Klinsmann vor den Bundestag

  • Laut einer viel gelesenen Zeitung wollen einige Politiker von CDU, SPD und FDP Jürgen Klinsmann nach dem Debakel gegen Italien auffordern, dem Bundestag sein Konzept vorzulegen, wie er Weltmeister werden will.


    Schließlich sei der Bund der größte Sponsor der Weltmeisterschaft. "Es geht nicht nur um die Mannschaft, sondern auch darum, wie sich Deutschland präsentiert", so eine FDP-Sportexpertin ...


    Glücklicherweise hat der Bundestag momentan keine anderen Probleme in Deutschland zu lösen. So sind wir alle dankbar, dass er sich dieser Sache annehmen kann ...


    Gruß, Uwius :wink:

    Fußball ohne Schiedsrichter? - U N M Ö G L I C H ! -

    Einmal editiert, zuletzt von Uwius ()

  • Unsere Volksvertreter sind halt ständig um das Wohl des Volkes besorgt. :biggrin: 8O

    Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits sehr müde, das erklärt manches.
    Mark Twain (1835 - 1910), US-amerikanischer Erzähler und Satiriker, eigentlich Samuel Langhorne Clemens

  • Weltmeisterschaften können ja mitunter schon Wahlen entscheiden, aber dieses Jahr wird doch gar nicht gewählt. Oder fürchtet man die Revolution, falls Deutschland nicht Weltmeister wird???


    Wahrscheinlich wollen sich da ein paar Hinterbänkler ihre 15 Minuten Ruhm abholen. Wirklich lächerlich.

  • Der Bund hat für de WM wo ne ganze Menge Kohle reingebuttert und sich danach nie wieder dafür interressiert.Nur geglaubt was gequatscht wurde...JUHU wir werden Weltmeister und so.....und dann haben einige Herrn sich vielleicht durch Zufall das Spiel gesehen und sind so aus Ihren vorfreudigen Weltmeister-Träumen gerissen wurden :ja: Bin ja mal gespannt wie die farce endet!!!!und so kann man auch von anderen
    ,weit wichtigeren Problemen ablenken :evil: :evil: :evil:

    ORWO-Jungs-6.Platz beim 10. NOFB-Turnier in Naumburg!!!!!
    ORWO Jungs : NOFB Allstars 3:1, Dreifacher Torschütze mit einem lupenreinen Hattrick der Spieler mit der Nr.13.........THOMAAAAAAS RUPPREEEECHT...... :-D

  • Leute!!!Es geht doch um die WM!!Und da finde ich es richtig das der Deutsche Bundestag sich mit diesem Thema befasst.
    Alle anderen Sachen sind doch geklärt.Hartz,der Jobkiller von sozialversicherten Jobs wurde als superflop enttarnt und es wird ein wenig nachgebessert,gleichmal wieder eine Rentennullrunde und die 5 Millionen Arbeitslose,was schon vor drei jahren war,leute wir kümmern uns um das Problem.Aber erstmal müssen wir Weltmeister werden.
    Und bitte nie vergessen:Du bist Deutschland und Deutschland Land der Ideen..................
    (siehe NOFV Terminchaos,Senatsverwaltung....land der ideen,pss,lächerlich)
    wrwg

  • Zitat

    Original von E-Hof Ultra


    Wahrscheinlich wollen sich da ein paar Hinterbänkler ihre 15 Minuten Ruhm abholen. Wirklich lächerlich.




    Und da hast Du den Nagel voll auf den Kopf getroffen


    habe die drei Wichtigtuer vorhin auf N24 gesehen(2Männer- eine Frau) und muss zugeben, dass ich von keinen jemals vorher gehört habe (obwohl ich nicht unbedingt politdesinteressiert bin)


    so können sie sich wenigstens mal kurz in den Vordergrund drängen


    ich bin wahrlich kein Klinsmannfan, aber da muss ich Uwius recht geben, wir haben in Deutschland wohl keine anderen Probleme um die sich unsere "Volksvertreter" kümmern könnten

    WENN ICH DU WÄRE, DANN WÜRDE ICH MIR WÜNSCHEN ICH WÄRE ICH

  • Jetze muß er doch nich hin :rofl: :rofl: :rofl: is das albern,ma ehrlich,die anderen Länder lachen sich doch über uns kaputt :oops: 2 mal blamiert in einer Woche,ne,ne,ne :oops: :oops: :oops:

    ORWO-Jungs-6.Platz beim 10. NOFB-Turnier in Naumburg!!!!!
    ORWO Jungs : NOFB Allstars 3:1, Dreifacher Torschütze mit einem lupenreinen Hattrick der Spieler mit der Nr.13.........THOMAAAAAAS RUPPREEEECHT...... :-D

  • Finde schon Richtig,das sich die Politiker einschalten,den wenn man die Presskonferenz nach dem Spiel im Aussland Übertragen bekommt ist es
    wohl ein schlechter Witz, was da von den selbst ernannten Experten
    "zum Besten gegeben wurde"!
    Immerhin verkörpern sie Fussball-Deutschland.
    Gruss Borki

  • die sollen sich mal raushalten, die verkappten Spinner. Es gibt es wichtigeres, um dass sich die Politik kümmern könnte, und vor allem gibt es Aufgaben, in denen sie mehr Ahnung haben. Ob Klinsmann-Freund oder nicht, da hat die Politik nichts zu suchen. Oder hab ich verpasst, als Klinsmann, Netzer und Delling abends mit Di Canio einen saufen waren... :???:

Betway Online Fussball-Wetten banner