Rückrunde 2006 !

  • Ich muß schon sagen, daß es mich erstaunt, wieviele Leute hier Rostock auf dem Aufstiegszettel haben. Das ist doch wohl eher Wunschdenken. Ich sehe noch nichtmal Cottbus aufsteigen. Und Dresden geht auch runter, es sei denn der Ösi kann zaubern! Aue landet irgendwo in der Grauzone. In Liga 3 verteidigen Jena und Erfurt ihre jetzigen Plätze (6. und 11.) und Chemnitz gönne ich Platz 15 punktgleich mit dem 14. der Tabelle (das ist für die längst überfällig)!
    In der OL Süd zieht Magdeburg sein Ding durch und in der Nord würde ich mir Union (wegen des Zuschauerzuspruchs) für die RL wünschen, aber das ist nun wiederum Wunschdenken meinerseits. Neuruppin oder Babelsberg fänd ich einfach nich so doll.

    ... ich kann auch nur vermuten, was ich damit sagen will !

  • Was für ein Finale, trotz des 2:1 Auswärtssieges des Ruhmreiche BFC DYNAMO,bei den Greifen aus Torgolow,reichte es aufgrund der Torausbeute nur für den 2.Platz.Der MSV Neuruppin konnte damit seinen 1.Platz verteidigen.Für den SVB03 blieb wieder nur der dritte Rang und die Erkenntnis,wieder vor dem Ziel gescheitert.Die Enttäuschung aber der Saison in der Oberliga Nordost-Nord,war der 1.FC Union Berlin.Nachdem man sich kurz vor der Winterpause vom Trainer trennte und Wassiliev zurückholte,blieb die Erkenntnis,trotz hohen Etats,gold schimmernden Sprüchen,man ist nur 4.geworden und den Berliner Oddset Pokal gewann dann auch noch der BFC............................. :D =)
    wrwg

  • Cottbus wird nach dem 34. Spieltag im gesicherten Mittelfeld stehen, genauso wie Aue. Rostock wird nochmal anklopfen, aufsteigen werden die aber nicht mehr. Dynamo wird den Klassenerhalt knapp schaffen.


    Jena wird am Ende wohl auf Platz 6-8 landen. Eine ordentliche Platzierung und dann im nächsten Jahr vielleicht langsam ernsthaft oben mitspielen. Erfurt schafft den Klassenerhalt, Chemnitz wird nächstes Jahr Oberliga gegen Sachsen Leipzig und den HFC spielen. :biggrin:


    In der Oberliga NO Nord wirds Union packen. Denke das da mit Wassiliew Schluss mit lustig ist.


    Und der Meister in der Oberliga NO Süd kann nur 1. FC Magdeburg heißen. :ja:

  • Ich denke Cottbus wird im Mittelfeld landen um oden mitzuspielen sind sie zu unbeständig.Aue und Dresden werden gegen den Abstieg spielen wobei Aue es schafft und Dresden nicht.Rostock landtet wie Cottbus im Mittelfeld.In der Regionalliga landet Jena im oberen Mittelfeld Erfurt im unteren und Chemnitz steigt ab.In der Oberliga steigt der FCM auf in der Nordstaffel machts Union.
    Absteigen tun Oberlausitz,Pössneck und der HFC.
    In der Nordstaffel kenn ich mich nicht so aus denke aber das der Superverein Greif Torgelow mitbei ist.

  • OL Nordstaffel:
    Falkensee-Finkenkrug muss runter, wohl auch Neustrelitz und Anker. Eberswalde schafft es hoffentlich wieder. Den Aufstieg machen Neuruppin und 03 unter sich aus, Union schaut zu, wenn auch aus nächster Nähe.

  • Das Sprichwort heißt zwar - Wenn Zwei sich streiten, dann freut sich der Dritte- aber in diesem Fall streiten sich Drei und der Vierte freut sich. Nicht bezogen auf den derzeitigen Tabellenstand. Der Vierte ist in diesem Fall der BFC Dynamo.
    Neuruppin, Babelsberg und Union machen sich gegenseitig einen, vergeben noch Punkte an Mannschaften die nicht auf der Rechnung stehen (siehe auch SV FF vs Union, Ludwigsfelde vs SV 03 und Neuruppin vs Torgelow) der BFC gewinnt gegen die "großen" Drei und Hansa Rostock II spielt für den BFC, weil mit ihnen die Siegesserie begonnen hat. Träumen erlaubt, aber bitte nicht meinen Traum kommentieren!!!
    Abwarten und Tee trinken :freude:


    mwrw Grüßen

    Früher konnte ich einen Eimer Wasser dranhängen, heute machen die Knie nicht mehr mit!

  • Cottbus und Hansa haben nichts mit dem Aufstieg zu tun.Aue bleibt sicher drin und Dynamo muss zittern bis zum Schluss.
    Union zieht das Ding durch und wir fangen die immer wieder schwächelnden Magdeburcher noch ab. =)

  • Echt interessant wieviele hier Hansa so weit oben sehen. Ich denke mal nicht das die noch ne Chance haben um den Aufstieg mitzuspielen. Cottbus leider auch nicht, obwohl ich es mir wünschen würde, aber München, Bochum, Freiburg und Aachen sind wohl zu stark. Bei Dresden weiss man nicht wie der neue Trainer sich so macht, aber wenn einige Spieler ihre Form wiederfinden werden sie wohl drin bleiben.


    Bei Jena wäre es echt klasse wenn sie so weiterspielen und wenn möglich auch noch ne Chance bekommen um in die 2.Liga aufzusteigen.

  • Zitat

    [i] wir fangen die immer wieder schwächelnden Magdeburcher noch ab. =)


    Wenn wir in der zweiten Serie weiter so schwächeln wie in der ersten ist mir um den Aufstieg nicht bange.


    djurgarden

  • ... Cottbus, Aue, Rostock und Dynamo pegeln sich im Bereich von Platz 7 - 13 ein und sichern bereits vor dem letzten Spieltag den Klassenerhalt.



    ... der CFC und Erfurt schaffen den Klassenerhalt, wobei Jena nicht an die tolle Hinrunde anknüpfen kann, sich aber im vorderen Mittelfeld wiederfindet.



    ... Magdeburg schafft es und bereichert die Regionalliga Nord.



    ... den freien Platz in der Oberliga nimmt mit dem Landesligaaufstieg Dynamo Dresden II. oder Zwickau ein.



    Und dann endlich wieder nach Halle und Leipzig ... :bandit: !!!

  • VFC - Aufstieg :D
    (Fragt mich nach dem ersten Spiel in Magdeburg nochmal)[/quote]


    Glaub ich weniger-eure Chance hattet ihr 2004.Aber die habt ihr kläglich vergeben-als einzigster Südverein in 5 Jahren Relispiele!!!


    Und wiegesagt was wollt ihr da außer vor nichtmal 2000 Zuschauern bei saumäßiger Stimmung(es sei denn die jeweiligen Gästefans machen welche)
    den Osten zum Affen machen und sofort wieder absteigen???

  • Zitat

    Original von Frank_VFC
    Nein. Wir wollen ja euch nicht alles nachmachen.


    Dann seht zu, dass eure Finanzen stimmen, denn sportlich gesehen hatten wir den Klassenerhalt geschafft.

  • Zitat

    Original von Chemiefreak
    ... und wir fangen die immer wieder schwächelnden Magdeburcher noch ab. =)


    Ich weiß ja nicht was ihr Leutscher immer mit schwächelnden MDer meint. =) Klar sind wir noch nicht durch aber ich denke dieses Jahr wird unser Aufstiegsjahr. Nur mal kurz ne Gegenüberstellung zur Erfolgssaison 00/01.


    Zur Halbserie
    2000/01 11 Siege 2 Unentschieden 4 Niederlagen = 35 Punkte


    2005/06 11 Siege 3 Unentschieden 1 Niederlage = 36 Punkte


    Schon einen Punkt mehr trotz 2 Spiele weniger als 00/01 und auch da gab es Niederlagen/Unentschieden gegen vermeintliche kleine Teams (z.B. Hoyerswerda, Dessau, Grimma).


    Deshalb bin ich ganz optimistisch Aufsteiger 05/06 - 1. FCM

    1986 - 2015 = seit über einem viertel Jahrhundert der 1. FCM - Mein Verein


    Пусть всегда будет солнце!


  • war zwar Bischofswerda aber recht haste trotzdem

  • Hier mal meine Prognose für die Rückrunde,wobei auch ein bissl Wunschdenken dabei ist... :wink:


    2.Liga:


    Cottbus - Platz 3-7


    Aue - Platz 9-13


    Rostock - Platz 5-8


    Dynamo - Abstieg(wird ganz schwer...)


    Regio:


    Jena- Platz 5-9


    Erfurt- Platz 9-13


    CFC- Abstieg


    Oberliga:


    Babelsberg und Magdeburg steigen auf...
    Und unser BFC findet sich auf Platz 3-5 wieder :ja:


    Gruß Greg

Betway Online Fussball-Wetten banner