Beiträge von aw.keule

    Zittau scheint so langsam in fahrt zu kommen und schickt Hoyerswerda mit 4:0 nach Hause.Die mitgereisten Hoywoy Fans( ca. 50) machten von der ersten Minute an stimmung im Stadion.Als ob man es geahnt hätte,kamen in der Halbzeitpause auch schon die ersten grün-weißen um zumindest im Gästeblock present zu sein. Dadurch das diverse dinge auf das Spielfeld flogen, kam zu der ersten kleineren Unterbrechung.
    Mitte der 2. Halbzeit wurde im Gästeblock ein Feuerchen gemacht, so daß das Stadion unter einer schwarzen Rauchwolke verschwand. Ich frage mich was das für Fans sind? Die bringen am Ende doch nur ärger für den Verein. Gerade bei einem Verein ,dem es wohl eher nicht so gut geht.

    Es ist schon Wahnsinn was bei euch in Riesa los ist. Es wundert mich eigentlich schon,daß es bei euch noch kein " Mord und Totschlag" gibt.Jedoch kann ich die Fans vom TSV verstehen und finde es schon bemerkenswert wie sie ihren Verein unterstützen und TSV Fußball weiterhin ermöglichen.Meine Sympathie hat der Verein jedenfalls. Hoffentlich dauert es nicht allzulange, euch mal wieder in der Zittauer Weinau zu einem höherklassigen Punktspiel begrüßen zu können.Ich wünsche dem Verein jedenfalls das beste.

    Tach zusammen,


    vieleicht sollte man den VfB Zittau nicht ganz vergessen. Wenn de nächsten 2-3 Spiele gewonnen werden, sind die auch wieder mit im rennen.Das Potenzial dazu haben sie vieleicht.
    Auf jedenfall wäre es schade wenn Görlitz absteigen würde, zwecks den Derbys. Wenn das passieren würde, hoffe ich das der FC Oberlausitz in die LL absteigt. Natürlich auch wegen der Derbys in ZI und BZ :biggrin: