Beiträge von Motorfan

    Mittwoch, 13.01.2016


    18:00 Uhr - FC Rot-Weiß Erfurt - FSV Zwickau
    19:00 Uhr - Babelsberg 03 - Berliner SC


    Donnerstag, 14.01.2016


    19:00 Uhr - SV Grün-Weiss Ahrensfelde - Berolina Stralau


    Freitag, 15.01.2016


    18:30 Uhr - FSV Zwickau - FC Einheit Rudolstadt


    Samstag, 16.01.2016


    00:00 Uhr - VfB Germania Halberstadt - FC Rot-Weiß Erfurt II
    11:00 Uhr - FK Banik Sokolov - BSG Stahl Riesa
    13:00 Uhr - Babelsberg 03 - VSG Altgienicke
    13:00 Uhr - TSG Neustrelitz - F.C. Hansa Rostock
    13:30 Uhr - 1.FC Magdeburg - FC Rot-Weiß Erfurt (Sangerhausen)
    13:30 Uhr - FC Carl Zeiss Jena - SSV Jahn Regensburg
    14:00 Uhr - VfL Pirna-Copitz - SC Großröhrsdorf
    14:00 Uhr - FC Grün-Weiß Piesteritz - SV Grün-Weiß Annaburg


    Sonntag, 17.01.2016


    13:00 Uhr - BFC Dynamo - FSV Union Fürstenwalde
    14:00 Uhr - SC Union 06 - SV Grün-Weiss Ahrensfelde
    15:00 Uhr - Chemnitzer FC - VfL Wolfsburg


    Dienstag, 19.01.2016


    18:30 Uhr - FC Rot-Weiß Erfurt - 1.FC Köln
    19:00 Uhr - FSV 63 Luckenwalde - 1.FC Magdeburg
    19:00 Uhr - SV Grün-Weiss Ahrensfelde - MSV Rüdersdorf


    Mittwoch, 20.01.2016


    00:00 Uhr - Goslarer SC - VfB Germania Halberstadt
    00:00 Uhr - VfB Empor Glauchau - VFC Plauen
    18:30 Uhr - Malchower SV - TSG Neustrelitz


    Samstag, 23.01.2016


    00:00 Uhr - FV Preussen Eberswalde - SC Oberhavel Velten
    00:00 Uhr - VfB Germania Halberstadt - Burger BC 08
    00:00 Uhr - TSG Neustrelitz - 1. FC Neubrandenburg 04
    13:00 Uhr - Babelsberg 03 - FC Hertha 03
    13:00 Uhr - SV Grün-Weiss Ahrensfelde - Germania Schöneiche II
    13:00 Uhr - VfB Fortuna Chemnitz - FSV Zwickau II
    13:00 Uhr - SV Hanse Neubrandenburg - TSG Neustrelitz II
    13:30 Uhr - SV Viktoria Seelow - BFC Dynamo
    13:30 Uhr - FC Carl-Zeiss Jena - SpVgg Bayreuth
    14:00 Uhr - SG Handwerk Rabenstein - VFC Plauen
    14:00 Uhr - Fortuna Babelsberg - RSV Waltersdorf 09
    14:00 Uhr - FC Grün-Weiß Piesteritz - SC Hartenfels Torgau
    14:00 Uhr - FC Einheit Rudolstadt - SC 03 Weimar


    Dienstag, 26.01.2016


    19:00 Uhr - FV Schorfheide Joachimsthal - FV Preussen Eberswalde
    19:00 Uhr - BFC Dynamo - SV Blau-Weiß Berlin
    19:00 Uhr - SV Grün-Weiss Ahrensfelde - Eintracht Mahlsdorf


    Mittwoch, 27.01.2016


    00:00 Uhr - VfB Germania Halberstadt - SV Seehausen
    00:00 Uhr - TSG Einheit Bernau - TSG Neustrelitz
    14:00 Uhr - FSV Zwickau - SSV Jahn Regensburg
    18:30 Uhr - FC Einheit Rudolstadt - TSV Bad Blankenburg
    19:00 Uhr - 1.FC Lok Stendal - Rot-Weiß Arneburg
    19:00 Uhr - VfL Pirna-Copitz - Dresdner SC


    Donnerstag, 28.01.2016


    19:00 Uhr - FC Internationale - RSV Waltersdorf 09


    Samstag, 30.01.2016


    00:00 Uhr - MTV Gifhorn - VfB Germania Halberstadt
    13:00 Uhr - SV Lichtenberg 47 - FV Preussen Eberswalde (Bornitzstraße)
    13:00 Uhr - SV Grün-Weiss Ahrensfelde - SV Buchholz
    13:00 Uhr - VFC Plauen - BSG Stahl Riesa
    13:00 Uhr - TSG Neustrelitz II - FSV 90 Altentreptow
    14:00 Uhr - Greifswalder FC - TSG Neustrelitz
    14:00 Uhr - FSV Zwickau - FC International Leipzig
    14:00 Uhr - VfB Fortuna Chemnitz - SV Adorf/Erzgebirge
    14:00 Uhr - RSV Waltersdorf 09 - Germania Schöneiche
    14:00 Uhr - 1.FC Lok Stendal - Askania Bernburg


    Sonntag, 31.01.2016


    14:00 Uhr - FSV Neusalza-Spremberg - VfL Pirna-Copitz


    Dienstag, 02.02.2016

    00:00 Uhr - FV Preussen Eberswalde - 1. FV Stahl Finow

    19:00 Uhr - Bischofswerdaer FV - BSG Stahl Riesa


    Mittwoch, 03.02.2016


    19:00 Uhr - SV Grün-Weiss Ahrensfelde - Einheit Pankow


    Donnerstag, 04.02.2016


    18:00 Uhr - VFC Plauen - SV Kottengrün


    Freitag, 05.02.2016


    19:00 Uhr - TSG Neustrelitz II - SV Siedenbollentin
    19:30 Uhr - RSV Waltersdorf 09 - Köpenicker SC II


    Samstag, 06.02.2016


    00:00 Uhr - Penzliner SV - FV Preussen Eberswalde
    00:00 Uhr - FV Blau-Weiß Stahl Freital - BSG Stahl Riesa
    14:00 Uhr - FV Eintracht Niesky - Spvgg Grün-Weiß Coswig
    14:00 Uhr - VfB Fortuna Chemnitz - TSV 1848 Flöha
    14:00 Uhr - VfL Pirna-Copitz - Hainsberger SV
    14:00 Uhr - FSV 1919 Malchin - TSG Neustrelitz II
    14:00 Uhr - VfB Auerbach - FC Einheit Rudolstadt
    14:00 Uhr - Goslarer SC - 1.FC Lok Stendal


    Sonntag, 07.02.2016


    14:00 Uhr - VFC Plauen - FC Lößnitz 1910


    Montag, 08.02.2016


    00:00 Uhr - TSG Neustrelitz - SC Freiburg II (in Kemer)


    Dienstag, 09.02.2016


    00:00 Uhr - FV Preussen Eberswalde - FSV Fortuna Britz


    Mittwoch, 10.02.2016


    00:00 Uhr - TSG Neustrelitz - 1. FC Saarbrücken (in Kemer)
    18:30 Uhr - VFC Plauen - SpVgg Selbitz
    19:00 Uhr - RSV Waltersdorf 09 - FC Hertha 03 Zehlendorf


    Samstag, 13.02.2016


    11:00 Uhr - VfB Ottersleben - 1.FC Lok Stendal
    11:30 Uhr - TSG Neustrelitz II - MSV Groß Plasten
    13:00 Uhr - SV Victoria Seelow - FV Preussen Eberswalde
    13:00 Uhr - RSV Waltersdorf 09 - Phönix Wildau
    14:00 Uhr - FC Einheit Rudolstadt - FC Carl Zeiss Jena II
    14:00 Uhr - VfL Pirna-Copitz - FV Eintracht Niesky
    14:00 Uhr - 1.FC Romonta Amsdorf - VfB Fortuna Chemnitz
    14:00 Uhr - Bischofswerda FV 08 II - Spvgg Grün-Weiß Coswig
    15:00 Uhr - FC Grün-Weiß Piesteritz - SG 1919 Trebitz


    Sonntag, 14.02.2016


    14:00 Uhr - SpVgg Bayern Hof - VFC Plauen


    Samstag, 20.02.2016


    15:00 Uhr - FC Grün-Weiß Piesteritz - TSG Calbe

    So nach dem gestrigen Randale-Spiel gibts die ersten Konsequenzen vom eigenen Verein.


    Für das Heimspiel gegen Dynamo Dresden (3. Oktober) wird die Südtribüne mit 2.500 Plätzen komplett geschlossen. Alle Karten für diesen Bereich haben an diesem Tag keine Gültigkeit und das Geld wird nicht erstattet.


    http://www.liga3-online.de/han…egen-dresden-geschlossen/


    Ansonsten wird Vorverkauf für die anderen Bereiche normal weitergehen. Theoretisch könnten dann die Südgänger ja Karten für die anderen Bereiche kaufen....


    Schönes Eigentor der Hanseaten...

    Tja erst gabs ne mehrminütige Unterbrechung wegen gezündeter Pyro in beiden Blöcken. Der Rauch nebelte Minutenlang das Spielfeld ein.
    Dann Wiederanpfiff, dann brannte nen Banner im MD-Block. Danach flogen diverse Nettigkeiten durch die Blöcke.


    Aber auch völlig sinnlos wieso immer noch Gästeblock und Hansa Block so dicht nebeneinander liegen...
    Mal schauen ob es ein Geisterspiel gegen Dynamo Dresden geben wird...

    FV Preussen Eberswalde - Werderaner FC Viktoria 2:1 (1:1)
    Nach dem überzeugenden Saisonstart der Preussen-Elf in Stahnsdorf ging es heute gegen den umbequemen Gegner Werder.
    In einer überzeugenden Anfangsphase dominierte Preussen das Spiel und so konnte Neuzugang Ceif Ben Abdallah bereits nach 8 Minuten ins gegnerische Tor einnetzen. Leider ließ der Spielfluss danach deutlich nach und beide Teams neutralisierten sich. Sonderliche Chancen ergaben sich nicht. Kurz vor dem Pausenpiff gabs dann einen zweifelhaften 11m für die Gäste. Sebastian Heller verwandelte diesen. In der zweiten Spielhälfte war weiter kein sehenswerter Spielfluss auf dem Rasen zu sehen. Das Spiel war auch von einigen Nicklichkeiten und Schauspieleinlagen geprägt. Leider tat der Schiri sein übriges. Kurz vor Spielende wurden den Eberswaldern auch ein 11m verwehrt. Erst in den letzten Minuten des Spiels agierten beide Teams offensiver und und so erzielte Marcin Dymek in der 89. Minute das 2:1 Führungs- und Siegtor.


    Ein knapper Sieg gegen einen unbequemen Gegner steht nun zu Buche. Spielerisch ist noch deutlich Luft nach oben, auch hatte man nach der kurzen Druckphase keine großartig herausgespielten Chancen mehr.
    Nun spielt man nächsten Samstag bei Miersdorf/Zeuthen und dies wird das erste wegweisende Spiel sein.

    FC Stahl Brandenburg
    Zugänge: Eckhart Märzke (Trainer, Vereinslos)
    Abgänge: Jeff Salpeter (Ludwigsfelder FC), Carlos Martins Marques Pereira (FSV Einheit Ueckermünde), Niklas Jordanov, Daniel Meyer (beide unbekannt), Kenta Sato (BSC Süd 05)


    Eisenhüttenstädter FC Stahl
    Zugänge:Benjamin Lommatzsch, Enrico Stensky (beide 2. Mannschaft) Johannes Tietz (A Junioren), Hermann Tsafak, Jean Jasques Jouyel Weladji (beides vielversprechende Zugänge aus Kamerun), Marcel Knispel (1.FC Guben)
    Abgänge: Duncan Kaiser (1.FC Frankfurt)


    Werderaner FC Viktoria 1920
    Zugänge: André Kather (Trainer, Vereinslos), Andreas Plaue, Carsten Busch (beide RSV Eintracht), Ondrej Suchaek, Dymitro Ronys (beide BSC Süd 05)
    Abgänge: Thomas Leek (Trainer, Vereinslos), André Siegel, Richard Arndt (beide 2. Mannschaft), Christopher Schulze (Studium), Rico Eichstädt (Oranienburger FC), Sebastian Rauch, Markus Fuchs (beide unbekannt)


    Oranienburger FC Eintracht 1901
    Zugänge: Frederic Schütze (VfB Germania Halberstadt), Tim Richter (SG Burg), Toluny Cetinkaya (Reinickendorfer Füchse), Rico Eichstädt (Werderaner FC), Tim Meyer (Frohnauer SC U19), Kelvin Adomah (Blau-Weiß Spandau), Tobias Völkel, Max Falkowski, Marc Markgraf, Eric Grüning, Maximilian Tomazic, Tom Becker, Karl Fleischer (alle eigene U19)
    Abgänge: Robert Pocrnic (Karriereende, Trainer SC Eintracht Miersdorf/Zeutehen), Alexander Schmidt (SV Zehdenick), Adrian Sommer (TuS Sachsenhausen), Dennis Dombert (Birkenwerder BC), Miguel Unger (Hertha Zehlendorf)


    SV Falkensee-Finkenkrug
    Zugänge:
    Abgänge: Soheil Gouhari (Berliner AK 07), Dennis Vogler, Sascha Lorke, Robert Heinrich (alle SV Blau-Weiß Berlin)


    Breesener SV Guben Nord
    Zugänge: Magnus Pulm (eigene U19), Fernando Lenk (Energie Cottbus U23), Max-Wilhelm Jakob (Großenhainer FV), Max Pohl (VfB Krieschow), René Neumann (Co-Trainer)
    Abgänge: Manuel Rodrigues Fernandes Neto, Marcus Vinicius Picciarelli Roveri Ferreira (beide Brasilien)


    TuS 1896 Sachsenhausen
    Zugänge: Oliver Richter (Trainer, Berliner FC Dynamo U19), Adrian Sommerer(Oranienburger FC Eintracht), Christopher Groll (FC Kremmen), Pascal Wicenty,Eric Rutzen (beide BFC Dynamo U19),Dennis Keller (Viktoria Berlin U 19), Adnan Salcinnovic (SCO Velten A-Junioren), Dennis Wulff (Energie Cottbus U19)
    Abgänge: Frank Schwager (Trainer, Vereinslos), Robert Lorz (Karriereende), Janosch Lauter, Ceif Ben-Abdallah (FV Preussen Eberswalde), Toni Dietrich, Lars Schöffel, Torben Schöffel, Felix Bieder, Dmytro Fomin (alle unbekannt)


    SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen 1912
    Zugänge: Robert Pocrnic (Trainer, Oranienburger FC Eintracht), Mario Ernesto Salvador (Co-Trainer, ?), Timm-Ole Veit, Djamal Magomaev (beide eigene U19), Benedikt Ludwig (Berlin), Sebastian Hübner, Maximilian Flaschmann, Sinisa Kresovic (alle eigene 2. Männer), Florian Christiansen (VSG Altglienicke II)
    Abgänge: Mathias Reischert, Lucas Lindner (beide SV Germania Schöneiche), Sören Kämke (SV Schmöckwitz/Eichwalde), Marvin Soost (Phönix Wildau), Marcel Hass (MTV Wünsdorf), Kai Röhle (unbekannt)


    MSV 1919 Neuruppin
    Zugänge: Lukas Japs, Tom Techen, Sören Grashoff (alle eigene U19), Kevin Blumenthal (Malchower SV), Maurice Grube (SV Altlüdersdorf)
    Abgänge: Alex Wolff, Steven Koop (beide unbekannt), Alexander Huber-Schweizer (Schwarz-Rot Neustadt), Jan Eßmann (Wacker Meyenburg), Yassin Cissé Ben Houssine (BSV Hürtürkel)


    RSV Waltersdorf 09
    Zugänge:
    Abgänge: Volker Löbenberg (Trainer, Ludwigsfelder FC), Rezart Cami (Co-Trainer, Ludwigsfelder FC), Kilian Stinner, Markus Goede, Maximilian Schmidt, Paul van Humbeeck (alle Ludwigsfelder FC), Julian Loder (SV Lichtenberg 47), Edison Cocaj, Dennis Rahden (beide BSC Süd 05), André Thomas (RSV Eintracht 1949), Marcel Bünsow (TSV Rudow)


    VfB Hohenleipisch 1912
    Zugänge: Thomas Lischka (Brieske/Senftenberg U19)
    Abgänge: Robert Liebe (Blau-Weiß Vetschau)


    FV Preussen Eberswalde
    Zugänge: Yasuoki Osato (MSV Pampow), Ceif Ben-Abdallah (TuS 1896 Sachsenhausen), Dave Pankow (Torhüter, Berliner AK 07 II), Tolga Yilmaz (BFC Preussen)
    Abgänge: Philipp Kühl (FSV Forst Borgsdorf), Rico Musick (Co-Trainer), Felix Kalohn, Kristian Stelse (beide eigene 2. Mannschaft)

    RSV Eintracht 1949
    Zugänge: Dominic Feber (SV Babelsberg 03), André Thomas (RSV Waltersdorf), Miguel Hörster, Julian Rauch, Tarig Rashied, Dwayne Bensch, Luca Krüsemann, Patryk Manczyk (alle eigene U19), Steven Kranz, Julien Fitzlaff (beide 2. Männer)
    Abgänge: Andre Blazynski (BSC Preußen 07), Falko Lenz (Potsdamer Kickers), Daniel Scheinig, Marc-Robert Borowski, Felix Schiller, David De-Camp (alle unbekannt), Andreas Plaue, Carsten Busch (beide Werderaner FC), Thomas Poznanski (Tennis Borussia Berlin)


    SV Grün-Weiß Brieselang
    Zugänge: Thomas Guggenberger (FC Strausberg), Charlie Graf (Energie Cottbus U19)
    Abgänge: Uwe Räsch, Sebastian Hein, Sascha Kadow, Alexander Köppen, Manuel Lenz, Timo Badtke, Benjamin Kasper, Matthias Höhn (alle unbekannt), Duc Nguyen (Schwarz-Rot Neustadt)


    VfB Krieschow 1921
    Zugänge: Marten Zittlau (Kolkwitzer SV), Ricky Nsingi (VfB Cottbus), Christoph Mellack (Wacker Cottbus-Ströbitz), Christian Goletz (Rot-Weiß Merzdorf), Phillip Schwittek (Rot-Weiß Luckau), Markus Kaiser (FSV Union Fürstenwalde)
    Abgänge: Sven Jordan (VfB Krieschow II, Trainer), Max Pohl (BSV Guben Nord)


    SV Schwarz-Rot Neustadt
    Zugänge: Philipp Müller (SV Rhinow/Großderschau), Norman Gerber (SV Dannewalde), Markus Bröker (FSV Havelberg), Duc Nguyen (Grün-Weiß Brieselang), Marian Stolle (Eintracht Friesack), Alexander Huber-Schweizer (MSV Neuruppin)
    Abgänge: Daniel Ewe, Chris-Bernd Göbel (beide Zernitzer SV), Martin Sorban (SV Demerthin), Daniel Protas, Lavdrim Dauti, Steven Döbber (alle unbekannt), (Paul Döbbelin)

    Nach der 1:6 Pleite in Altlüdersdorf (einige Spieler fehlten, außerdem wechselte Altlüdersdorf komplett durch) gelang dem FV Preussen beim Köpenicker SC ein überzeugender 4:1 Sieg. Alle 4 Tore erzielte Neuzugang Ceif Ben-Abdallah, der vom Ligakonkurrenten Sachsenhausen nach Eberswalde wechselte. Insgesamt 18 Spieler spielten gegen den KSC, darunter auch 4 Probespieler.


    Am Samstag gibts um 14 Uhr den letzten Härtetest vor den Pflichtspielen. Im Eberswalder Westendstadion ist der 3. aus der Berlin-Liga Tasmania Berlin zu Gast.

    Wir sehen uns bei weiten nicht in der Favoritenrolle,ich tippe mal wir kommen wenn alles gut gehen sollte unter den ersten zwölf.
    Favorit ist Eberswalde Neuruppin, Waltersdorf und Brieselang.


    Brieselang? Trauste den den Durchmarsch zu?
    Haben die so ne gute Truppe bzw. holen sich gute Spieler und haben nen finanzielles Polster?


    Ich hoffe das wir mal unter den Top5 mitmischen. 8)

    FC Stahl Brandenburg
    Zugänge: Eckhart Märzke (Trainer, Vereinslos)
    Abgänge: Jeff Salpeter (Ludwigsfelder FC), Carlos Martins Marques Pereira (FSV Einheit Ueckermünde), Niklas Jordanov, Daniel Meyer (beide unbekannt), Kenta Sato (BSC Süd 05)


    Eisenhüttenstädter FC Stahl
    Zugänge:
    Abgänge: Duncan Kaiser (1.FC Frankfurt)


    Werderaner FC Viktoria 1920
    Zugänge: André Kather (Trainer, Vereinslos), Andreas Plaue, Carsten Busch (beide RSV Eintracht), Ondrej Suchaek, Dymitro Ronys (beide BSC Süd 05)
    Abgänge: Thomas Leek (Trainer, Vereinslos), André Siegel, Richard Arndt (beide 2. Mannschaft), Christopher Schulze (Studium), Rico Eichstädt (Oranienburger FC), Sebastian Rauch, Markus Fuchs (beide unbekannt)


    Oranienburger FC Eintracht 1901
    Zugänge: Frederic Schütze (VfB Germania Halberstadt), Tim Richter (SG Burg), Toluny Cetinkaya (Reinickendorfer Füchse), Rico Eichstädt (Werderaner FC), Tim Meyer (Frohnauer SC U19), Kelvin Adomah (Blau-Weiß Spandau), Tobias Völkel, Max Falkowski, Marc Markgraf, Eric Grüning, Maximilian Tomazic, Tom Becker, Karl Fleischer (alle eigene U19)
    Abgänge: Robert Pocrnic (Karriereende, Trainer SC Eintracht Miersdorf/Zeutehen), Alexander Schmidt (SV Zehdenick), Adrian Sommer (TuS Sachsenhausen), Dennis Dombert (Birkenwerder BC), Miguel Unger (Hertha Zehlendorf)


    SV Falkensee-Finkenkrug
    Zugänge:
    Abgänge: Soheil Gouhari (Berliner AK 07), Dennis Vogler, Sascha Lorke, Robert Heinrich (alle SV Blau-Weiß Berlin)


    Breesener SV Guben Nord
    Zugänge: Magnus Pulm (eigene U19), Fernando Lenk (Energie Cottbus U23), Max-Wilhelm Jakob (Großenhainer FV), Max Pohl (VfB Krieschow), René Neumann (Co-Trainer)
    Abgänge: Manuel Rodrigues Fernandes Neto, Marcus Vinicius Picciarelli Roveri Ferreira (beide Brasilien)


    TuS 1896 Sachsenhausen
    Zugänge: Oliver Richter (Trainer, Berliner FC Dynamo U19), Adrian Sommer (Oranienburger FC Eintracht), Christopher Groll (FC Kremmen)
    Abgänge: Frank Schwager (Trainer, Vereinslos), Robert Lorz (Karriereende), Janosch Lauter, Ceif Ben-Abdallah (FV Preussen Eberswalde), Toni Dietrich, Lars Schöffel, Torben Schöffel, Felix Bieder, Dmytro Fomin (alle unbekannt)


    SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen 1912
    Zugänge: Robert Pocrnic (Trainer, Oranienburger FC Eintracht), Mario Ernesto Salvador (Co-Trainer, ?), Timm-Ole Veit, Djamal Magomaev (beide eigene U19), Benedikt Ludwig (Berlin), Sebastian Hübner, Maximilian Flaschmann, Sinisa Kresovic (alle eigene 2. Männer), Florian Christiansen (VSG Altglienicke II)
    Abgänge: Mathias Reischert, Lucas Lindner (beide SV Germania Schöneiche), Sören Kämke (SV Schmöckwitz/Eichwalde), Marvin Soost (Phönix Wildau), Marcel Hass (MTV Wünsdorf), Kai Röhle (unbekannt)


    MSV 1919 Neuruppin
    Zugänge: Lukas Japs, Tom Techen, Sören Grashoff (alle eigene U19), Kevin Blumenthal (Malchower SV), Maurice Grube (SV Altlüdersdorf)
    Abgänge: Alex Wolff, Steven Koop (beide unbekannt), Alexander Huber-Schweizer (Schwarz-Rot Neustadt), Jan Eßmann (Wacker Meyenburg), Yassin Cissé Ben Houssine (BSV Hürtürkel)


    RSV Waltersdorf 09
    Zugänge:
    Abgänge: Volker Löbenberg (Trainer, Ludwigsfelder FC), Rezart Cami (Co-Trainer, Ludwigsfelder FC), Kilian Stinner, Markus Goede, Maximilian Schmidt, Paul van Humbeeck (alle Ludwigsfelder FC), Julian Loder (SV Lichtenberg 47), Edison Cocaj, Dennis Rahden (beide BSC Süd 05), André Thomas (RSV Eintracht 1949), Marcel Bünsow (TSV Rudow)


    VfB Hohenleipisch 1912
    Zugänge: Thomas Lischka (Brieske/Senftenberg U19)
    Abgänge: Robert Liebe (Blau-Weiß Vetschau)


    FV Preussen Eberswalde
    Zugänge: Yasuoki Osato (MSV Pampow), Ceif Ben-Abdallah (TuS 1896 Sachsenhausen), Dave Pankow (Torhüter, Berliner AK 07 II)
    Abgänge: Philipp Kühl (FSV Forst Borgsdorf)


    RSV Eintracht 1949
    Zugänge: Dominic Feber (SV Babelsberg 03), André Thomas (RSV Waltersdorf), Miguel Hörster, Julian Rauch, Tarig Rashied, Dwayne Bensch, Luca Krüsemann, Patryk Manczyk (alle eigene U19), Steven Kranz, Julien Fitzlaff (beide 2. Männer)
    Abgänge: Andre Blazynski (BSC Preußen 07), Falko Lenz (Potsdamer Kickers), Daniel Scheinig, Marc-Robert Borowski, Felix Schiller, David De-Camp (alle unbekannt), Andreas Plaue, Carsten Busch (beide Werderaner FC), Thomas Poznanski (Tennis Borussia Berlin)


    SV Grün-Weiß Brieselang
    Zugänge: Thomas Guggenberger (FC Strausberg), Charlie Graf (Energie Cottbus U19)
    Abgänge: Uwe Räsch, Sebastian Hein, Sascha Kadow, Alexander Köppen, Manuel Lenz, Timo Badtke, Benjamin Kasper, Matthias Höhn (alle unbekannt), Duc Nguyen (Schwarz-Rot Neustadt)


    VfB Krieschow 1921
    Zugänge: Marten Zittlau (Kolkwitzer SV), Ricky Nsingi (VfB Cottbus), Christoph Mellack (Wacker Cottbus-Ströbitz), Christian Goletz (Rot-Weiß Merzdorf), Phillip Schwittek (Rot-Weiß Luckau), Markus Kaiser (FSV Union Fürstenwalde)
    Abgänge: Sven Jordan (VfB Krieschow II, Trainer), Max Pohl (BSV Guben Nord)


    SV Schwarz-Rot Neustadt
    Zugänge: Philipp Müller (SV Rhinow/Großderschau), Norman Gerber (SV Dannewalde), Markus Bröker (FSV Havelberg), Duc Nguyen (Grün-Weiß Brieselang), Marian Stolle (Eintracht Friesack), Alexander Huber-Schweizer (MSV Neuruppin)
    Abgänge: Daniel Ewe, Chris-Bernd Göbel (beide Zernitzer SV), Martin Sorban (SV Demerthin), Daniel Protas, Lavdrim Dauti, Steven Döbber (alle unbekannt), (Paul Döbbelin)

    14.07.2015


    18:00 Uhr - FSV Budissa Bautzen - SG Dynamo Dresden
    18:30 Uhr - RB Leipzig II - VfL Halle 96
    19:00 Uhr - Ludwigsfelder FC - RSV Eintracht


    15.07.2015


    18:00 Uhr - Optik Rathenow - SC Staaken
    18:00 Uhr - FSV Havelberg - 1.FC Magdeburg
    18:30 Uhr - Hertha BSC U23 - SV Lichtenberg 47 (Amateurstadion)
    18:30 Uhr - Sparta Lichtenberg - FC Hansa Rostock
    18:30 Uhr - 1. FC Frankfurt - Blau-Weiß Markendorf
    18:30 Uhr - BSG Wismut Gera - SV Eintracht Eisenberg
    19:00 Uhr - Bischofswerdaer FV 08 - NFV Gelb-Weiß Görlitz
    19:00 Uhr - TuS 1896 Sachsenhausen - FC 98 Hennigsdorf
    19:00 Uhr - Chemie Böhlen - Kickers 94 Markkleeberg
    19:00 Uhr - VFC Plauen - SpVgg Bayern Hof
    19:00 Uhr - SV Empor Berlin - BFC Dynamo
    19:00 Uhr - BSC Süd 05 - FSV 63 Luckenwalde
    19:00 Uhr - FSV Schorfheide Joachimsthal - FV Preussen Eberswalde
    19:30 Uhr - BFC Dynamo II - VSG Altglienicke II



    16.07.2015


    18:00 Uhr - TSG Neustrelitz - Goslarer SC (Lindow)
    19:00 Uhr - Germania Schöneiche II - SV Grün-Weiss Ahrensfelde


    17.07.2015


    17:00 Uhr - BSC Rathenow - FSV 63 Luckenwalde
    19:00 Uhr - SG Schenkenhorst - Teltower FV 1913
    19:00 Uhr - VFC Plauen - VfB 1906 Auerbach
    19:00 Uhr - TuS 1860 Magdeburg-Neustadt - SV Germania Olvenstedt II
    19:00 Uhr - TuS 1896 Sachsenhausen - Füchse Falkenthal
    19:00 Uhr - VfR Phönix Oberböhmsdorf - FSV Schleiz


    18.07.2015


    13:30 Uhr - SG Rot-Weiß Thalheim - Kickers 94 Markkleeberg
    14:00 Uhr - FSV Budissa Bautzen - FC Rot-Weiß Erfurt II (Bad Blankenburg)
    14:00 Uhr - FC Carl Zeiss Jena - FC Erzgebirge Aue
    14:00 Uhr - SV Lichtenberg 47 - TSG Neustrelitz
    14:00 Uhr - FV Preussen Eberswalde - VSG Altglienicke (Joachimsthal)
    15:00 Uhr - SV Grün-Weiß Tanna - FSV Schleiz
    15:00 Uhr - SG LSV 49 Oettersdorf - SG FC Motor Zeulenroda
    15:00 Uhr - SV 1883 Schwarza - SV Grün-Weiß Triptis
    15:00 Uhr - BFC Dynamo - 1. FC Magdeburg
    15:00 Uhr - TV Askania Bernburg - FSV Union Fürstenwalde (Strausberg)
    16:30 Uhr - 1.FC Lok Leipzig - TSV Lehnerz (Delitzsch)
    17:00 Uhr - Bischofswerdaer FV 08 - Tennis Borussia Berlin (Lichterfeld)
    17:00 Uhr - FK Teplice - SG Dynamo Dresden
    00:00 Uhr - FC Oberlausitz Neugersdorf - FK Slovan Liberec (in Zittau)


    19.07.2015


    10:30 Uhr - FC Einheit Rudolstadt - FSV Budissa Bautzen
    11:00 Uhr - FC Brandenburg 03 II - SV Tasmania II (Fritschestraße)
    13:00 Uhr - SV Grün-Weiss Ahrensfelde - BW Mahlsdorf/Waldesruh
    14:00 Uhr - SV Moßbach - FC Saalfeld
    14:00 Uhr - FC Strausberg - BFC Dynamo II
    14:00 Uhr - BSC Freiberg - BSG Wismut Gera
    14:30 Uhr - TSV Rudow - 1. FC Frankfurt
    15:00 Uhr - 1. FC Greiz - FSV Schleiz
    15:00 Uhr - Werderaner FC - BSC Rathenow
    15:00 Uhr - SG Grün Weiß Deutsch Wusterhausen - SF Charlottenburg-Wilmersdorf
    15:00 Uhr - VFC Plauen - SpVgg Oberkotzkau (Stockenroth)
    00:00 Uhr - SV Frankonia Wernsdorf - SG Phönix Wildau (Königs Wusterhausen)


    21.07.2015


    19:00 Uhr - FSV Optik Rathenow - FSV Union Fürstenwalde


    22.07.2015


    18:00 Uhr - SG Union 1919 Klosterfelde - FC Carl Zeiss Jena (Klosterfelde)
    18:45 Uhr - BSC Freiberg - VFC Plauen
    19:00 Uhr - BSV Guben-Nord - 1. FC Frankfurt
    19:00 Uhr - TuS 1896 Sachsenhausen - Einheit Bernau


    23.07.2015


    19:30 Uhr - VfB Sperber Neukölln - SV Waßmannsdorf


    24.07.2015


    19:00 Uhr - Teltower FV 1913 - VSG Altglienicke
    19:00 Uhr - SV Großwudicke - BSC Rathenow
    19:00 Uhr - SV Grün-Weiß Triptis - SV Blau-Weiß Neustadt II


    25.07.2015


    10:00 Uhr - 2.Benny Bohn Gedenkturnier der SG Glienick
    11:00 Uhr - SV Grün-Weiss Ahrensfelde II - Einheit Zepernick II
    11:00 Uhr - RSV Waltersdorf - BFC Dynamo II
    12:00 Uhr - Germania Schöneiche - TuS 1896 Sachsenhausen
    13:00 Uhr - TSG Calbe II - TuS 1860 Magdeburg-Neustadt II[
    13:30 Uhr - FC Grün-Weiß Piesteritz - Kickers 94 Markkleeberg
    14:00 Uhr - Burger BC - VfL Halle 96
    14:30 Uhr - TSV 1872 Langenwetzendorf - FSV Schleiz
    15:00 Uhr - SV Blau-Weiß Niederpöllnitz - SV Blau-Weiß Neustadt
    15:00 Uhr - Großenhainer FV - Bischofswerdaer FV 08
    15:00 Uhr - SV Traktor Malschwitz - Schönbacher FV
    15:00 Uhr - SSV 80 Gardelegen - TuS 1860 Magdeburg-Neustadt
    15:00 Uhr - Rot-Weiß Schönow - SV Grün-Weiss Ahrensfelde
    15:00 Uhr - Havelwinkel Warnau - BSC Rathenow
    15:00 Uhr - Teltower FV 1913 - Motor Cunewalde
    15:00 Uhr - SV Großräschen - BSV Guben-Nord
    15:00 Uhr - FC Eintracht Eisenberg - VFC Plauen
    15:00 Uhr - BSG Wismut Gera - VfB Zwenkau


    26.07.2015


    11:30 Uhr - VfB Friedrichshain II - SV Waßmannsdorf
    14:00 Uhr - Blau-Weiß Briesen - 1. FC Frankfurt
    14:00 Uhr - Empor Berlin - SV Lichtenberg 47 (Jahnsportpark)
    14:00 Uhr - BG Wismut Gera - BSG Chemie Leipzig
    14:30 Uhr - SV Blau-Weiß Neustadt III - FSV Orlatal
    15:00 Uhr - SG LSV 49 Oettersdorf - FSV Schleiz II
    15:00 Uhr - BFC Meteor 06 II - SV Tasmania II (Ungarnstraße)
    00:00 Uhr - FC Strausberg - Hallescher FC U19 (genaue Anstoßzeit und Spielstätte wird noch bekannt gegeben)
    00:00 Uhr - SV Frankonia Wernsdorf - Lichtenberg 47 (Königs Wusterhausen)


    28.07.2015


    18:00 Uhr - Optik Rathenow - FC Stahl Brandenburg
    19:00 Uhr - VfB Zwenkau - Kickers 94 Markkleeberg
    19:45 Uhr - Blau-Weiß Friedrichshain - SV Waßmannsdorf (Metrodach)
    00:00 Uhr - SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen - SV Frankonia Wernsdorf


    29.07.2015


    18:00 Uhr - SV Altlüdersdorf - TSG Neustrelitz
    18:00 Uhr - SV Lichtenberg 47 - Energie Cottbus U23 (Howoge Arena Hans Zoschke)
    18:30 Uhr - SV Merkur Oelsnitz - VFC Plauen
    18:30 Uhr - Borussia Brandenburg - BSC Rathenow
    18:30 Uhr - SG Grün Weiß Deutsch Wusterhausen - FV Turbine Potsdam 55
    18:30 Uhr - FSV Union Fürstenwalde - SV Tasmania Berlin
    19:00 Uhr - SG Hirschberg/Blankenstein - SV Elstertal Silbitz/Crossen II
    19:00 Uhr - SV Germania Olvenstedt - TuS 1860 Magdeburg-Neustadt
    19:00 Uhr - VfL Halle 96 - FC Grimma
    19:00 Uhr - MSV Rüdersdorf - SV Grün-Weiss Ahrensfelde
    19:30 Uhr - Preußen Beeskow - 1. FC Frankfurt
    00:00 Uhr - 1.FC Union Berlin U19 - FC Strausberg (genaue Anstoßzeit und Spielstätte wird noch bekannt gegeben)


    30.07.2015


    19:00 Uhr - TuS 1896 Sachsenhausen - Eintracht Mahlsdorf
    19:00 Uhr - Hertha BSC - FC Sevilla (Neuruppin)


    31.07.2015


    19:00 Uhr - VfB Klötze - SSV Besiegdas 03
    00:00 Uhr - Blau-Weiß Coswig - SV Frankonia Wernsdorf


    01.08.2015


    10:30 Uhr - SV 1910 Kahla II - SV Blau-Weiß Neustadt
    13:00 Uhr - LSV Friedersdorf - Schönbacher FV
    13:00 Uhr - BFC Dynamo II - TuS 1896 Sachsenhausen
    14:00 Uhr - Bischofswerdaer FV 08 - BSC Rapid Chemnitz
    14:00 Uhr - FC Strausberg, Teilnehmer des Sparkassencups in Wriggen
    14:00 Uhr - Tennis Borussia - VfL Halle 96
    14:00 Uhr - VSG Altglienicke - SV Lichtenberg 47 (Dörpfeldstraße)
    15:00 Uhr - BSC Rathenow - VfB Trebbin
    15:00 Uhr - TSV Hadmersleben - TuS 1860 Magdeburg-Neustadt
    15:00 Uhr - SG LSV 40 Oettersdorf - TSV 1872 Langenwetzendorf
    15:00 Uhr - TSV Zollhaus - SV Grün-Weiß Triptis
    16:00 Uhr - Wacker Westeregeln - TuS 1860 Magdeburg-Neustadt II
    18:00 Uhr - Mitternachtsturnier des SV Rot Weiß Petersdorf
    00:00 Uhr - BSG Stahl Riesa - VFC Plauen


    02.08.2015


    11:00 Uhr - SV Grün-Weiss Ahrensfelde II - BSV Oranke
    14:00 Uhr - FV Bad Klosterlausnitz - TSV 1898 Oppurg II
    14:00 Uhr - Eintracht Salzwedel - SSV Besiegdas 03
    14:00 Uhr - 1.FC Frankfurt - FSV Union Fürstenwalde
    15:00 Uhr - SV Grün-Weiss Ahrensfelde - Wartenberger SV
    15:30 Uhr - Lok Brandenburg - Teltower FV 1913
    00:00 Uhr - Meißner SV 08 - SV Frankonia Wernsdorf


    04.08.2015


    18:30 Uhr - EFC Stahl - 1. FC Frankfurt
    19:00 Uhr - SV Einheit Kamenz - Bischofswerdaer FV 08
    19:15 Uhr - SG Grün Weiß Deutsch Wusterhausen - SV Schmöckwitz/Eichwalde


    05.08.2015


    19:00 Uhr - Teltower FV 1913 - Lok Potsdam
    19:30 Uhr - SV Grün-Weiss Ahrensfelde - SC Union 06
    00:00 Uhr - Eintracht Mahlsdorf II - FC Strausberg ( Anstoßzeit und Spielstätte wird noch bekannt gegeben)


    08.08.2015


    12:00 Uhr - BSG Wismut Gera - Chemnitzer FC U19
    12:30 Uhr - SV Theeßen - TuS 1860 Magdeburg-Neustadt II
    14:00 Uhr - VFC Plauen - FSV Zwickau
    14:00 Uhr - BFC Dynamo U23 - SV Lichtenberg 47 (Sportforum)
    15:00 Uhr - Teltower FV 1913 - Lok Seddin
    15:00 Uhr - SpG SV Lautitz 96 - Schönbacher FV


    09.08.2015


    13:00 Uhr - SG Phönix Wildau III - SG Grün Weiß Deutsch Wusterhausen II
    14:15 Uhr - 1. FC Schönberg II - SV Waßmannsdorf
    15:00 Uhr - SG Phönix Wildau II - SG Grün Weiß Deutsch Wusterhausen


    12.08.2015


    19:00 Uhr - SV Ziesar 31 - TuS 1860 Magdeburg-Neustadt
    19:00 Uhr - SG Dynamo Dresden (U19) - Bischofswerdaer FV 08
    19:30 Uhr - Berolina Stralau - SV Grün-Weiss Ahrensfelde


    16.08.2015


    15:00 Uhr - SV Siethen II - SG Grün Weiß Deutsch Wusterhausen


    17.08.2015


    18:30 Uhr - SG Dynamo Dresden - FC Bayern München

    Zugang : Rafal Kalinowski (vereinslos, zuletzt Radomiak Radom )


    Scheint ein interessanter Mann zu sein. Hat immerhin schon Erfahrung in der 2. und 3. polnischen Liga sammeln können.
    http://de.scoresway.com/?sport=soccer&page=player&id=138743


    Gestern beim Spiel war noch etwas Luft nach oben. Allerdings sollte man ihn auch Zeit geben.


    Ansonsten hätte man gestern zahlreiche Chancen im Spiel gegen Zeuthen besser nutzen müssen. Glücklicherweise konnte Zeuthen keine Bude machen und so gewann man verdient mit 1:0

    1. FC Frankfurt (Oder)
    Zugänge: Vadim Avetikian (Zorza Kowalow), Narciel Mbuku (Vereinslos)
    Abgänge:


    Breesener SV Guben Nord
    Zugänge:
    Abgänge:


    Eisenhüttenstädter FC Stahl
    Zugänge: Rico Walter (Aufbau Eisenhüttenstadt), Kamil Duchnowski (SV Vogelsang)
    Abgänge: Christoph Wunder (unbekannt)


    FC 98 Hennigsdorf
    Zugänge:Klajdi Beqiri (A-Junioren)
    Abgänge: Christian Freudenberg (Dresden), Christoph Turkoska (2.Mannschaft)


    FC Stahl Brandenburg
    Zugänge:
    Abgänge: Jose Raimundo Silva Magalhaes (unbekannt), Maik Aumann (MSV Pampow), Marcelo da Silva (unbekannt)


    FV Preussen Eberswalde
    Zugänge: Juan Carlos Alvarez Laube (Blau-Weiss Berlin), Lennard Peter (Tasmania Berlin), Mike Pagel (TuS Sachsenhausen), Marcin Demyk (Mecklenburg Schwerin), Ryota Okumura, Yutaka Abe (beide SSV Lindheim), Kamil Fryszka (Bad Boys Szczecin)
    Abgänge: Nils Naujoks (Köpenicker SC)


    Märkischer SV 1919 Neuruppin
    Zugänge: Jan Eßmann (Wacker Meyenburg)
    Abgänge: Sebastian Stendel (Eintracht Gransee), Eric Eirimas Freidgeim (VfB Krieschow)


    Oranienburger FC Eintracht 1901
    Zugänge: Patrick Peter, Stephan Lissner (beide Falkenthaler Füchse)???Martin Mbiakop Kamga Hertha Zehlendorf, Domnik Petzsche (TW, Berlin Staaken)
    Abgänge: Tom Zubke (Forst Borgsdorf) Alexander Arsovic (unbekannt)


    RSV Eintracht 1949
    Zugänge: David De-Camp (Babelsberg 03 II)
    Abgänge:


    RSV Waltersdorf 1909
    Zugänge:
    Abgänge:


    SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen 1912
    Zugänge:
    Abgänge:


    SV Falkensee-Finkenkrug
    Zugänge: Robert Heinrich (SG Großziethen)
    Abgänge:


    SV Victoria Seelow
    Zugänge:
    Abgänge: Lukas Herrmann (Blau-Weiss Markendorf)


    TuS 1896 Sachsenhausen
    Zugänge: Dmytro Fomin (Vereinslos), Thorben Schöffel (Forst Borgsdorf)
    Abgänge: Patrick Reiß, Lars Nielsen (beide unbekannt), Mike Pagel (Preussen Eberswalde)


    VfB Hohenleipisch 1912
    Zugänge:
    Abgänge:


    Werderaner FC Viktoria 1920
    Zugänge:
    Abgänge:

    Eberswalde - Waltersdorf 0:2
    Waltersdorf der klare Favorit, ich denke Eberswalde wird erst nach der Winterpause zum Stolperstein vieler Clubs


    Mal wieder ein sehr enttäuschendes Spiel der Gastgeber. Die Waltersdorfer haben völlig verdient und auch souverän unter äußersten Bedingungen (Sturm, Regen, Schneeregen...) das Spiel gewonnen. So schlecht wie das Wetter war auch die gesamte Hinrunde vom heimischen Preussen-Team. Vor jedem einzelnen Zuschauer, der trotz des miesen Wetters ausgehalten hat muss man den Hut ziehen.


    So langsam sind der Vorstand, das Trainerteam sowie die Spieler unter Zugzwang. Ein Glück kommt zur rechten Zeit die Winterpause und man kann somit ganz in Ruhe die mit Abstand schlechteste Hinrunde seit dem OL-Abstieg auswerten.


    Hier muss viel passieren!

    MSV 1919 Neuruppin
    Zugänge: Christopher Michaelis (SV Altlüdersdorf), Christian Zielasko (Pritzwalker FHV), Marius Schmook, Johannes Wilke (beide eigene U19), Steven Koop (Oranienburger FC U19), Sebastian Stendel (Eintracht Alt Ruppin), Patrick Mann (Schwarz-Rot Neustadt), Rico Liedtke, Maximilian Ladewig (beide BSC Süd 05)
    Abgänge: Jacob Krüger (Schwarz-Rot Neustadt), Oswaldo Proenca, Maurice Grube, Nico Alisch (alle SV Altlüdersdorf), Christian Stölke
    (Karriereende), Sascha Hädicke (Blau-Weiß Nackel), Hannes Göhlke, Jens Schmidt (beide Lindower SV), Eric Freidgeim (unbekannt)


    1. FC Frankfurt (Oder)
    Zugänge: Alexander Bernwald (Union Fürstenwalde), Philipp Reschke (Blau-Weiß 90 Briesen), Robert Pawlowicz (Polonia Slubice), Florian Matthäs, Felix Matthäs, Robin Grothe, Paul Jäkel, Rocco Zalenga (alle eigene U19)
    Abgänge: Maximilian Will (Blau-Weiß Wriezen), Dustin Berger (Müllroser SV), Sebastian Pohl (Grün-Weiß Groß Beuchow), Enrico Below (Victoria Seelow)


    Werderaner FC
    Zugänge: Armin Schmidt, Florian Neuschäfer-Rube, Markus Fuchs (alle Babelsberg 03 II), Richard Arndt (2. Männer), Marcel Huth (A-Jugend), Marco Henze (Hanse Neubrandenburg), Max Schmidt (FSV 63 Luckenwalde)
    Abgänge: Maximilian Leetz (Studium USA)


    FC Stahl Brandenburg
    Zugänge: Jeff Salpeter (SG Michendorf)
    Abgänge: Ondrej Suchacek, Dmytro Ronis (beide unbekannt)


    SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen 1912
    Zugänge: Peer Gülzow (Eintracht Königs Wusterhausen), Nils Grothe (BW Ragow), Anton Wittmann (Energie Cottbus)
    Abgänge: Christian Ackermann (Co–Trainer, unbekannt), Eike Doht (Grün-Weiß Brieselang), Sebastian König (Co-Trainer Germania Schöneiche)


    SV Victoria Seelow
    Zugänge: Enrico Below (1.FC Frankfurt), Toni Mielke (Union Fürstenwalde), Sebastian Lawrenz (BSV Guben Nord), Robert Fröhlich
    (Co-Trainer)
    Abgänge:


    Eisenhüttenstädter FC Stahl
    Zugänge: Oliver Weniger (FSV Dynamo Eisenhüttenstadt)
    Abgänge: Michael Thiele (Aufbau Eisenhüttenstadt), Christian Lehmann (2. Männer)


    VfB Hohenleipisch 1912
    Zugänge:Tommy Rink (FV Gröditz)
    Abgänge: Robert Jacobasch (SpVgg Finsterwalde), Marian Elsner (Lok Potsdam), Martin Voigtländer (Eintracht Lauchhammer)


    RSV Waltersorf 09
    Zugänge: Marc-Philipp Zuch (Babelsberg 03 II), Dennis Rehausen (VSG Altglienicke), Maximilian Schmidt (Ludwigsfelder FC), Marcel Bünsow (Schwarz-Weiss Neukölln), Killian Stinner (2. Männer), Kevin Wypart (Mariendorfer SV), Markus Goede (Fortuna Babelsberg)
    Abgänge: Stefan Gill (Germania Schöneiche), Michael Braune, Maximilian Kallensee (beide Union Fürstenwalde), Benjamin Weiß (pausiert), Nico Beyer (FC Viktoria 89), Sascha Tröger, Moritz Neumann, Mouhamed Franck, Jean-Philippe Ond, Dennis Kutrieb (alle unbekannt)


    FV Preussen Eberswalde
    Zugänge: Marco Jakoplic (Spandauer SV), Gerd Pröger (Trainer, ?)
    Abgänge: Gentarou Murakami (Japan), Yasuoki Osato (FC Mecklenburg SchwerinMSV Pampow), Christian Rauch (wird neuer Co-Trainer), Torsten Maerz (Trainer)


    RSV Eintracht 1949
    Zugänge: Jan Walle (Trainer, ?), Philip Hetzschold, Robert Amuri, KevinWüstenhagen, Niclas Schulze, Vlad Postovaru, Julian Rauch, Chris Ring (alle eigene U19), Steven Kranz, Julien Fitzlaff (beide 2. Männer), Dennis Mayer (TSG Neustrelitz II), Konstantin Schmidt (SV Babelsberg 03 U19), Moritz Klug (Hertha BSC U19)
    Abgänge: André Kather (Trainer, ?), Jan Diekmann, Falko Lenz, Andreas Plaue, (alle unbekannt), Iker Martinez (Spanien),Marcus Stachnik (1.FC Union Berlin II)


    Oranienburger FC Eintracht
    Zugänge: Alexander Arsovic (TuS Sachsenhausen)
    Abgänge:


    TuS 1896 Sachsenhausen
    Zugänge: Robert Lorz,Lars Schöffel(beide Forst Borgsdorf), Toni Dietrich (Blau-Weiß Hohen-Neuendorf), Denis Rödel (Dresdner SC), Kim Schwager (Falkensee-Finkenkrug)
    Abgänge: Arafa El-Moghrabi, Norbert Lemcke (beide Tennis Borussia Berlin), Alexander Arsovic (Oranienburger FC), Mike Pagel (unbekannt)


    BSV Guben Nord
    Zugänge:
    Abgänge: Sebastian Lawrenz (Victoria Seelow), Andre Götze, Felix Kluttig (beide unbekannt)


    FC 98 Hennigsdorf
    Zugänge: Peter Kimmel (FSV Bernau), Pascal Vergin (BSC Preußen Blankenfelde-Mahlow), Jan Grunenberg (Spandauer Kickers U19), Colin Stephan, Tom Kühne (beide eigene U19)
    Abgänge: Christian Schlesing (Ludwigsfelder FC), Miklos Attila Tokes (Ungarn)


    SV Falkensee/Finkenkrug
    Zugänge:
    Abgänge: Kim Schwager(TuS Sachsenhausen)

    Heute zum Heimspiel gegen Babelsberg 03 II gibts eine sehr besondere Ehrung.


    Motor/Preussen-Spieler Steffen Sasse gibt heute sein 500. Punktspiel für den Verein! :bindafür::ja::):support:
    Seit 1995 ist er Stammspieler und da er nie großartig verletzt war konnte er diese wahnsinnige Anzahl von Spielen für den Verein absolvieren. Hauptsächlich liegts aber auch an seiner guten stabilen Leistung, die er Woche für Woche erbringt! :thumbup:


    Im August wird Steffen Sasse 38 Jahre alt und trotzdem wird er auch 2014/2015 für die erste Mannschaft weiterkicken.
    Eine tolle Geschichte, die es nicht alle Tage gibt.
    Der Rekord wird wohl für die Ewigkeit bleiben. :support:


    Hier der Zeitungsartikel dazu:
    http://www.moz.de/heimat/lokal…/artikel4/dg/0/1/1281791/

    unfassbares Spiel...


    in der Nachspielzeit, sprichwörtlich in der allerletzten Sekunde macht Frankfurt das Tor zum 1:1...


    Vorher hatte Preussen unter anderem 3 Lattentreffer zu verzeichnen...


    Mi, 21.05.14 / 20:00 SV Babelsberg 03 II - FC Stahl Brandenburg
    Fr, 23.05.14 / 19:30 FV Preussen Eberswalde - SV Babelsberg 03 II
    Wie geht das denn ?(


    Ein Tag Ruhepause ist doch ausreichend. ;)


    Naja der Freitagstermin stand schon seit der Ligakonferenz fest, bzw. deutlich länger als der Mittwochstermin.
    Ich hoffe der Freitagstermin bleibt auch so. :bindafür:

Betway Online Fussball-Wetten banner