Beiträge von dastalent71

    was für ein katastrophenkick gegen den FCM. ein so wichtiges spiel und dann so eine nichtleistung, das ist ein offenbarungseid und lässt angesichts des restprogramms eigentlich keine hoffnung mehr auf den klassenerhalt. sicherlich warf die vorlage von strauß zum 0-1 ein tiefschlag, aber das man dann so gut wie nichts nach vorne zustande bringt, ist unerklärlich. zudem gefühlt das 20. standard gegentor.

    müssen mancity, liverpool, arsenal etc. gegen lutown,sheffild etc. auch nicht. zudem sind deren kader meistens auch größer

    für welche region? als hansa fan gehts einem nur um diesen verein, da sind einem die anderen völlig egal. da macht es keinen unterschied , ob magdeburg oder kaiserslautern hinter dir steht;)

    momentaufnahme, könnte nächste saison wieder ganza nders aussehen. aber schon erstaunlich, das die premiere league diese saison so schwächelt.

    wenn ich mit der haltung/meinung der vereinsführung nicht einverstanden bin, dann muss ich den verein wechseln oder für eine andere vereinsführung eintreten. das passt einfach nicht zusammen - meine meinung, wobei ich immer noch davon ausgehe, dass mind. 90 % der "Demonstranten" überhaupt nicht gewusst haben, worum es bei dem "Investoreneinstieg" wirklich ging.

    wenn ich mir pressekonferenzen von der 1. bis zur 3. Liga anschaue bzw. Textbeiträge, frage ich mich immer öfter, was man eigentlich vorweisen muss bzw. können muss um sich "Journalist" zu nennen. reicht da mittlerweile ein Hauptschulabschluss und 3 monate praktikum??

    Das ist teilweise so gruselig, was dort nach minutenlangem monolog für fragen gestellt werden, dass ich mittlerweile zu der Erkenntnis gekommen bin > Das Sprichwort "Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten" gilt einfach nicht mehr. :gruebel:

    Die PK's von Hansa Rostock, die ich mir manchmal anschauen muss, sind ein Paradebeispiel.

    1. die spielen ja immer eine rolle im profigeschäft

    2. ja passiert, aber letztendlich sollte man davon ausgehen, dass ein "Profitrainer" (unter Berücksichtigung der erlangten Scheine /Lizenzen) durchaus Ahnung von dem was er da macht hat.

    3. genau- da liegt der hase im pfeffer. Es sind letztendlich die Spieler auf dem Platz , die für die Ergebnisse verantwortlich sind. Und wenn man mal dort draussen stand oder saß, dann weiß man auch wie machtlos man letztendlich ist, wenn das Spiel angepfiffen wurde ;)

    Letztendlich und nüchtern betrachtet, war der HFC von Anafang an ein klarer Abstiegskandidat. Da finde ich es nicht sonderlich verwunderlich, dass man jetzt auf diesem Platz steht. Alles über dem Strich würde man als "starke Saison" bezeichnen.

    Wenn Du in dieser Liga nicht irgendwann aufsteigst, steigst Du irgendwann ab - ist leider so.

    in was für einer traumwelt leben die ???


    8 Punkte Rückstand bei noch 5 Spielen aufzuholen- wie soll das gehen, bei einer mansnchaft die ja nicht zu unrecht vorletzter ist. und von diesen 5 spielen sind 2 auswärts beim bfc und viktoria.

    "Wobei ich (auch aus finanziellen Gründen) eine ganz andere Konstellation vorgezogen hätte:

    Ristic wird wieder Trainer und macht zusammen mit TS den Neuaufbau."


    du hast aber diese saison auch des öfteren gegen den trainer "geschossen" :gruebel: