Landesliga Nord 2011/2012 - Tipps,Ergebnisse,Spielberichte

  • silli, nimmste mich mit?
    als denen im abstiegskampf das wasser bis zum hals stand, war wochenlang nix von denen zu hören. war das angenehm. jetzt mit dem klassenerhalt kommen diese dummen ratten wieder aus ihren löchern. und anstatt vor ihrer eigenen tür zu kehren, kümmern sie sich nur um die anderen. wenn ich mir den tus-kader anschaue - der ja 10 mal besser ist - habe sie die weitaus blamablere saison hingelegt ich würde mich an deren stelle schämen für diese saison.


    silly, mein beileid hast du schon .....

  • Da ist unser Kader zehn mal besser!!!


    Das hab ich im Testspiel bei uns gesehen. Da schien der TuS-Kader eher 3 mal schlechter, als der des FC Schwedt, und somit auch des OFC zu sein. Ganz ehrlich ? Wie kann man nur so eine realitätsferne Aussage treffen?
    Und dann ist es schon so, wie Oburger schrieb, wochenlang geht Euch der Ar... auf Grundeis, kaum ist der Klassenerhalt da, wird wieder groß rumposaunt. Ganz armseeliges Verhalten.

    Fußball-Live-Ticker der Landesliga & Landesklasse Nord unterhttp://www.schwedter-sport.de

  • Das hab ich im Testspiel bei uns gesehen. Da schien der TuS-Kader eher 3 mal schlechter, als der des FC Schwedt, und somit auch des OFC zu sein. Ganz ehrlich ? Wie kann man nur so eine realitätsferne Aussage treffen?
    Und dann ist es schon so, wie Oburger schrieb, wochenlang geht Euch der Ar... auf Grundeis, kaum ist der Klassenerhalt da, wird wieder groß rumposaunt. Ganz armseeliges Verhalten.

    Also jetzt mal halb lang!
    Wenn ein Müller,Voß,Pilz,Wiesner,Hellmich,Lorenz,Roller,Reiß,Capolei,Rogall usw usw nicht mindestens
    die doppelte Qualität besitzt als jeder einzelne Spieler des OFC Kaders dann fall ich echt vom Glauben ab.
    Was jedoch diese Saison mit dieser Qualität herrauskam ist inakzeptabel und das wissen wir auch ohne euch! ;)

  • Also jetzt mal halb lang!
    Wenn ein Müller,Voß,Pilz,Wiesner,Hellmich,Lorenz,Roller,Reiß,Capolei,Rogall usw usw nicht mindestens
    die doppelte Qualität besitzt als jeder einzelne Spieler des OFC Kaders dann fall ich echt vom Glauben ab.
    Was jedoch diese Saison mit dieser Qualität herrauskam ist inakzeptabel und das wissen wir auch ohne euch! ;)


    dann hau doch endlich ab und pöbel woanders rum

  • Also jetzt mal halb lang!
    Wenn ein Müller,Voß,Pilz,Wiesner,Hellmich,Lorenz,Roller,Reiß,Capolei,Rogall usw usw nicht mindestens
    die doppelte Qualität besitzt als jeder einzelne Spieler des OFC Kaders dann fall ich echt vom Glauben ab.
    Was jedoch diese Saison mit dieser Qualität herrauskam ist inakzeptabel und das wissen wir auch ohne euch! ;)


    Genau da wird das TuS-Problem deutlich. Maßlose Selbstüberschätzung. Namen sind Schall und Rauch. Eine Mannschaft braucht es um zu funktionieren.

    Fußball-Live-Ticker der Landesliga & Landesklasse Nord unterhttp://www.schwedter-sport.de

  • Lustig,lustig tralalalala....man oh man, Herrentag zu viel gesoffen oder haben die paar Sonnenstralen das Gehirn von einigen hier schon aufweichen lassen. Der OFC hat es anscheinend wieder "verkackt" diese Saison,warum auch immer und ob es die nächste Saison was wird oder nicht mit dem Aufstieg, scheint wohl nur der "Klugscheißer" von der "Söldnertruppe" des Nachbarn zu orakeln. Mein Tip,kehre vor deiner eigenen Tür,da gibt es genug Arbeit und "Mist" zum fegen!!!

  • Mal was anderes Der Hans örtwig spricht ja schon sämtliche Spieler in Berlin an. Dachte es gab eine klare abmachung das er keine Berliner nach Oranienburg holt.lg :versteck:


    Bin ich auch mal gespannt! Laut Manager wird man genau das ja nicht zulassen wollen!!! :gruebel:
    Aber es wird ja eine gewisse Fluktation geben (oder gab es teilw. schon), da muss man ja
    schon etwas unternehmen! nur mit nachwuchs "auffüllen" kann man nicht machn, obwohl
    sehr sehr großes potenzial hoch kommt!!! :ja:

  • Dann sollte man aber nicht über ein Jugendkonzept reden . Ich als neutraler beobachter( der den Hans sehr gut kennt) finde es nicht korrekt wie man den Herrn Pröger resolut abgesägt hat. Denn der Hans ist doch der der immer über Ehrenkodex unter Trainern redet. Bei dieser situation frage ich mich einfach wo bleibt hier der Ehrenkodex. lg

  • Dann sollte man aber nicht über ein Jugendkonzept reden . Ich als neutraler beobachter( der den Hans sehr gut kennt) finde es nicht korrekt wie man den Herrn Pröger resolut abgesägt hat. Denn der Hans ist doch der der immer über Ehrenkodex unter Trainern redet. Bei dieser situation frage ich mich einfach wo bleibt hier der Ehrenkodex. lg


    Naja, denke - die Sache war schon anders geplant. Oertwig nach der Saison ab Sommer und andere (Verantwortliche) beim OFC dachten, Pröger macht das Jahr zu Ende. So läuft das aber eben nicht. Daher ist es Essig mit dem Ehrencodex in diesem Fall. Nun mußte Hänschen eher anfangen.
    Und Jugend hin oder her. Mehr als 1 oder 2 Spieler pro Jahrgang kannst Du letztendlich nicht einbauen. Die anderen bekommen dann andere Angebote und sind weg. Da mußt Du für die geplante Verbandsliga immer fertige Spieler zuholen. Daher sollte es mich wundern, wenn man beim OFC wirklich die Geduld aufbringt und das Konzept durchzieht. Das würde sicher noch einige Jahre Landesliga bedeuten. Kann ich mir nicht vorstellen.

    Fußball-Live-Ticker der Landesliga & Landesklasse Nord unterhttp://www.schwedter-sport.de

  • Mal was anderes Der Hans örtwig spricht ja schon sämtliche Spieler in Berlin an. Dachte es gab eine klare abmachung das er keine Berliner nach Oranienburg holt.lg :versteck:


    Die Zwietracht hat schon in der laufenden Saison über zehn Berliner eingesetzt,und nächste Saison
    sollen ruhig noch zehn kommen scheitern werden sie trotzdem!!! :bindafür:

  • Naja, denke - die Sache war schon anders geplant. Oertwig nach der Saison ab Sommer und andere (Verantwortliche) beim OFC dachten, Pröger macht das Jahr zu Ende. So läuft das aber eben nicht. Daher ist es Essig mit dem Ehrencodex in diesem Fall. Nun mußte Hänschen eher anfangen.
    Und Jugend hin oder her. Mehr als 1 oder 2 Spieler pro Jahrgang kannst Du letztendlich nicht einbauen. Die anderen bekommen dann andere Angebote und sind weg. Da mußt Du für die geplante Verbandsliga immer fertige Spieler zuholen. Daher sollte es mich wundern, wenn man beim OFC wirklich die Geduld aufbringt und das Konzept durchzieht. Das würde sicher noch einige Jahre Landesliga bedeuten. Kann ich mir nicht vorstellen.


    Genau so ist es.
    Das so eine Neuausrichtung (Jugend) nicht in einem Jahr funktionieren kann, dürfte jedem klar sein der sich in sowas auskennt. Und ich finde es auch ok wenn man der Meinung ist, dass Aufwand/Kosten des Nachwuchses nicht im Verhältnis zum Nutzen steht. Dann muss man halt was anderes probieren und schauen, was dabei heraus kommt.


    Grundlage muss auf Grund der Ausbildung und der zahlreichen Vereine im Umfeld die BB-Liga sein. Auch die ist ja Bestandteil des Konzeptes. Sonst ist ja kein Anreiz für die Jugend da. Auch in Zukunft wird man nicht alle halten können, ist ja auch normal wenn man für den ganzen Landkreis hier ausbildet. Und die, die am wenigsten bereit sind in den Nachwuchs zu investieren, schreien am lautesten.


    Für Oertwig gilt das gleiche wie für Pröger: der Aufstieg. Und das es nach zwei Jahren einen Schnitt geben wird, weil das alte Team es nicht geschafft hat, ist auch nicht verwunderlich und gewollt. Ich tippe mal, so Hälfte - Hälfte wird das ausehen. Und das Oertwig nun versucht die Spieler zu holen, mit denen er glaubt es schaffen zu können, ist ja normal. Macht ja jeder Trainer so. Und obwohl man beim OFC sicher nicht reich wird mit Fußball, ist der Verein auf Grund seiner Voraussetzungen und Anbindung attraktiv für die Spieler. So das Feedback bisher. Also warten wir es ab ......

  • Naja, denke - die Sache war schon anders geplant. Oertwig nach der Saison ab Sommer und andere (Verantwortliche) beim OFC dachten, Pröger macht das Jahr zu Ende. So läuft das aber eben nicht. Daher ist es Essig mit dem Ehrencodex in diesem Fall. Nun mußte Hänschen eher anfangen.
    Und Jugend hin oder her. Mehr als 1 oder 2 Spieler pro Jahrgang kannst Du letztendlich nicht einbauen. Die anderen bekommen dann andere Angebote und sind weg. Da mußt Du für die geplante Verbandsliga immer fertige Spieler zuholen. Daher sollte es mich wundern, wenn man beim OFC wirklich die Geduld aufbringt und das Konzept durchzieht. Das würde sicher noch einige Jahre Landesliga bedeuten. Kann ich mir nicht vorstellen.


    Trainer hin oder her, kann er die gestellten (Traum) Ziele des Vereins nicht umsetzen,steht er mit großer Sicherheit wieder in der laufenden Saison zur Diskussion.Jugendkonzept kostet viel Geld und das nicht nur in Oranienburg. Hut ab vor Vereinen,die jahrelang in einer Spielklasse aushalten,aber die eigene Jugendarbeit dabei immer im Auge behalten.In O.-burg noch eine LL-Saison zu verbringen,war sicher nicht das Ziel und ein Aufstieg mit eigenem Nachwuchs zu erreichen wird wohl auch beim OFC nur Illusion bleiben.Was bleibt unter dem Strich noch an Alternativen? Geld in "fertige" Spieler mit "gehobenen" Nivau zu investieren um den erstebten Wiederaufstieg zu erzwingen und den Imageverlust gegenüber dem "ungeliebten "Nachbarn wieder aufpolieren zu können.Am Ende wird jemand auf der Strecke bleiben und wie es scheint,wird es die Jugend sein,wie Silli richtig erkannt hat, den Verein mit großer Wahrscheinlichkeit verlassen wird.


  • Trainer hin oder her, kann er die gestellten (Traum) Ziele des Vereins nicht umsetzen,steht er mit großer Sicherheit wieder in der laufenden Saison zur Diskussion.Jugendkonzept kostet viel Geld und das nicht nur in Oranienburg. Hut ab vor Vereinen,die jahrelang in einer Spielklasse aushalten,aber die eigene Jugendarbeit dabei immer im Auge behalten.In O.-burg noch eine LL-Saison zu verbringen,war sicher nicht das Ziel und ein Aufstieg mit eigenem Nachwuchs zu erreichen wird wohl auch beim OFC nur Illusion bleiben.Was bleibt unter dem Strich noch an Alternativen? Geld in "fertige" Spieler mit "gehobenen" Nivau zu investieren um den erstebten Wiederaufstieg zu erzwingen und den Imageverlust gegenüber dem "ungeliebten "Nachbarn wieder aufpolieren zu können.Am Ende wird jemand auf der Strecke bleiben und wie es scheint,wird es die Jugend sein,wie Silli richtig erkannt hat, den Verein mit großer Wahrscheinlichkeit verlassen wird.


    Genau deshalb ist die BB-Liga ja als Perspektive wichtig. Deshalb find ich es auch gut, wenn man was neues mit dem Nachwuchs probiert. Die Alternative wäre, Kohle für den Nachwuchs streichen, alle mit ein paar Eltern als Alibi in den Kreisligen rumturnen lassen und die gesparte Kohle in fertige Spieler investieren. Deshalb Respekt vor den Vereinen mit guter Nachwuchsarbeit, denn von denen wenigen profitieren ja letztendlich alle.

  • Hänschen habt ihr doch geholt um den Aufstieg zu schaffeen.
    Pröger habt ihr es doch nicht mehr zugetraut!
    Und die Glosse das ihr den Nachwuchs einbaut zurzeit war mehr als lächerlich. Jetzt habt ihr ja zeit dazu, ich hoffe auch das das klappt. Wenn nicht , dann ist ja der kleine Vorortverein ja auch noch da. ;)

  • Hänschen habt ihr doch geholt um den Aufstieg zu schaffeen.
    Pröger habt ihr es doch nicht mehr zugetraut!
    Und die Glosse das ihr den Nachwuchs einbaut zurzeit war mehr als lächerlich. Jetzt habt ihr ja zeit dazu, ich hoffe auch das das klappt. Wenn nicht , dann ist ja der kleine Vorortverein ja auch noch da. ;)


    1. richtig
    2. weiß ich nicht
    3. sei doch froh, davon partiziert hr doch am meisten. so könnt ihr eure kohle immer schön weiter in die erste stecken und nicht in den nachwuchs

Betway Online Fussball-Wetten banner