Betriebssport Liga A 2011/2012

  • Am Montag ereilte den Gastgebern die Nachricht, dass die Gäste von BfA/Siemens II nicht antreten werden. Damit fährt die BSG Fiat 64 die nächsten Drei Punkte bei 6:0 Toren ein, leider kampflos. Ein fairer Wettstreit wäre den Fiatlern lieber gewesen.


    Allen anderen BSGen angenehme Weihnachtsfeiertage und einen Guten Rutsch ins neue Jahr und auf eine spannenden Rückrunde mit einer erfolgreicheren BSG Fiat 64.


    In dem Sinne, Grüße von der Wedellroad.


    Ciao is e Lara
    :support:

  • Betriebsausflug inne Dörpfeldritze.......... :cursing: :cursing: :cursing:


    Man mehr Betriebssport geht nicht.Da trommelste den janzen Tach eene schlagkräftige Truppe zusammen und dann is der Vollpfosten von Platzwart nich da. :bindagegen: Wat für een schöner Abend.Meen Frauchen hat sich och jefreut,mit den Worten: Wat machst Du denn schon hier.......... ?( :love: ?(


    Sorry DKB,aber dafür können wir och nüscht.Hätten och jerne jespielt,so müssen wir nun schon 4 Spiele nachholen. :motz:


    Und dit Highlight des Abends war ja,daß unsere Krücke,alias der zweitschönste Mann im Betriebssport S.Ü.EISE mit Frauchen, vor Ort war!!! :kuss: Man da rappelt sich der alte Mann vonne Couch hoch und dann sowat. :rotekarte: Und den Rucksack hatte er och voll mit Jeschenke,hoffe dit jibtet dann im nächsten Jahr nachträglich als Weihnachtejeschenk. 8o


    So dann allen positiv Bekloppten een schönet Weighnachtsfest und een juten Start ins neue Jahr!!!


    Dann sehen wir uns alle mit een paar Pfunden mehr uffe Plätze Berlins wieder.


    Grüße aus dem schönsten Bezirk Berlins,wenn dit noch keener weeß,dit is Pankow-City!!! :thumbsup:

  • @ klopper


    Man bißchen mehr Infos wären auch schön!!! :cursing:


    Da stehste 45 Minuten draußen und dann kein Spielbericht,war wohl zu spät oder was? :motz:


    Naja,jedenfalls haben wir uns für die Hinspielniederlage revanchiert.War ein gutes Spiel von beiden Seiten,Schiri war auch o.k. und der Ausklang bei einer Pulle Bier war mal wieder schön. :bindafür:


    Zum Spiel nur soviel,daß wir den Gegner wieder 1:0 führen ließen :bindagegen: ( wie letzte Woche nur mit 10 Mann,Basti stieß dann noch zu uns,so daß wir dann 11 waren ),um dann gnadenlos eiskalt zurück zuschlagen. :bindafür: Pausenstand war dann 2:1 für uns und nach der Pause nutzten wir dann unsere Chancen bitter böse.


    So drei Spiele,9 Punkte,mehr geht nicht Mädels-weiter so und unser Krümel ist zu frieden. :schal1:


    Ich hoffe nächste Woche stehen dann ein paar Kästen Hopfenkaltschale in der Kabine,bei den Torschützen diesmal. :bia: ( hoffentlich wissen die Jungs bescheid,wer gemeint ist )


    So nun heißt es Wunden lecken ( bei Schwichte ganz besonders ........ ?( ) und nächste Wochen gegen RW Tempelhof nachlegen.


    Bis die Tage Ihr wilden Mäuse.

  • Wasser 75 II vs. RW Tempelhof 2:2....... :cursing:


    Man war das wieder ein Spiel!!! :stumm: Erst 0:2 im Rückstand und dann am Ende " NUR " 2:2. X(


    Man Mädels, wir hätten gestern gut und gerne nach Chancen 10:5 gewinnen können,aber unsere Herthahotten haben sich leider dem Niveau Ihres "Lieblingsvereins" angepaßt und Ihre Tormögligkeiten versiebt..... :motz: :motz: :motz:


    Aber Kopf hoch Ihr beiden und nächtesmal macht Ihr es besser und bombt mal wieder. :bindafür:

  • Ach ja, auf dein Kommentar habe ich ja eigentlich nur gewartet.


    Wenn man ehrlich ist, muss man ja eigentlich zugeben, dass es nahezu ein Wunder ist, nicht zweistellig verloren zu haben. Aber komischerweise sind uns doch zwei Angriffe gelungen und waren gleichbedeutend ein Tor. Mensch, eine Quote abgewehrter Torschüsse von 0%!!! War wohl nicht dein Tag.


    Jetzt mal im Ernst. Wir haben 2-0 geführt. Bis dahin hat eure ach so tolle Torfabrik nen Leistungsausfall gehabt. Das ihr danach spielerisch und von den Torchancen her überlegen wart, möchte sicherlich niemand anzweifeln. Dennoch finde ich es schon überraschen, wir unterschiedlich die Ansichten eines Spiels sein können. Nach dem 2-1 hatten wir durchaus noch 3-4 gute Torchancen. Diese haben wir nicht genutzt. Von daher ist es für uns sehr ärgerlich, dass wir noch den Ausgleich hinnehmen mussten und, wie du schon sagtest, "NUR" 2-2 gespielt haben.


    Jeder hätte das Spiel verlieren können, deswegen meiner Meinung nach eingerechtes Ergebnis. Aber für einen arroganten Haufen aus Adlershof scheinbar nicht hinnehmbar. Schade!!!

  • hallo marco,


    danke für deinen kommentar. ich habe nicht auf ihn gewartet 8|


    wie kommt es, dass du besonders nach den spielen gegen uns so aktiv im forum unterwegs bist.
    ich fände es gut, wenn du auch zu euren anderen spielen so viel schreiben würdest :thumbsup:


    ich werde den eindruck nicht los, dass du grundsätzlich ein problem mit uns hast. teile doch deine sorgen mit allen lesern dieses threads.


    wieso sind wir ein arroganter haufen wenn ein spieler seine meinung kundtut? spricht der user "boulette" für wasser 75 II?
    du scheinst ganz exklusive informationen zu haben ?(


    ich hätte es gut gefunden, wenn du selbst aktiv was zum spiel geschrieben hättest. stattdessen reagierst du nur auf einen eintrag. erinnert mich etwas an die eure spielweise vom hinspiel :rofl:
    nach meiner erinnerung warst du heute morgen, vor dem eintrag von boulette, on. ich denke du hattest damals wichtigeres zu tun :stumm:


    wenn alles glatt läuft, kannst du dich dann nächste saison mit den sympathischen truppen der oberliga auseinandersetzen. :bindafür:
    ich wünsch euch dafür maximale erfolge :thumbsup:

    "Der Stadtteilclub ist kein Club, mehr ein Marketinggag mit zugereisten Studenten und Werbern"
    (Jens Wagner-ehemaliges Vorstandsmitglied der HSV-Supporters)


    Um es mit meinen Worten zu formulieren: SCHEIß St.Pauli!!!


  • Hallo!


    Das du nicht darauf gewartet hast, kann ich nachvollziehen, da du ja selbst sagtest, ich schreibe nur, wenn wir gegen euch spielen. Vielleicht hätte ich ein paar mehr Smileys verwenden sollen, damit meine Antwort auf Boulette nicht falsch intepretiert wird. Das du, oder ihr (keine Ahnung), Wert darauf legt, hier Berichte über unsere Spiele zu lesen, wusste ich nicht und sah ich auch nicht als notwendig an, da ich hier nur lese und mir die Ergebnisse der Liga begutachte. Stehen ja schließlich schneller hier als auf der FVF-Seite.


    Ich habe nur auf Posts geantwortet, wenn man über uns schreibt und dabei scheinbar nur die Eigenansichten zu schildern. Ist ja auch ok, ich kenn ja auch nicht die Ansichten anderer. Kann ja auch meine Meinung schildern und bisher gabs ja Gründe zum Antworten nur bei unseren Spielen.


    Arrogant? Naja will ich jetzt eigentlich nicht nochmal drauf eingehen, das hatte ich nach dem Hinspiel schon getan. Aber vielleicht sollte man manche Dinge im Spiel einfach anders handhaben. Schließlich spielt man in einer Betriebssportliga und ist nicht Profi, wo man sich ständig beleidigen lassen muss. Reibereien sind ok, die gibts nur mal aber deswegen müssen keine Beleidigungen fallen und das war in nahezu allen Spielen gegen euch so. Ich kenne euch nicht persönlich und deswegen urteile ich auch nicht über jeden einzelnen, nur über euren arroganten Auftritt auf dem Spielfeld. Komischerweise gehts ja respektvoll auch vor und nach dem Spiel.


    Was ich von euch in Bezug auf euer spielerisches Vermögen halte und auch von Boulettes Torwartqualitäten, habe ich schon erwähnt. Man kann aber auch respektvoller schreiben und das ist meiner Meinung nach nicht der Fall.


    Danke für deine Wünsche in Richtung Oberliga, aber die wollen wir gar nicht.

  • [quote='bernte','index.php?page=Thread&postID=1204321#post1204321']Arrogant? Naja will ich jetzt eigentlich nicht nochmal drauf eingehen, das hatte ich nach dem Hinspiel schon getan. Aber vielleicht sollte man manche Dinge im Spiel einfach anders handhaben. Schließlich spielt man in einer Betriebssportliga und ist nicht Profi, wo man sich ständig beleidigen lassen muss. Reibereien sind ok, die gibts nur mal aber deswegen müssen keine Beleidigungen fallen und das war in nahezu allen Spielen gegen euch so.


    STOPP :rotekarte:


    das geht mir eindeutig zu weit!!!
    deswegen hab ich einfach ein paar fragen:


    was meinst du mit allen spielen? nur gegen euch oder auch andere spiele?
    was ist für dich eine beleidigung?
    welche beleidgungen sollen gefallen sein?
    haben alle spieler von uns beleidigungen genutzt?
    wie verhalten sich die spieler von rw tempelhof während eines spiels?


    uns hier zu unterstellen, wir beleidigen unsere gegenspieler permanent (so lese ich deinen kommentar) entbehrt jeder grundlage.
    ich kann mich nicht erinnern beleidigungen auf dem platz gehört zu haben, welche nicht auch von euch gefallen sind.
    und ja, auch wir haben spieler die nicht immer wie ein marco bode reagieren.
    aber ihnen deshalb beleidigungen zu unterstellen finde ich zu weit interpretiert.

    "Der Stadtteilclub ist kein Club, mehr ein Marketinggag mit zugereisten Studenten und Werbern"
    (Jens Wagner-ehemaliges Vorstandsmitglied der HSV-Supporters)


    Um es mit meinen Worten zu formulieren: SCHEIß St.Pauli!!!

  • @ marco


    Mensch Junge,warst Du auf einem falschen Platz oder habe ich da etwas nicht mitbekommen?


    Nur durch zwei individuelle Fehler ( und die waren katastophal )habt Ihr 2:0 geführt und mehr war in der 1.Halbzeit nicht von Euch zu sehen.Ja in der 2.Halbzeit habt Ihr 3-4 sehr gute Chancen ( die ich leider halten mußte-klingt wieder arrogant ),aber wenn man die Chancen in der 1.Halbzeit sieht-da hätten wir locker 3-4 Tore machen müssen und dann noch ein paar gute in der 2.Halbzeit,dann kann man doch sagen,daß wir nur 2:2 gespielt haben.Und mein Eindruck war ja auch,daß dieses Spiel auch gut und gerne 10:5 hätte ausgehen können,aber wie Du schon sagtest,unsere Torfabrik war an diesem Abend nicht anwesend.


    Und ganz schwach ist von Dir,sich über eine Mannschaft zu äußern,die man nicht kennt!Wir lassen ja auch keine Kommentare über Euch ab,die wir nicht begründen können.Und nur weil wir die spielerischen Mittel haben,guten Betriebsfußball zu spielen,heißt das noch lange nicht,daß wir ein arroganter Haufen sind.Aber leider ist das so in Deutschland,wo Neid ist,wird auch gepöbelt.


    Grüße aus dem tiefsten Osten Berlins.

  • Boulette, ich habe gesagt, dass deine Äußerungen auf mich teilweise arrogant und eure Sprüche und Kommentare auf dem Spielfeld arrogant rüberkamen und nicht, dass jeder von euch arrogant ist.


    Aber lassen wir das.


    Du hast recht, ihr hattet gute Chancen und hättet auch gewinnen können. Aber wir hätten genauso gewinnen können, schließlich stand es bis zur 85. min noch 1-2 und wir hatten in der zweiten Halbzeit die richtig guten Chancen (Lupfer übers Tor, Abpraller vom 16er, 2-3 gute Konterchancen).


    Belassen wir es dabei. Ich wollte euch nicht angreifen oder unterstellen, ihr seid sonst was. Das, was ich als arrogant empfinde, habe ich jetzt mehrfach beschrieben und dabei kann man es auch belassen.

Betway Online Fussball-Wetten banner