FSA-Pokal 2010/2011

  • na dann ist in diesem hread wohl nochmal angebracht zu fragen, wann der FSA gedenkt den Rahmenterminkalender für 2010/2011 online zustellen? oder hat den schon jemand?


    ist ja für die vereine und die planung der saisonvorbeitung nicht ganz unwichtig. irgendwo muss man die 7 runden des pokals ja auch hinpacken. im schlimmsten fall sind das schon 2 runden vor der saison (inkl. ausscheidungsrunde).

  • Das ist aber ein ganz schlechter Scherz oder?? Ende Januar finden offiziell die Achtelfinals statt? Man will einfach nicht aus alten Fehlern lernen...


    Ende Januar fallen die Spiele garantiert wieder aus und dann drängelt man die AF's in den März und will bis zum 17.Mai zwei Finalteams ermittelt haben?? Wieso spielt man nicht die Viertelfinals schon 2010 aus, um die Terminlage im Frühjahr 2011 etwas zu entschärfen? Zumal Pokalspiele parallel zu Spieltagen in der RL angesetzt sind und ich nicht glaube das FCM&HFC so zeitig die Segel im Pokal streichen. Das ganze wirkt so, als ob das Terminchaos von diesem Jahr im nächsten Winter noch drastischer wird. Ist aber auch ganz schön frech von Väterchen Frost die Landschaft einzuschneien. :rolleyes:

    R.I.P. Fußball: TeBe Berlin, SSV Reutlingen, Eintr. Bamberg, RW Essen, Bonner SC, Waldhof Mannheim, SpVgg Weiden, SSV Ulm, 1.FC Kleve, LR Ahlen, Sa. Leipzig, Germania Windeck, TuS Koblenz, VfL Kirchheim, Borea Dresden, GW Wolfen, Türkiyemspor, Kickers Emden, 1.FC Gera, Eintr. Nordhorn, RW Kemberg, Germania Schöneiche, VfB Lübeck, OFC Kickers, Wuppertaler SV, FC Oberneuland, MSV Duisburg... [to be continued]

  • Hier nochmal die Infos zum aktuellen Stand der Kreispokalwettbewerbe
    Die nächsten Finalspiele stehen am 19.06. und 25.06. an. Sechs Sieger sind ausgespielt, fünf weitere Finals stehen als Paarung, drei Kreise fehlen noch.


    Die Nummer vorm Kreis gibt nur die Startnummer im FSA-Pokal an ... nur damit man sieht, wieviele vermeintliche Teilnehmer es werden. (Über 64 so wie es aussieht - Bravo FSA!!! Ihr seid so gut ... haha!)


    Kreispokalsieger: (14)
    55 - Halle: Finale am 01.05. in Wörmlitz: Turbine Halle (LK4) - SV Rotation Halle (LK4) ... 2:4 n.E. (0:0, 1:1)
    56 - Altmark Ost: Finale am 01.05. in Uenglingen: Blau-Gelb Goldbeck (LK1) - Saxonia Tangermünde (LK1) ... 3:1
    57 - Börde: Finale am 01.05. in Niederndodeleben: Kali Wolmirstedt (LK1) - SV Irxleben (LK2) ... 2:1
    58 - Magdeburg: Finale am 01.05. in Zielitzer Straße: SV Fortuna Magdeburg (LK2) -SG Handwerk II (SL MD) ... 9:0
    59 - Mansfeld-Südharz: Finale am 01.05. in Welbsleben: SV Welbsleben (KOL MF-SH) - SV Wacker Rottleberode (LK4) ... 0:2
    60 - Saalekreis: Finale am 01.05. in Braunsbedra: SG Reußen (LK6) - Germania Schafstädt (KOL SK) ... 4:1
    61 - Anhalt: Finale am 19.06. in Niedlitz: Germania Roßlau (LL Süd) - Rot-Weiß Zerbst (LK2)
    62 - Altmark West Finale am 19.06. in Kuhfelde: FC Jübar/Bornsen - VfL Kalbe
    63 - Salzland: Finale am 25.06.: 1.FC Aschersleben (LK3) - Kleinmühlingen/Zens (KOL SL)
    64 - Harz: Finale: SV 1890 Westerhausen (LK3) - TSV Langeln (Harzliga Staffel III)
    65 - Wittenberg Finale: SV Blau-Rot Pratau vs. SV Rot-Weiß Kemberg
    66 - Jerichower Land (Halbfinale, 24.05., 10:30: Gerwisch II - Genthin I, Loburg - Burger BC)
    67 - Anhalt-Bitterfeld (Halbfinale, 02.06., 18:30: Wulfen - Reppichau, Aken - CfC Germania)
    68 - Burgenland (ein Viertelfinale immernoch offen)



    Alle vermeintlichen Pokalteilnehmer findet ihr HIER (wobei die Frage besteht, ob sich alle Verbands- und Landesligisten 09/10 oder 10/11 qualifizieren?)

  • Die Homepage des KFV Jerichower Land hat diese zwei Halbfinals aufgelistet.


    Quelle: KFV JL - Pokal (runterscrollen)


    Nochma aktualisiert - in Wittenberg steht auch der Termin fest:


    Kreispokalsieger: (14)
    55 - Halle: Finale am 01.05. in Wörmlitz: Turbine Halle (LK4) - SV Rotation Halle (LK4) ... 2:4 n.E. (0:0, 1:1)
    56 - Altmark Ost: Finale am 01.05. in Uenglingen: Blau-Gelb Goldbeck (LK1) - Saxonia Tangermünde (LK1) ... 3:1
    57 - Börde: Finale am 01.05. in Niederndodeleben: Kali Wolmirstedt (LK1) - SV Irxleben (LK2) ... 2:1
    58 - Magdeburg: Finale am 01.05. in Zielitzer Straße: SV Fortuna Magdeburg (LK2) -SG Handwerk II (SL MD) ... 9:0
    59 - Mansfeld-Südharz: Finale am 01.05. in Welbsleben: SV Welbsleben (KOL MF-SH) - SV Wacker Rottleberode (LK4) ... 0:2
    60 - Saalekreis: Finale am 01.05. in Braunsbedra: SG Reußen (LK6) - Germania Schafstädt (KOL SK) ... 4:1
    61 - Anhalt: Finale am 19.06. in Niedlitz: Germania Roßlau (LL Süd) - Rot-Weiß Zerbst (LK2)
    62 - Altmark West Finale am 19.06. in Kuhfelde: FC Jübar/Bornsen (KL AW)- VfL Kalbe (KL AW)
    63 - Wittenberg Finale am 19.06. in Eutzsch: SV Blau-Rot Pratau (LK5) vs. SV Rot-Weiß Kemberg (LK5)
    64 - Salzland: Finale am 25.06. in Eggersdorf: 1.FC Aschersleben (LK3) - Kleinmühlingen/Zens (KOL SL)
    65 - Harz: Finale: SV 1890 Westerhausen (LK3) - TSV Langeln (Harzliga Staffel III)
    66 - Jerichower Land (Halbfinale, 24.05., 10:30: Gerwisch II - Genthin, Loburg - Burger BC)
    67 - Anhalt-Bitterfeld (Halbfinale, 02.06., 18:30: Wulfen - Reppichau, Aken - CfC Germania)
    68 - Burgenland (ein Viertelfinale immernoch offen)



    Quelle: Alle Teilnehmer im VfL-Forum nachzulesen (Startbeitrag des Themas wird regelmäßig editiert)

  • Alles klar, Bengaloo 8)


    Dann hat das SG sicher schon geurteilt, und zwar war das 1:0 der Stand in der 85.Minute beim Abbruch!


    Wäre ja auch unfair gegenüber Loburg, zumal die Chaoten weder aus Loburg noch Gehrden kamen...

Betway Online Fussball-Wetten banner