Beiträge von -O-burger

    Allgemein ist nicht mehr viel los, warum auch immer ?!



    Du bereitest Dich wohl shon auf die Saison 2016/17 vor :?::huh:


    Versteh ich auch nicht, warum es auf einmal so tot war und alle weg sind.
    Hat der Webmaster da gesperrt oder aussortiert?


    Ich beobachte entspannt aus der ferne, so ganz ohne Vereinsstress.
    Du weißt ja, in unserem Alter muss man ruhiger treten ...

    Das sehen komischer weise alle so, die gegen uns verloren haben und kein Einblick in Brieselang haben, sondern nur Mutmaßen. Die Mannschaften die gegen uns gewinnen, sehen das anders. Upps, stimmt, waren ja nicht viele in der letzten Saison und in der Saison werden wir ja sehen, wer oder wie was sieht. Da ihr ja alle so schlau seid, solltet ihr euch mal die Anfangself vom vergangenen Wochenende angucken und mal durchzählen wieviel Brieselanger da standen. Nach meiner Rechnung 62 %. das können nicht viele Vereine von sich behaupten. Und was hat ein Vertragsspieler mit Söldnertruppe zu tun????????????
    Ich verstehe euch ja, es ist eben nicht so einfach damit leben zu müssen, kein Fan von SV GRÜN WEISS BRIESELANG zu sein.
    in diesem Sinne
    AFDB


    Ach ne, lass gut sein. Kindergartenniveau brauch ich nicht. Alles Gute und viele Siege für euch.

    Die Gründe dafür weiss jeder Verein ganz alleine.


    Söldnertruppe???????????? Jeder Verein in der Brandenburgliga bekommt neue Leute und es gehen welche. Die Gründe dafür weiss jeder Verein ganz alleine. Aber dann bei Brieselang von Söldnertruppe zu sprechen ist echt mega scheiße. Ist immer einfach dann solche Worte in den Mund zu nehmen, wenn der Aufsteiger wieder gewinnt.
    Wer keine Ahnung hat was in Brieselang so abgeht, sollte einfach mal die Backen halten.


    Ja sicher Söldnertruppe. Was denn sonst? Wenn man sich anschaut was da in den letzten Jahren für Spieler zusammen gekauft wurden. Es stehen mindestens 10 VA im Kader. Da braucht man keine große Ahnung zu haben um zu wissen, was da (mindestens) abläuft. Also komm wieder runter. Sind alles keine Deppen hier .....


    PS. Ich gönne und wünsche Brieselang jeden Sieg und Aufstieg in die Oberliga, denn solche künstlich aufgebauten Gebilde brauch und will keiner. Hat es alles schon oft genug gegeben

    Ruhe und Lockerheit sollte man bewahren.


    Wenn es gegen Neustadt,im nächsten Heimspiel,wieder nicht klappt,kann es mit der Entspannung schnell vorbei sein


    Kommenden Sonntag geht es im Pokal erstmal gegen A-dorf.


    Pokal ist wurscht. kannst du eh nicht gewinnen. kann man sich wieder etwas einspielen.
    neustadt als aufsteiger sollte man zu hause schon schlagen. der neue trainer muss aber auch mal ein paar spiele zeit bekommen, verschiedene sachen aus zu probieren und zu testen. wenn ihr sowieso nicht aufsteigen wollt, ist das doch egal und ich schmeiße ihn nicht gleich nach 5 Spielen raus. Einfach mal etwas Gedult und Vertrauen haben, auch wenn es den beiden TuS-Spezialisten schwer fällt .....

    Zwei Punkte aus drei Spielen kann ich nicht als erfolgreichen Start bezeichnen.


    ... aber als Fehlstart auch nicht. Viele neue Spieler und Trainer. Das braucht auch ein wenig Zeit. Und gegen die zusammen gekaufte Söldnertruppe verlieren die anderen auch. Alles noch ganz entspannt.


    PS. Laut Tusse wollt ihr ja sowieso nicht aufsteigen :whistling:

    Was der lebt noch :?:;)


    Wir sehen uns bei weiten nicht in der Favoritenrolle,ich tippe mal wir kommen wenn alles gut gehen sollte unter den ersten zwölf.
    Favorit ist Eberswalde Neuruppin, Waltersdorf und Brieselang.


    Dass du immer gleich so übertreiben musst. Unter den ersten 12 .....
    2 sind aufgestiegen und Brieselang hat sicherlich einen guten, aber nicht besseren Kader wie ihr. Wenn ihr also nicht mindestens unter die ersten 4 Kommt mit der Truppe, dann schmeißt alle raus, schließt den Laden ab und macht alles, außer Fußball.....


    :gruebel:8|?(

    wie sagte euer Weltbester Fußballlehrer es wird eine brutale Saison für uns.


    da bringste aber was durcheinander: der weltbeste Fußballlehrer meinte den OFC. Nicht TuS.
    Für mich und alle ahnungslosen seit ihr wieder einer der TOP-Favoriten.
    Hat auch der langhaarige OHV-Kenner gesagt ....


    :thumbup:

    Und das Interview mit Herrn Lange ist einfach nur peinlich.
    Allein die Aussage, dass Herr Pröger von sich aus aufgehört hat ist klipp und klar gelogen.
    Und wenn Pröger liest, dass er ihm nachtrauert, wird er wahrscheinlich vor Lachen vom Stuhl fallen. Unglaublich.


    17 Trainer in 10 Jahren sind ja nun mal eine Tatsache und sprechen eine deutliche Sprache.
    Da muss man dann auch nicht mehr viel zu sagen.....
    Naja egal, so wichtig ist der Club nicht.

    Sehr guter Bericht, der für Außenstehende einen Einblick über die Politik hinter den Kulissen bei diesem Verein gibt. Für Oberhaveler aber nichts neues. Dies ist seit vielen Jahren dort so und auch bekannt. Nicht umsonst brauchte der Verein ja gefühlte 10 Trainer in den letzten 5 Jahren.


    Ansonsten ist es schon schlimm das es Typen gibt die glauben, mit dem Kauf einer Eintritskarte sich alles erlauben zu dürfen. Bis hin zu pers. Beleidigungen unter der Gürtellinie und Drohungen. Und das öffentlich gegen Personen des eigenen Vereins. Peinlicher gehts wirklich nicht und das zeigt auch, was solche Menschen in der Birne haben.
    Dennoch wünscht man sich doch von Vereinsverantwortlichen das sie sowas unterbinden und geschlossen auftreten. Ich muss doch "mein Personal" schützen. Wer wenn nicht sie? Aber daneben stehen und zuhören....? Naja. Kann sich ja jeder seine eigene Meinung dazu bilden. Für mich geht sowas gar nicht und disqualifiziert solche "Funktionäre".


    Ja das stimmt. Der Verein hat sich auch schon bei Lauter entschuldigt. Hoffentlich hat er dadurch keine Probleme beim Job.
    Leider passieren solche Sachen oft in engen und wichtigen Spielen. Je höher du kommst, je schlimmer wird es. Finde in der BB-Liga wird schon sehr viel zurück gezogen. (Gott sei Dank). Aber in der Oberliga ist damit schon Schluss. Naja und die TW-Reaktion gehört irgendwie dazu und war ebenfalls verständlich. Zu Recht haben beide rot und gut ist. Ist halt ein "Derby".


    Der Pyrorauch kam aus der TuS-Ecke und dürfte dem OFC einiges kosten .....
    Trotsdem alles im Rahmen und bei einem solchen Derby auch mal ok, wenn nix passiert.

    Klar ist man nach einem verlorenen derby enttäuscht. Waren wir doch auch immer. Aber auch hier gibt es nur 3 Punkte. Wichtig ist, das man sein Saisonziel erreicht. Beim OFC hat man gesehen, dass man an guten Tagen mit dem Mittelfeld der Liga mithalten kann. Also ist der Klassenerhalt ein realistisches Ziel.


    Bei TuS ist das ja schon die ganze Saison so, das die Konstanz fehlt und desöfteren das Potential bei weitem nicht ausgeschöpft wurde. Warum werden die Veratwortlichen schon wissen. Spielt sicherlich auch die Einstellung und Mentalität einiger Spieler eine Rolle und nicht nur Verletzungen o.ä.
    Wenn man sich den Kader anschaut mit den verbundenen Kosten, kann nur der Aufstieg das Ziel sein und nicht Platz 2 bis 5.

    Ob glänzen oder nicht: In der Situation zählen nur die Punkte. Alles andere ist egal.
    Für TuS und Oberhavel ist es wichtig, dass es diese Duelle auch in Zukunft gibt, wie 900 Zuschauer wieder gezeigt haben.

Betway Online Fussball-Wetten banner