Beiträge von Ingo

    Ich glaube, ein bissel kann ich helfen.:) Hab mal nachgeschaut...


    Übergangsrunde 1955:

    Bezirksklasse Potsdam, Staffel D - 5. Platz, 35:32 Tore, 14:12 Punkte


    Saison 1992/93:

    Kreisliga Dahmeland - 5. Platz, 66:45 Tore, 39:25 Punkte


    Saison 1993/94:

    Kreisliga Dahmeland - 2. Platz, 76:48 Tore, 34:22 Punkte


    Saison 1994/95:

    Kreisliga Dahmeland - 1. Platz, 93:35 Tore, 45:7 Punkte

    Aufstiegsspiele zur Landesklasse: TSV Chemie Premnitz - Union Bestensee 4:1 und 2:0


    Saison 1995/96:

    Kreisliga Dahmeland - 1. Platz von 16 Mannschaften, 82:21 Tore, 78 Punkte

    Aufstiegsspiele zur Landesklasse: VfB 1912 Hohenleipisch - Union Bestensee 3:1 und 2:1


    Saison 1997/98:

    Kreisliga Dahmeland - 9. Platz von 16 Mannschaften, 10 (S), 9 (U), 11 (N), 56:58 Tore, 39 Punkte


    Saison 1998/99:

    Kreisliga Dahmeland - 5. Platz von 16 Mannschaften, 66:54 Tore, 48 Punkte


    Saison 1999/00:

    Kreisliga Dahmeland - 4. Platz von 16 Mannschaften, 53:34 Tore, 49 Punkte


    Saison 2001/02:

    Kreisliga Dahmeland - 6. Platz von 16 Mannschaften, 82:42 Tore, 49 Punkte


    Mittwoch, 26.06.2019

    18:00 Uhr - SV Falkensee/Finkenkrug - Holstein Kiel


    Donnerstag, 27.06.2019


    18:00 Uhr - SG Dynamo Dresden - FSV Wacker Nordhausen (Grimma)

    19:00 Uhr - SV Romonta Stedten - Hallescher FC


    Freitag, 28.06.2019

    17:30 Uhr - FC Schönberg 95 - Holstein Kiel

    19:00 Uhr - ESV Lok Seddin - SV Babelsberg 03


    Sonnabend, 29.06.2019

    13:00 Uhr - VSG Altglienicke - FC Hansa Rostock (Fritz-Lesch-Sportplatz)

    14:00 Uhr - ESV Petersroda - SG Union Sandersdorf

    15:00 Uhr - Tennis Borussia - FC Hansa Rostock (Fritz-Lesch-Sportplatz)


    Sonntag, 30.06.2019


    13:30 Uhr - FC Hertha 03 Zehlendorf - BFC Dynamo


    Mittwoch, 03.07.2019


    17:00 Uhr - Hallescher FC - 1. FC Lok Leipzig (Bad Blankenburg)

    18:30 Uhr - SV Großräschen - FC Energie Cottbus


    Freitag, 05.07.2019


    18:00 Uhr - FSV Lauta - FSV Budissa Bautzen

    18:30 Uhr - Bischofswerdaer FV 08 - FC Inter Leipzig (zur 100-Jahr-Feier in Großräschen)


    Sonnabend, 06.07.2019


    11:00 Uhr - Sievershäger SV - SV Hafen Rostock 61

    13:00 Uhr - VFC Anklam - 1. FC Neubrandenburg 04

    13:30 Uhr - BFC Dynamo - SV Sparta Lichtenberg (Sportforum)

    14:00 Uhr - FC Union Berlin (Tradition) - Lausitzer Legenden (ehem. Energie Cottbus) (zur 100-Jahr-Feier in Großräschen)

    16:00 Uhr - FC Viktoria 1889 Berlin - VfB 1921 Krieschow (zur 100-Jahr-Feier in Großräschen)

    00:00 Uhr - Arka Gdynia - Chemnitzer FC (in Gniewino / PL)


    Dienstag, 09.07.2019


    00:00 Uhr - Larne FC - Chemnitzer FC (in Gniewino / PL)


    Mittwoch, 10.07.2019


    18:30 Uhr - BFC Dynamo - 1. FC Magdeburg (Sportforum)

    19:00 Uhr - Ludwigsfelder FC - VSG Altglienicke


    Sonnabend, 13.07.2019


    13:30 Uhr - BFC Dynamo - FSV 63 Luckenwalde (Sportforum)

    14:00 Uhr - SFV Nossentiner Hütte - SC Parchim


    Sonntag, 14.07.2019

    15:00 Uhr - VfL Bergen - SV Prohner Wiek


    Freitag, 19.07.2019


    19:00 Uhr - TSV Friedland - VFC Anklam


    Sonnabend, 20.07.2019


    10:00 Uhr - VfL Bergen - SG Sassnitz/Binz

    13:30 Uhr - BFC Dynamo - SpVg Blau-Weiß 90

    14:00 Uhr - MSV Groß Plasten - BSV Mölln

    14:00 Uhr - SV Eintracht Gröbers - Zörbiger FC


    Sonntag, 21.07.2019

    12:00 Uhr - 1. FC Lübars - Wittenauer SC Concordia


    Montag, 22.07.2019


    19:00 Uhr - Sievershäger SV - PSV Ribnitz-Damgarten


    Dienstag, 23.07.2019


    19:00 Uhr - FC Hertha 03 - FSV 63 Luckenwalde


    Mittwoch, 24.07.2019


    19:00 Uhr - SV Eintracht Gröbers - VfL 96 Halle


    Freitag, 26.07.2019


    19:30 Uhr - TSV Empor Zarrentin - SV Mustin


    Sonnabend, 27.07.2019

    13:00 Uhr - SFV Nossentiner-Hütte - SV 90 Görmin

    14:00 Uhr - MSV Groß Plasten - 1. FC Neubrandenburg

    16:00 Uhr - SV Großgrimma - SC Naumburg

    Hallo LaNoise,


    ich habe mal in meinen Unterlagen nachgeschaut und die Ansetzungen von damals im Ansetzungsheft 1990/91 gefunden (siehe Anhang). Leider stand dort kein Staffelleiter drin. Zwecks Aufstellungen usw. müsstest du dich evtl. mal an den FLB wenden. Vielleicht haben die ja die alten Spielformulare archiviert. Alternativ wäre noch eine Möglichkeit, den damaligen Staffelleiter herauszubekommen und hoffen, dass er a) noch unter uns Lebenden weilt und b) er vielleicht auch die Formulare aufgehoben hat.


    Gruß :bia:

    Der Vollständigkeit halber noch...
    Am Mittwoch-Abend qualifizierte sich der FC Energie Cottbus durch ein 6:0 beim Landesklassenvertreter SV Großräschen für die 3. Runde des Brandenburger Landespokals. Diese Begengung sahen immerhin 3100 Zuschauer. Ich denke mal, am Ende waren alle Seiten zufrieden. Die Cottbuser, die ohne große Mühe die Pokalaufgabe lösten und auch die Einheimischen, die sich zum einen durch eine couragierte Leistung das "nur 0:6" redlich verdienten und zum anderen auch deswegen, weil organisatorisch alles so weit reibungslos klappte. Denn solch eine Zuschauermenge hatten wir seit über 40 Jahren nicht mehr bei einem Fußballspiel. :)

    Na paar Mittwoche sind ja noch frei bzw. der Dienstag-Donnerstag-Samstag-Spielrhythmus kann ja auch noch eingeführt werden... :D :D :D
    Nee, kleiner Scherz. Wird schon ziemlich hart für alle Mannschaften. Aber wer rechnet mit solch einem Jahrhundertwinter? Und vielleicht hat die ganze Sache ja doch was Gutes und die FLB-Verantwortlichen öffnen sich endlich für neue Ideen hinsichtlich der Spielplangestaltung. Einen Vorschlag hatte Ich ja vor ein paar Wochen dorthin schon geschickt. :)

    Christiano Messi: Du warst ja dann augenscheinlich auch vor Ort. Wie ist denn deine objektive Einschätzung zu diesem Spiel? Meiner Meinung nach wird der VfB Cottbus eine gewichtige Rolle in der LK in dieser Saison spielen. Krieschow hatte mit Sicherheit das Pokalspiel am nächsten Tag mit im Kopf, denn Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass sie mit dieser Aufstellung in der Liga antreten werden.

    Gestern:


    Blau-Weiß Vetschau - Blau-Gelb Laubsdorf 3:4 (3:0!!!), dann Abbruch nach ca. 60 Minuten wegen Unwetter


    Die Tore für Vetschau schossen die beiden Polen Cecula (2) und Jakubik. Sind also doch keine Abgänge...

    Also laut Aussage von Staffelleiter Hagemeister (LK Süd) bei der Sitzung heute in Lübbenau, gab es wohl technische Probleme in der Geschäftsstelle beim Hochladen. Morgen um 8 Uhr sollen die ansetzungen aber online sein. :)


    Hier die drei Ansetzungen für den südlichen Brandenburger Raum, die man ihm entlocken konnte: ;)


    Vorrunde:
    Rot-Weiß Luckau - VfB Krieschow
    ESV Lok Falkenberg - SV Germania 1910 Ruhland


    1. Hauptrunde:
    FSV Glückauf Brieske/Senftenberg - BSV Guben-Nord

    Und täglich grüßt das Murmeltier... ^^


    Wie jedes Jahr auch heute wieder: Es wird von uns keine Wasserstandsmeldungen geben. Du kannst gern am 6.7. zum Trainingsauftakt vorbei kommen, dann wirst Du wahrscheinlich unsere Neuzugänge, sofern es welche gibt, sehen. Bis dahin... :halloatall:

    Was für Gerüchte? Wenn Du die meinst, die in Richtung "Abgang des Hauptsponsors" gehen, die gibt es doch jedes Jahr. Lassen wir uns überraschen. Ich glaube ehrlich geschrieben nicht daran...
    Und deshalb lassen wir uns die "große Favoritenrolle" schon mal garnicht aufbürden. Die überlassen wir dann doch gerne den Krieschowern.:) Außerdem weiß keiner, wie stark die Aufsteiger sind. Vor allem den VfB Cottbus würde Ich nicht unterschätzen (siehe Groß Gaglow vorige Saison). Zudem nehmen Mannschaften wie Lübbenau, Peitz, Kolkwitz und auch Vetschau gute Entwicklungen und werden von Jahr zu Jahr stärker. Auch Spremberg wird sicherlich nachrüsten, denn sie haben ja jetzt selbst mitgekriegt, dass es mit ihrer etwas veralteten Truppe schwer wird, die Klasse zu halten.
    Man darf also gespannt sein auf die neue Runde. Aber bis dahin genießen wir einfach noch die paar freien Tage, und die EM, ehe es(eigentlich viel zu zeitig) für die meisten schon wieder mit der Vorbereitung los geht.
    :halloatall:

Betway Online Fussball-Wetten banner