Beiträge von B74er

    Manchmal wäre es besser, dass Ende des Turniers abzuwarten und sich dann zusammenzusetzen. Bei einem kläglichen Vorrunden-Aus könnte der DFB plötzlich unter Druck stehen, einen sehr teuren Aufhebungsvertrag anzufertigen.

    Andererseits bestand dann die "Gefahr" , ihn an den FCB zu "verlieren".

    Wenn Du in dieser Liga nicht irgendwann aufsteigst, steigst Du irgendwann ab - ist leider so.

    Völlige Zustimmung.

    12 Jahre 3.Liga.

    Die ersten 2 Jahre erst mal konsolidieren-klar.

    Die letzten 5-6 nur um den Abstieg gebettelt.

    Dazwischen Mittelmaß, ohne Visionen, ohne Willen nach mehr.

    ½ Saison unter Ziegner mit Hoffnung nach mehr, auch dann ein rätselhafter Absturz.

    Wenig Fussballsachverständige im Vorstand, der sehr oft (in unterschiedlicher Besetzung) mit sich selbst beschäftigt oder tw. garnicht vorhanden war !


    Und ein Aspekt wird mMn zu wenig betrachtet.

    Das ( in meinen Augen) völlig sinnlose

    NLZ !!!

    Sicher musste hochwasserbedingt etwas unternommen werden.

    Aber ging es nicht eine Nr. kleiner ?

    Das hat nicht nur Geld verbraucht, welches dann dem fußballerischen Personal fehlte, sondern kostete bestimmt auch viel organisatorischen Aufwand, der anderswo sicher nötiger gewesen wäre.

    Das alles übrigens in Coronazeiten, begleitet mit zahlreichen Bombenfunden.


    Nüchternes Fazit:

    Es konnte eigentlich nicht anders kommen !!!

    1.Finanzielle Gründe.

    2.Schießt man schon mal gg. den Trainer, wenn eine Saison so besch... läuft.


    Und dann,wenn der Abstieg (so gut wie) feststeht, wird man auch viel gelassener und betrachtet die Sachlage nüchterner.


    3.Betrachte ich immer noch die Mehrzahl der Spieler als die Hauptschuldigen !

    Wie schon gesagt, betrachteten anfangs sogar "Experten" alle als tauglich.

    Waren/sind sie ja vll. auch, aber (und das passiert), als Mannschaft haben sie zu keinem Zeitpunkt funktioniert !!!

    Da kann man selbst als Trainer kaum was machen.

    Wenn Spieler schon nach 2 Wochen vom neuen Trainer behaupten, er wäre eine Pfeife (den genauen Grund konnte ich wegen Bezahlschranke B... nicht lesen), sagt das doch etwas über ihren Charakter aus.

    Manchmal wird ein one-hit-wonder Trainer auch dazu gemacht !


    Allerdings hatte ich schon beim Pokalspiel gg. Fürth Bauchschmerzen.

    Als schlechter Drittligist gg. einen mittelmäßigen Zweitligisten solch einen Angsthasenfussball spielen (zu lassen ?)...


    Sei es wie es ist, hinterher ist man immer schlauer.

    Aber ihr habt bald einen regionalen Sponsor. ;) Wenn ihr in den sauren Apfel des Abstiegs beißen müsst, wird dies wenigstens versüßt.

    https://www.hallescherfc.de/20…-halleschen-fussballclub/

    Ob sich der neue Sponsor damit einen Gefallen getan hat, wage ich ganz stark zu bezweifeln !

    Da waren keine klugen Menschen am Werk !!!

    Beworben wird jetzt da, wo seine Kugeln eh bekannt sind.

    Zumal er vor einiger Zeit selbst in Schieflage war...


    Wenn das Angebot wirklich so gut ist, stellt sich für mich noch die Frage, warum nicht eher...

    Sportchef Sobotzik vor Aus beim HFC meldet SpiO, siehe Link,

    Auch das war doch zu erwarten!

    Ristic/Sobotzik - der Andere wird demjenigen folgen, der zuerst wieder einen neuen Job kriegt !


    Wobei ich (auch aus finanziellen Gründen) eine ganz andere Konstellation vorgezogen hätte:

    Ristic wird wieder Trainer und macht zusammen mit TS den Neuaufbau.

    Hier muss man manchen frustrierten HFC-Fan daran erinnern, das TS am Anfang der Saison für seine zügige und (damalige Meinung) gute Zusammenstellung der neuen Mannschaft ausdrücklich gelobt wurde !!!

    Das Ristic was kann, hat die Vorsaison gezeigt...


    Inwieweit durch persönliche Differenzen alle Brücken abgerissen sind, weiß man als Außenstehender nicht.

    Die Botschaft hör ich wohl, ...


    Einhellige (und auch meine) Meinung im Clubforum:

    90% der Spieler hat die Koffer schon gepackt und beschäftigt sich mit seiner eigenen sportlichen Zukunft.

    Unrealistisch!!!

    Es bleibt nur noch eines übrig:

    Arbeiten an der nächsten RL-Saison.


    Allerdings fehlt mir auch da der rechte Glaube. Wer soll das machen ???

    Seit Jahre gibt es keinen Fussballsachverständigen in der Vereinsführung.

    Einer von einigen Gründen für den Niedergang.

    Eine Frage hier noch, passt zwar nun mal nicht zum BFC- Thema, aber trotzdem.

    War Anfang der 2ooo-er oft in Spanien unterwegs (ca. 60 Spiele). Habe niemals Pyro erlebt !

    1. Ist das noch heute so?

    2. Wie haben die das geschafft ?

    Kostenfrage steht (in dieser Gesellschaft) natürlich über allem !!!

    Solange (scheinbar?) die Pyrostrafen billiger sind als Gegenmaßnahmen, wird sich nichts ändern.


    Dann wird z.B. der Innenbereich erst 1h vor Anpfiff geöffnet !!! Punkt uns Aus !

    Pech, wer kein Catering im Außenbereich hat !!!

    Hansestädter

    Widerspricht sich ein bisschen selbst:

    Erst kann es keinesfalls mit der Security zusammenhängen, dann gibt es "andere Möglichkeiten ".

    Welche sollen das denn sein ?

    Es gibt keine !

    Zuerst fand ich das Argument Auswärtsfans - Heimsecurity recht schlüssig.

    Aber bei etwas Nachdenken weniger.

    Bin jetzt nicht mehr allzuviel im "großen " Fussball unterwegs, aber den meisten Sicherheitsarbeitern, denen ich begegnet bin, blitzte nicht gerade größte Seriosität aus den Augen8).

    Da würde ich kaum einem ohne Bedenken 5 DM :) leihen...

    1½ h vor Spielbeginn alles nochmal absuchen (Hunde), wäre eine Möglichkeit.

    Es wird ein Problem bleiben...

    Stimmt grundsätzlich.

    Ganz ausmerzen wird sich die Sache nie lassen...

    Erst, was Gott behüte, ein größeres Unglück passiert...

    Das einfachste:

    Security-Firmen besser durchleuchten und/oder öfter wechseln !

    Plus:

    Eine erlaubte Pyroaktion in gesicherten Bereichen durch sachkundige Personen.


    Ende.

    Nachvollziehbar auf jeden Fall.

    Zielführend...?

    Wirtschaftlich sinnvoll auf jeden Fall.


    Meiner Meinung nach haben die Vereine in dieser Sache die größte Bringeschuld !!!

    Wenn man so ein Spieltag-WE (bis mind.Liga 4) betrachtet, müssen es Tonnen von Pyro sein, die da so in die Stadien geschleppt werden ...

    Ich als völlig harmloser Fast-Rentner werde bei jedem Stadionbesuch abgfummelt wie der Staatsfeind Nr.1 !

    Noch Fragen ?