourt knapp vor Fiel. Stimmung so lala. Gästemob okay, CB bissl zuviel "Publikum". Aber ist halt so bei nem Heimspiel. Denke mal die Prognosen "oberes Mittelfeld" und "Abstiegskampf" werden sich für beide Teams bewahrheiten.

  • Diesmal von mir keine Wertung zum drum herum! Auch das Spiel zu Beginn der Saison bedarf keiner großen Interpretation, hier und dort Stärken und Schwächen....

Betway Online Fussball-Wetten banner