DFB-Pokal 2013/2014

  • Heute abend wird der 64. und damit letzte Teilnehmer an der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals 2013/2014 ermittelt und deren Auslosung findet bereits am kommenden Sonnabend statt.
    Soweit, so klar.
    Nur werden nach der Auslosung 2-4 Teilnehmer der 1. Hauptrunde, darunter Aue und Duisburg, immer noch nicht genau wissen, gegen wen sie spielen!


    Grund ist die noch nicht abschließend geklärte Spielklassenzugehörigkeit des MSV Duisburg. Deshalb bekommen die beiden genannten Vereine auch keine eigene Loskugel. Stattdessen ist sowohl im Amateurtopf wie auch im Profitopf jeweils eine "Mischkugel" Aue /Duisburg.
    Das ganze Prozedere, siehe:
    Link zum DFB
    Link zum Kicker

  • Wer wird DFB-Pokalsieger 2013/2014 63

    1. FC Bayern München (26) 41%
    2. ein anderer Verein (10) 16%
    3. Bayer Leverkusen (9) 14%
    4. Borussia Dortmund (7) 11%
    5. SV Werder Bremen (3) 5%
    6. FC Schalke 04 (3) 5%
    7. Borussia Mönchengladbach (3) 5%
    8. TSG Hoffenheim (1) 2%
    9. VfB Stuttgart (1) 2%
    10. Hamburger SV (0) 0%
    11. SC Freiburg (0) 0%
    12. FC Augsburg (0) 0%
    13. 1. FC Nürnberg (0) 0%
    14. Hannover 96 (0) 0%
    15. Eintracht Braunschweig (0) 0%
    16. Hertha BSC (0) 0%
    17. FSV Mainz 05 (0) 0%

    DIE SPIELE MIT BETEILIGUNG DER MANNSCHAFTEN AUS DEM NORDOSTEN.


    BFC DYNAMO - VFB STUTTGART - BIN SEHR ZUFRIEDEN MIT DEM LOS - VFB-CHRISTIAN SICHER AUCH. :halloatall:


    SV SCHOTT JENA - HAMBURGER SV - GUTES LOS :thumbup:


    FSV OPTIK RATHENOW - FSV FRANKFURT - HMMM.... OB DA MEHR ALS 1.000 ZUSCHAUER VORBEISCHAUEN. :gruebel:


    TSG NEUSTRELITZ - SC FREIBURG - GEHT SO... ;)


    1. FC MAGDEBURG - FC ENERGIE COTTBUS - VOLLE HÜTTE.


    RB LEIPZIG - FC AUGSBURG - SPORTLICH MACHBAR.


    JAHN REGENSBURG - 1. FC UNION BERLIN - GUTE REISE, ZUM GLÜCK NICHT WIEDER ESSEN ODER??? :stumm:


    VFR NEUMÜNSTER - HERTHA BSC - STOLPERFALLE?


    DER GEGNER FÜR DEN FC ERZGEBIRGE AUE ENTSCHEIDET SICH DIE NÄCHSTEN TAGE. :verweis:

  • Das Spiel FCM gegen FCE ist sehr interessant, besonders auf den Rängen. Sportlich sollte Cottbus die 2. Runde erreichen.


    Optik ist bestimmt traurig, sportlich hat Neustrelitz Glück gehabt, zuschauertechnisch sicher nicht.


    Bayern wird dieses Saison sicher wieder den Pott holen.


    :schal2: www.gwa08.de :schal2:

  • BFC DYNAMO - VFB STUTTGART und SV SCHOTT JENA - HAMBURGER SV:
    zuschauermässig gute Ansetzungen, ein mögliches Weiterkommen gegen die Bundesligisten liegt für beide NOFV-Vereine wohl eher im Bereich einer Sensation


    FSV OPTIK RATHENOW - FSV FRANKFURT :
    zuschaiermässig nicht gerade das "Gelbe vom Ei", hinsichtlich Spielergebnis Überraschung durchaus nicht ausgeschlossen


    TSG NEUSTRELITZ - SC FREIBURG :
    obwohl der SC sicherlich ein paar Zuschauer mitbringen wird dasSpiel zuschauermässig nicht gerade ein Knaller, sportlich die TSG klarer Aussenseiter gegen den Bundesligisten


    1. FC MAGDEBURG - FC ENERGIE COTTBUS :
    interessantes Ostduell mit vielen Zuschauern


    RB LEIPZIG - FC AUGSBURG:
    für RBL ist sowohl ein Toppen seines in einem Pflichtspiel erzielten Zuschauerrekord (34.341 Zuschauer gegen Augsburg, Di, 25. 10.2011) wie eine erfolgreiche Revanche gegen die damalige knappe 0:1 Niederlage durchaus im Bereich des Möglichen. Diese Ansetzung gab es bekanntlich vor 2 Jahren schon mal (2. Hauptrunde des DFB-Pokal).


    JAHN REGENSBURG - 1. FC UNION BERLIN und VFR NEUMÜNSTER - HERTHA BSC
    sind klar lösbare Aufgaben für beide Berliner Lizenzvereine!


    und für eine erste Einschätzung der Erfolgsaussichten von Aue im DFB-Pokal warte ich noch die genaue Ansetzung ab

  • BFC Dynamo - VfB Stuttgart


    hätte mir einen anderen Gegner für den BFC gewünscht... werden leider (wieder) keine sportliche Chance haben... aber dafür ein paar Euros, sei es ihnen gegönnt


    SV Schott Jena - Hamburger SV


    von der bloßen Ansetzung her für mich die unklarste Sache... HSV deutlicher Favorit, aber auch immer für ne Blamage gut... trotzdem reißen es die Hamburger denke ich, und dann wohl auch deutlich...


    Optik Rathenow - FSV Frankfurt


    endlich den glanzvollen Landespokal gewonnen, einen glanzlosen Gegner zugelost bekommen und ein noch glanzloseres Ausscheiden der Havelländer, leider...


    TSG Neustrelitz - SC Freiburg


    wie schon geschrieben, kein Zuschauerknaller und keine Chance für die TSG...


    1. FC Magdeburg - Energie Cottbus


    war schon damals nicht der Knaller und ist es für mich auch heute nicht, auch wenn alles zum Derby stilisiert wird... wünsche Magdeburg das Weiterkommen, tippe aber auf Cottbus


    RB Leipzig - FC Augsburg


    RB ist für mich kein Nordost-Verein, daher keine weitere Erwähnung...


    Jahn Regensburg - 1.FC Union Berlin


    die Saison ist jung, das kann Vor- und Nachteile haben... Mit Biegen und Brechen erreicht Union einen knappen Sieg, möglicherweise mit Verlängerung und Elfmeterschießen... hoffentlich...


    VFR NEUMÜNSTER - HERTHA BSC


    ach die Hertha, naja... machen sich gern zum Deppen, aber dieses Mal erreichen sie Runde 2...





    Als Pokalsieger würde ich mal Bayern München handeln, wobei ja das Jahr 0 nach dem Triple schwer sein dürfte. Entweder sie marschieren gleich weiter oder kommen so schwer in Tritt, dass schon ein kleiner, aber fieser Stolperstein sie aus dem Pokal kegeln könnte... Für die Nordost-Mannschaften sehe ich in diesem Wettbewerb leider keine großen Triumphe... Trotzdem ist mir dieser Wettbewerb immer noch lieber als die Bundesliga... Guten Abend.

  • BFC Dynamo - VfB Stuttgart


    hätte mir einen anderen Gegner für den BFC gewünscht... werden leider (wieder) keine sportliche Chance haben... aber dafür ein paar Euros, sei es ihnen gegönnt


    DIE SPORTLICHE CHANCE IST GEGEN FAST ALLE GEGNER GERING, DA MÜSSEN DIE PROFIVEREINE SCHON EINEN SCHLECHTEN TAG ERWISCHEN, SO WIE HOFFENHEIM BEIM BAK UND HERTHA IN WORMS IM LETZTEN JAHR ODER VOR ZWEI JAHREN ESSEN - FCU, RBL GEGEN WOLFSBURG, HEIDENHEIM GEGEN BREMEN UND UNTERHACHING GEGEN DEN SC FREIBURG. ;)


    LIEBER DER VFB STUTTGART, ALS AALEN, GREUTHER FÜRTH ODER PADERBRON. DAS SPIEL BEGINNT BEI NULL UND VIELLEICHT HAT DER RUHMREICHE EINEN GUTEN TAG UND KANN HINTEN DIE NULL LANGE HALTEN, EIN ZWEI KONTER SETZEN UND VOLLENDEN, DANN KÖNNTE ES KLAPPEN MIT DER ÜBERRASCHUNG, ABER ES IST HEUTIGES WUNSCHDENKEN. :gruebel:


    ES SOLL EIN SCHÖNER FUßBALLTAG WERDEN UND DANN EINE HOFFENTLICH ERFOLGREICHE SAISON FÜR UNSERE WEINROTEN.


    :support:

  • Will der BFC wirklich in Stuttgart Plakate kleben für das Spiel?


    Ich denke Prenzl Berg reicht. Die Schwaben können von dort dann locker rüberschlurfen (mit oder ohne Birkenstocks). Der grimmige Wolfgang Thierse wird auf der Tribüne sitzen. :bia:

  • Fr 02.08. 19:00 VfL Osnabrück - Erzgebirge Aue
    Fr 02.08. 19:00 1. FC Heidenheim - 1860 München
    Fr 02.08. 20:00 RasenBallsport Leipzig - FC Augsburg
    Sa 03.08. 15:30 Sportfreunde Baumberg - C Ingolstadt 04
    Sa 03.08. 15:30 SG Aumund-Vegesack - 1899 Hoffenheim
    Sa 03.08. 15:30 Neckarsulmer SU - 1. FC Kaiserslautern
    Sa 03.08. 15:30 SV Lippstadt 08 - Bayer 04 Leverkusen
    Sa 03.08. 15:30 Fortuna Köln - 1. FSV Mainz 05
    Sa 03.08. 15:30 TSG Neustrelitz - SC Freiburg
    Sa 03.08. 15:30 1. FC Magdeburg - Energie Cottbus
    Sa 03.08. 15:30 SV Wilhelmshaven - Borussia Dortmund
    Sa 03.08. 15:30 Bahlinger SC - VfL Bochum
    Sa 03.08. 18:00 TSV 1860 Rosenheim - VfR Aalen
    Sa 03.08. 20:30 Eintracht Trier - 1. FC Köln
    Sa 03.08. 20:30 Karlsruher SC - VfL Wolfsburg
    So 04.08. 14:30 TSG Pfeddersheim - SpVgg Greuther Fürth
    So 04.08. 14:30 1. FC Saarbrücken - Werder Bremen
    So 04.08. 14:30 SV Darmstadt 98 - Borussia M'gladbach
    So 04.08. 14:30 Arminia Bielefeld - Eintracht Braunschweig
    So 04.08. 14:30 Victoria Hamburg - Hannover 96
    So 04.08. 16:00 SV Schott Jena - Hamburger SV
    So 04.08. 16:00 SC Wiedenbrück 2000 - Fortuna Düsseldorf
    So 04.08. 16:00 Optik Rathenow - FSV Frankfurt
    So 04.08. 16:00 BFC Dynamo - VfB Stuttgart
    So 04.08. 16:00 VfR Neumünster - Hertha BSC
    So 04.08. 18:30 FV Illertissen - Eintracht Frankfurt
    So 04.08. 18:30 Preußen Münster - FC St. Pauli
    So 04.08. 20:30 SV Sandhausen - 1. FC Nürnberg
    Mo. 05.08. 18:30 MSV Duisburg - SC Paderborn 07
    Mo. 05.08. 18:30 Jahn Regensburg - 1. FC Union Berlin
    Mo. 05.08. 18:30 FC Nöttingen - FC Schalke 04
    Mo. 05.08. 20:30 BSV SW Rehden - Bayern München (Free-TV-Übertragung)

  • In Osnabrück kann man mal verlieren, hätten ja beinahe in der Relegation gegeneinander gespielt. RBL konnte an die Pokalsaison vor zwei Jahren nicht anknüpfen und flog verdient raus. Da halfen auch keine Marketingaktionen im Vorfeld. Heidenheim hätte ich im Pokal noch einiges zugetraut, wenn Kiraly nicht gewesen wäre (zwei gehaltene Elfer im Elfmeterschießen).

    R.I.P. Fußball: TeBe Berlin, SSV Reutlingen, Eintr. Bamberg, RW Essen, Bonner SC, Waldhof Mannheim, SpVgg Weiden, SSV Ulm, 1.FC Kleve, LR Ahlen, Sa. Leipzig, Germania Windeck, TuS Koblenz, VfL Kirchheim, Borea Dresden, GW Wolfen, Türkiyemspor, Kickers Emden, 1.FC Gera, Eintr. Nordhorn, RW Kemberg, Germania Schöneiche, VfB Lübeck, OFC Kickers, Wuppertaler SV, FC Oberneuland, MSV Duisburg... [to be continued]

  • ..UND SICHER NUR EIN PAAR HUNDERT AUS AUGSBURG. :versteck:

    Vom Augsburger Anhang sollen gestern etwa 600 Personen in Leipzig gewesen sein, siehe Link von denen auch noch viele die frühe Führung ihrer Mannschaft verpassten, denn "...viele der Augsburger Fans, die bei der Anfahrt in lange Staus gerieten, ins Stadion kamen, da führte ihre Mannschaft schon mit 1:0, siehe Link' Kein Wunder also, das von allen Bundesligisten die Auswärtsspiele der Augsburger in der vergangenen BL-Saison den zweitschlechtesten Zuschauerzuspruch aufwiesen...
    Deren Mannschaft musste übrigens tw. mit dem Taxi anreisen, siehe Link

    Nichtdestotrotz ein verdienter Sieg der Augsburger!

  • SO ZURÜCK AUS DEM JAHNSPORTPARK, DER RUHMREICHE HAT SICH GUT VERKAUFT. LEIDER IN DER 40. MINUTE DAS 1:0 FÜR STUTTGART NACH EINEM FEHLER AUF DER RECHTEN BFC-SEITE. SO GEHT ES IN DIE HALBZEIT VOR 9.227 ZUSCHAUER, GUT 1.300 HIELTEN ZUM VFB. NACH DER PAUSE BOT DER BFC WEITERHIN DEM BUNDESLIGSTEN PAROLI. NACH EINEM ELFMETER IN DER 75. MINUTE WAR DIE ENTSCHEIDUNG GEFALLEN. AM ENDE EIN VERDIENTER ABER NICHT EINFACHER SIEG FÜR DIE SCHWABEN.


    :support:

Betway Online Fussball-Wetten banner