Germania Schöneiche -Türkiyemspor 1978 1:0

  • Germania schöneiche-Türkiyemspor 1978 1:0
    Da Union am Wochenende kurzfristig spielfrei bekommen hat :evil:,mußten also wieder mal die Germanen meine Anwesenheit ertragen.
    Also die fünf Euronen an der Kasse gelassen und dann einen guten Platz gesichert.
    Kurz vor Anpfiff noch schnell selber sportlich betätigt und die 15 Meter zum Bierstand und zurück(mit Bier in der Hand) in 60sekunden geschafft-meine neue Bestzeit.
    Nach einer Schweigeminute(der Vater eines Spielers von Türkiyemspor war verstorben-deshalb auch die Mannschaft komplett in schwarzer Spielkleidung) ging es dann los.
    Die ersten 20 Minuten gehörten eindeutig den Gastgebern und Türkiyem hätte eigentlich zu diesem Zeitpunkt zwei Null hinten liegen müssen.4-5richtig gute Chanchen erarbeiteten sich die Germanen in dieser Zeit,doch leider gingen die Bälle immer genau in die Mitte des Tores,wo dann der gute Keeper der Gäste stand.
    Nach dieser Druckphase konnten sich die Gäste ein wenig befreien und gestalteten das Spiel jetzt offener,ohne aber wirklich torgefährlich zu werden,was zum einen an einer von Tom Persisch gut gestellten Abwehr und zum anderen am Gegenwind lag.
    Der Wind blies schon,gerade in der ersten Halbzeit,ziemlich kräftig.
    Dann kam die 41.Minute,Angriff der Germanen auf der rechten Seite,der Ball wird durch zwei Verteidiger auf Persisch gespitzelt,der kann in ruhe auf den langen Pfosten stehenden Selimi flanken,Kopfball-Tor.
    Bis zur Pause passierte dann nichts aufregendes mehr.
    In der Pause hat der Gästetrainer wohl die richtigen Worte gefunden,denn mit beginn der zweiten Halbzeit begann ein Sturmlauf von Türkiyemspor.
    Ecke auf Ecke,Flanke auf Flanke,der Ausgleich schien eigentlich nur eine Frage der Zeit zu sein .
    Aber mit Glück und Können überstand Schöneiche diese Phase und versuchte nun das eigene Offensivspiel wieder anzukurbeln.
    So ca.65.Minute dann der Aufreger des Tages ,David Karlsch wird in Strafraum gefoult ,für mich ein eindeutiger Strafstoss für Schöneiche,aber der ansonsten gute Schiedsrichter pfeift nicht.
    Danach passierte eigentlich nichts mehr,das Spiel lebte von der Spannung,Türkiyem griff an allerdings ziemlich ideenlos und Germania konterte wobei weder hüben noch drüben es richtig brenzlig wurde.
    Alles in allem ein verdienter Sieg für Schöneiche und eine deutliche Steigerung gegenüber den Spielen die ich vorher von ihnen gesehen habe.
    Mit dieser Leistung von Gestern sollte doch in den nächsten zwei Spielen gegen die direkten Konkurrenten Neustrelitz und Yesilyurt Punkte möglich sein.

  • Guter Bericht! Wenn Germania jetzt noch Tore schießen "erfinden" würde,dann kann sogar noch ein beruhigender Mittelfeldplatz drinne sein!Viel Glück!

    Bei jeder Streitfrage gibt es zwei Standpunkte: meinen und den falschen.


    . . . . \!!!!!!/ . . . .
    . . . . (@ @) . . . .
    ---o00-(_)-00o---

  • Schön, dass die Brandenburger Oberligisten langsam anfangen zu punkten. Dass es ne Schweigeminute für nen verstorbenen Vater eines Gästespielers gibt, find ich ungewäöhnlich, aber sehr respektvoll. Jetzt sollen se noch die nächsten beiden Spiele gewinnen, und dann kann man sich wenigstens sicher sein, dass keine drei Brandenburger Oberligisten absteigen. Für nen Fan eines Landesligisten durchaus nicht ohne Bedeutung...

  • Schon klar. Ich meinte dies in Bezug darauf, dass bei drei Brandenburger Oberliga-Absteigern die beiden Landesliga-Ersten Entscheidungsspiele um einen einzigen Aufstiegsplatz austragen müssten. Da es durchaus sein könnte, dass wir in der kommenden Saison um den Aufstieg spielen, wäre es dahingehend hinderlich, wenn z.B. Kuckuck in diesem Jahr nicht aufsteigt. Aber natürlich hast Du Recht, dass es auch andere Brandenburger Fußballfans interessiert. Zumindest die, die irgendwie davon betroffen sein könnten.

  • Mich z.B. interessiert es nicht so dolle was die Brandenburger Oberligisten machen. Aber sind halt z.Z. auch alles Mannschaften, die mir am Ar.. vorbei gehen. Bei Frankfurt, Stahl Brandenburg oder ähnlichem sehe das schon anders aus.

    Fußball-Live-Ticker der Landesliga & Landesklasse Nord unterhttp://www.schwedter-sport.de

Betway Online Fussball-Wetten banner