Beiträge von Druckansicht

    Aktuell 4 Nachholspiele und das Pokalhalbfinale, wird sehr enger Zeitplan. Ohne Flutlicht in
    Fürstenwalde sind Mittwochs kaum Zuschauer zu erwarten durch zeitige Anstoßzeiten.
    Viel Glück und Erfolg die nächsten Wochen.

    Nach dem Fopa Union Berlins beim Abbau (abbrennen der stützen)
    Wird Union Fürstenwalde neue Statik und Planung erstellen.
    Laut Medien läuft dies schon eine ganze Zeit, sollen Problemchen
    entstanden sein. Finanziell eine derartige Maßnahme im laufenden
    Betrieb zu leisten, wird nach Stadionbau und Dacherwerb ein
    schweres Unterfangen. (Im Umfeld gemunkelt)
    Möglich weiß Faker mehr?

    Hat Euer Draht zu Union etwas mit dem Spieler Stuff
    die Verbindung? Die Jahre vorher wechselten etliche
    Spieler über die Wuhle, letze Saison wars glaub nix?
    Ist eine Kooperation Union-L47 vorhanden?

    Kein PR-Gag? Wo ist dann Ante überhaupt?
    Einen wie Hoyzer einzustellen zeugt von Fußballfachwissen
    des Monarchen Kaubrügge!
    Verstand mit Geld verbrannt.
    Dritte Kraft kann und wird der BFC

    Erste Neuzugänge gibt es beim ersten offiziellen Testspiel
    am 8 Juli um 18.30 Uhr zu bestaunen.
    Da weilt der Bundesligist nach seinem Trainingscamp in Bad Saarow
    in der Spreestadt. Sicher eine geniale Sache für die junge Union-Truppe.

    Plan oder Größenwahn stellt sich mir die Frage.
    Welche klar denken Unternehmer steigen in
    einen Verein ein, in dem doch leider immer noch
    die Führungskräfte schwer einzuschätzen sind.
    Jahnpark war eine falsche Entscheidung ergo ist
    der Zuschauerschnitt nicht ausbaubar.
    Eine Dritte Kraft passt nicht in Hamburg/Berlin
    oder München.

    Das einzige Sonntagsmatch wird es spannend um die Tabellenspitze
    machen oder die Luckenwalder vielleicht vorzeitig zum Herbstmeister.
    Eine kostenlose Tombola verspricht die Märkische Oderzeitung und
    auch in den Medien wurde geworben. Ob dies hilft und die Spreekicker
    beflügelt wird nach 90min du sehen sein.
    Luckenwalde mit einer tollen Offensive um Becker/Bogdan und Fürstenwalde
    mit geschwächtem Kader
    Ich bin davon überzeugt ein rassiges umkämpftes Spiel morgen zu sehen.

    Ach Gott ach Gott der Immo-Meyer plaudert aus dem Kästchen
    und bringt noch mehr Unruhe in den Chaosclub.
    Sind die Strippenzieher aus der anderen Szene vielleicht die
    Entscheidungsträger und mögen mit dem sicher eigenwilligen
    erfolgreichen Trainer nicht mehr arbeiten?
    Volkan muss als Trainer zu jeder Zeit das sportliche Sagen haben
    und auch leider, wenn für Fans und Vorstand nicht nachvollziehbar,
    ihm eine Nase nicht passt aussortieren können.
    100% Vertrauen oder wie vollzogen Konsequenzen ziehen.
    Hut ab Sportfreund Uluc für die herausragende Arbeit und
    dem vollzogenem schmerzlichen Schritt.

Betway Online Fussball-Wetten banner