Beiträge von bak07

    Wie viele alte Wacker Anhänger war ich enttäuscht das man das Anhängsel Wacker bei Alemanni 90 abgeworfen hatte.


    Jetzt bin ich froh darüber.
    Der Name Wacker 04 wird nicht mehr in Zusammenhang gebracht mit dem was unter dem Namen Alemannia 90 an beschämenden Trauerfussball in der Landesliga abgeliefert wird.


    Das hat mit Fussball nichts mehr zu tun was dort abgeliefert wird.


    Der Abstieg wird auch un der Bezirksklasse nicht aufzuhalten sein


    Vielleicht hat man auch mit Fussball nichts mehr am Hut bei Alemannia,können die Kegler sich ja auf dem Wackerplatz
    ein Festzelt mit einer Kegelbahn aufstellen.


    Wacker 04 dreht sich im Grabe um was auf seinen einstmaligem Schmuckkästchen Wackerplatz abläuft


    :schal3: By bay schöne Wackerzeit die Gegenwart als Alemannia90 ist schlimm aber die Zukunft wird traurig sein.

    Glückwunsch. Aber nachdem was ich erste Halbzeit gesehen habe, ist das 4:1 ein bißschen mager. :D
    Verschossener Elfer, 2 x Pfosten und sowas von überlegen!!!!!
    Aber ok, 3 mehr als verdiente Punkte.


    Danke das ihr nur 4Stück geschossen habt.


    Alemannia ohne den Zusatz Wacker (und ohne die ehemaligen treuen Wacker Zuschauer) ist nicht mehr Landesliga reif.
    Ausser TW Schäfer,Khoogilani und Clausen ist da keine Sustanz mehr.


    Nochmal wird man nicht das Glück haben wie im letzten jahr das 3 noch schwächere Teams da waren.


    Selbst in der Bezirksliga wird man durchgereicht werden mit den Spielern.


    Und der fähigste Zielske spielt nur noch in der 2.Mannschaft weil er nicht genug Geld in der 1.bekommt.


    Traurig was aus dem Verbandsliga Dino geworden ist.


    Preussen weiterhin viel erfolg!

    Staffel 1 müsste sein : Kladow wacker britz biesdorf mariendorf lübars dersimspor nnw Abc inter blau weiß Staaken 2 wittenau Hertha 06 Fc Brandenburg 03 friedenauer tsc


    Staffel 1 müsste sein : Kladow wacker britz biesdorf mariendorf lübars dersimspor nnw Abc inter blau weiß Staaken 2 wittenau Hertha 06 Fc Brandenburg 03 friedenauer tsc


    Staffel 1 müsste sein : Kladow wacker britz biesdorf mariendorf lübars dersimspor nnw Abc inter blau weiß Staaken 2 wittenau Hertha 06 Fc Brandenburg 03 friedenauer tsc


    Kladow wacker britz biesdorf mariendorf lübars dersimspor nnw Abc inter blau weiß Staaken 2 wittenau Hertha 06 Fc Brandenburg 03 friedenauer tsc


    ??? wacker
    Wenn man auf dem Sportplatz am ehemaligen Wackerweg den Namen Wacker ausspricht muss man fast mit Stadionverbot rechnen.
    Ein paar verbohrte Alemannen haben es durchgesetzt das der Name Alemanni90 nicht mit dem Zusatz Wacker befleckt wird.
    Warum die allerdings auf einem Platz spielen der "Wackerplatz" heisst..............Hat man wohl vergessen in der Eile.
    Kann man ja das Grundstück vekaufen oder ein Keglerheim drauf errichten.
    Dann viel Spass Alemannia 90 an der Ollenhauerstrasse.
    Ein Glück das Fritz Herz das nicht mehr miterleben musste.
    Die treuen Wackeranhänger gehen jetzt nur noch zu den Füchsen.
    Was sollen sie auch bei Alemannia 90 wo sie unerwünscht sind?
    :schal1:

    Aber ohne die treuen Zuschauer des ehemaligen Wacker 04 hätte es all die Jahre trostlos am "Wackerweg ausgesehen.
    Alemannia hat ja vergleichsweise eine bescheidenere Fussballvergangenheit.
    Nur die Wackeraner und die Person Basikow machten doch Alemannia/Wacker aus.


    Wem hätte es weh getan das so zu belassen.


    Ein paar eitle Kegler? störten sich daran als wenn der Name Wacker eine ansteckende Krankheit wäre.


    Nun sind die Ur Wackeraner und treusten Zuschauer nur noch bei den Füchsen und anderen Nordberliner Vereinen.
    Ein Mann wie "Mütze" Mittelstedt ist seit 50 Jahren bei jedem Auswärtsspiel und jedem Heimspiel anwesend gewesen.
    Wenn so Jemand und viele Andere verärgert plötzlich zu den Füchsen gehen sollte man mal darüber nachdenken wie man mit den treusten der Treuen,auch wenn sie Wackerblut in sich haben ,umgeht.


    Aber die Kegler rollen jetzt froh die Kugel und die Tennisabteilung ist sowieso gegen die Fussballabteilung im Allgemeinen.


    Das Kassenhäuschen kann man ja dann bald abschaffen ,da ja nur noch die Angehörigen der Spieler auf dem Wackerplatz --der name muss ein Greuel für die Kegler oder wer immer die Streichung des namens Wacker gefordert hat sein--anwesend sein


    Am besten man entsorgt den Wackerplatz baut ein Keglerheim dort und spielt künftig als Wacker befreites Alemannia 90 in der Ollenhauerstrasse.
    Und wer dann immer noch Sorgen wegen seiner einstigen Wacker Verbindung hat... von der Ollenhauerstrasse kommt man schnell zu Bonnies Ranch

    Gratuliere Wacker04, auch wenn er offiziell in Alemannia90 umbenannt, wurde weshalb viele eingefleischte langjährige Wackeranhänger nicht mehr zum Wackerweg(auch umbenannt zu Kienhorststrasse) gehen (gehen jetzt zu Füchse) zum Klassenerhalt.


    Aber nicht immer wird es 3 so schwache Mannschaften geben wie diesmal.


    Als man damals in die landesliga abstieg hielt ich das noch für einen Betriebsunfall.
    Aber so wie man sich seit Jahren in der landesliga präsentiert hat, immer gerade noch so durch irgendwelche sonderbare Mächte dem Abstieg zur Bezirksliga von der Schippe gesprungen.scheint es wohl nie mehr eine Rückkehr in die Berlinliga geben.


    Und bei städig sinkenden Niveau der Spieler wird Martin Koogilany auch mit 45 jahren noch der Beste sein.


    Sehr traurig zu sehen wie ein Verein erst seines Namens beraubt wird und dem schleichendem Niedergang nicht entgehen kann.
    Bald wird der Wackerplatz dan auch Alemannia Arena oder ähnlich heissen.
    Aber dann hat man vielleicht nur noch 12 zuschauer.


    PS
    Und ich gehe trotzdem noch zu den Heimspielen hin ,aber Spass macht es dort schon lange nicht mehr

    Sparta schlägt Wacker 90 mit 8:0 (3:0). Bilder vom Spiel ab Mittwoch auf unserer Homepage.


    Wenn ich mir die Bilder so ansehe ,so war das wohl weitgehend die Reserve von Alemannia?


    Kein Sarac,Zielske,Koohgilani oder Schäfer und viele andere Stammspieler auf den Fotos zu erkennen.


    Aber zum Dank das Alemannia Euch den SSV vom Halse gehalten hat haben gibts immer Prügel :) bei Euch ,wenn auch diesmal kein 10:0 --Zauminho war ja wohl nicht dabei- :cursing: :schal1:


    PS
    gibts keinen Spielbericht mehr von Euch?

    Hallo
    Was gibts neues zu berichten vom "Sorgenkind" Allem/Wacker


    Bleibt der kader zusammen,sind neue gekommen,was ist mit Basikow??



    Ist so verdächtig ruhig um den Klub geworden ?(

    Das beste am heutigen 2:1 Sieg von Sparta war noch das Ergebnis. Ansonsten tat man sich gegen Wacker, die meiner Meinung nach absteigen werden, wenn sie so weiter spielen, einfach nur schwer.
    Ansonsten sollte man am ersten Spieltag nicht alles überbewerten.
    Torschützen für Sparta waren Schneider per Elfmeter und Thiele.



    Das beste am heutigen 2:1 Sieg von Sparta war noch das Ergebnis. Ansonsten tat man sich gegen Wacker, die meiner Meinung nach absteigen werden, wenn sie so weiter spielen, einfach nur schwer.
    Ansonsten sollte man am ersten Spieltag nicht alles überbewerten.
    Torschützen für Sparta waren Schneider per Elfmeter und Thiele.


    Das beste am heutigen 2:1 Sieg von Sparta war noch das Ergebnis. Ansonsten tat man sich gegen Wacker, die meiner Meinung nach absteigen werden, wenn sie so weiter spielen, einfach nur schwer.
    Ansonsten sollte man am ersten Spieltag nicht alles überbewerten.
    Torschützen für Sparta waren Schneider per Elfmeter und Thiele.


    Das beste am heutigen 2:1 Sieg von Sparta war noch das Ergebnis. Ansonsten tat man sich gegen Wacker, die meiner Meinung nach absteigen werden, wenn sie so weiter spielen, einfach nur schwer.
    Ansonsten sollte man am ersten Spieltag nicht alles überbewerten.
    Torschützen für Sparta waren Schneider per Elfmeter und Thiele.


    Na ich bin optimistischer das Wacker nicht absteigt.Es haben ja noch 7 Spieler gefehlt.Es gibt keine Abgänge und Sarac ist auf jeden fall eine Verstärkung.
    Das Führungstor war ja unglücklich durch Handelfmeter ,sind handelfmeter eigentlich meistens.
    Und frage mal deinen Bruder ob er nicht doch schon ausserhalb des Strafraums war als er in der ersten Halbzeit per Hand abwehrte.
    In der Konsequenz wäre das ja eine rote karte gewesen.
    Ihr ward auf jeden fall die bessere Mannschaft ,viel laufstärker aber sehr nachlässig mit den Torchancen umgegangen.Was da alles übers Tor gesetzt wurde.
    Der mit der Nummer scheint ja 12 hat j eine Pferdelunge zu haben ;)


    Zum Glück für Wacker war der junge Schäfer im Tor recht gut drauf,das es in der ersten Halbzeit nicht noch mehr Tore wurden


    :support:


    Aber warum hast Du eigentlich nicht mitgespielt??? keine Kondition oder gar verletzt

    Sparta verliert gegen Strausberg mit 0:6.


    Na Wilkommen Heute am Wackerweg,der übrigens nicht mehr Wackerweg heisst sondern Kienhorststrasse.
    Ihr werdet überrascht sein zum erstem Mal seit dem 2.Weltkrieg! wurde der Kabinentrakt renoviert!!


    Das 0:10 von der letzten Saison hatte das Wackerteam je mächtig ins Trudeln gebracht.Traditionell wurde dann am letzten Spieltag wieder der Abstieg verhindert.
    Da ihr ja auch mal wenn auch im freundschaftspiel ein 0:6 kassiert habt wisst ihr ja wie man sich so fühlt.
    Hoffe das Wacker diesmal eine sorgenfreie Saison erlebt.
    Na und ihr seid doch reif für den Aufstieg.
    Zauminho war ja mit Nordost schon mal hier .Beim damaligem Spiel rastete ja der Wacker El Presidente Fischer etwas aus und trat weibliche Nordost Fans vors Schienbein.
    Aber ohne Amt ist Fischer jetzt ganz zahm geworden.Also keiine Sorge um eure Bgleiterinnen :D


    Der Rasen ist auch in gutem Zustand da ja längere Zeit der Ausweichplatz in der Ollenhauerstrasse benutzt wurde.
    Und Martin Khooghilani ist mit 43 Jahren immer noch ein Aktivposten.


    Ich hoffe auf ein schönes Spiel Heute und ein Punkt gegen Euch wäre wie ein Sieg :schal1:

    Gratuliere


    War ja ein gutes Reinickendorfer Wochenende VfB Hermsdorf,Füchse und Wacker sichern den Klassenerhalt


    Nur Frohnau wegen dämlichem Punktabzug hats erwischt

    Glückwunsch an den Wackerweg !!!! Mit viel Dusel hat man sich gerade noch so über die Ziellinie gerettet. Hätte der NSC gestern das 2:0 gemacht, A/W wäre mausetot gewesen. Jetzt heisst es Kräfte bündeln, nach vorne blicken und vielleicht mal nächste Saison nicht bis zum letzten Spieltag um den Abstieg zu spielen. :schal1:


    Tja wenn Torwart Schäfer nicht im Rauslaufen das 0:2 verhindert hätte wärs das gewesen.
    1.Halbzeit wacker lauffaul behäbig als wenn sie 3:0 führen würden.


    Zielske war diesmal vorbildlich im Einsatz im Verbund mit dem Spielstarken Martin Khoogilani setzen sie die
    Impulse die das Spiel in der 2.Halbzeit wendeten.


    Ein sehr merkwürdiger Linienrichter (4:2 wegen angeblichem Abseits aberkannt) und ein unberechenbarer Schiri der 8 Minuten nachspielen liess! 4 hatte er angezeigt liessen Wacker bis zum Schlusspfiff zittern.


    Der Wackertrainer war mit seiner Unbeherrschtheit am Spielfeldrand kein Vorbild.Dabei war das umkämpfte Spiel im Allgemeinen recht fair.
    Erstaunlich wie angagiert Nordberliner SC gegenhielt.Geschenke wie im Vorjahr von Galatasaray geb diesmal nicht.


    Ich hoffe da in der nächsten saison endlich mal die Abwehr stabilisiert wird.In den letzten Jahren hatte man doch immer zwischen 70 und 80 gegentore.
    NSC mit einem Punkt weniger am saisonende hatte gerade mal fast die Hälfte der Wacker Gegentore eingefangen.


    PS
    Habe letztens Füchse gegen Te-Be gesehen es ist schon erschreckend wieviel schlechter die Leistungen in der Landesliga im Vergleich zur Berlinliga sind

    Danke für den tollen Bericht!!!
    Da kann sich die FuWO mal ein Beispiel dran nehmen


    Was meinst Du, ist Wacker besser als in der Vorrunde geworden?


    Können die dem Abstieg entgehen?
    Der junge Torwart ist oft die ärmste Sau auf dem Platz.
    Die Abwehr ist wohl insgesamt zu schwach


    PS
    Wäre ja gut wenn sie nicht absteigen dann kann Sparta mal die seit dem 2.Weltkrieg erstmals renovierten Kabinentrakte am Wackerweg(ist übrigens in Kienhorststrasse umbenannt worden)
    geniessen.
    Wenn die Staffeleinteilung beide in einer Staffel vorsieht.
    Besser für Euch wäre natürlich wenn ihr irgendwie noch aufsteigen würdet.


    Gruss aus Reinickendorf

    Das der Sieg verdient war steht doch ausser Frage.


    Aber Füchse sind ein Abstiegsanwärter und L47 hat Ambitionen auf Oberligaaufstieg.


    Da war die Dominanz von L47 nicht auffällig.


    Sicher Hauptsache 3 Punkte,aber ob das ausreichend für die Oberliga sein wird???

    Was ist los bei Wacker?


    Ist der Aufwärtstrend schon wieder vorbei?


    Gegen Lichterfelde noch mal Alles geben dannn seid ihr durch


    Klassenerhalt muss ein
    Vielleicht gibts dann nächste Saion wieder Derbys gegn Füchse,VfB Hermsdorf oder sogar Frohnau


    Traurig das alle Reinickendorfer Vereine nur noch Abstiegskandidaten sind

    Na soll doll waren die Leistungen gegen die Füchse aber auch nicht.
    Erste Halbzeit war nicht zu ermessen wer abstiegskandidat und wer Aufstiegskandidat ist.
    Erst Füchse Keeper Dame brachte L47 ins Spiel als er auf der linie klebte staat dem angreifer entgegenzulaufen.
    Ansonsten Füchse im Versuch noch etwas umzubiegen kopflos und überhastet somit ergaben sich Möglichkeiten für L47.
    Von Spielkultur habe ich von der die mannschaft zm ersten mal in dieser saison sah nicht viel bemerkt.


    Das Einzige das sie von Anderen mannschaften abhob waren ihre zahlreichen mitgereisten Anhänger die für eine gute Stimmung sorgten.


    Ansonsten eher enttäuschend was L47 auf dem Spielfeld bot.


    Trotzdem Viel E für die nächsten Aufgabenrfolg

    Genau den wackerweg der von der Antonienstrasse abgeht den gibts nicht mehr .der heisst jetzt auch Kienhorststrasse.
    Fiel den meisten erst auf als sich letztens ein Spieler schwer verletzte und die Feuerwehr herumirte und verspätet eintraf weil sie den wackerweg nicht fand.
    Zu Khogilani
    Als er in dem Alter seiner jetzigen Mitspieler war hätte er Spieler mit so bescheidenen mitteln höchsten in der 3.Mannschaft vogefunden.
    Mit seinen jetzigen 42 jahren überragt er die meisten immer noch mit seinen leisteungen.
    das ist keine Polemik sondern Wertschätzung dieses mannes.
    Der es eigentlich unter seiner würde finden müsste mit solchen unaustrainierten Saisonspielern in einem team zu sein.
    Wenn er mal aufhört ist auch das letzte Licht erloschen.

    Und es ist dann auch kein wunder mehr das martin Khoogilani auch mit 42 jahren noch immer der fähigste Akteur bleibt .
    Er hat trotz fortgeschrittenem alter seine leistung noch etwa halten können während die Spieler um ihn herum immer unterdurchschnittlicher werden.


    Das er sich das überhaupt noch antut, sich mit Spielern abzugeben die er vor 20 jahren höchstens in dritten mannschaften zu Gesicht bekam?


    Ein 42 jähriger ist fitter als fast die gesamte mannschaft.......das sagt Alles


    Minerva 93 wir kommen!!
    Das Bezirksamt hat auch schon gehandelt den Wackerweg von der landkarte gelöscht.
    Will man wohl keinem fremden mehr zumuten den platz zu finden.
    Der tradidionelle Wackerweg wurde in kienhorststrasse umbenannt

    Ich habe ja Wacker/Alem diese saison ja schon öfter gesehen.Sie sind noch schwächer als letzte saison.


    Der junge 19 Jährige Keeper ist meistens noch der Beste trotz der Gegentorflut.
    Stand er gegen Sparta auch im Kasten?
    Von Wackers feldspielern haben mindestens 7 Spieler Übergewicht.
    Der 42 jährige Khoogilani ist noch fast der fitteste


    Wenn es bei dem eigentlich gutem Keeper 10 gegentore gab wird er sicher bald die Lust verlieren.
    Sparta ist für mich der Aufstiegsfavorit
    Wünsche Euch dafür viel Glück


    Im Gegensatz zu Nordost spilet ihr ja wohl jetzt ausschliesslich auf rasen?

    Na ja das lässt sich vermutlich nicht leugnen, aber zumindest dieses Wochenende oder besser die letzte Viertelstunde gibt Aussicht auf Besserung...

    Na ja zumindest stehen sie auf Rang 3, dann kann das ja schon einmal nicht die allerblindeste Mannschaft der Liga sein...


    Na ja mit blindeste mannschaft war ja auch Wacker/Alem gemeint wen die schon 2:2 schafften wird Al Dersimspor wohl sehr wechselhafte leistungen anbieten.
    Zauminho
    Vergiss nicht die Schienbeinschoner füe Eure damen wenn ihr bei Wack/Alem antretet falls EX präsident Fischer wieder zutreten sollte.
    Übrigens der Untergang Wackers geht weiter .Jetzt gibts den Wackerweg schon nicht mehr :versteck: wurde umbenannt in Kienhorststrasse.

Betway Online Fussball-Wetten banner