Landesklasse Mitte, Saison 2014/2015

  • Hallo, da sind wir wieder!


    Mehr als 2350 gespielte Fußball-Minuten. Länger als 49 Wochen und 6 Kalender-Tage. Diverse persönliche Verletzungs-Miseren, ungezählte qualvolle Trainingseinheiten, 15 Siege, 57 Tore, 52 Punkte und nicht zuletzt ein weiteres Herzschlag-Finale später ist es nun wieder soweit: Hallo Bezirksliga. Es war ein hartes Stück Arbeit, aber: Da sind wir wieder..! :freude:


    Am 23./24.(22.?) August 2014 beginnt nun bekanntlich die neue, die kommende Saison 2014/2015 im Bezirksliga-Fußball in Sachsen. Folgende 14 Mannschaften werden dabei das illustre Feld bilden:



    BSG Stahl Riesa (Absteiger Landesliga – noch mit Chance auf den Klassenerhalt in der LL)
    VfL Pirna-Copitz 07/BSC Freiberg (Einer von beiden steigt noch auf)
    Großenhainer FV 90
    SV Germania Mittweida
    SpVgg Grün-Weiß Coswig
    SG Empor Possendorf
    SV Wesenitztal
    Lommatzscher SV*
    BSV 68 Sebnitz*
    Meißner SV 08*
    FV B/W Stahl Freital*
    SV Bannewitz*
    1.FC Pirna*
    FV Gröditz 1911 (Bereits am 17.05. aus der KOL Meißen aufgestiegen)
    SV Lichtenberg (Am 30.05. aus der KOL Mittelsachsen aufgestiegen)
    Dorfhainer SV/SV Chemie Dohna/Hainsberger SV (Entscheidung: Fällt am 22.06.14)



    * 2 dieser Teams erwischt es noch falls Riesa den KE in der LL doch nicht mehr schaffen sollte. Einen der letzten 3 genannten erwischt es aber in jedem Fall in der nächsten Woche, da es mindestens 2 Absteiger aus der BZL Mitte geben muss und mit Frankenberg derzeit erst ein Absteiger fest steht.


    26.ST BZL Mitte (21.06.2014): Freital – Freiberg, Lommatzsch – Copitz, Mittweida – Possendorf, Frankenberg – Sebnitz, Bannewitz – Wesenitztal, Großenhain – Meißen, Pirna - Coswig


    Fast die Hälfte der Liga kämpft am letzten Spieltag (zumindest theoretisch) also noch um den Verbleib in der Liga. Wann war das zum letzten Mal eigentlich so großflächig knapp? Werde aber nun erst einmal noch ein wenig feiern gehen für heute.. :bia:


    Gruß aus dem Gimmlitztal :schal2::schal2::schal2:

  • Hallo,ich habe gehört, dass Lichtenberg in die Chemnitzer BL möchte. Ist da etwas dran?


    Ebenso wird erzählt, dass Radebeul in die Oststaffel gehört. Zwar etwas unlogisch, da Nachbar Coswig in der Mitte-Staffel kickt, aber so wird es erzählt.


    Dazu Gröditz in die Staffel Mitte?


    Weiß jemand etwas verbindlich zu diesen Aussagen??? ?(

  • Aufsteiger in die Mitte sind die Sieger der KOL Meissen, Mittelsachsen und Sächsische Schweiz/Osterzgebirge.
    Lichtenberg: ist Gunther zuständig, aber er hätte hier nicht angefangen wenn es so wäre!
    Gröditz: KOL Meissen
    Radebeuler BC ist nicht Mitglied im Kreisverband Meissen.

  • Radebeuler BC ist nicht Mitglied im Kreisverband Meissen.

    So isses :!:
    Als es Oppach noch besser ging, haben wir dort geile Auswärtsspiele erleben dürfen.
    Auch die Heimspiele im Winter auf unserem Hartplatz, es waren immer besondere Ereignisse ;)
    Radebeul hat schon immer in "unserer" Staffel gespielt und wird nächste Saison wohl oder übel in der BZL.-Ost spielen. ( müssen ) ?

  • Da Du immer wieder mal auf die Radebeul Spiele ansprichst, stelle ich jetzt die ultimative Frage, was war denn das besondere an Spielen gegen den RBC? Hat Euch der Horst Rau gut unterhalten, oder was isses?

  • Wenn man sich an Oppacher Bezirksligazeiten zurückerinnert, dann bleibt man bei den Spielen gegen Radebeul hängen.
    Die Spiele gegen Radebeul hatten halt was, da war trotz der Entfernung immer Derbystimmung.
    ...und nicht nur mit Horst als Trainer, auch das Schneeheimspiel auf dem Oppacher Hartplatz mit Dixie auf der Trainerbank, bleibt unvergessen....und im BZL.-Forum war damals von Radebeuler Seite mit "Marxen" "Albertsen" "RBC" etc. auch noch was los.
    Aber leider kommen diese Zeiten, zumindest von Oppacher Seite, wohl nicht wieder.

  • Marxen spielt nächste Saison Alte Herren und Albertsen seit paar Jahren beim SVW. Kann aber als Spieler bestätigen, dass die Spiele in Oppach immer etwas Besonderes waren (mit Dixi und natürlich dem Horschtl). Hat mittlerweile eigentlich mal jemand auf dem Rasenplatz dort gespielt ;-)


  • Hat mittlerweile eigentlich mal jemand auf dem Rasenplatz dort gespielt ;-)


    Erst einmal ist für Deine Frage dieser Thread hier wohl der Falsche, wenn Du darauf eine Antwort haben willst Albertsen ;)





    Hallo,ich habe gehört, dass Lichtenberg in die Chemnitzer BL möchte. Ist da etwas dran?


    Und dann habe ich (noch?) nichts davon gehört, das wir (zurück) in die West-Staffel gehen wollen Liberopolus. So etwas wurde dann wohl doch nur an den Stammtischen der Region in geselliger Runde zu späterer Stunde philosophiert :bia:

  • Ich hatte es nur von verschiedenen Seiten gehört und hier daher man nachgefragt. Vielleicht war hier auch der Wunsch Vater des Gedanken, als sich abzeichnete, dass Ihr aufsteigt...wer weiß? An den Stammtischen halte ich mir eher selten auf... :abgelehnt:

  • Seit heute ist sie nun endlich Gewissheit: Die komplette Liste der teilnehmenden Mannschaften für die kommende Bezirksliga (Landesklasse)-Saison in der Mitte Sachsens steht! Denn nachdem der BSC Freiberg gestern Nachmittag den direkten Wiederaufstieg in die Landesliga geschafft hatte (4:4 bei Stahl Freital), Stahl Riesa in der eben beschriebenen Liga einen Klassenerhalt-Heimsieg gegen den Absteiger aus Chemnitz feierte (3:2) und der FC Pirna eine Liga darunter den Weg zurück in die Kreisoberliga SOE antreten muss, folgte heute die Meisterschaft des Dorfhainer SV in dieser Kreisoberliga Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Somit nehmen nun folgende Mannschaften am Spielbetrieb (ab 23./24.08.) in der neuen Saison teil:



    VfL Pirna-Copitz 07
    Großenhainer FV 90
    SpVgg Grün-Weiß Coswig
    SV Germania Mittweida
    SG Empor Possendorf
    SV Wesenitztal
    Lommatzscher SV
    BSV 68 Sebnitz
    SV Bannewitz
    Meißner SV 08
    FV Blau-Wei0 Stahl Freital
    FV Gröditz 1911 (Aufsteiger KOL MEI)
    SV Lichtenberg (Aufsteiger KOL MS)
    Dorfhainer SV (Aufsteiger KOL SOE)



    Auf eine gute Saison! :schal2::schal2::schal2:

  • Meinem Körper geht es nach dem anstrengenden Wochenende langsam wieder besser, das hat aber nichts mit Fußball zu tun.


    Gunther hat mir die Arbeit abgenommen. Irgendwelche Aussagen über Favoriten und so werde ich mir ab sofort tunlichst verkneifen. Bin gespannt, welche neu zusammengestellte Mannschaft beim VfL auflaufen wird. Hinweis nach Mittweida, Großenhain, Coswig: jetzt gibt es die einmalige Chance, aufzusteigen! Der Vizetitel ist ja eh schon vorher vergeben und in der übernächsten Saison ist mit Absteigern aus der Landesliga zu rechnen, wo ja Riesa, Freiberg und Heidenau zuallererst um den Klassenerhalt kämpfen werden.


    Ansonsten gilt meine Priorität in der nächsten Saison ganz klar der 3. Liga. Meine Jahreskarte hat über 300 Glocken gekostet, und die nutze ich dann auch komplett in der Hoffnung auf besseren Fußball. Dazu will ich mal wieder paar Grounds im Westen holen, da habe ich schon ein paar im Hinterkopf. Und da Dynamo immer sonnabends spielen wird, sind viele Spieltermine blockiert. Fürs Sonntag-Spiel in Lichtenberg müsste es aber klappen...

    "Der natürliche Grundzustand des Fußballfans ist bittere Enttäuschung - egal, wie es steht!"
    Nick Hornby

  • Ich bin hier sicher nicht der Einzige der auf den kommenden Staffelspielplan zur neuen Saison heiß ist. Aber darauf lässt sich bekanntlich noch eine Weile warten. Und da unsere Heimspiele sicherlich zum Großteil wieder am Sonntag stattfinden werden, freu ich mich auf Gimmlitztal-Besucher Steffen und seine lila Gefolgschaft. Ihr solltet den Aufstieg diesmal aber schaffen! Denn meiner Meinung nach ist die Chance dazu selten größer als kommende Saison! Und beeilt euch damit, bevor der BSC wieder runter kommt... :happy:

Betway Online Fussball-Wetten banner