VFC Plauen 2007/08

  • Ick hab's jewusst:
    VFC - Hallescher FC 0:0
    Bin deshalb auch nicht hingegangen!
    Trotzdem 2.649 Zuschauer!


    Die Neuen des VFC für die Saison 2007/08:
    Trainer Hermann Andreev (zuletzt SV Yesilyurt Berlin), Thomas Boden (Eintracht Trier), Raik Hildebrandt (ZFC Meuselwitz), Martin Hoßmang (FC Energie Cottbus II), Sven Kubis (1. FC Magdeburg), Silvio Pätz (FC Rot-Weiß Erfurt), Mirko Soltau (FC Sachsen Leipzig)


    Die Testspiele in Vorbereitung auf die Saison 2007/08 gingen wie folgt aus:
    30.06. beim TSV Thierheim 5:2 (Zimmermann 2, Zapyshnyi, Hildebrandt, Heinisch)
    04.07. beim Hohndorfer SV 7:0 (Zapyshnyi 3, Paulick, Zimmermann, Gillert, M. Ulbricht)
    06.07. bei Grün-Weiß Tannenbergsthal 6:0 (Kubis 2, Zimmermann 2, Böhme, Feistel)
    07.07. Turnier in Werda: gegen FC Werda 3:0 (Kubis 2, Zimmermann), gegen FC Erzgebirge Aue II 1:1 (Böhme), 4:1 n.E., 1. Platz
    10.07. in Döhlau gegen SpVgg. Bayern Hof 1:3 (Zapyshnyi)
    13.07. bei der SG Neustadt/V. 24:1 (Zapyshnyi 6, Böhme 4, Kubis 4, Roth 2, M. Ulbricht 2, Pätz 2, Paulick, Fahrenholz + Eigentor)
    15.07. Blitzturnier "100 Jahre 1. FC Wacker Plauen": gegen 1. FC Wacker Plauen 2:0 (Zapyshnyi, Fahrenholz), gegen VfB Auerbach 2:0 (Paulick, Risch), 1. Platz
    18.07. gegen FC Rot-Weiß Erfurt 1:0 (Zapyshnyi)
    21.07. gegen FC Erzgebirge Aue 1:3 (Kubis)
    24.07. in Bad Blankenburg gegen SV Schott Jenaer Glas 3:1 (Kubis, Zimmermann, Zapyshnyi)
    27.07. gegen 1. FC Magdeburg 2:2 (Fahrenholz, J. Weigl)
    28.07. bei Blau-Weiß Greiz 2:1 (Hildebrandt, Rose)
    04.08. in Beierfeld gegen FC Erzgebirge Aue II 0:1


    Trainer Andreev setzt im Training auf Psychologie. Ist vielleicht nicht das schlechteste Mittel in Plauen!
    Vom Kader her sollte die Regionalliga 2008/09 auf jeden Fall drin sein drin sein, trotz Magerquark zum Start.

  • Ui, unser größter Fan eröffnet einen VFC-Thread. ;)


    Na dann hoffen wir mal, dass deine fachmännische Einschätzung zutrifft. Vom Spielerpotential sollte jedenfalls mehr drin sein, als letzte Saison. Morgen wissen wir ja schon ein wenig mehr. Vielleicht reichts dann ja auch nächste Woche beim Havelländer für einen Stadionbesuch.


    Ein schönes Pokallos haben wir jedenfalls bekommen:


    1. Runde Sachsenpokal


    VFC Plauen - VfB Auerbach :thumbsup:

  • Das war nicht viel, was die Truppe heute in Markranstädt geboten hat. Die Anfangsphase war noch ok, aber dann wurde es immer schlimmer. Spielerisch ging kaum etwas, ein Mittelfeld war kaum vorhanden. Markranstädt spielte gut mit und ging auch nicht unverdient in Führung. Nach dem schönen Tor von Zimmermann wurde dann 10 Minuten Druck gemacht und Zapy hatte eine 1000-prozentige Chance, die er kläglich vergab (anstatt auf den völlig freien Kubis abzugeben). Dann blamierte Makr. unsere Abwehr und wir lagen wieder hinten. Andreev dann mit drei (!!??) Wechseln in der 71. Minute. Sah nach Verzweiflung aus, aber wenigstens hat er die Richtigen raus. Vor allem Hoßmang und Böhme gingen heute überhaupt nicht. Paulick brachte deutlichen Schwung, Hildebrandt auch. NUr Risch ist derzeit vollkommen von der Rolle.


    Alles in allem ein glücklicher, aber sicher auch nicht unverdienter Punkt (Kubis bspw. mit Pfostentreffer). Da liegt noch sehr viel Arbeit vor dem Trainer. ;(

  • ich stimme mit dir soweit überein. trotz unserer schlechten leistung wäre aber noch ein sieg drin gewesen. lag meiner meinung nach nach einfach an den wichtigsten sachen, einem meist ungefährlichen sturm und einer mehrmals überlaufenen abwehr. so wird das nun mal nix.

  • Auch bei anderen "Favoriten" für die Regionalliga (Leipzig, Halle, Chemnitz, Zwickau usw.) gibt es Startschwierigkeiten. Ich schreibe das dem Druck zu, der auf den Teams lastet. Meines Erachtens fehlt dem VFC nur ein Erfolgserlebnis, alles andere wird schon werden... 8) Bitte Bitte keine Kurzschlussreaktionen! In Ruhe weiter arbeiten! Das Potential für vordere Platzierungen ist allemal vorhanden.

  • Auch bei anderen "Favoriten" für die Regionalliga (Leipzig, Halle, Chemnitz, Zwickau usw.) gibt es Startschwierigkeiten. Ich schreibe das dem Druck zu, der auf den Teams lastet. Meines Erachtens fehlt dem VFC nur ein Erfolgserlebnis, alles andere wird schon werden... 8) Bitte Bitte keine Kurzschlussreaktionen! In Ruhe weiter arbeiten! Das Potential für vordere Platzierungen ist allemal vorhanden.



    das sehe ich bei uns genau so , der knoten wird am WE platzen , hoffe ich doch mal , müssen ja nicht gleich 3 , 4 oder 5 tore fallen , hauptsache jetzt ers einmal die 3 punkte

  • Zitat


    Auch bei anderen "Favoriten" für die Regionalliga (Leipzig, Halle, Chemnitz, Zwickau usw.) gibt es Startschwierigkeiten. Ich schreibe das dem Druck zu, der auf den Teams lastet. Meines Erachtens fehlt dem VFC nur ein Erfolgserlebnis, alles andere wird schon werden... Bitte Bitte keine Kurzschlussreaktionen! In Ruhe weiter arbeiten! Das Potential für vordere Platzierungen ist allemal vorhanden.


    Zwickau ist Favorit?Ham die sich so gut Verstärkt???? :wacko:

  • das sehe ich bei uns genau so , der knoten wird am WE platzen , hoffe ich doch mal , müssen ja nicht gleich 3 , 4 oder 5 tore fallen , hauptsache jetzt ers einmal die 3 punkte


    So, das hätte jetzt bei uns geklappt. Allerdings hätten gegen Pößneck wirklich 5 Tore fallen können, wenn nicht müssen. Klarste Chancen wurden vergeben. Aber ok, das Team hat sich gesteigert, einige Umstellungen von Andreev zeigten Wirkung. Bester Spieler war gestern wieder einmal unser alter Mann Hujdurovic (die 40-Meter Flanke zum 1:0 war genial), aber auch Zimmermann wird immer besser (nur ein Tor hätte er machen müssen, bei seinen zwei Riesenchancen).


    So schlecht wie uns der MDR macht, waren wir nicht. Pößneck war allerdings auch der bislang schwächste Gegner.

  • wir hatten allen einen schlechten start , wenn wir morgen gewinnen sollten , denke ich doch einmal , dann werden sich die favoriten langsam oben sammeln


    in die ruhe liegt die kraft und die braucht man diese saison , man sollte keine mannschaft unterschätzen , jede vermeindliche schwächere sind immer gut für ein tor die einen das genick brechen können :schal4:

  • Kommt zwar aus 'nem anderen Thread:


    ...fast so beklopft wie die Aktion beim VFC in der letzten Saison (Entlassung nach dem 1. (!) Spieltag.


    Man kann nur hoffen, dass es in Zwickau wieder nach oben geht. Allein mir fehlt der Glaube....


    Aber ehrlich mal, die Entlassung hat sich T.V. ehrlich verdient! (Meine Meinung!)


    Trotzdem mal noch 'ne andere Frage an NIKO - VFC:
    Dein Avatar, wann lässt sich das Emblem wo das erste Mal in der VFC-Geschichte nachweisen?
    War mir bisher unbekannt.

  • Der VFC wird dieses Jahr maximal Platz 8 erreichen.


    In keinem spiel waren Sie wirklich spielerisch gut.(2-0 gg Feierabendfussballer auch nicht)


    Die Mannschaft ist auf dem Papier aber auch nicht besser, ich verstehe nicht wer andere Anforderungen als Platz 8 stellen kann an diese Mannschaft.


    Ist mir unbegreiflich, wobei ich Herrn Andreev eigentlich als guten Trainer einschaetze.


    Das Managment ist das Gegenteil. Nun ja, es scheint als geht es einfach weiter bergabwaerts.


    Und Niko verzichte bitte auf die Frage warum ich so denke :) Meine Meinung und es wird so kommen.


    Alles andere wuerde an einem Wunder grenzen.

  • Alles andere wuerde an einem Wunder grenzen.


    Na zum Glück gibt es die ja immer mal wieder. Allerdings war das heute bis zum Spielabbruch eine erneute Zumutung. Die Mannschaft ist dermaßen verunsichert, dass nicht die einfachsten Pässe ankommen. Keine Struktur im Spiel, kein Elan, kein Konzept. So geht es in die 5. Liga. Ich bin auch vom Trainer enttäuscht, der viel versprochen hatte, seine Spielerwünsche erfüllt bekam und am Ende Fußball zum Abgewöhnen spielen lässt.


    Noch schlimmer war heute aber natürlich der Ausraster eines unserer "Fans". Bin mal auf die Entscheidung des Sportgerichts gespannt. Mit solchen Idioten will ich als VFC-Fan jedenfalls nichts zu tun haben. Wir hatten früher einen guten Ruf, der sowohl sportlich als auch bezogen auf die Fans nach und nach den Berg runter geht.


    @Alfie: Die normale Schriftgröße tuts auch.

  • Ich hatte nun auch schon gesehen, das meine Frage bereits im Liveticker beantwortet wurde.
    Auf das Sportgerichtsurteil bin ich auch gespannt.
    Denke aber das Eilenburg die Punkte am Grünen Tisch bekommt.

    Deine Mudder is so fett, die isst Meloneneis mit ganzen Früchten !!

  • Wenn man aufs Spielfeld rennt und den Schiri angreift - dann schon ! Aber das ist ja in Eilenburg ja auch nicht so schwer aufs Feld zu laufen.


    Das ist wahr. Die Sicherheitsvorkehrungen bestanden aus vier weiblichen (!) Ordnern und wurden auch nicht verändert, als unsere Kloppos nach der ersten roten Karte schon drauf und dran waren, auf den Platz zu rennen.


    Soll aber natürlich nichts entschuldigen.

Betway Online Fussball-Wetten banner