Beiträge von Verbandstreu

    SV Neueibau - TSG Lawalde (SA) 6-1

    SV Gebelzig 1923 - Bertsdorfer SV 1-3

    NFV Gelb-Weiß Görlitz 09 - SV Aufbau Kodersdorf 3-2

    FV Eintracht Niesky II - LSV Friedersdorf 1-3

    SG Blau-Weiß Obercunnersdorf - SC Großschweidnitz-Löbau 2-4

    Holtendorfer SV - FSV Kemnitz (SO) 1-3

    3 von 8 Spielen im Kreis sprechen für mich eine deutliche Sprache. Von Kreisklasse, Kreisliga aber auch eine KOL Partie war von meinen Erfahrungen her alles dabei. Ab LK fand ich immer alle Spiele mehr als angenehm.

    Ich spreche auch nur von dieser Saison. Die vergangenen Jahre gab es bei den Spielen, wo ich war, meist nichts. Vielleicht es mir deswegen gerade mehr auf. :bindafür:

    Lange habe ich überlegt, ob ich hier was schreibe, aber was soll's:

    Auch ich war wie in die den letzten Wochen wieder auf einem Sportplatz. Fussball ist nunmal die schönsten Nebensache der Welt. Man trifft Freunde, Bekannte und Gleichgesinnte!

    Pünktlich ging es 15:00 Uhr los, doch das was dann folgte, so wie in den einigen (nicht allen!!) der letzten Wochen auch, ging über keine Kuhhaut. Nein, ich werde in den folgenden Zeilen nicht über das eigentliche Spiel schreiben, denn das war aus meiner Sicht zu jeder Zeit ruhig und fair, sondern viel mehr über das Auftreten von Zuschauern und teilweise Trainern gegenüber Schiedsrichter. Vorweg möchte ich sagen, dass Meinungsverschiedenheiten und verschiedene Ansichten zum Sport dazugehören und auch ich bin nicht immer einer Meinung mit dem Trio in der Mitte, aber es sind allen voran MENSCHEN die Ehrenamt betreiben und uns die schönste Nebensache der Welt ermöglichen. Und ja, sie machen auch Fehler, aber wir sind hier im Kreis und nicht in der Championsleague, das mag so mancher verkennen. Mit vielen kann man sich im übrigen super unterhalten und austauschen.

    Aber zurück zum eigentlichen... Kaum hatte die Partie begonnen, so bewerteten die Zuschauer jede Aktion der Unparteiischen lautstark (was ja aus meiner Sicht noch ok ist), jedoch steigerten sich manche Zuschauer so sehr rein, dass Worte wie Schwuchtel, Pisser, Vollidiot, arroganter W****** mehrmals lautstark über den Platz gerufen wurden. Der Schiedsrichter lies sich offensichtlich das Ganze nicht anmerken. Ich könnte das nicht. Man schämt sich für seine Mitmenschen in dieser Situation. Alle wollen das eine: Ordentlichen und schönen Fussball mit Freunden und Familie schauen und eigentlich nicht per Druckventil den Frust der Woche am Sportplatz ablassen.

    Immer wieder wird von Mangel an Schiedsrichtern gesprochen. Immer wieder werden Vereine zur Kasse gebeten. Immer häufiger gibt es Vorfälle gegen Schiedsrichter.

    Ich kann verstehen, wenn niemand mehr Lust hat dieses EHRENAMT auszuüben.

    Letztendlich wollen wir doch aber alle eigentlich nur das eine: Der schönsten Nebensache der Welt nachgehen: Dem Fussball.


    Betonen möchte ich am Schluss noch, dass ich bewusst, weder Fans, Partie noch Namen nenne, denn aus meiner Sicht wird das immer mehr zum generellen Problem...

    War im Urlaub und hab es vergessen... (Ausnahme? :bindafür:)


    SC Großschweidnitz-Löbau - SV Gebelzig 1923 3:1

    SV Aufbau Kodersdorf - FV Eintracht Niesky 2. 2:4

    NFV Gelb-Weiß Görlitz 09 - SV Neueibau 2:5

    FSV Kemnitz - TSG Lawalde 4:1

    SV Lokomotive Schleife - Holtendorfer SV 3:1

    SG Blau-Weiß Obercunnersdorf - LSV Friedersdorf 1:4

    SV Neueibau - FSV Kemnitz 2-1

    SV Gebelzig 1923 - LSV Friedersdorf 2:3

    TSG Lawalde - SV Lok Schleife 2:5

    FV Eintracht Niesky II - NFV Gelb-Weiß Görlitz 09 3:2

    SG Blau-Weiß Obercunnersdorf - SV Aufbau Kodersdorf 2:1

    Holtendorfer SV - Bertsdorfer SV 1:4

    2.Tippspieltag am SA, 03.09.2022


    SC Großschweidnitz-Löbau - Holtendorfer SV 4-1

    SV Aufbau Kodersdorf - SV Gebelzig 1923 1-2

    NFV Gelb-Weiß Görlitz - SG Blau-Weiß Obercunnersdorf 2-2

    FV Eintracht Niesky II - SV Neueibau 1-3

    SV Lok Schleife - FSV Kemnitz 2-1

    Bertsdorfer SV - TSG Lawalde 3-1

    Holtendorfer SV - LSV Friedersdorf 2-1

    SV Neueibau - SV Lok Schleife 3-1

    SV Gebelzig - NFV Gelb-Weiß Görlitz 2-3

    FSV Kemnitz - Bertsdorfer SV 2-1

    SG Blau-Weiß Obercunnersdorf - Eintracht Niesky II 1-2

    TSG Lawalde - SC Großschweidnitz-Löbau 2-1

    Ostritzer BC 08 - LSV Friedersdorf 2-1

    SC Großschweidnitz-Löbau - TSG Lawalde 2-2

    TSV Herwigsdorf 1891 - SV Gebelzig 1923 1-2

    BSG Sohland-Oppach - FV Eintracht Niesky II 1-5

    SV Meuselwitz - FSV Kemnitz 1-6

    SV Grün-Weiß Uhsmannsdorf - Bertsdorfer SV 2-3

    SV Zodel 68 - SV Neueibau 0-7

    SV Rot-Weiß Bad Muskau - SV Aufbau Kodersdorf 2-1

    Seer Wölfe F.C. - NFV Gelb-Weiß Görlitz 09 4-2

    SpG LSV 1951 Spree - Holtendorfer SV 1-3

    SV Kemnitz - SG Blau-Weiß Obercunnersdorf (SA) 1-1

    SpG Herrnhuter SV - Bertsdorfer SV 0-3

    SV 48 Reichwalde - NFV Gelb-Weiß Görlitz 09 2-3

    SG Rotation Oberseifersdorf - SV Neueibau 1-3

    FV Rot-Weiß 93 Olbersdorf - TSG Hainewalde 2-1

    SV Klitten/Boxberg - FC Stahl Rietschen-See 3-1

    SV Meuselwitz - SV Blau-Weiß Deutsch-Ossig 4-1


    Seer Wölfe F.C. - SV Lok Schleife (SO) 1-1

    SpG SV 90 Traktor Mittelherwigsdorf - SC Großschweidnitz-Löbau 1-5

    SpG SV Skerbersdorf 48 - SV Aufbau Kodersdorf 1-2

    So sieht es aus! - ElfHalbe hat recht.

    Zittau am Wochenende in Wesenitztal nicht angetreten obwohl man 10 Leute zu Verfügung hatte.

    Nächste Saison will man abwandernde Kräfte durch ausländische Spieler kompensieren. So sollen unter anderem mindestens 5 Spieler aus Polen und Tschechien im Gespräch sein. Ob das gut geht... Wird man sehen....

    SG Blau-Weiß Obercunnersdorf - FSV Neusalza-Spremberg II 3:1

    NFV Gelb-Weiß Görlitz - GFC Rauschwalde 1:3

    SV Lok Schleife - SV Neueibau 2:2

    SV Gebelzig 1923 - FSV Oppach 3:1

    SV Aufbau Kodersdorf - FV Eintracht Niesky II 1:5

    LSV Friedersdorf - FSV Kemnitz 2:1

    Bertsdorfer SV - SC Großschweidnitz-Löbau 2:3