Beiträge von Uwius

    QSV nach schwerem Spiel Spitzenreiter
    7. Spieltag:


    Quedlinburger SV - Blau-Weiß Hausneindorf 5:3 (3:2)


    Als nach einer knappen halben Stunde der QSV bereits 3:0 führte, war eigentlich nur noch die Höhe des Sieges das Diskussionsthema der 326 Zuschauer.


    Die tapfer kämpfenden Gäste kamen nach einer tollen Aufholjagd jedoch zum 3:3 Ausgleich und sorgten für einige Verunsicherung bei den Gastgebern und deren zahlreichen Anhängern.


    Letztlich gewannen die Quedlinburger aber doch noch - nicht zuletzt durch einen glänzend aufgelegten "Willi" Paul, der vier Tore beisteuerte.


    Glückwunsch zum Sieg, Jungs!


    Gruß
    Uwius ;)

    Quedlinburger SV setzt Siegeszug fort


    4. Spieltag: Harsleben - QSV 0:3 (Wertung, da Harsleben nicht angetreten ist)
    5. Spieltag: QSV - Einheit WR II 6:1 (4:1)
    6. Spieltag: Fortuna HBS - QSV 0:4 (0:2)


    Somit hat man 18 Punkte und 25:2 Tore nach 6 Spieltagen ...


    Gruß
    Uwius ;)

    3. Spieltag


    Quedlinburger SV weiter in der Erfolgsspur


    QSV - Askania Ballenstedt 5:0 (1:0)


    1:0 Kleist (16.)
    2:0 Kleist (48.)
    3:0 Brenner (68.)
    4:0 Matthes (70.)
    5:0 Gabriel (76.)


    Zuschauer: 313


    Gruß
    Uwius ;)

    2. Spieltag


    SC Heudeber - Quedlinburger SV 0:2 (0:0)


    0:1 (76.) Hentschel
    0:2 (90.) Kleist


    Somit haben die Quedlinburger nach zwei Spieltagen sechs Punkte 8)


    Gruß
    Uwius ;)

    1. Spieltag



    Quedlinburger SV gewinnt Saisoneröffnungsspiel


    QSV - Germania Gernrode 5:1 (2:0)

    In einer ordentlichen Begegnung, die mit 508 zahlenden Zuschauern einen tollen Rahmen hatte, gingen die Quedlinburger durch einen Strafstoß (13.) früh in Führung, erhöhten kurz später auf 2:0, wobei die Gäste bis hierhin gut Paroli boten.


    Nach der Pause erhöhte man dann auf 3:0, bevor die Gäste zu ihrem verdienten Ehrentreffer kamen.


    Nachdem man mit dem 4:1 den alten Abstand wieder herstellte, setzten die Gastgeber kurz vor dem Ende einer trotz sechs gelber Karten fairen Begegnung den Schlusspunkt zum 5:1.


    Die Tore für den QSV erzielten S. Stosch, T. Schindler, F. Hentschel, M. Steller, D. Mzyk. Das zwischenzeitliche 3:1 erzielte M. Umgelder.


    Dem verletzten Marcel Zinke (Gernrode) gute Besserung!


    Gruß
    Uwius ;)

    Pokal des Landrats, 1. Hauptrunde


    Quedlinburger SV - GW Hasselfelde 4:1 (2:0)


    In diesem fairen und trotz der Hitze recht flotten Spiel, in dem bei beiden Teams einige Spieler wegen Urlaubs und Verletzungen fehlten, konnten sich die ambitionierten Gastgeber klar und ungefährdet gegen den Ligakonkurrenten durchsetzen und so in die nächste Runde einziehen.


    Nun geht es am kommenden Freitag für die Quedlinburger beim Eröffnungsspiel der Harzoberliga gegen Gernrode (Anstoß 18:30 Uhr in der Lindenstraße) um Punkte.


    Gruß
    Uwius ;)

    Testspiel:


    Quedlinburger SV (Harzoberliga) - MSV Eisleben (Landesliga-Süd) 0:0
    Quedlinburger SV (Harzoberliga) - Darlingerode (Landesklasse 3) 1:0


    (jeweils 45 Minuten im Rahmen eines Blitzturniers)


    Gruß
    Uwius ;)

    Testspiel:


    Quedlinburger SV (Harzoberliga) - FC Einheit Wernigerode (Landesliga) 2:2 (1:0)


    Der ambitionierte QSV lieferte auch gegen den Landesligisten, der zu früheren Zeiten viele Jahre Punktspielgegner der Quedlinburger gewesen war, eine beachtliche Leistung ab und erzielte nach zweimaliger Führung ein tolles Resultat.


    Gruß
    Uwius ;)

    Testspiel:


    Quedlinburger SV (Harzoberliga) - FC Einheit Wernigerode (Landesliga) 2:2 (1:0)


    Der ambitionierte QSV lieferte auch gegen den Landesligisten, der zu früheren Zeiten viele Jahre Punktspielgegner der Quedlinburger gewesen war, eine beachtliche Leistung ab und erzielte nach zweimaliger Führung ein tolles Resultat.


    Gruß
    Uwius ;)

    28.07.2015


    18:00 Uhr - Optik Rathenow - FC Stahl Brandenburg
    19:00 Uhr - VfB Zwenkau - Kickers 94 Markkleeberg
    19:45 Uhr - Blau-Weiß Friedrichshain - SV Waßmannsdorf (Metrodach)
    00:00 Uhr - SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen - SV Frankonia Wernsdorf


    29.07.2015


    18:00 Uhr - SV Altlüdersdorf - TSG Neustrelitz
    18:00 Uhr - SV Lichtenberg 47 - Energie Cottbus U23 (Howoge Arena Hans Zoschke)
    18:30 Uhr - SV Merkur Oelsnitz - VFC Plauen
    18:30 Uhr - Borussia Brandenburg - BSC Rathenow
    18:30 Uhr - SG Grün Weiß Deutsch Wusterhausen - FV Turbine Potsdam 55
    18:30 Uhr - FSV Union Fürstenwalde - SV Tasmania Berlin
    19:00 Uhr - SG Hirschberg/Blankenstein - SV Elstertal Silbitz/Crossen II
    19:00 Uhr - SV Germania Olvenstedt - TuS 1860 Magdeburg-Neustadt
    19:00 Uhr - VfL Halle 96 - FC Grimma
    19:00 Uhr - MSV Rüdersdorf - SV Grün-Weiss Ahrensfelde
    19:00 Uhr - 1.FC Union Berlin U19 - FC Strausberg
    19:00 Uhr - Quedlinburger SV - FC Einheit Wernigerode
    19:30 Uhr - Preußen Beeskow - 1. FC Frankfurt



    30.07.2015


    19:00 Uhr - TuS 1896 Sachsenhausen - Eintracht Mahlsdorf
    19:00 Uhr - Hertha BSC - FC Sevilla (Neuruppin)


    31.07.2015


    19:00 Uhr - SV Ückeritz- VFC Anklam
    19:00 Uhr - VfB Klötze - SSV Besiegdas 03
    00:00 Uhr - Blau-Weiß Coswig - SV Frankonia Wernsdorf


    01.08.2015


    10:30 Uhr - SV 1910 Kahla II - SV Blau-Weiß Neustadt
    13:00 Uhr - LSV Friedersdorf - Schönbacher FV
    13:00 Uhr - BFC Dynamo II - TuS 1896 Sachsenhausen
    14:00 Uhr - Bischofswerdaer FV 08 - BSC Rapid Chemnitz
    14:00 Uhr - FC Strausberg, Teilnehmer des Sparkassencups in Wriezen
    14:00 Uhr - Tennis Borussia - VfL Halle 96
    14:00 Uhr - VSG Altglienicke - SV Lichtenberg 47 (Dörpfeldstraße)
    14:00 Uhr - Quedlinburger SV - MSV Eisleben - SG Darlingerode (Blitzturnier)
    15:00 Uhr - 1. FC Wacker Plauen - VFC Plauen II
    15:00 Uhr - FSV Klingenthal - VfB Plauen Nord
    15:00 Uhr - BSC Rathenow - VfB Trebbin
    15:00 Uhr - TSV Hadmersleben - TuS 1860 Magdeburg-Neustadt
    15:00 Uhr - SG LSV 40 Oettersdorf - TSV 1872 Langenwetzendorf
    15:00 Uhr - TSV Zollhaus - SV Grün-Weiß Triptis
    15:00 Uhr - Grün-Weiß Lübben - BSV Guben-Nord
    16:00 Uhr - Wacker Westeregeln - TuS 1860 Magdeburg-Neustadt II
    18:00 Uhr - Mitternachtsturnier des SV Rot Weiß Petersdorf
    00:00 Uhr - BSG Stahl Riesa - VFC Plauen


    02.08.2015


    11:00 Uhr - SV Grün-Weiss Ahrensfelde II - BSV Oranke
    14:00 Uhr - FV Bad Klosterlausnitz - TSV 1898 Oppurg II
    14:00 Uhr - Eintracht Salzwedel - SSV Besiegdas 03
    14:00 Uhr - 1.FC Frankfurt - FSV Union Fürstenwalde
    15:00 Uhr - SV Grün-Weiss Ahrensfelde - Wartenberger SV
    15:30 Uhr - Lok Brandenburg - Teltower FV 1913
    00:00 Uhr - Meißner SV 08 - SV Frankonia Wernsdorf


    04.08.2015


    18:30 Uhr - EFC Stahl - 1. FC Frankfurt
    19:00 Uhr - SV Einheit Kamenz - Bischofswerdaer FV 08
    19:15 Uhr - SG Grün Weiß Deutsch Wusterhausen - SV Schmöckwitz/Eichwalde


    05.08.2015


    18:30 Uhr - BSV Guben-Nord - SV Wacker Ströbitz
    19:00 Uhr - Teltower FV 1913 - Lok Potsdam
    19:30 Uhr - SV Grün-Weiss Ahrensfelde - SC Union 06
    00:00 Uhr - Eintracht Mahlsdorf II - FC Strausberg ( Anstoßzeit und Spielstätte wird noch bekannt gegeben)


    08.08.2015


    12:00 Uhr - BSG Wismut Gera - Chemnitzer FC U19
    12:30 Uhr - SV Theeßen - TuS 1860 Magdeburg-Neustadt II
    14:00 Uhr - VFC Plauen - FSV Zwickau
    14:00 Uhr - BFC Dynamo U23 - SV Lichtenberg 47 (Sportforum)
    15:00 Uhr - Teltower FV 1913 - Lok Seddin
    15:00 Uhr - SpG SV Lautitz 96 - Schönbacher FV
    15:00 Uhr - FSV Grün-Weiß Stadtroda - ZFC Meuselwitz


    09.08.2015


    13:00 Uhr - SG Phönix Wildau III - SG Grün Weiß Deutsch Wusterhausen II
    14:15 Uhr - 1. FC Schönberg II - SV Waßmannsdorf
    15:00 Uhr - SG Phönix Wildau II - SG Grün Weiß Deutsch Wusterhausen


    12.08.2015


    19:00 Uhr - SV Ziesar 31 - TuS 1860 Magdeburg-Neustadt
    19:00 Uhr - SG Dynamo Dresden (U19) - Bischofswerdaer FV 08
    19:30 Uhr - Berolina Stralau - SV Grün-Weiss Ahrensfelde


    16.08.2015


    15:00 Uhr - SV Siethen II - SG Grün Weiß Deutsch Wusterhausen

    Durch Facebook und andere Netzwerke ging mir das Forum leider irgendwie unter ... :S


    Schön, dass "alte" Haudegen wie Knolle und Co. noch immer hier aktiv sind. So soll es sein ... :ja::thumbup:


    Gruß
    Uwius ;)

    Glüwu :thumbsup:


    Aber 4 Absteiger 8|


    Meine Fresse, viel Erfolg !!


    Moin Knolle,


    es steigen nur dann vier Mannschaften ab, wenn aus der Landesklasse drei Vereine aus dem Harzkreis in die Harzoberliga absteigen. Die Zahl der Absteiger aus der HOL reduziert sich entsprechend. Wenn also gar keiner aus dem Harz absteigt, steigt aus der HOL nur eine Mannschaft ab (das wäre der Idealfall).


    Gruß
    Uwius ;)

    Auch Uwius ist betroffen von der Situation in Wolfen.


    Ich war zum einen sehr gern als Schiedsrichter in Wolfen. Wir wurden stets freundlich und kameradschaftlich empfangen. Zum anderen gehört Wolfen zu den Vereinen, die nur schwer aus dem Spitzenfußball in Sachsen-Anhalt wegzudenken sind.


    Kopf hoch, Jungs! Irgendwie muss und wird es wieder weitergehen.


    Schaut mal zu uns nach Quedlinburg. Auch hier liegt der Fußball im "Schlamm", und es bleiben (zur Zeit) nur Erinnerungen an z. B. schöne alte Bezirksliga-Halle-Zeiten, in denen sich Motor u. a. mit Chemie so einige Schlachten geliefert hat ... Es wird sehr schwer werden, aus dem Tief wieder herauszukommen. Aber eines Tages wird es soweit sein ...


    Gruß
    Uwius ;)

Betway Online Fussball-Wetten banner