Beiträge von Lohsi

    mein gott, schon in der OL wußten auswärts regelmäßig leute, wie das fahrrad zu seinem licht kommt, dorfdynamos (frage:sind das nicht 90% von "denen") sind wir also längst gewohnt.


    Und liebe Schiebock-Fans, wie blauäugig seid ihr denn? Seit november steht die insolvenz fest, der zeitpunkt ist nicht grad günstig, aber mir ist das jetzt lieber, als das dieses gemurkse in der sommerpause losgeht! Dann beschwert sich nämlich auch wieder jeder, warum wir das nicht eher gewußt hätten...blablabla


    also holt die nötigen punkte alleine, wenn ihr ein würdiger nichtabsteiger sein wollt, dann sollte das ja möglich sein, ich würds euch wünschen!

    Zum Spiel DSC-Fusionschemnitzer


    hab selten einen so unverdienten Punktgewinn des sportclubs gesehen. eigentlich war Chemnitz über 90 Minuten besser (was nicht heißen soll, dass sie gut waren), machte schnell ein relativ haltbares 1:0 und dominierte dann das geschehen. anfang der 2.hälfte dreht chemnitz nochmal auf, als nach 5 minuten dann aber kein tor fällt, begnügt man sich mit ergebniss-veerwaltung, was kurz vor schluß in die hose geht.


    Fazit: der DSC wollte, konnte aber leider überhaupt nicht, die chemnitzer werden sich fragen, wie zum teufel sie hier nur 1:1 spielen konnten


    ...es sei denn der oddset-kalle finanziert durch solche ergebnisse die spielergehälter... :rofl:

    Schober hätte Rot sehen müssen, ramovic Gelb kriegen können (nicht weil er sich genauso theatralisch hat fallen lassen, sondern weil er genauso nett provoziert hat)


    Schlimmer aber als die Fehlentscheidung des Schiri: Der Assi steht 1 METER!!! daneben und siehts nicht! :nein:


    Und spätestens nach dem interview könnte man schober noch nachträglich sperren, mit dem ausscheiden sind die rostocker aber (fast) gestraft genug... (2 verschossene elfer ohne torwart, HAMMER!!!)

    Zitat

    Original von Sachsenringer
    hilfe hilfe was hier los ist.
    AN ALLE SEBNITZER die sich fast in die hose gemacht haben bei unserem auftritt.
    Habt ihr mal die fotos von zwickau aue2 gesehen?Das kann man ausschreitungen nennen,aber das bissl rumgemache mit den bullen bei euch im wald war doch ein witz.Klar wollt ihr alle das wir aufsteigen und weg sind,ABER UNS GEHTS NET ANDERS.Da müsst ihr uns aber das nächste mal gewinnen lassen das das was wird.Sonst kommen die bösen stadmenschen nächstes jahr wieder in eure schöne sächsische schweiz mit eigener polizei.
    Ach noch was,eure schöne sächsische schweiz ist erst wieder schön wenn die nazis ein für alle mal verschwunden sind.ALSO KEHRT ERST MAL VOR DER EIGENEN TÜR BEVOR IHR AUF UNS RUMHACKT WEGEN SO NER KLEINIGKEIT.



    und da wundern sich manche, dass die Grünen irgendwann durchdrehen? :nein: :nein:

    CFC II - DSC


    ...relativ gerechtes Unentschieden. Man hat beiden Manschaften angemerkt, dass es das erste Pflicht-Freundschaftsspiel der Saison war.
    die Chemnitzer können wohl mehr, beim DSC sahs, wie schon gegen Nord, teilweise nach richtigem Fußball aus, nur gelernte Stürmer fehlten...

    so, jetzt mal nen bericht zum spiel...


    Chemie gegen magdeburg vor angeblich 10`000undnenpaarmehr zuschauern (kanpp 9000 kommt der wirlichkeit wohl näher)


    Die erste gute aktion ging an magdeburg, als deren nr 11 nach haarsträubendem abwehrfehler durch ist, aber an twardzik scheitert. Danach Chemie am ruder, hinten (meist) souverän und mit der entschieden besseren spielanlage als magdeburg. mehrere chancen für chemie, die elbstädter nur nach groben awehfehlern der heimelf mit chancen, aber zur halbzeit hätten eigentlich die leipziger führen müssen.
    Vor allem um die 30.minute schnürten die Leipziger ihre gegner im Strafraum ein, zu dieser zeit ist es ein überdurchschnittliches oberliga-spiel.
    Nach der pause verflacht die partie leider.chemie ist weiterhin besser, aber weiterhin springt nichts zählbares hinaus. vor allem mit vielen kleinen fouls (des öfteren mal nen gestrecktes bein...) machen es sich die leipziger selber schwer. Dann, mitten in HZ 2, klares foul am leipziger strafraum und der freistoß ist drinne, sah für mich durchaus haltbar aus!


    Chemie rennt danach an, aber ohne durchblick und ohne wirklich gefahr zu entwickeln, die magdeburger schinden clever zeit und schaukeln den mehr oder weniger verdienten sieg nach hause.


    Trotzdem: Magdeburg erschreckend schwach! wie können die erster sein? und chemie: nette spielanlage, aber keinen Stürmer auf dem platz!


    Fantechnisch waren die Heim-Supporters besser, weil größtenteils am singen. die magdeburger waren bis kurz vor schluß recht ruhig und wenig kreativ, positiv dagegen: wenn was angestimmt wurde, machten auch 90%des blockes mit! Choreo gabs auf beiden seiten nicht!


    Sehr negativ heute leider: der FC Sachsen gewährt diese saison anscheinend keine studenten-ermäßigung mehr - ABZOCKE PUR!, dazu alkoholfreies bier, ne viel zu leise lautsprecheranlage und ne anzeigetafel, die des öfteren mal schwarz bleibt, den tortschützen, einige auswechslungen und die spielzeit nicht anzeigt! Mensch, ihr habt nen WM-Stadion, nutzt es!

    Chemie II - DSC


    ganz locker herausgespieltes 3:0 für die heimelf, auch wenn 2 tore durch profis fielen. Chemie zwar ziemlich dünn, aber der sportclub hatte nie den hauch einer siegchance, ich glaub einen gefährlichen angriff gesehen zu haben.


    Zuschauer ca 100, davon gut 30 Gäste, die nicht den tollsten tag hatten... :nein:

    40'000 zuschauer, europacup...
    hallo? ihr seid im zweiten jahr in der zweiten liga, habt immernoch nen paar milliönchen schulden, aber die fantasie scheint wieder da zu sein!


    wer von 40'000 zuschauern im schnitt faselt, der sollte sich mal anschauen, wie oft die hütte in den letzten 2-3 jahren erste liga ausverkauft war...

    schröder als gewinner???


    rot-grün (also seine regierung) verliert klar, die SPD holt eines ihrer schlechteren ergebnisse in ihrer geschichte...



    und dieses arogante arschloch macht einen auf gewinner und denkt, die mehrheit will ihn... ein blick auf die ergebnisse sagt was anderes...

    an die sich wundernden görlitzer:
    wenn ihr als gästefans den namen eines bei uns ....recht unbeliebten... dritten - und nicht anwesenden- vereines ruft, dann braucht ihr euch über nen paar rufe nicht wundern.


    ansonsten ham wir doch nix gegen euch, ich sach nur 3 spiele gegen euch ungeschlagen! :biggrin:

    tolle meinungen hier:


    wer denkt nazi-parolen find ich zwar schlimm, aber es gehört ja dazu und deswegen darf ich mitbrüllen, DER GEHÖRT WEGGESPERRT, WM-TICKET EINGEZOGEN UND LEBENSLANGES FUßBALLVERBOT


    Leute, da braucht ihr euch über den DFB und Schilly gar nbicht aufzuregen, die Knüller in Bratislava haben denene das ultimative argument gegeben!


    Trotzdem bleibt auch dem DFB eine Teilschuld: wer normale Fans dermaßen beim Kartenkauf boykotiert (vom slowakischen verband hab ichs ja erwartet), der brauch sich dann nicht wundern, wenn hauptsächlich die chaoten fahren - und dann ihr Image nich mal ganz dick unterstreichen!


    Mann seid ihr am drehen... :nein:

    Zitat

    Original von Ulti1909
    *TRÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖT*
    falsch! mein studentenausweiss hat wunder gewirkt ^^


    tja meiner nicht... da mußte der döner hinterher eben ausfallen! trotzdem wars auf der pressetribüne sehr nett, schöner blick auf den union-block... :D

    hallo, der neueste bin ich:


    Lohsi, eigentlich aus nem dorf bei dresden, inzwischen aber in leipzig wohnhaft.
    Mein Verein ist und bleibt der Dresdner SC, aber bei highlights sieht man mich auch in leipzig oder anderswo mal im stadion


    ach ja: WM-Karten hab ich auch 8)

    Zitat

    Original von suk
    10€, ermässigt 6. Vor dem Spiel wurde wohl gesagt, dass die Kurvenkarte 6€ kosten soll, aber am Spieltag gab es keine extra Kurvenkarten. Die Karten galten für den gesamten Bereich (bis auf Haupttribüne). Wohl dem, der welche mit Studentenausweis kannte... 8)



    nix wohl dem, keine ermäßigung für studenten, oder du hattest nettere kassenwärter!

    Zitat

    Original von Stephan R.T.


    Offiziell wohl auf 4.158 Zuschauer reduziert. Großes Lob auch an die Türkiyemspor-Verantwortlichen, ich fand das sehr gut organisiert und das Programmheft hat sich auch gelohnt.



    wirklich nur knapp 4000???


    entweder bin ich von blindheit geschlagen oder die türken haben nur jeden zweiten gezählt...

    die Idee, Vereinen vorzuschreiben, wie hoch die preise sind, ist doch illusorisch.
    wenn einem die preise zu hoch sind, dann geht man halt nicht rein, so weh es auch tut! Und türkiemspor hätte herlich doof geschaut, wenn sich die unioner alle vor dem stadion versammelt hätten! :D


    apropos:
    10 euro für nen überdachten sitzplatz sind ja eigentlich FAST verständlich, dass der ermäßigte preis aber nur für kinder bis 12 jahren galt (und nur mit schülerausweis, den es in berlin wohl nicht für jedes schulkind gibt) und für rentner, DAS WAR ASSOZIAL!