Beiträge von Florian R.

    Achtung Achtung !!
    Wir der BSC Eintracht Südring suchen immer noch Trainer für unsere F und G Junioren.


    Wenn sich jemand angesprochen fühlt, die kleinen angehenden Fußballern sein wissen bei zu bringen dann meldet euch bei uns. Oder wenn ihr jemanden kennt der das schon immer machen wollte dann los.
    Lizenz ist keine Voraussetzung.


    Wir bieten euch an eine Lizenz zu erwerben auf Kosten des Vereins.


    Wir haben Top Trainingsmaterialien.


    Ihr bekommt ein Trainingsanzug, Trainingsshirt und eine Winterjacke.


    Auch eine Aufwandsentschädigung wird gezahlt.


    Wer Interesse hat meldet sich bitte bei:


    Jugendleiter Florian Rhode 0176 / 810 565 38 florian-rhode@web.de
    Stellv. Jugendleiter Michael Orlt 0176 / 317 50 641 micha-t-o@web.de


    Mit sportlichen Grüßen
    Die Jugendleitung

    Wir suchen Dich !!!


    Wir der BSC Eintracht Südring suchen immer neue Spieler für unsere Jugendmannschaften.


    Wenn du Lust und Interesse hast dich weiter zu entwickeln und Spaß am Fussball hast dann schau doch mal bei uns vorbei.


    Unser Sportplatz liegt an der Gneisenaustr. in Berlin Kreuzberg.
    Gut zu erreichen mit der U7 bis Gneisenaustr. oder mit dem Bus 140 bis vor die Tür (Gneisenaustr. / Baerwaldstr.).


    Hier die Termine wann welche Mannschaft wieder mit dem Training beginnt.


    Jahrgang 2000 / 2001 B - Jugend 18.08.2016 18:00 Uhr
    Jahrgang 2002 / 2003 C - Jugend 18.08.2016 18:00 Uhr
    Jahrgang 2004 / 2005 D - Jugend 16.08.2016 17:00 Uhr
    Jahrgang 2006 / 2007 E - Jugend 19.08.2016 17:00 Uhr
    Jahrgang 2008 / 2009 F - Jugend 15.08.2016 17:00 Uhr
    Jahrgang 2010 / 2011 / 2012 G - Jugend 17.08.2016 17:00 Uhr


    Wer noch mehr Informationen brauch kann sich immer unter folgenden Telefonnummern melden.


    Florian Rhode (Jugendleiter) 0176 / 810 565 38 oder E-Mail: florian-rhode@web.de


    Wolfgang Beckmann (Jugendkassierer) 030 / 50 58 54 53 oder E-Mail: dj.grauer.wolf@gmx.de


    Wir freuen uns auf euch.


    Grüße


    Florian Rhode
    BSC Eintracht Südring
    Jugendleiter

    Sehr geehrte Kollegen und Kolleginnen....


    wir der BSC Eintracht Südring veranstalten am Samstag den 12.12.2015 ab 10:00 Uhr ein Hallenturnier für die D -Jugend. Den Pufpaff Pokal !!
    Wir erheben für dieses Hallenturnier eine Startgebühr von 10 €, die aber nicht für uns ist sondern für euch. Wie ??


    Die gesamte Startgebühr von allen 10 Mannschaften + eine Spende von 150 € von Hernn Pufpaff wird auf die ersten 3 Plätze verteilt.


    Gewinnverteilung:
    1.Platz 120 €
    2.Platz 80 €
    3.Platz 50 €
    der rest geht leider leer aus.


    Es gibt für Alle Pokale !! Um ein Rahmenprogramm wird sich noch gekümmert. Also wer will dabei sein.


    Turnierdaten:


    Wann ?? Samstag den 12.12.2015
    Beginn ?? 10:00 Uhr
    WO ?? Blücherhalle in der Blücherstr,


    Wir würden uns über zahlreiche Zuschriften freuen.


    Bitte nehmt rücksicht das ich auch woanders noch diese Anzeige gestellt habe, also habt Geduld :D


    Mit sportlichen Gruß


    Florian Rhode
    BSC Eintracht Südring
    Stellv. Jugendleiter
    Trainer 1. E Junioren


    3.Spietag: Kreisliga B –Staffel 4-


    SSC Südwest II : BSC Eintracht/Südring II 5:7 (4:3)


    Eintracht mit 23 Minuten „Tiefschlaf“…!
    Was dann passierte…ist schwer in Worte zu fassen..!
    Ich bemühe mich dennoch….!


    Als erstes die Torfolge, wo man schon viel rauslesen kann:


    (4) 1:0 Angelo Valentin
    (18 ) 2:0 Alexander Von-Geyr
    (20) 3:0 Domenik Müller
    (22) 4:0 Christian Schulz
    (26) 4:1 Khaled Fakhro
    (34) 4:2 Marcel Strempel
    (45) 4:3 Hussam Chatwieh
    (53) 5:3 Ümut Binici
    (57) 5:4 Deniz Varnhold
    (65) 5:5 Hussam Chatwieh
    (88 ) 5:6 Mounir Al-Asmar
    (90) 5:7 Khaled Fahro


    Hoffe….ich habe ALLE…!


    Ich (wir) können heute nicht über die ersten 23 Minuten berichten…machen wir intern…! ABER….was ihr heute in puncto Willenskraft und mannschaftlicher Geschlossenheit gezeigt habt…..Flo hat es bereits erwähnt…“Volltreffer Flo“!!


    Heute gibt es nur eine „Bestnote“….und zwar an ALLE im und außerhalb des Teams….auch unsere immer mehr werdenden „Fans“, die uns toll unterstützt haben…verdienen die „NOTE 1“! Danke !


    Schaut euch die noch kommenden Videos an…damit ist alles gesagt..! „DANKE Jungs..und weiter geht`s…!“


    „Das war unser Platz…..!“ O Ton: Khaled Fakhro


    P.S. Nach einem 4:0 so zurück zu kommen ist schon Stark !! RESPEKT !!


    Sportliche Grüße
    R.G. & F.R.

    Ende einer Ära - SV Süden 09 vs SC Berliner Amateure


    Samstag 12:00 Uhr / Körtingstr.41 12107


    Eine Ära geht zu Ende und Du kannst dabei sein. Ein letztes mal tritt unsere Freizeit in einem Ligaspiel an bevor die Mannschaft in der neuen Saison als 4. Herren gemeldet wird.


    Nach mehr als 30 Jahren war dieser Schritt leider unabwendbar. Sei dabei und erlebe wie die Jungs in Weinrot und Weiß ein letztes mal auf Punktejagd gehen.


    SC Berliner Amateure Freizeit


    HI HA HÖRE Berliner Amateure

    GERHARD WORM WANDERPOKAL


    Heute fand der Gerhard Worm Wanderpokal für die E-Junioren statt. 12 Mannschaften waren gemeldet, doch wieder fanden 2 Teams nicht dem Weg nach Kreuzberg. BW Spandau und der Pokalverteidiger Füchse Berlin I waren nicht erschienen. Schade ! Dafür war eine Mannschaft aus dem Flüchtlingsheim Marienfelde dabei. Super ! Diese Truppe bekam einen kompletten Spielsatz mit Tasche von der Jugendabteilung geschenkt. Ferner erhielten sie vom Platzwart Gutscheine für Essen, vom Wirt für Getränke und der spätere Turniersieger SC Staaken schenkte ihnen noch die gewonenen Gutscheine für die Neuköllner Maientage in der Hasenheide. Vielen Dank !


    Die 10 Mannschaften spielten in folgenden 2 Gruppen.


    Gruppe 1 : Füchse Berlin II -- Berliner Amateure I -- Eintracht Südring I -- Kickers 1900 -- 1.FC Neukölln
    Gruppe 2 : Berliner Amateure II -- FC Viktoria 90 -- SC Staaken -- Eintracht Südring II -- Champions ohne Grenzen


    Die Ergebnisse Gruppe 1 :
    Füchse II -- Berliner Amateure I 2:2
    Eintracht Südring I -- Kickers 1900 0:1
    1.FC Neukölln -- Füchse Berlin II 0:4
    Berliner Amateure I -- Eintracht Südring I 1:4
    Kickers 1900 -- 1.FC Neukölln 1:0
    Füchse Berlin II -- Eintracht Südring I 1:2
    Berliner Amateure I -- Kickers 1900 0:2
    Eintracht Südring I -- 1.FC Neukölln 6:0
    Kickers 1900 -- Füchse Berlin II 1:0
    1.FC Neukölln -- Berliner Amateure I 2:2


    Endstand Gruppe I :
    1.Kickers 1900
    2.Eintracht Südring I
    3.Füchse Berlin II
    4.Berliner Amateure I
    5.1.FC Neukölln


    Die Ergebnisse Gruppe 2 :
    Berliner Amateure II -- FC Viktoria 89 0:1
    SC Staaken -- Eintracht Südring II 7:0
    Champions -- Berliner Amateure II 0:4
    FC Viktoria 89 -- SC Staaken 0:3
    Eintracht Südring II -- Champions 3:2
    Berliner Amateure II -- SC Staaken 0:7
    FC Viktoria 89 -- Eintracht Südring II 8:0
    SC Staaken -- Champions 5:0
    Eintracht Südring II -- Berliner Amateure II 1:2
    Champions -- FC Viktoria 89 II 0:8


    Endstand Gruppe 2 :
    1.SC Staaken
    2.FC Viktoria 89
    3.Berliner Amateure II
    4.Eintracht Südring II
    5.Champions ohne Grenzen


    1.Halbfinale :
    Eintracht Südring I -- SC staaken 0:2
    2.Halbfinale :
    Kickers 1900 -- FC Viktoria 89 3:4 nach Neunmeterschießen


    Spiel um Platz 5 :
    Berliner Amateure II -- Füchse Berlin II 1:3


    Spiel um Platz 3 :
    Eintracht Südring I -- Kickers 1900 3:0


    Spiel um Platz 1 :
    SC Staaken -- FC Viktoria 89 7:0


    Damit ergab sich folgende Endplazierung :
    1. SC Staaken
    2. FC Viktoria 89
    3. Eintracht Südring I
    4. Kickers 1900
    5. Füchse Berlin II
    6. Berliner Amateure II
    7. Eintracht Südring II
    8. Berliner Amateure I
    9. 1.FC Neukölln
    10.Champions ohne Grenzen ( Mannschaft bestehend aus Flüchtlingen )


    Die Siegerehrung nahm Gerhard Worm persönlich vor und übergab die Pokale und den Wanderpokal. Allen hat das Turnier großen Spaß gemacht. Vielleicht sieht man sich im nächsten Jahr wieder bei hoffentlich besserem Wetter.
    Ein Dank an alle fleißigen Helfer beim Aufbau, Abbau und am Kuchenstand.
    Bis zum nächsten Mal !!


    Bericht von Wolfgang Beckmann

    Hallo Sultan,


    wir der BSC Eintracht Südring suchen noch Spieler für unsere 1. & 2. Herren !!!


    Training der 1.Herren am Dienstag Willi-Boos-Sportanlage 19:30 Uhr Beginn
    Training der 2.Herren am Dienstag auf dem Sportplatz auf dem Hellweg Dach Yorkstr. Beginn 19:00 Uhr !!


    Oder Donnerstag 19:30 Uhr Beginn Willi - Boos -Sportanlage Baerwaldstr-34 1. & 2.Herren !!!


    Grüße
    Florian Rhode
    CO - Trainer 2.Herren

    Arminia Heiligensee - SC Berliner Amateure 6:1
    Enttäuschende Vorstellung von Amateure !!
    Amateure heute mal wieder mal mit einer NOTELF !!! 1 Auswechsler !!


    Aufstellung: Tor Stefan Abwehr: Sinan -- Haydar -- Palero -- Brunp Mittelfeld: Can -- Omar -- Felix -- Eki Sturm: Steffen -- Yücel
    Auf der Bank: Matze


    Zum Spiel ist nicht viel zu sagen, Amateure mit ca. 75 % Ballbesitz aber nutzen die Chanen nicht.
    Arminia erwischte uns Früh mit einem Doppelpack. Amateure danach bemüht aber wir scheiterten an unserer Chancen Verwertung.
    In der 2.Halbzeit haben wir ein wenig umgestellt, was gut war. Aber wir nutzten unsere Chancen nicht oder schossen aus 25 - 30 Metern .


    Arminia konterte gut und Bestrafte uns. Beim stande vom 5:0 bekamen wir noch eine Elfmetergeschenk vom Schiedsrichter. Sinan versenkte ihn.
    Kurz danach bekamen wir dann noch das 6:1.


    Fazit: Verdienter Sieg von Arminia auch in der Höhe.


    Danke an Benny und Dirk ( beide Trainer der A- Jugend ) und an unsere 4 A-Jugendliche die uns mal wieder den ARSCH gerettet haben.


    Mit sportlichen Gruß
    Schnulli und Flo


    Persönliche Anmerkung:
    Dieses Spiel war für Schnulli und Mich (Flo) das letzte Spiel der 1.Herren was wir Betreut haben, Gründe sind der Mannschaft und dem Vorstand bekannt.
    Wir sagen DANKE !!


    Wir wünschen der Mannschaft weiterhin Alles Gute und Viel Erfolg.
    Dem Neuen Trainer Mario Baatz wünschen wir ebenfalls Viel Erfolg.


    Bis zum 12.04.2015 zum Heimspiel !!


    In diesen Sinne
    HI HA HÖRE
    BERLINER AMATEURE

    SK Türkyurt - SC Berliner Amateure 3:3 (0:2)
    AMA verschenkt 2 Punkte ?? Oder Gewinnt 1 Punkt ??
    Spielbericht:
    Sensationell oder doch zu wenig, man kann es diese Woche nicht anders Formulieren.
    Zunächst der Kader : Tor : Stefan -- Abwehr : Pascal , Haydar , Mo Matar , Max -- Mittelfeld : Florian , Felix L. , Tarek , Sinan , Omar -- Sturm : Steffen Bank : Volker , Yücel
    Zunächst erst einmal ein riesengroßes Dankeschön an Omar El-Kassem und Haydar Ökten , beide sind Spieler der A-Jugend und haben bereits am Samstag beim 8 : 3 Sieg der A Jugend gespielt.
    An Pascal und Volker Krüger , Pascal 2.Herren Spieler der seit mehr als 5 Monaten beruflich bedingt kein einziges Training oder Spiel absolviert hat. Und sein Vater der mit 48 Jahren sich bereit erklärt auszuhelfen . Ich ziehe meinen Hut . Und auch an Max Kleist und Florian Sergola.
    Max hat sich letzte Woche die Schulter ausgerenkt und Florian hat immer noch mit seiner Leiste Probleme und sollte noch nicht Spielen. Dankeschön an euch alle !!
    Zum Spiel : Mit schlechten Voraussetzungen gestartet machte es das Team ganz gut . Und so gingen wir auch verdient mit 2 : 0 in Führung . Erst traf Steffen Krüger nach hervorragender Vorarbeit von Omar El-Kassem und wenig später Sinan Hozic nach Freistoß von Tarek Harb per Kopf. Das fing ja gut an !!!
    Der Schiedsrichter gab uns denn kurz vor der Pause eine Gelb-Rote Karte die meines Erachtens ein wenig überzogen war. Da sonst auch vorher schon ein Spieler von Türkyurt den Platz hätte verlassen müssen. Verdiente Führung zur Halbzeit !!
    In der zweiten Hälfte in Unterzahl beginnend , lief alles zunächst gut, denn wir machten nach Flanke von Omar die der Gegner etwas unterschätzte und ins eigene Tor schoss, das 3:0 . Jetzt wurde es aber schwieriger denn der Gegner mit einigen guten Einzelfußballern nutzte den Platz den sie durch die Unterzahl hatten gut aus und kamen auf 3:1 heran . Und machten nach einem fragwürdigen Elfmeter auch anschließend das 3:2 . Jetzt versuchten wir alles um das Ergebnis zu halten und den einzigen Vorwurf den man dieser Mannschaft geben kann, ist das man die vorhandenen Konterchancen oftmals nicht clever ausgespielt hat . Der Gegner nun auch mit einem Platzverweis erzielte dann in der 93. Minute doch leider noch das 3:3 . Am Ende bin ich sehr zufrieden mit allen und freue mich über diesen Auswärtspunkt.
    Spielbericht von Steffen Krüger !!
    Meine Meinung zum Spiel:
    Auch von mir noch mal DANKE an allen Spielern die Verletzt oder lange nix gemacht haben uns unterstützt haben !! Aber der größte Dank geht an Volker Krüger, den ich um 12:30 Uhr Angerufen habe und gefragt habe ob er Spielen kann, er zögerte nicht und sagte JA !! Daaaaaaanke !!
    Ich sage man hat hier 2 Punkte verschenkt, aufgrund der 2.Halbzeit mit unseren Torchancen hätten wir Gewinnen MÜSSEN !!
    Die Gelb - Rote Karte war unglücklich vom Schiedsrichter !!
    Das Schiedsrichter - Gespann war für beide Seite sehr schlecht !!
    Nun damit müssen wir in der Personalsituation zurzeit nun mal das Beste draus machen !! Am Sonntag denn bei Heiligensee fehlt uns dann noch ein Spieler mehr !!! Aber 11 Mann bekommen wir immer zusammen !!
    Danke für eure Aufmerksamkeit
    Steffen Krüger, Schnulli und Flo

Betway Online Fussball-Wetten banner