FC Treptow 1.Herren Saison

  • FC Treptow


    News, Berichte, Forum u.a.m. über unsere 1.Herren


    Spielort : "" Willi-Sänger-Sportanlage "" Köpenicker Landstr. 186 , 12437 Belin (Naturrasen, Kunstrasen)
    Verkehrsverbindungen : S-Bhf Baumschulnweg , Bus 167 Bushaltestelle Sportplatz / Köpenicker Landstr.



    :schal::schal1::schal2::schal3::schal4::schal5:

  • Dienstag 3.7. Trainingsauftakt 19.30 Uhr Beginn
    Sonntag 8.7. Chemie Adlershof - FC Treptow 14.00 Uhr
    Sonntag 15.7. FC Treptow gegen BSC Marzahn 14.15 Uhr
    Donnerstag 19.7. SSV Köp./Oberspree gegen FC Treptow 19.00 Uhr
    Samstag 21.7. Trainingslager mit Mittagessen 11.00 -12.30 Uhr u. 14.00 - 15.30 Uhr auf eigenen Platz
    Sonntag 22.7. Trainingslager 11.30-12.30 Uhr und 14.15 Uhr FC Treptow gegen FC Nordost auf eigenen Platz
    Sonntag 29.7. FC Treptow gegen Wartenberger SV 14.15 Uhr
    Donnerstag 2.8. Askania Coepenick - FC Treptow 19.30 Uhr
    Sonntag 5.8. Pokalspiel Gegner ?
    Sonntag 12.8. 1.Punktspiel Gegner ?


    Training immer Dienstag, Donnerstag 19.30 - 21.00 Uhr und Freitag 18.00 - 19.30 Uhr ab den 3.7.2012.

  • Staffeleinteilung Kreisliga A Staffel 4 Saison 2012/13 !!
    Kreisliga A Staffel 4


    MSV Normannia 08
    BFC Preussen II
    SC Union Südost
    VFB Fortuna Biesdorf II
    FSV Hansa 07
    SV Schmöckwitz-Eichwalde
    FCK Frohnau
    SV Lichtenberg 47 II
    BSV Victoria Friedrichshain
    SpVgg Hellas Nordwest
    BSC Kickers 1900
    FC Treptow
    NFC Rot Weiß
    Berlin Türkspor
    1.FC Lübars II
    BSV Oranke



    Viel Erfolg ! :thumbup:

  • Morgen den 3.7.2012 19.30 Uhr Beginn Trainingsauftakt. Bitte dran denken zu jeden Training Rasen-, Kunstrasen- und Laufschuhe mitbringen. MFG Ricky


    P.S. Hast noch keinen Verein gefunden, du bist ehrgeizig und willst Fussball spielen, dann komme einfach bei uns vorbei zum Training.


    :schal::schal1::schal2::schal3::schal4::schal5:

  • So 8.7. VB-Spiel Chemie Adlershof II gegen FC Treptow II Anstoss 12.00 Uhr Dörpfeldstr.89 (KR ,Rasen)



    So 8.7. VB-Spiel Chemie Adlershof gegen FC Treptow Anstoss 14.00 Uhr Dörpfeldstr.89 (KR ,Rasen)

    BiShErIgE vErEiNe..:
    JoHaNnIsThAl
    Gw BaUmScHuLeNwEg
    HsV rOt WeIß
    BfC dYnAmO
    JoHaNnIsThAl

  • 2 min 0-1 Weishoff
    4 min 0-2 Weishoff
    15 min 0-3 A.Horvarth
    22 min 1-3 unbekannt
    25 min 1-4 Lange
    55 min 2-4 unbekannt
    63 min 2-5 Witt
    81 min 2-6 A.Horvarth


    Für das erste Vorbereitungsspiel und 3 Tagen Training (Wald) war die Leistung gegen Chemie Adlershof (Kreisliga B) so weit in Ordnung . Die 1.Halbzeit war besser als die zweite. Es wurden heute 5 neue Spieler getestet, deshalb klappt natürlich auch nicht alles auf Anhieb. Man muß die nächsten Testspiele abwarten wo man dann steht Leistungsmäßig. Mehr will ich zum heutigen Test auch nichts schreiben. Also nächste Woche Di, Do, Fr. Training und Sonntag nächster Test gegen BSC Marzahn (ist ein anderes Kaliber) bei uns zu Hause. :thumbup:

  • Woche vom 9.7 - 15.7.2012



    Di 10.7. Training 19.30 - 21.00 Uhr
    Do 12.7. Training 19.30 - 21.00 Uhr
    Fr 13.7. Training 18.00 - 19.30 Uhr
    So 15.7. 2. VB-Spiel FC Treptow gegen BSC Marzahn Anstoss 14.15 Uhr Spielort : "Estadio Willi Sänger" Köpenicker Landstr. Treff 13.00 Uhr in der Kabine für alle Spieler

  • Staffelspielplan der Kreisliga A ist raus.
    Unsere ersten Gegner lauten:


    So 12.8.2012 FC Treptow - Berlin Türspor 14.15 Uhr Anstoß
    So 19.8.2012 BSV Oranke - FC Treptow 14.00 Uhr Anstoß
    So 26.8.2012 FC Treptow - BSC Kicker 14.15 Uhr Anstoß
    So 2.9.2012 1.FC Lübars II - FC Treptow 15.30 Uhr Anstoß

  • 2.Vorbereitungspiel
    FC Treptow I - BSC Marzahn I 4-0 ( 2-0)


    Im 2.Vorbereitungsspiel empfing der FC Treptow den Bezirksligisten BSC Marzahn. Der FC Treptow erarbeitete sich mehr Chancen als der BSC ,die Sie auch eiskalt nutzten. Der Sieg ging in Ordnung auch in dieser Höhe. Man sah heute auch, das die Mannschaft einer für den anderen da war und freude am Fußball spielen hatte nach einer anstrengenden 2.Trainingswoche. Es machte auch Freude von draussen zu zu kucken. Man muß natürlich weiter hart Arbeiten für den nächsten Erfolg und jetzt nicht abheben Jungs, sondern weiter Spiel zu Spiel kucken und sich weiter einspielen und entwickeln.
    Respekt für diese Leistung heute. :thumbup:


    35 min 1-0 ET nach Flanke D.Krüger von rechts
    44 min 2-0 Knabe (Foulelf.) Weishoff war durch um konnte im Strafraum nur noch gefault werden
    66 min 3-0 Erdem nach geilen Pass vom Weishoff
    75 min 4-0 Letsch nach Vorlage Weishoff


    Heute wurde unsere neue Betreuerin Lisa vorgestellt , die ab sofort unser Trainerteam und die Mannschaft der 1.Männer unterstützt. Danke Lisa :bindafür: .


    Noch was : Gute Besserung Hr. Ziemann und Hr. Lange, die sich in den ersten beiden VB-Spielen verletzten .


    Nächste Woche im Überblick :


    Dienstag 19.30-21.00 Uhr Training
    Donnerstag 19.00 Uhr Anstoß beim SSV Köp./Oberspree Bruno-Bürgel-Weg (Landesligist)
    Freitag 18.00 - 19.30 Uhr Training
    Samstag 11-12.30 Uhr Training - 13.00 Uhr Mittagessen-14.00 - 15.30 Uhr Training
    Sonntag 11.30 Uhr- 12.30 UHr Training - 14.15 Uhr Anstoss FC Treptow gegen FC Nordost Heimspiel (Bezirksligist)


    Alles nur für den Erfolg. :schal4:

  • Treptow verliert verdient 2:0 beim Landesligisten SSV Köpenick Oberspree


    Am gestrigen Donnerstag standen sich bei bestem Aprilwetter der SSV Köpenick Oberspree und der FC Treptow gegenüber. Nach zuletzt zwei gewonnen Vorbereitungsspielen wollten die Treptower auch hier eine gute Leistung zeigen und das Spiel nicht kampflos dem 2 Ligen höher angesiedelten Landesligisten überlassen.


    Jetzt "gesagt, getan" zu schreiben wäre übertrieben....


    Die ersten 15-20min verschliefen wir gekonnt! Gegen die uns deutlich mehr als zuletzt fordernden Kicker vom Spreeufer, führten mangelnder Körpereinsatz und totales Durcheinander in der Defensive schließlich zur verdienten, in der Entstehung jedoch etwas glücklichen, Führung der Gastgeber. Eine Flanke in den 16er wollte A. Horvath "gekonnt" unserem Keeper in die Arme köpfen. Allerdings geriet ihm diese Rückgabe etwas zu scharf, der Ball glitt unserem, ebenfalls nicht ganz glücklich aussehenden, Keeper durch die Hände und wurde kurz vor der Linie vom Stürmer der Gastgeber über die Linie gepiekt. 1:0! :thumbdown:


    Die Führung war deshalb verdient, weil die Spielanlage des Landesligisten uns zu Beginn vor größere Probleme stellte und bereits vorher 1-2 Chancen (vllt. leicht abseitsverdächtig :whistling: ) nicht genutzt werden konnten. Dies lag unter anderem am gut reagierenden Schlussmann der Gäste.


    Nach 20min und jeder Menge "Geblöke" :motz::nein: untereinander beschlossen wir dann doch etwas besser in die Partie zu kommen. Fortan gelang es uns das Spiel offener zu gestalten und selbst zu Chancen zu kommen. So vergaben Witt und Letsch kleinere Chancen und Weishoff eine richtig dicke Möglichkeit. Tja manchmal sind die "leichten" eben zu einfach :lach: Da sich Weishoff bereits im Vorfeld dazu entschlossen hat erst in der Saison auf Torejagd zu gehen, war dies nicht weiter verwunderlich :rofl:


    Halbzeit! Gemüter beruhigen, Mund abputzen, neuen Schwung aufnehmen.


    Die 2. Halbzeit begann wie die 1. aufhörte. Das Spiel konnte offener gestaltet werden. Jedoch "verwalteten" die Gastgeber zumeist das Spiel. Ohne jedoch besonders großen Druck auf die Defensive der Treptower ausüben zu können. Mit zunehmender Spieldauer wurden wir dann etwas mutiger und konnten unsererseits weitere Akzente setzen. Allerdings mangelte es gestern am unbedingten Willen, Laufarbeit ohne Ball, positiver Konversation untereinander und dem letzten ticken Konzentration, um die wenigen sich bietenden Chancen nutzen zu können. Hier möchte ich auch dem Heimtorwart zu einer ordentlichen Leistung am gestrigen Tage gratulieren. Wir schossen ihn zwar nicht unbedingt warm oder berühmt. Dennoch vereitelte er alles was sich dem Kasten näherte.


    Die 2. Hälfte der 2. Hälfte :lach: war geprägt von vielen Wechseln auf Treptower Seite. Daraus entstehende Ungenauigkeiten im Spiel waren keine Überraschung, dennoch fügten sich alle eingesetzen Spieler recht gut in die Mannschaft ein. Ist Not am Mann kann also beruhigt reagiert werden.


    Das noch zu erwähnende 2:0 :thumbdown: entstand ebenfalls etwas unglücklich (ja ich weiß schon wieder). Diesmal nach einer Ecke. Verteidiger D.Krüger lag verletzt am Boden. Viele unserer Spieler konzentrierten sich eher darauf als auf das Spiel. Die cleveren Landesligisten führten die Ecke jedoch bereits aus und so konnte ein Spieler des Heimteams am kurzen Eck den Ball durch die Hosenträger unseres Schlussmanns kegeln. In einem Freundschaftsspiel sollte eigentlich davon ausgegangen werden, dass ein Spiel unterbrochen oder zumindest nicht weiter fortgesetzt wird solange ein Spieler am Boden liegt. Dem Heimteam war es in diesem Moment egal und sie wurden dafür mit dem 2:0 "belohnt". Einerseits eben clever, andererseits etwas Unschön. Diese Situation sollte uns aber zeigen immer hellwach zu bleiben. Es gibt eben Gegner die solche Dinge ausnutzen.


    Positives:


    - Männer wir waren gestern trotz 3 verletzter Spieler glaube 17 Mann und das an einem Donnerstag. WEITER SO! :bindafür:
    - 2:0 beim Landesligisten klingt auf dem Papier nicht schlecht, jedoch war mehr drin! Das wissen wir (deswegen positiv)
    - keine weitere Verletzung :ja: (auch wenn mir der Kopf gestern noch schön gebrummt hat :rolleyes::thumbdown: )


    Negatives


    - Der Schiri hatt gestern nicht seinen besten Tag (mögen andere wieder anders sehen, aber denke wir bleiben dabei)
    - Irgendwas hat gestern gefehlt!! Klar forderte der Gegner mehr, aber was sie gestern forderten können wir bringen!
    haben wir aber nicht (deswegen negativ)


    Von einem .... Spiel wie im "Gesichtsbuchforum" geschrieben wurde, möchte ich aber nicht sprechen. Man muss das alles auch mal richtig einordnen. Jetzt gleich wieder "alles" schlecht reden halte ich nicht für korrekt :nein:


    Deswegen analysieren, lernen und weiter machen.


    :support:


    Bis heute abend Männer


    PS: Die Statistik gibts hoffentlich noch vom Coach. Ich kann mir noch nicht alle neuen Namen merken :D

    "Haste Scheiße am Fuß, haste Scheiße am Fuß"

    2 Mal editiert, zuletzt von Piefke ()