SV Union Wesenberg - FSV Mirow/Rechlin 2:3

  • Nur mal zur Info hier das Spielergebnis 2:3.
    Zum Spiel:


    Mirow ging früh in Führung, Wesenberg glich 10 min vor der Pause aus. Nach dem Anpfiff zur zwoten Halbzeit legte Mirow zwei Tore nach und entschied das Spiel. Wesenberg konnte trotz überzahl (gelb-rot) in den letzten 15 Minuten nich viel reißen und kam nur durch ein Eigentor zum 2:3 in der Nachspielzeit.


    Zum drumherum.


    Wein, Bier , Weiber und Gesang war angesagt. 80 Jahre Sport bei union. Wesenberg wurde von 80 Jungen leuten unterstützt, Mirow von etwa 30. Es flackerten desöfteren mal ein paar Bengalen und rauchfackeln auf aber beide Fangruppen vielen ansonsten nur durch Anti Lieder gegen den Gegner auf. Insgesamt sahen die Partie 670 Zuschauer.


    Netter Nachmittag

  • Hier mal der vollständige Artikel:



    Unioner verlieren Prestigeduell gegen Mirow/Rechlin


    Am letzten Spieltag der Bezirksklasse Staffel III empfing der SV Union Wesenberg den Mirower/ Rechlin SV im Wesenberger Waldstadion.. Vor 670 zahlenden Zuschauern begann die Partie in der 2. Minute mit einer Großchance für Union, Aurinas Ivaskevicius scheitert aber am Torwart der Mirower. Im Gegenzug dann Freistoß für Mirow und Schulz macht die 1:0 Führung für die Gäste. Union bestimmt jetzt das Spielgeschehen. Man kommt besonders nach Freistößen und Eckbällen zu gefährlichen Aktionen im Strafraum der Gäste. Irgendwie ist aber Mirow torgefährlicher und hat Chancen zum 2:0, die aber unkonzentriert vergeben werden. In der 22. Minute dann Freistoß für Union. Frank Susdorf haut von der Mittellinie aufs Tor und irgendwie ist das Ding drin. Jetzt beginnt die beste Phase der Unioner. Man ist im Mittelfeld überlegen, spielt sich aber keine klaren Torchancen heraus. Mirow spielt sehr gute Konter ist aber im Abschluss zu unkonzentriert. So bleibt es bis zur Pause beim 1:1.Auch in der zweiten Spielhälfte will jede Mannschaft den Sieg. Es ist aber zu merken, das der verletzt ausgeschiedene Aurinas Ivaskevicius an allen Ecken und Enden Fehlt. Als dann Metschulat in der 70. Minute das 2:1 macht ist Union schockiert. Wesenberg will dieses Derby auf keinen Fall verlieren und erhöht den Druck. Als man dann aber in der 75. Minute nach Eckball das 3:1 durch Krokotsch bekommt ist die Partie entschieden. Das Team von Trainer Joachim Kittendorf ist jetzt clever genug um diesen Vorsprung über die Zeit zu bringen. Dem Bezirksligaaufsteiger SV Union Wesenberg muss man zu Gute Halten, bis zum Schluss gekämpft zu haben. In der Nachspielzeit gelingt Steffen Czaplicki mit einem Schuss aus 25 Metern das 2:3 aus Unioner Sicht. Das war es dann aber auch. Das aufmerksame Schiedsrichtergespann hatte diese Partie jederzeit in Griff. Am Ende bleibt folgendes Fazit. Union Wesenberg ist mit deutlichem Vorsprung aufgestiegen und spielt in der Saison 2005/06 wieder in der Bezirksliga. Am Ende war es nun wirklich Mirow/Rechlin, die Wesenberg am meisten geärgert haben, Auch wenn aus Unioner Sicht nicht Spielerisch erfolgreich, war doch ein Erlebnis für Zuschauer und Spieler vor solch einer begeisterungsfähigen Kulisse Spielen zu dürfen. Es war auch eine faire Partie, genauso wie die Begegnungen zuvor zwischen den Oldies und den Jüngsten Teams beider Vereine. Bei den Oldies gewann Wesenberg mit 4:2 Toren, während Mirow/Rechlin verdient mit 1:0 bei den Jüngsten gewann.

  • Erstmal möchte ich auf Rechtschreibfehler in dem Beitrag des Kollegen TSG`ler hinweisen.

    Zitat

    Unoin Verwesungsberg

    -> richtige Schreibweise ist SV Union Wesenberg


    Aber das zeigt auch schon mal, auf welchem niedrigen Niveau du dich hier äußern willst.
    Des weiteren muss man auch sagen, dass etliche TSG-Spieler (A-Junioren) vor Ort waren und genau das gegenteilige meinten.

    Zitat

    aber beide Fangruppen vielen ansonsten nur durch Anti Lieder gegen den Gegner auf.


    Man muss nur richtig stehen, damit man auch alles versteht, weil von unserer Seite aus kann ich sagen, dass solche Lieder angestimmt wurden, aber nicht zum Großteil.


    Auf alle Fälle denke ich mal, dass die TSG Neustrelitz sich über so eine Fan-Unterstützung freuen würde. Aber sie hat sie noch nicht in diesem Ausmaße, spielt aber drei Klassen höher.
    Das nur mal kurz angemerkt und ich würde mir wünschen, dass sich Kollege TSG`ler mal seinen Umgangston überlegen sollte!

  • Glückwunsch an Kittie und seiner Truppe zum Sieg in der Höhle des Löwen, und das noch am Vereinsgeburtstag. :smile:
    Glückwunsch zum Aufstieg an Union und viel Erfolg in der BL.

    Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft. (Jean-Paul Sartre)

  • fanprojekt wesenberg : Kann dir absolut deinen Äußerungen zustimmen.
    Als TSG-Fan müsste man sich eigentlich schämen wenn man die Stimmung bei euch am Samstag gesehen hat.
    Und erst recht als Mitglied des "Fanclubs" "Neustrelitzer Jungs" sollte der Herr TSGler ganz ruhig sein denn sie kriegen zu Hause ja nun absolut nichts auf die Reihe. Ich bezweifle auch das das in Zukunft anders aussehen wird.
    Nochmal zurück zu Union: War echt überrascht von der Stimmung und der Kulisse am Samstag. :respekt: Für Bezirksklasse-Niveau wohl echt einmalig.
    Da kann sich wohl die gesamte Verbandsliga MV und auch einige Oberligisten eine Scheibe von abschneiden.
    Ich hab auch noch einige Fotos, wenn Interesse besteht könnte ich die ja nochmal hier hochladen, muss sie dann nur noch komprimieren.
    Macht weiter so! Vielleicht sieht man sich ja in einem Jahr in der Landesliga mit unserer Zweiten. :smile:

  • Zitat

    Original von TSG-FOREVER
    Nochmal zurück zu Union: War echt überrascht von der Stimmung und der Kulisse am Samstag. :respekt: Für Bezirksklasse-Niveau wohl echt einmalig.
    Da kann sich wohl die gesamte Verbandsliga MV und auch einige Oberligisten eine Scheibe von abschneiden.


    Diese Äußerung zeigt, dass wir wieder auf einen guten Weg sind und die Leistung des "Fanprojekt Wesenberg" auch von Anhängern anderer Vereine respektiert wird.
    Dafür Danke noch mal an TSG-FOREVER und viel Glück der TSG in der neuen Saison.

  • @ tsgler


    man sieht wie schon erwähnt das da ganz klar der neid aus einem spricht! ich bin nur mal gespannt ob man im nächsten jahr beim tsg derby gegen den fcn solch eine stimmung erzeugen kann, müsste doch auf jedenfall möglich sein mit diesem super professionellen fanclub die sich neustrelitzer jungs melden! man darf gespannt sein!

  • Zitat

    Original von Bodo Ballermann
    ich bin nur mal gespannt ob man im nächsten jahr beim tsg derby gegen den fcn solch eine stimmung erzeugen kann...


    Das wird sicher nichts. Hat man ja schon diese Saison bei Pokalspiel TSGII - 1. FCN gesehen. Hat kaum ein Schwein interessiert - weder aus Neustrelitz noch aus Neubrandenburg. :naja:

  • ich möchte mich nochmal bei allen vom fanprojekt bedanken........vor paar wochen stand ich selber noch im union.block......únd nun selber vor diesen fans zu spielen ca 700 wa sicherlich einer der höhepunkte meiner noch jungen karriere.....obwohl wir verloren haben muss ich sagen einfach geile stimmung.......


    @ tsg-forever: wär echt mal interessant wenn du mal deine pics vom difa hier hochladen könntest..........


    gruß ans fanprojekt macht weiter so....
    :rofl:

  • Zitat

    Original von nilo
    @ tsg-forever: wär echt mal interessant wenn du mal deine pics vom difa hier hochladen könntest..........


    Vom Difa??? Ich weiss nich wo du das gelesen hast aber ich hab nich gesagt das ich Fotos vom Difa gemacht habe. :lach:
    Die Bilder vom Spiel am Samstag kann ich aber gerne hochladen, wenn du die meinst!? :biggrin:

  • Ganz einfach:


    Zitat

    Original von EisernUnion@ TSGler:


    Ich weiß zwar nicht, woher deine Abneigung gegen Union rührt, aber mit deinem Artikel hast du dein geistiges Niveau für alle Nutzer dieses Forum offenbart. Glückwunsch dafür, dass jetzt jeder sieht, was für ein Ignorant du bist!


    Die Worte "Union" und "Neustrelitz" passen nicht zueinander.


    Das wird ein heißer Tanz in der kommenden Saison..........
    :oops:

  • Das denk ich auch, dass es nen heißer Tanz wird, wenn TSG gegen die Unioner aus Berlin spielen!
    Vielleicht kommt ja auch nen "kleiner" Fanblock aus Wesenberg, um Union dabei zu unterstützen!!
    Ich will nichts versprechen, aber ich habe schon einige Stimmen gehört, die das meinten! :rofl:


    Mal sehen, aber eins ist klar: "Wir Unioner halten zusammen!"

  • hmmm....


    Muß ich mich für irgendetwas hier rechtfertigen? ich denke mal nicht. MACH ICH ABER TROTZDEM :razz:


    fanprojekt wesenberg :


    das man nach nem Wort wie Verwesungsberg gleich anfängt zu heulen und zu Mama rennt zeugt von ziemlich wenig Selbstbewusstsein. desweiteren kann ich von mir behaupten das ich relativ günstig zu beiden Fangruppen stand und sehr wohl vernommen habe was da gesungen wurde.


    Generell muß ich sagen das mich, vorallem die größe, des Wesenberger Mobs überrascht hat aber das durchweg positiv. Ich will euch (fp-wesenberg und uns/oder mich als Teil der NJ) garnicht vergleichen denn dafür kenn ich euch zu wenig. Wir machen ja nicht mal nen hehl daraus das wir vom prinzip eh nur nen paar mann sind die ab und an mal was reißen in der OL. Deswegen genug davon.
    Negativ ist mir bei euch nur der Alkoholkonsum aufgefallen, wozu ich sagen muß wenn wir in NZ genauso viele Alkokids hätten bei uns sicher auch mehr ging. Besoffen sitzt die Zunge eben lockerer. Und über meinen Umgangston muß ich mich nicht mit dir unterhalten. Denn was war Falsch außer dem in Umgangssprache formulierten Stadtnamen?


    Eventuell nach diesem Beitrag nochmal fragen, jetzt wirds unschön.


    TSG-Forever :
    Wat? Wer bist du denn? Mach ma Die TSG HP schön mit Papa oder Sohn weiter und gut is. Wenn du ma mit TSG fahren würdest, würdest du dich hier nicht in Dinge reinlabern wo du sowieso keine Ahnung von hast.


    EisernUnion :
    Neid? Bestimt nicht. Ganz im Gegenteil. Ich würde nur zugern die ganzen Leute die da bei euch rumhampeln mal nüchtern erleben oder wenn, sagen wir mal, nen richtiger gegner kommt. Ich habe da schon was munkeln hörn wer euch da nächstes Jahr mal besuchen kommen will. Ignorieren tue ich das alles in Wesenberg sicher nicht, warum sollte ich mir sonst so nen Kick antun? Ich freu mich für den Verein da er ja auch aus meiner Region kommt aber damit hatts sich auch.


    Knarf2001 :
    Letztes Jahr war Derby? :D
    War wohl unwichtig. Viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeelleicht raffe ich mich dises Jahr mal auf.

  • Erstmal muss ich anmerken, dass wir nicht rumheulen, nur weil du hier irgend nen Namen, welcher unsere Heimatstadt darstellt, verunglimpfst, was ich scheiße finde, sondern sagen, dass das nicht grade der Umgangston ist, den wir anstreben.
    Das ist nämlich unterste Schublade und ich weiß nicht, ob du von unserer Seite mal sowas gehört hast?! Kann nämlich nicht sein, weil wir ne gute Kinderstube hatten.


    Bei der Größe unseres Fanprojekts gebe ich dir Recht und muss anmerken, dass eure "Mal-eins-Fanorganisation" für ne Oberligamannschaft schon ziemlich lächerlich ist. Da machen die vom Fanfaren-Zug mehr Stimmung und diese Feststellung muss schon ziemlich peinlich für euch sein.


    Dass an diesem Tage Alkohol konsumiert wurde lässt sich auf nen ganz einfachen Grund zurückführen. SV Union Wesenberg hat seinen 80.Jahrestag und den Aufstieg gefeiert. Ist es da nicht logisch, dass da ne kleine Volksfeststimmung aufkommt?! Wenn das für dich nicht nachvollziehbar ist, dann wisst ihr nicht, wie man feiert.


    Wir machen auch keinen Hehl daraus, dass bei Heim- oder Auswärtspielen, bei denen wir mitfahren, auch nen bißchen was getrunken wird. Aber es bleibt immer im Rahmen. Und jetzt mal ne Frage: Hast du schon mal Fußballfans gesehen, die garnichts trinken, außer dass sie mit Auto da sind?!


    Dann versteh ich es sowieso nicht, dass du Leute aus dem eigenen Lager angreifst, nur weil sie hier ihr ehrliche Meinung schreiben und sagen, dass ihr keine Stimmung macht.


    Wir werden sehen, wat ihr nächstes Jahr reißt. An euch messen müssen wir uns als Bezirksliga-Fans jedenfalls nicht, aber vielleicht wäre es andersrum mal gut!!


    Sollten noch irgendwelche Anmerkungen oder Fragen auftauchen, dann bitte sehr. Wir werden Stellung nehmen.



    Eins bleibt sowieso:
    Einmal Unioner, immer Unioner!!

  • So, die Sache mit dem Stadtnamen vergessen wir jetzt einfach mal. Spielt in meinen Augen sowieso keine Rolle, da nebensächlich. Und soetwas gleich auf unterste Schublade zu schieben ist schon Hart.
    Kommen wir zur "Mal-Eins Fanorganisation". Dazu muß generell gesagt werden das NZ wie viele andere Städte ziemlich Tod sind, was das durchschnittsalter der Zuschauer angeht. Bei euch rennen ja auch ne menge Rentner rum. Sicher kommen auch etliche Jungendliche zu uns, auch aus Wesenberg, aber bei uns ist das mit der Entwicklung einer Halbwegs Vernünftigen Fankultur sehr schwer. Da es den meisten wohl als Peinlich erscheint zuhause die eigene Mannschaft zu unterstützen. Das finde ich auch sehr Schade und so muß man uns 5-6 Mann auch verstehen wenn wir uns nicht hinstellen und rabatz machen, denn das wirkt dann noch lächerlicher. Wir versuchen es weiter in der kommenden Saison und wenn sich abzeigt das Neustrelitz doch nicht so Tod ist wie angenommen kann man sicherlich das ein oder andere Highlight bestaunen.
    Nun zum Fanfarenzug mit ihren Trommeln und Trompeten. "Bezahlte Diener, fremder Interessen" Wer sich für Stimmung bezahlen lässt gehört generell ausm Stadion geworfen!
    Und wehe es kommt jetzt der Spruch "Hah euer Verein muß sich leute kaufen die Stimmung machen, weil die eigenen fans das Maul nicht aufbekommen". :D
    Zum Alkoholkonsum möchte ich nur kurz sagen das auch ich weiß wie man feiert und es darüber verschiedene Ansichten gibt. Fakt ist das mir von Leuten, nach euren Spielen, desöfteren Berichtet wird wie voll doch wieder alle waren. Aber das ist jedem selbst überlassen.

  • Zitat

    Original von TSGler


    EisernUnion :
    ... sagen wir mal, nen richtiger gegner kommt. Ich habe da schon was munkeln gehört, wer euch da nächstes Jahr mal besuchen kommen will.


    Na da bin ich ja mal gespannt. Da weißt du ja mehr als alle anderen in unserem Verein.
    Hoffentlich sprichst du nicht von einem unserer drei Testspielgegnern, vor denen brauch man nämlich keine Angst haben.

Betway Online Fussball-Wetten banner